Jump to content

Merkwürdig denken die Frauen nur mit 2 Gleichungen mit fatalen Folgen


Rob
 Share

Recommended Posts

  • Mitglied

Vielen Frauen (nicht alle) denken wie Folgendes:

1-
Frau + Kinder - Mann = Unterhalt + Bürgergeld-Verpflichtungen

Ergebnis: Zukunft der Kinder ungewiss, Kinderarmut unvermeidlich, Altersarmut für die Frau wird garantiert gesichert.

2-

Frau + Kinder + Mann = Macht + Kinder + Trottel zuhause

Ergebnis: ihr könnt euch selber denken.

laut Studie: mehreren Frauen wurden nach  passenden Mann gefragt: 

Antwort: die Mehrheit der Frauen haben die Frage so beantwortet:

der Mann soll ein liebes Ar…. Sein. Das heißt der Mann soll weder machos noch weich….. sein .

Liebe gemeinte Frauen, bitte seid ihr realistisch.

 

  • Thanks 1
  • Confused 1
  • dislike 1
Link to comment
Share on other sites

  • Mitglied
On 9/11/2022 at 4:22 PM, Rob said:

Vielen Frauen (nicht alle) denken wie Folgendes:

1-
Frau + Kinder - Mann = Unterhalt + Bürgergeld-Verpflichtungen

Ergebnis: Zukunft der Kinder ungewiss, Kinderarmut unvermeidlich, Altersarmut für die Frau wird garantiert gesichert.

2-

Frau + Kinder + Mann = Macht + Kinder + Trottel zuhause

Ergebnis: ihr könnt euch selber denken.

laut Studie: mehreren Frauen wurden nach  passenden Mann gefragt: 

Antwort: die Mehrheit der Frauen haben die Frage so beantwortet:

der Mann soll ein liebes Ar…. Sein. Das heißt der Mann soll weder machos noch weich….. sein .

Liebe gemeinte Frauen, bitte seid ihr realistisch.

 

Ich habe deine Gleichung meinem Matheprofessor geschickt. 
 

Ergebnis: Error 🧐🫤

Link to comment
Share on other sites

  • Mitglied
Choupette
Am 11.9.2022 um 16:22 schrieb Rob:

Vielen Frauen (nicht alle) denken wie Folgendes:

1-
Frau + Kinder - Mann = Unterhalt + Bürgergeld-Verpflichtungen

Ergebnis: Zukunft der Kinder ungewiss, Kinderarmut unvermeidlich, Altersarmut für die Frau wird garantiert gesichert.

2-

Frau + Kinder + Mann = Macht + Kinder + Trottel zuhause

Ergebnis: ihr könnt euch selber denken.

laut Studie: mehreren Frauen wurden nach  passenden Mann gefragt: 

Antwort: die Mehrheit der Frauen haben die Frage so beantwortet:

der Mann soll ein liebes Ar…. Sein. Das heißt der Mann soll weder machos noch weich….. sein .

Liebe gemeinte Frauen, bitte seid ihr realistisch.

 

Salam,

deine Denkweise ist sehr bedauerlich und ich kann sie so auch nicht bestätigen. 

Allerdings gibt es in der Psychologie eine Bezeichnung dafür: Confirmation Bias 

Der Confirmation Bias (dt. Bestätigungsfehler) beschreibt eine Art der kognitiven Voreingenommenheit bei den Informationen bevorzugt werden, die bereits bestehende Überzeugungen oder Vorurteile bestätigen. Dabei werden Informationen ausgeblendet, die die eigene Überzeugung widerlegen könnten. 

Beim Confirmation Bias handelt es sich tatsächlich um eine sozialpsychologische Theorie und er ist einer der weitverbreitetsten menschlichen Denkfehler. Die Ursache für den Confirmation Bias lässt sich psychologisch wie folgt begründen: Menschen ist es unangenehm einer Information zu begegnen, die nicht zum eigenen Überzeugungssystem passt. In der Psychologie wird dies als kognitive Dissonanz beschrieben. Denn das menschliche Gehirn mag keine Widersprüche in unseren Einstellungen, Überzeugungen oder Verhaltensweisen. Oder einfach formuliert: Wir möchten immer Recht behalten. Es bedeutet mentalen Stress, wenn wir auf die Tatsache gestoßen werden, dass etwas nicht zusammenpasst.

Das führt zu der Tendenz, Informationen, die solche Konflikte auslösen würden, zu ignorieren oder zu unterdrücken. Diese selektive Wahrnehmung führt dann dazu, dass wir nicht unbedingt das sehen, was sich vor unseren Augen befindet, sondern das, was wir auf Grundlage unserer eigenen Erwartungen, Wünsche und Ängste sehen wollen. Dadurch kann die Möglichkeit unsere irrtümlichen Ansichten zu korrigieren, eingeschränkt sein und unsere Überzeugung fälschlicherweise gestärkt werden. Tipp: In vielen Fällen ist die entstandene Verzerrung unerheblich und zieht keine schlimmen Folgen nach sich, bei schwerwiegenden Fällen hilft allerdings bereits das Wissen über diesen Denkfehler und das bewusste Hinterfragen der eigenen Wahrnehmung nach der Objektivität.

 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

  • Mitglied
JamilaBerkane
Am 11.9.2022 um 16:22 schrieb Rob:

Vielen Frauen (nicht alle) denken wie Folgendes:

1-
Frau + Kinder - Mann = Unterhalt + Bürgergeld-Verpflichtungen

Ergebnis: Zukunft der Kinder ungewiss, Kinderarmut unvermeidlich, Altersarmut für die Frau wird garantiert gesichert.

2-

Frau + Kinder + Mann = Macht + Kinder + Trottel zuhause

Ergebnis: ihr könnt euch selber denken.

laut Studie: mehreren Frauen wurden nach  passenden Mann gefragt: 

Antwort: die Mehrheit der Frauen haben die Frage so beantwortet:

der Mann soll ein liebes Ar…. Sein. Das heißt der Mann soll weder machos noch weich….. sein .

Liebe gemeinte Frauen, bitte seid ihr realistisch.

 

Was sagt ein Gleichungssystem zu seinen besoffenen Variablen? "Ich schmeiße Euch gleich alle raus!"

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share



  • Who's Online (See full list)

    • Namir_FFM
    • Uninteressant1
    • Marokkanerin_
    • Muskelkater
    • Siham__
    • Marocgirl951
    • Salsabil22
    • Beatnuts
    • Lolly
    • Samira_el
    • Sofia_
    • sun-m
    • Riffiya
    • Herzdame_
    • Unbekannt35m
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy