Jump to content

Corona - Hausapotheke


naranja
 Share

Recommended Posts

  • Mitglied
naranja

Salam aleikum,

dieser Thread soll dazu dienen (natürliche) Heilmittel zu sammeln, die bei einer Coronaerkrankung helfen InschaAllah. Möge Allah uns alle vor Corona schützen und unsere Angehörigen bewahren. Es geht hier nicht um Impfungen, dafür gibt es andere Threads.

Shufeng jiedu

Shufeng Jiedu –  das in China erfolgreich gegen die Corona-Pandemie eingesetzt wird. Es wirkt gegen virale Infekte der oberen Atemwege. Es ist egal, welche Viren ursächlich sind und ob es sich um einen grippalen Infekt (Rhinoviren), eine „echte“ Grippe (Influenza-Viren) oder eine Covid-19-Erkrankung handelt.

Shufeng Jiedu kann im Krankheitsfall rezeptiert werden oder direkt in der Apotheke gekauft werden und für den Fall der Fälle, im Kühlschrank aufbewahrt werden. Es wirkt Virus reduzierend und abtötend und die Lunge bzw. Atmung stärkend. Der Einnahmezeitpunkt ist wichtig: Sobald man/frau die Symptome eines viralen Infekts der oberen Atemwege empfindet, sollte man mit der Einnahme beginnen.

Auch aktuell wird das TCM-Präparat Shufeng Jiedu in China zur Eindämmung der Covid-19 Pandemie erfolgreich eingesetzt. Bis Juni 2020 wurden dort 8 Millionen Packungen in den Krankenhäusern in Wuhan abgegeben. Die Weltgesundheitsorganisation WHO veröffentlichte auf ihrer Website inzwischen umfangreiche Fachliteratur zur Wirkung von Shufeng Jiedu, die die Wirksamkeit, Sicherheit und Nebenwirkungsfreiheit bestätigt.

Zusammen mit umfangreichen wissenschaftlichen Untersuchungen internationaler Universitäten wird durch deutsche TCM-Experten wie Prof. Hans Rausch, dem Hanse Merkur-Zentrum für Traditionelle Chinesische Medizin am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf und einem deutsch-chinesischen Joint Venture, Shufeng Jiedu durch kontinuierliche Forschung auf seine zahlreichen Wirkstoffe hin untersucht und seine Wirkmechanismen als moderne TCM-Arznei bestätigt.

Komposition aus 8 einzelnen Pflanzenextraken: Buschknöterichwurzelstock, Forsythienfrüchte, Färberwaldwurzel, chinesische Hasenohrwurzel, Patrinakraut, Eisenkraut, Schilfrohrwurzel, Süßholzwurzel)

Bestellung über:

https://shop.bahnhof-apotheke.de/product/tcm-cc08-shufeng-jiedu-18-15g.1044365.html

Weitere Informationen dazu:

https://www.bahnhof-apotheke.de/shufeng-jiedu.html

Bsp. Erfahrungsbericht:

https://www.regio-tv.de/mediathek/video/shufeng-jiedu-wird-immer-beliebter/

 

Link to post
Share on other sites

  • Mitglied
naranja

COVID-19 WICHTIGE INFORMATIONEN     

Aufgrund des Zusammenbruchs des Gesundheitssystems haben wir, die Angehörigen der Gesundheitsberufe, diese Nachricht für die Bevölkerung vorbereitet, für den Fall, dass Sie nicht riskieren wollen, sofort ins Krankenhaus zu gehen:   

◉ Die Symptome treten ab dem dritten Tag nach der Infektion auf (virale Symptome).     

➙ 1. Phase;     

◉ Körperschmerzen     

◉ Augenschmerzen, 

◉Kopfschmerzen     

◉ Erbrechen     

◉ Diarrhöe     

◉ Laufende Nase oder Nasenverstopfung     

◉ Zersetzung     

◉ Brennende Augen     

◉ Brennen beim Urinieren     

◉ Fieberhaftes Gefühl     

◉ Kratzen im Hals (Halsschmerzen)     

➙ Es ist sehr wichtig, die Tage der Symptome zu zählen: 1, 2, 3.     

◉ Ergreifen Sie Maßnahmen, bevor das Fieber einsetzt.     

◉ Seien Sie vorsichtig, es ist sehr wichtig, viel zu trinken, vor allem gereinigtes Wasser. Trinken Sie viel Wasser, um den Rachen feucht zu halten und die Lunge zu befreien.           

➙ 2. Phase; (vom 4. bis 8. Tag) entzündlich.     

◉ Verlust des Geschmacks und / oder Geruchs     

◉ Müdigkeit bei minimaler Anstrengung     

◉ Schmerzen in der Brust (Brustkorb)     

◉ Engegefühl in der Brust     

◉ Schmerzen im unteren Rücken (in der Nierengegend)   

➙ Das Virus greift Nervenenden an;   

 ◉ Der Unterschied zwischen Müdigkeit und Kurzatmigkeit:      - Luftnot ist, wenn die Person sitzt - ohne sich anzustrengen - und außer Atem ist;      - Müdigkeit liegt vor, wenn die Person sich bewegt, um etwas Einfaches zu tun, und sich dabei müde fühlt.           

➙ Man braucht viel Flüssigkeit und Vitamin C.           

Covid-19 bindet Sauerstoff, so dass die Qualität des Blutes schlecht ist, mit weniger Sauerstoff.           

➙ 3. Phase - Heilung;     

Am 9. Tag beginnt die Heilungsphase, die bis zum 14. Tag dauern kann (Rekonvaleszenz).     

◉ Zögern Sie die Behandlung nicht hinaus, je früher, desto besser!           

Es ist besser, sich an diese Empfehlungen zu halten, Vorbeugung ist nie zu viel!      - Setzen Sie sich 15-20 Minuten in die Sonne      - Ruhe und Schlaf für mindestens 7-8 Stunden.      - 1,5 Liter Wasser pro Tag trinken      - Alle Speisen sollten heiß (nicht kalt) sein.   

 ➙ Denken Sie daran, dass der pH-Wert des Coronavirus zwischen 5,5 und 8,5 liegt.      Alles, was wir also tun müssen, um das Virus zu beseitigen, ist, mehr basische Lebensmittel zu essen, die über dem Säuregehalt des Virus liegen.

Als;      ◉ Bananen, Limetten → 9,9 pH      ◉ Gelbe Zitrone → 8,2 pH      ◉ Avocado - pH 15,6   ◉ Knoblauch - pH 13,2      ◉ Mango - pH-Wert 8,7      ◉ Mandarine - pH-Wert 8,5      ◉ Ananas - pH-Wert 12,7      ◉ Brunnenkresse - 22,7 pH      ◉ Orangen - 9,2 pH           

➙ Woher wissen Sie, dass Sie Covid-19 haben? (FLU)     

◉ Juckende Kehle     

◉ Trockener Hals     

◉ Trockener Husten     

◉ Hohe Temperatur     

◉ Schwierigkeiten beim Atmen

◉ Verlust von Geruch und Geschmack           

Bewahren Sie diese Informationen NICHT nur für sich selbst auf, sondern geben Sie sie auch an Ihre Familie und Freunde weiter.     

Link to post
Share on other sites

  • Mitglied
naranja

Heißer Dampf 

Das heiße Wasser, das Sie trinken, ist gut für Ihre Kehle. Aber das Coronavirus versteckt sich 3 bis 4 Tage lang in den Nasennebenhöhlen. Das heiße Wasser, das wir trinken, kommt dort nicht an.

Nach 4 bis 5 Tagen erreicht das Virus, das in den Nasennebenhöhlen versteckt war, die Lunge. Dann haben Sie Atemprobleme.     

Deshalb ist es sehr wichtig, Dampf zu trinken, der die Rückseite der Nasennebenhöhlen erreicht. Sie müssen das Virus in der Nase mit Dampf abtöten.      Bei 50 °C wird dieses Virus deaktiviert, d. h. gelähmt. Bei 60 °C wird das Virus so schwach, dass jedes menschliche Immunsystem es bekämpfen kann. Bei 70°C stirbt das Virus vollständig ab.     

Das ist es, was Dampf bewirkt. Die gesamte Gesundheitsbehörde weiß das. Aber jeder will sich diese Pandemie zunutze machen. Deshalb geben sie diese Information nicht offen weiter. 

Wer zu Hause bleibt, sollte einmal am Tag Dampf machen.

Der heiße Dampf kann auch ruhig zB. Mit Nelkenstiften angereichert werden.

Propolis (in Tropfenform) einnehmen tötet Viren und Bakterien ab. 

Link to post
Share on other sites

  • Mitglied
naranja
vor 43 Minuten schrieb Kech_03:

Covid 🥶 Es geht auch natürlich!  

Die meisten überschätzen das Risiko einer COVID-19-Erkrankung. Ich kann euch gerne meine Erfahrung als genesener oder Überlebender mitteilen. Das klingt dramatisch, es war auch so. Ich erkrankte (ohne Vorerkrankung) mitten im Sommer an Covid-19, Delta-Variante in Marokko bei Temperaturen von mehr als 48 C … Jackpot oder?  

im Fall der Fälle einfach Ruhe bewahren, Duaa (Bittgebete) nicht vergessen und man muss wissen, dass die beste Hilfe bei solch einer Prüfung  und auch sonst darin besteht, sich auf ALLAH zu verlassen „ …Und meine Barmherzlichkeit umfasst alle Dinge,  Ich werde sie für die bestimmen, die gottesfürchtig sind und die Abgabe entrichten und die an Unsere Zeichen glauben“ (Al-araf,156)

Ganz wichtig das Blut soll nicht zähflüssig werden, um schweren Verlauf zu verhindern.  Hier sind ein paar natürliche Blutverdünner: Louisa Tee (Aloysia / Zitronenstrauch), Kurkuma, Ingwer, Knoblauch, Omega-3-Fettsäuren (Lachs, Sardine, Brokkoli,  Leinöl, Walnüssen, Avocado ….) alles in Begrenzten Mengen nicht übertreiben. Ein starkes Immunsystem ist wichtig im Kampf gegen das Virus: GESUND ESSEN, auch wenn man keinen Appetit haben wird / Angst, Stress oder Unruhe vermeiden & Weniger Anstrengung oder gar keine am besten.

Das eine persönliche Meinung, Bitte beachten, dass diese keine ärztlichen Ratschläge sind. (ich habe keine ärztliche Ausbildung…).

Ich kann euch den YouTube-Kanal von Dr. Mohamed Faid weiterempfehlen. Ich bin ein großer Fan von ihm, seine Vorträge (auf Arabisch / Englisch / Französisch) zum Thema Covid / Stärkung des Immunsystems / natürliche Heilmittel…) und seine Ratschläge haben mir Alhamdoulilah sehr geholfen wieder fit im Alltag zu sein (Nach dem Willen Allahs natürlich).

Möge Allah allen kranken Geschwistern unter uns alsbaldige Genesung schenken und uns alle & unsere Familien vor Krankheiten schützen Inschallah.

 

Krass... Dass, das bei 48 Grad möglich ist sich anzustecken, hätte ich jetzt nicht erwartet, aber auch noch nie darüber nachgedacht.

BarakAllahu Feek, dass du deine Erfahrungen und persönliche Meinung mit uns teilst.

Die arabischen Vortäge von Dr. Mohamed Faid, hören meine Eltern auch und finden den Doktor gut.

Amin! Allhamdullillah hast du es geschafft. InschaAllah trifft es dich nicht wieder.

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

  • Mitglied
naranja

Achso noch eine wichtige Info von mir: Als meine Cousine erkrankte, war sie so schwach, dass egal, was sie gegessen hat, nicht zu Kräften kam, obwohl sie rundum gut versorgt wurde.
Dann fing sie an Walnüsse und Mandeln zu essen ( doch schon ordentlich über den Tag verteilt) und sie kam wieder zur Kräften. Das hat ihr irgendjemand empfohlen und es funktionierte schnell, dass die zu Kräften kam. Wobei ich jetzt aber nicht genau weiß, warum ausgerechnet Walnüsse, Mandeln. Naja, geschadet hat es ihr aber nicht, im Gegenteil.
 

Link to post
Share on other sites

  • Mitglied
Bouffi
vor 2 Stunden schrieb Kech_03:

Covid 🥶 Es geht auch natürlich!  

Die meisten überschätzen das Risiko einer COVID-19-Erkrankung. Ich kann euch gerne meine Erfahrung als genesener oder Überlebender mitteilen. Das klingt dramatisch, es war auch so.

Was war jetzt daran genau dramatisch?

Link to post
Share on other sites

  • Mitglied
Aggelamusch
vor 3 Stunden schrieb Kech_03:

 

 Ich erkrankte (ohne Vorerkrankung) mitten im Sommer an Covid-19, Delta-Variante in Marokko bei Temperaturen von mehr als 48 C … Jackpot oder?  

 

das verstehe ich nicht. warum ist es ungewöhnlich bei 48 grad Corona zu bekommen? die Viren sterben ab 60 grad. 

 

Link to post
Share on other sites

  • Mitglied
vor 5 Stunden schrieb Aggelamusch:

das verstehe ich nicht. warum ist es ungewöhnlich bei 48 grad Corona zu bekommen? die Viren sterben ab 60 grad. 

 

Bist du Vilorogin?😂

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share



  • Who's Online (See full list)

    • TheNormaleOne
    • Younes111
    • Marocgirl951
    • El-Hoceimo
    • Schlahbi
    • Y_1999
    • TalentlessW84
    • Rif-boy
    • Stern31
    • Nouwara2021
    • Melina36
    • Oujdi
    • Chadaoui
    • Seginus
    • Nadia1983
    • PandaEmie
    • Teekanne
    • Montale
    • 8jidhk2
    • AmyAl
    • Unbekannte94
    • Samar-Hessen
    • mobo01
    • Tamazight_Rose
    • SIE_WB
    • Nador Iman
    • rawdaw_reload
    • Noura
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy