Jump to content

Konvertiert & die lieben Eltern und Familie


NeuNRWler

Recommended Posts

  • Mitglied

Ich habe die Feiertage genutzt und bin in die  schöne Schwäbisch Heimat gefahren wo meine Eltern und Geschwister noch Zuhause sind.

 

Seit meiner konvertierung ist nun über 1 Jahr vergangen und mein Auszug nach Düsseldorf ist sind 7 Monate vergangen.

 

Endlich wieder Zuhause meine Eltern und Familie sehen die Sehnsucht war von meiner Seite aus riesig.

 

Ich bin ganz normal gekleidet ohne Bart wie immer zur Tür rein und meine Mutter empfing mich mit dem Worten

 

Wo ist denn deine Kopftuchfrau und deine 5 Kinder

 

Ich ging nicht darauf ein ging ins Wohnzimmer.

 

Wo mein Vater und Bruder warteten ich grüße freundlich Salam alaykum in den Raum aber es wurde nicht erwidert 😵‍💫 mir wurde schlecht mein Vater und Bruder haben mir Sprüche und Wort vorgeworfen das einfach lächerlich ist

 

Du hast dich als noch nicht der Hamas angeschlossen und in den heiligen Krieg zu ziehen

 

Hier wird nur Schwein gegessen im Haus 

 

Ich hoffe du hast in deinem Job nicht angegeben das du Muslim bist kann böse für dich ausgehen 

 

Usw und sofort ich erspare mir den Rest

 

Habe das Haus verlassen und habe 2 Weihnachtstage bei meinem ehemaligen VfB Manschaftskollegen und seiner Familie verbracht es war schön.

 

 

Meine Familie haben einen großen Handwerksbetrieb und arbeiten mit verschiedenen Leuten und Religion zusammen sind neugierig und offen aber sobald es die eigene Familie ist zeigt sich das wahre Gesicht traurig 😢

  • Sad 1
Link to comment
Share on other sites

  • Mitglied
Karate-Tiger

Salam Bruder,

traurig zu lesen, das die Menschen niemals aus der Geschichte lernen. Ich hoffe das deine Familie die Courage hat, in Zeiten des Fachkräftemangels, den Angestellten ihre Meinung über sie, ins Gesicht zu sagen. 

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

  • Mitglied
vor 6 Stunden schrieb NeuNRWler:

Ich habe die Feiertage genutzt und bin in die  schöne Schwäbisch Heimat gefahren wo meine Eltern und Geschwister noch Zuhause sind.

 

Seit meiner konvertierung ist nun über 1 Jahr vergangen und mein Auszug nach Düsseldorf ist sind 7 Monate vergangen.

 

Endlich wieder Zuhause meine Eltern und Familie sehen die Sehnsucht war von meiner Seite aus riesig.

 

Ich bin ganz normal gekleidet ohne Bart wie immer zur Tür rein und meine Mutter empfing mich mit dem Worten

 

Wo ist denn deine Kopftuchfrau und deine 5 Kinder

 

Ich ging nicht darauf ein ging ins Wohnzimmer.

 

Wo mein Vater und Bruder warteten ich grüße freundlich Salam alaykum in den Raum aber es wurde nicht erwidert 😵‍💫 mir wurde schlecht mein Vater und Bruder haben mir Sprüche und Wort vorgeworfen das einfach lächerlich ist

 

Du hast dich als noch nicht der Hamas angeschlossen und in den heiligen Krieg zu ziehen

 

Hier wird nur Schwein gegessen im Haus 

 

Ich hoffe du hast in deinem Job nicht angegeben das du Muslim bist kann böse für dich ausgehen 

 

Usw und sofort ich erspare mir den Rest

 

Habe das Haus verlassen und habe 2 Weihnachtstage bei meinem ehemaligen VfB Manschaftskollegen und seiner Familie verbracht es war schön.

 

 

Meine Familie haben einen großen Handwerksbetrieb und arbeiten mit verschiedenen Leuten und Religion zusammen sind neugierig und offen aber sobald es die eigene Familie ist zeigt sich das wahre Gesicht traurig 😢

Salam Wa alaikom 

Traurig sowas zu lesen 

Sabr Sabr Sabr, das Einzige, was du machen kannst, ist für die Rechtleitung deiner Familie zu beten.Egal wie schwer/schmerzhaft das Ganze ist, es ist nun mal die Familie.

Mach viel dua 

Kheir in sha Allah und Kopf hoch 

  • Love 1
Link to comment
Share on other sites

  • Mitglied

Wenn ich meine künftige Ehefrau finden werde egal ob sie Kinder hat oder nicht werde ich sie mit Sicherheit nicht Zuhause vorstellen möchte ihr die Schmach ersparen 😢😕

  • Sad 2
Link to comment
Share on other sites

  • Mitglied
Der-Maure
vor 7 Stunden schrieb NeuNRWler:

Ich habe die Feiertage genutzt und bin in die  schöne Schwäbisch Heimat gefahren wo meine Eltern und Geschwister noch Zuhause sind.

 

Seit meiner konvertierung ist nun über 1 Jahr vergangen und mein Auszug nach Düsseldorf ist sind 7 Monate vergangen.

 

Endlich wieder Zuhause meine Eltern und Familie sehen die Sehnsucht war von meiner Seite aus riesig.

 

Ich bin ganz normal gekleidet ohne Bart wie immer zur Tür rein und meine Mutter empfing mich mit dem Worten

 

Wo ist denn deine Kopftuchfrau und deine 5 Kinder

 

Ich ging nicht darauf ein ging ins Wohnzimmer.

 

Wo mein Vater und Bruder warteten ich grüße freundlich Salam alaykum in den Raum aber es wurde nicht erwidert 😵‍💫 mir wurde schlecht mein Vater und Bruder haben mir Sprüche und Wort vorgeworfen das einfach lächerlich ist

 

Du hast dich als noch nicht der Hamas angeschlossen und in den heiligen Krieg zu ziehen

 

Hier wird nur Schwein gegessen im Haus 

 

Ich hoffe du hast in deinem Job nicht angegeben das du Muslim bist kann böse für dich ausgehen 

 

Usw und sofort ich erspare mir den Rest

 

Habe das Haus verlassen und habe 2 Weihnachtstage bei meinem ehemaligen VfB Manschaftskollegen und seiner Familie verbracht es war schön.

 

 

Meine Familie haben einen großen Handwerksbetrieb und arbeiten mit verschiedenen Leuten und Religion zusammen sind neugierig und offen aber sobald es die eigene Familie ist zeigt sich das wahre Gesicht traurig 😢

Salam, Bruder, ich hoffe, dir geht es gut und du hast die negative Erfahrung ein wenig verarbeiten können.

Egal, was deine Eltern machen, es sind und bleiben deine Eltern. Das Einzige, was du machen kannst, ist Geduld haben, denn Allah ist mit dem Geduldigen. Es wird der Tag kommen, an dem du die Früchte ernten wirst. Ich weiß, es ist schwierig und man braucht sehr viel Kraft dafür. Nicht jeder schafft es, diese Kraft aufzubringen.

So sagte dereinst auch unser Prophet (saw): “Jeder Mensch, der auf die Welt kommt, kommt zunächst mit der natürlichen Veranlagung zum Islam auf die Welt. Die Eltern sind es dann, die sie zu Christen, Juden oder Feueranbetern machen.”

Deine Eltern haben keine Abneigung gegen dich. Schließlich haben die sich große Mühe gegeben, aus dir einen gestandenen Mann zu machen. Deine Eltern sind leider durch die Medien manipuliert und verunsichert. Begegne Ihnen mit Freundlichkeit und Geduld und zeige Ihnen die Barmherzigkeit unserer Religion, auch wenn sie widerlich zu dir sind.

Nur so wirst du sie überzeugen können, dass du nichts Falsches gemacht hast. Vielleicht wirst du es sogar schaffen, sie selbst zum Islam zu bringen. Die Wege Allahs sind unergründlich.

„Und senke für sie aus Barmherzigkeit den Flügel der Demut und sag: ‚Mein Herr, erbarme Dich ihrer, wie sie mich aufgezogen haben, als ich klein war.‘“ (Sure 17:24)

Allah sagt: „Wenn sie sich aber darum bemühen, dass du Mir das beigesellst, wovon du kein Wissen hast, dann gehorche ihnen nicht, doch geh mit ihnen im Diesseits in rechtlicher Weise um.“ (Sure31:15)

Möge Allah dir die Kraft geben.

  • Love 5
Link to comment
Share on other sites

  • Mitglied

In diesen Momenten sollte man Dua machen. Beispielsweise: O Allah, wenn ich etwas verliere, so ersetze es mir mit besserem. Hilf mir damit umzugehen und mach mich glücklich und zufrieden im Diesseits und im Jenseits. Und mach Dua für deine Familie.

Link to comment
Share on other sites

  • Mitglied
Einfach1

Ist ja noch relativ frisch und deine Familie wird noch sicher darauf klar kommen dass du nicht automatisch zum Terroristen wirst 

Familie bleibt Familie und wenn es hart auf hart kommt werden sie sicher für dich da sein 🤷🏽

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



  • Who's Online (See full list)

    • Turandot
    • MadameCoeur
    • Mrs Loyal
    • Kummerkasten_94
    • Jony
    • MEIN-WEG
    • Night_Agent
    • MarocLady87
    • FN2187
    • Maylaa
    • Finanzexperte
    • Vergangenheit
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy