Jump to content

Marmita bzw. Marka


Khadija11
 Share

Recommended Posts

  • Replies 38
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • Mao_Zedong

    1

  • FlowerPower

    1

  • Khadija11

    2

  • Schneewittchen

    2

  • 4 months later...
  • Mitglied
BentAlman2

AW: Marmita bzw. Marka Fleisch mit besla und sbeb....lecker :D aber was noch immer an erster Stelle steht, Fleisch mit Erbsen und Kartoffeln ganz einfach ;)

Link to comment
Share on other sites

Guest Ms_Untochable

AW: Marmita bzw. Marka [QUOTE=BentAlman2;408727]Fleisch mit [B]besla[/B] und sbeb....lecker :D aber was noch immer an erster Stelle steht, Fleisch mit Erbsen und Kartoffeln ganz einfach ;)[/QUOTE] Was ist denn besla? Ist das bei euch auch so, dass euch die Marmita in Marokko viel besser als die Marmita von hier schmeckt? Traumhaft, wenn ich zurück denke. Dort schmeckt man die Natur und Frische mit!

Link to comment
Share on other sites

  • Mitglied

AW: Marmita bzw. Marka [QUOTE=Ms_Untochable;409787]Was ist denn besla? Ist das bei euch auch so, dass euch die Marmita in Marokko viel besser als die Marmita von hier schmeckt? Traumhaft, wenn ich zurück denke. Dort schmeckt man die Natur und Frische mit![/QUOTE] besla heißt doch zwiebel oder:weiss nicht: also wenn du marmita gut kochen kannst dasnn schmeckt sie überall,finde ich:D hast aber auch recht,die erbsen zum beispiel sind dort auch viel süßlicher als hier.........

Link to comment
Share on other sites

Guest 321Mainz

AW: Marmita bzw. Marka [IMG]http://media.kuechengoetter.de/media/1/11964569705150/7742-6052_30_1_det_001.jpg[/IMG] Enten-Tajine Zutaten 1 Zwiebel 2 Knoblauchzehen 4 Entenkeulen Salz Pfeffer 2 EL Öl 400 ml Geflügelfond 2 EL Tomatenmark 1 Bund glatte Petersilie 2 Stangen Zimt 1/2 TL gemahlene Gewürznelken 1 Tütchen Safran (ca. 1 g) 4 Möhren 2 Zucchini 8 getrocknete Aprikosen 1 EL Honig 1 Zwiebel, 2 Knoblauchzehen, 4 Entenkeulen, Salz, Pfeffer, 2 EL Öl, 400 ml Geflügelfond, 2 EL Tomatenmark, 1 Bund glatte Petersilie, 2 Stangen Zimt, 1/2 TL gemahlene Gewürznelken, 1 Tütchen Safran (ca. 1 g), 4 Möhren, 2 Zucchini, 8 getrocknete Aprikosen, 1 EL Honig Schritt 1 Zwiebel und Knoblauch schälen und würfeln. Die Entenkeulen waschen, trocknen, anschließend salzen und pfeffern. Das Öl in einem Bräter erhitzen und die Keulen bei mittlerer Hitze in 8-10 Min. rundherum braun braten, herausnehmen. Überschüssiges Bratfett entfernen, im restlichen Fett Zwiebel und Knoblauch andünsten. Mit dem Fond ablöschen. Schritt 2 Die Entenkeulen mit Tomatenmark bestreichen. Petersilie waschen, trocknen und hacken. Die Keulen mit der Hälfte der Petersilie und den Gewürzen zurück in den Bräter geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Im geschlossenen Topf bei kleiner Hitze 45 Min. schmoren. Schritt 3 Inzwischen die Möhren putzen und schälen, die Zucchini waschen und putzen. Beides einmal längs und einmal quer halbieren und zu den Enten geben und ca. 1 Std. weiter schmoren. Die Aprikosen halbieren und mit dem Honig in die Sauce rühren, weitere 5 Min. garen.

Link to comment
Share on other sites

Guest 321Mainz

AW: Marmita bzw. Marka [IMG]http://www.essen-und-trinken.de/uploads/thumbnails/0003/00000000003/485x605/Lamm_Kartoffel_TajinemitSafran_485f0cd37facd69fa36f8b1c7e275b58_et2008040961.jpg[/IMG] Zutaten Für 8 Portionen 1,5 kg Lammfleisch (Schulter, ohne Fett und Sehnen) 1 Gemüsezwiebel 4 Knoblauchzehen 30 g frischen Ingwer 10 g Butter 4 El Olivenöl 600 ml Lammfond 1 Zimtstange 2 Döschen Safran (à 0,1 g) 2 Tl Raz el Hanout 1 El Honig 500 g fest kochende Kartoffeln Salz 150 g Softaprikosen Pfeffer Bund Koriandergrün Zubereitung 1. Lammfleisch in 2-3 cm große Würfel schneiden. Zwiebeln in Würfel schneiden. Knoblauch fein hacken. Ingwer schälen und fein hacken. Butter und 2 El Olivenöl in der Tajine erhitzen. Fleisch darin portionsweise von allen Seiten anbraten, herausnehmen und in eine Schüssel geben. 100 ml Fond in die Tajine geben, den Bratensatz mit einem Holzlöffel lösen. Sud zum Fleisch geben. 2. Restliches Olivenöl in die Tajine geben. Zwiebeln, Ingwer und Knoblauch darin glasig dünsten. Zimtstange, Safran und Raz el Hanout zugeben und kurz mitbraten. Mit restlichem Fond ablöschen. Honig und Fleisch zugeben und zugedeckt bei mittlerer Hitze 90 Min. schmoren. 3. Inzwischen, Kartoffeln schälen, waschen , vierteln und 10 Minuten in kochendem Salzwasser vorgaren. Kartoffeln im Sieb abtropfen lassen und 15 Minuten vor Ende der Garzeit zusammen mit den Aprikosen zum Lammfleisch geben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Korianderblätter grob hacken und kurz vor dem Servieren über das Fleisch streuen.

Link to comment
Share on other sites

Guest 321Mainz

AW: Marmita bzw. Marka [IMG]http://www.essen-und-trinken.de/uploads/thumbnails/0010/00000000010/485x605/Lamm_Tajine_1e9db510b93348ca2b235328aff5dd8e_viva2007020601.jpg[/IMG] Zutaten Für 4 Portionen 1 Gemüsezwiebel 500 g Lammgulasch 1 El Olivenöl 1 Zimtstange 1 Tl rosenscharfes Paprikapulver 1/2 Tl gemahlener Kreuzkümmel 600 ml Gemüsebrühe 1 Quitte 300 g Möhren 50 g getrocknete Aprikosen Salz Pfeffer Zubereitung 1. Zwiebel würfeln. Lamm im heißen Öl anbraten. Zwiebeln, Zimtstange, Paprikapulver und Kreuzkümmel zufügen und kurz mitbraten. Mit Brühe auffüllen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 1 Std. schmoren. 2. Quitte und Möhren schälen. Die Quitte entkernen, beides würfeln. Aprikosen in Streifen schneiden. Quitten, Möhren und Aprikosen zum Lamm geben und weitere 30 Min. schmoren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Dazu passt Fladenbrot.

Link to comment
Share on other sites

AW: Marmita bzw. Marka [B][I]Salam 3alaykum, da damals in diesem Thread nicht viele Rezepte zusammen gekommen sind, habe ich einen anderen Thread aufgemacht. Da werden nur die Rezepte gepostet, kein Off-Topic etc. Es wäre schön, wenn ihr Rezepte dort postet.:) [/I][/B] [B][I]Dieser Thread wird geschlossen. Alle Rezepte die auch hier sind, wurden nach drüben verschoben. :) [/I][/B] [URL="http://www.maroczone.de/forum/showthread.php?t=10473"][B][I]Tagine / Marmita Rezepte[/I][/B][/URL]

Edited by Hbila
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share




  • Who's Online (See full list)

    • Lacucaracha
    • Sie2020
    • Jumana💕
    • Nora2022
    • Beautyrifi
    • Aiman76
    • Verlorener
    • Tareq
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy