Jump to content

Fußball in Katar


topten
 Share

Recommended Posts

  • Mitglied
Lionheart
Am 21.12.2021 um 05:03 schrieb HarteNuss1:

Ganz ehrlich, lieber wären sie nicht qualifiziert weil sie schon in der ersten Runde ausscheiden werden wie immer😂

Diesmal können wir dein Wunsch leider nicht erfüllen 😉

Der Pokal bleibt diesmal in einem Arabischen Land nchalah

Link to comment
Share on other sites

  • Mitglied
Zitat
Zitat

Erstaunlicherweise hat sich - zumindest mir gegenüber - kaum einer dieser Arbeiter über sein Schicksal beklagt. Vielmehr sind diese Menschen froh, ein paar Jahre lang in einem sicheren Land wie Katar so viel Geld zu verdienen, dass sie ihren Familien in der Heimat ein etwas besseres Leben finanzieren können.

 

https://www.tagesschau.de/sport/sportschau/sportschau-story-49357.html

 

Und Oliver Kahn sagt über Katar:

Zitat

»Sicher ist in Katar vieles nicht so, wie sich das die Menschen nach unseren Maßstäben vorstellen, aber meine Überzeugung ist: Es kann auch keine Lösung sein, auszugrenzen oder einen Dialog nicht zu führen«

 

Link to comment
Share on other sites

  • Mitglied
Am 20.12.2021 um 22:27 schrieb Lionheart:

Marokko ist erstmal für die wm qualifiziert mit einer ungeschlagenen Mannschaft,

 

Die haben die Gruppe der 2. Runde der Qualifikation ungeschlagen gewonnen und somit sich für die 3.  und entscheidende Runde qualifiziert.

Die 10 Gruppenersten der zweiten Runde Qualifizieren sich für die dritte Runde und spielen im KO-System um eins der fünf Startplätze. Auf Marokko wartet also in der dritten Runde entweder Ghana, Mali, Ägypten, Kamerun oder Kongo, den es noch zu schlagen gibt, um sich für die WM zu qualifizieren.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...
  • Mitglied
topten

Jetzt wollen die Deutschen von Katar Öl und Gas haben. Komisch, ich dachte dort gibt es Probleme mit Menschenrechten.

Link to comment
Share on other sites

  • Mitglied
Choupette
Am 19.3.2022 um 14:51 schrieb topten:

Jetzt wollen die Deutschen von Katar Öl und Gas haben. Komisch, ich dachte dort gibt es Probleme mit Menschenrechten.

wieso komisch? seit wann wird Rücksicht auf Menschenrechte genommen, wenn es um den Wohlstand in Europa geht? 

als gäbe es in Russland weniger Probleme mit Menschenrechten als in Katar, von daher ist alles wie gehabt.  

Link to comment
Share on other sites

  • Mitglied
Tizemt
vor einer Stunde schrieb Choupette:

wieso komisch? seit wann wird Rücksicht auf Menschenrechte genommen, wenn es um den Wohlstand in Europa geht? 

als gäbe es in Russland weniger Probleme mit Menschenrechten als in Katar, von daher ist alles wie gehabt.  

Leider ist das nicht nur in Bezug auf Europa so. Mir fällt kein Land / Kontinent ein, dem das eigene Wohl nicht wichtiger ist als das anderer. Deutschland liegt in der Hinsicht sogar noch ziemlich weit am positiven Ende der Skala.

Link to comment
Share on other sites

  • Mitglied
Hippasos
vor 7 Stunden schrieb Choupette:

wieso komisch? seit wann wird Rücksicht auf Menschenrechte genommen, wenn es um den Wohlstand in Europa geht? 

als gäbe es in Russland weniger Probleme mit Menschenrechten als in Katar, von daher ist alles wie gehabt.  

Leider hast du recht. Wir alle profitieren davon. Das Kobalt und die Seltenen Erden für dein Handy, Kobalt von Kindern im Kongo gefördert in ungesichereten Gruben, wo sie jederzeit verschüttet werde können. Seltene Erden aus China, wer baut die ab, ich will es lieber nicht wissen. Ode unsere billigen Jeans oder T-Shirts aus Bangladesh. Wie können wir das ändern, aus den Köpfen die billig billiger Mentalität rauskriegen, wie auch bei Lebensmitteln.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

  • Mitglied
Choupette
vor 2 Minuten schrieb Hippasos:

Leider hast du recht. Wir alle profitieren davon. Das Kobalt und die Seltenen Erden für dein Handy, Kobalt von Kindern im Kongo gefördert in ungesichereten Gruben, wo sie jederzeit verschüttet werde können. Seltene Erden aus China, wer baut die ab, ich will es lieber nicht wissen. Ode unsere billigen Jeans oder T-Shirts aus Bangladesh. Wie können wir das ändern, aus den Köpfen die billig billiger Mentalität rauskriegen, wie auch bei Lebensmitteln.

also gut, für mein Handy bekenne ich mich schuldig, allerdings benutze ich es so lange bis es kaputt ist und brauche nicht jedes Jahr ein Neues. 

(Du würdest dich wundern, wenn du mein Handy sehen würdest) 

aber den Schuh bei Lebensmitteln zieh ich mir nicht an, denn ich ernähre mich seit Jahren regional und saisonal. Bitte nicht alle in einen Topf werfen, besonders wenn man die Menschen nicht kennt. Danke

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share



  • Who's Online (See full list)

    • Maroccannrw
    • Romello
    • mostwanted
    • Maroccina_34
    • Sultana29
    • Siham__
    • MarocLady87
    • Mimi40
    • Nisha
    • Samira_el
    • Haaanan
    • Reem
    • Marokkanerin37
    • Tooli
    • SamiiirAaa85
    • Farid1978nrw
    • Beatnuts
    • Nadja96
    • Sie2020
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy