Jump to content

Corona Pandemie Fake? oder doch etwas dran?


Abraham
 Share

Recommended Posts

  • Mitglied
vor 44 Minuten schrieb Abraham:

Ich habe nicht gesagt, das ich dir nicht glaube, sondern das Atemnot auch durch anderes verursacht werden kann und somit diese ganze Panikmache und Maßnahmen völlig überzogen sind. 

Erzähl mal ein Witz du Experte;)

Link to post
Share on other sites

  • Mitglied
Sarahlina89
vor 7 Stunden schrieb Abraham:

Ich habe nicht gesagt, das ich dir nicht glaube, sondern das Atemnot auch durch anderes verursacht werden kann und somit diese ganze Panikmache und Maßnahmen völlig überzogen sind. 

nocmal: es kam mit der infektion und es ging mit der infektion.Folge? es war die Infektion. 

was die Massnahmen betrifft geb ich dir teils recht. Manches war schon schwachsinnig.

Link to post
Share on other sites

  • Mitglied

Corona hat auch etwas gaaaanz Tolles, das ich übertriiiiiieben groß feier....😍

Ich bin zu 100% nur noch im HO, muss keine nervigen etepetete Menschen ertragen, die mir jeden Tag erzählen, dass die sich einen Neuwagen ab 100.000 Euro gekauft haben und aus einem Porzellanteller essen, der viel mehr kostet, als ein ganzes Set..... aber
dann aus diesem Teller ihr billiges Futter essen... Ich muss keine komischen Gerüche mehr ertragen,, keine aufgezwungenen Smalltalks führen, keine Gespräche mitkriegen von chronisch schlecht gelaunten Menschen, die ständig nur nörgeln und das Negative in allem sehen.... Nicht das Gezicke von Damen unter sich ertragen, die etwas weiter von mir entfernt ihren Wechseljahren-Depressionen freien Lauf lassen und das stündlich.... Schrecklich...Männer um sich sitzen haben, die von Zeit zu Zeit immer weiter weiblichere Züge annehmen, sowohl äußerlich, als auch charakterlich....😑 

Ach ja und last but not least.... Die ganzen "Sauf-Geschichten" hören... So von wegen "Ich war mit meinem Kumpel saufen" ... und ich mir denke "Habe ich dich nach deinem WE gefragt?... Nein....also warum erzählst du mir das".... und man gezwungen zuhört und sich aber im Kopf denkt "Halt die Klappe, bitte halt die Klappe"....

Ach ja und es outen sich neuerdings einige Schwule..

Letzte Woche mit meinem Abteilungsleiter abgeklärt, dass ich auch nach Corona zu 100% von zu Hause arbeiten kann... Heute auch die Bestätigung erhalten von meinem Gruppenleiter... Es gibt auch andere, die sich bei uns für 100 % HO entschieden haben und andere wollen wieder ins Büro, weil die die Einsamkeit nicht ertragen.


Juuuhhuuuu... Allhamdullillah, Allah erhört immer Du3as, wenn man dran festhält und es gut für einen ist. 

Das Leben ist schön, wenn man selber entscheiden darf, wen und was man sehen möchte und sich nicht alles geben muss. 😍

Arbeitet nicht zu lange und feiert schön!!!!!!!!!!!!!

Ich mache auch nicht mehr so lange, keine Lust..

3idkum Mabrouk...

 

  • Haha 1
  • Like 1
Link to post
Share on other sites

  • Mitglied
vor 12 Minuten schrieb greenTea:

eden Tag erzählen, dass die sich einen Neuwagen ab 100.000 Euro gekauft haben 

 

Was Renaissance ist dein Arbeitskollege?🤭🤭

  • Haha 2
Link to post
Share on other sites

  • Mitglied

Der ist sowas von harmlos. 🤣Vielleicht bisschen nervig, aber das wars schon. Ich habe mit viel viel viiiiieeeeellllll schlimmeren Menschen auf der Arbeit zu tun...Menschen mit narzzistischen Zügen oder was auch immer...und aktuell mit einem globalen Projektleiter, der die Stimme von Darth Vader hat...Ganz kompliziert der Mensch und die Telkos mit dem...nervig..Nicht einmal die Chefs kommen gegen ihn an...

Link to post
Share on other sites

  • Mitglied
Am 20.7.2021 um 10:26 schrieb greenTea:

Corona hat auch etwas gaaaanz Tolles, das ich übertriiiiiieben groß feier....😍

Ich bin zu 100% nur noch im HO, muss keine nervigen etepetete Menschen ertragen, die mir jeden Tag erzählen, dass die sich einen Neuwagen ab 100.000 Euro gekauft haben und aus einem Porzellanteller essen, der viel mehr kostet, als ein ganzes Set..... aber
dann aus diesem Teller ihr billiges Futter essen... Ich muss keine komischen Gerüche mehr ertragen,, keine aufgezwungenen Smalltalks führen, keine Gespräche mitkriegen von chronisch schlecht gelaunten Menschen, die ständig nur nörgeln und das Negative in allem sehen.... Nicht das Gezicke von Damen unter sich ertragen, die etwas weiter von mir entfernt ihren Wechseljahren-Depressionen freien Lauf lassen und das stündlich.... Schrecklich...Männer um sich sitzen haben, die von Zeit zu Zeit immer weiter weiblichere Züge annehmen, sowohl äußerlich, als auch charakterlich....😑 

Ach ja und last but not least.... Die ganzen "Sauf-Geschichten" hören... So von wegen "Ich war mit meinem Kumpel saufen" ... und ich mir denke "Habe ich dich nach deinem WE gefragt?... Nein....also warum erzählst du mir das".... und man gezwungen zuhört und sich aber im Kopf denkt "Halt die Klappe, bitte halt die Klappe"....

Ach ja und es outen sich neuerdings einige Schwule..

Letzte Woche mit meinem Abteilungsleiter abgeklärt, dass ich auch nach Corona zu 100% von zu Hause arbeiten kann... Heute auch die Bestätigung erhalten von meinem Gruppenleiter... Es gibt auch andere, die sich bei uns für 100 % HO entschieden haben und andere wollen wieder ins Büro, weil die die Einsamkeit nicht ertragen.


Juuuhhuuuu... Allhamdullillah, Allah erhört immer Du3as, wenn man dran festhält und es gut für einen ist. 

Das Leben ist schön, wenn man selber entscheiden darf, wen und was man sehen möchte und sich nicht alles geben muss. 😍

Arbeitet nicht zu lange und feiert schön!!!!!!!!!!!!!

Ich mache auch nicht mehr so lange, keine Lust..

3idkum Mabrouk...

 

Ich gratuliere zum HO auf Dauer, bei der Arbeitsplatz Beschreibung nachvollziehbar. Hast mich neugierig gemacht wo du arbeitest 🤔 dachte an Anwaltskanzlei oder Privatklinik oder Porsche Autohaus, warum das Autohaus 🤷🏽‍♀️🤷🏽‍♀️🤷🏽‍♀️. HO wäre nichts für mich, habe ich ausprobiert, ich bin zu leicht ablenkbar. Ich bin auch immer zur Bib gefahren zum Lernen, weil ich zu Hause alles andere gemacht habe.

Naja die Corona Maßnahmen sind oft nicht nachvollziehbar. Sie haben mehr mit Politik als mit Gesundheit zu tun und diese Panikmache geht mir auf die Nerven. Aber ich glaube schon, dass es den Virus gibt und dass er gefährlich werden kann, v.a. weil er sich schnell verbreitet. Ich finde es aber sehr gut, dass Händeschütteln wieder oft ist und manche das Händewaschen für sich endlich entdeckt haben. Wenn sich jetzt alle an die Abstandsregeln halten würden, feiere ich eine Party 🎉 😉

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share



  • Who's Online (See full list)

    • Midina
    • Hmmm87
    • Kemal
    • Romello
    • greenTea
    • Chadaoui
    • geier
    • LiWo
    • missmaroc
    • Erneut-Da
    • Samira.
    • Dami
    • Fatiha1996
    • Mz33
    • Sami_
    • Douniya
    • Bouffi
    • Sapereaude
    • ItjisenNarif
    • Moi
    • Bubblegumbio
    • Driffa
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy