Jump to content

Geschwollenes, tränendes Auge


Guest Mohamed87
 Share

Recommended Posts

Guest Mohamed87

Hallo, ich habe seitdem ich gestern aufgestanden bin, ein geschwollenes, tränendes linke Auge. Zudem juckt es auch etwas. Weiß jemand, worum es sich handeln könnte? Muss dazu noch schreiben, dass ich gestern meinen kleinen Cousin getragen habe, der eine Bindehautentzündung hat, das ist doch ansteckend oder? Achja, ich bin momentan in Marokko. :D Wäre für jede Hilfe dankbar.

Link to comment
Share on other sites

  • Mitglied
Arifmuslima

AW: Geschwollenes, tränendes Auge Salam murlikum, Also ich kenne das von meinem Sohn er hatte es auch mal gehabt,das ist ansteckend ,und du musst unbedingt zum Arzt gehen. Lass dir auf jedenfall ein Antibiotikum aufschreiben ...du bekommst auch eine Salbe fürs das Auge. Wasche immer deine Hände ..auch desinfieziern,dann tust du erst die Salbe rein,und naja steck du dann niemanden wenigstens an! Gehe heute noch zum Arzt ,sonst verschlimmert sich dein Auge! Und du musst das Antibiotikum mindestens 10 Tage lang nehmen,und nächste Woche ist inschaallah Ramaadan,damit du noch das richtig einnehmen kannst. Also ab mit dir zum Arzt!! Gute Besserung wünsch ich dir! Allah ischafi. Hoffe konnte dir etwas helfen.

Link to comment
Share on other sites

  • Mitglied
007BatataHlua

AW: Geschwollenes, tränendes Auge Salam, Von der Symptomatik klingt es definitiv nach einer Bindehautentzündung,die wie du schon richtig vermutet hast ansteckend ist. Die einzige Frage die nun bleibt handelt es sich um eine virale oder bakterielle Infektion. Falls das Auge verklebt ist und der Schleim der abgesondert wird eher gelblich ist tippe Ich auf die bakterielle zumal die bei Kindern die häufige ist. Da du grad in Marokko bist nenn Ich dir den jeweiligen Wirkstoff der Medikamente die du brauchst, weil mit Medikamentennamen lässt sich dort nichts anfangen. Indometacin => Für die Schwellung,Schmerzlindernd und entzündungshemmend Ciprofloxacin oder Gentamycin => Antibiotika Bitte nur in Kombi verwenden. PS:Immer die Hände waschen und nicht die gleichen Handtücher wie die anderen benutzen sonst gibst du es weiter... Gute Besserung dürfte nach 4-5 Tagen vorbei sein

Link to comment
Share on other sites

Guest Le_Patron

AW: Geschwollenes, tränendes Auge Salam alaikum, hast du denn Morgens ein verklebtes Auge? Dann würde ich auch eine bakterielle Bindehautentzündung dahinter vermuten! Du solltest aufpassen, dass sich das nicht auf das andere Auge überträgt ....hm...die Behandlung erfolgt meist durch Okuläre Antibiotika! Bekommt man Antibiotika in Marokko rezeptfrei in der Apotheke? Es gibt auch Medikamente wie z.B. Desomedin, das wäre ein rezeptfreies Antiseptikum mit dem Wirkstoff Hexamidini diisetionas. Naja, am besten aber nochmal den Augenarzt konsultieren, davon solltes es in Maghreb doch welche geben , oder? Ansonsten würde ich dir raten keine Kontaktlinsen zu tragen, falls du welche brauchst und eine Sonnenbrille aufzusetzen. Des weiteren darauf achten, dass alles schön sauber ist , deine Hände immer waschen, dein persönliches Handtuch benutzen (sollte eigentlich immer so sein) ....dauert ein bisschen länger, aber Bindehautentzündungen sind im Regelfall selbstlimitierend was bedeutet, dass sie für gewöhnlich innerhalb 1-2 Wochen von alleine ausheilen. Good Luck!! ;) Salam alaikum

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share



×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy