Jump to content

Vorschlag: Flüchtlinge von Palästinenser-Demo sollen abgeschoben werden


topten
 Share

Recommended Posts

  • Mitglied
Epikureer

Jaaa ... alles weg was Steuergelder für eigene Luxusleben verschwindet!!! .... Politiker als Erstes ... ab nach Sibirien mit ihnen ... diese klatsch Blumen und schmarotze pflanzen .... Europa gehört Muslime .... findet euch damit Ab ...😁

Link to post
Share on other sites

  • Mitglied
Renaissance
Am 29.5.2021 um 23:23 schrieb Epikureer:

 Europa gehört Muslime .... 

Geh nach Hause .... deine Oasen und Dromedare warten auf dich 👍

Link to post
Share on other sites

  • Mitglied
Hippasos

Australien hat da die harte Tour. Wenn Ausländer Straftaten begehen, werden sie rigoros abgeschoben, betrifft auch Europäer und Neuseeländer. Illegale Einwanderug gibt es nicht. Trotzdem nimmt das Land jährlich 200 Tausend Migranten auf. Die kommen aber offiziell, müsssen  die Sprache beherrschen und eine Berufsausbildung nachweisen.

Der Artikel ist sehr lang, liest sich abe gut.

https://www.deutschlandfunk.de/australische-migrationspolitik-abgeschoben-wegen-eines.724.de.html?dram:article_id=498103

Australische MigrationspolitikAbgeschoben wegen eines „schlechten Charakters“

Australien lehnt den UN-Migrationspakt für eine sichere und geordnete Migration ab. Stattdessen setzt die Regierung auf gezielte Einwanderung und auf harte Abschieberegelungen. Wer Gesetze übertritt, muss gehen. Besonders betroffen: Neuseeländerinnen und Neuseeländer.

 

Link to post
Share on other sites

  • Mitglied
Hippasos
Am 29.5.2021 um 23:23 schrieb Epikureer:

 .Europa gehört Muslime .... findet euch damit

Na gut, dann weiter hier mit Scharia und Händeabhacken. Wir Europäer müssen halt mal wieder tolerant sein.

Link to post
Share on other sites

  • Mitglied
DiabloRe
vor 4 Stunden schrieb Hippasos:

Australien hat da die harte Tour. Wenn Ausländer Straftaten begehen, werden sie rigoros abgeschoben, betrifft auch Europäer und Neuseeländer. Illegale Einwanderug gibt es nicht. Trotzdem nimmt das Land jährlich 200 Tausend Migranten auf. Die kommen aber offiziell, müsssen  die Sprache beherrschen und eine Berufsausbildung nachweisen.

Der Artikel ist sehr lang, liest sich abe gut.

https://www.deutschlandfunk.de/australische-migrationspolitik-abgeschoben-wegen-eines.724.de.html?dram:article_id=498103

Australische MigrationspolitikAbgeschoben wegen eines „schlechten Charakters“

Australien lehnt den UN-Migrationspakt für eine sichere und geordnete Migration ab. Stattdessen setzt die Regierung auf gezielte Einwanderung und auf harte Abschieberegelungen. Wer Gesetze übertritt, muss gehen. Besonders betroffen: Neuseeländerinnen und Neuseeländer.

 

Wessen Politik ist das?

Link to post
Share on other sites

  • Mitglied
Hippasos
vor 1 Minute schrieb DiabloRe:

Wessen Politik ist das?

Ich kenn mich mit der australischen Politik nicht aus, scheint dort aber weitgehend Konsens zu sein.

Link to post
Share on other sites

  • Mitglied
DiabloRe
vor 24 Minuten schrieb Hippasos:

Ich kenn mich mit der australischen Politik nicht aus, scheint dort aber weitgehend Konsens zu sein.

Wer hat denn die Macht über Australien?!

Link to post
Share on other sites

  • Mitglied
DiabloRe

Was ich lustig finde ist, alle reden über die Flüchtlinge.....

Aber wenn ich sehe das Lukaschenko und Putin ganz Europa f*** und keiner traut sich was dagegen zu unternehmen ist schon sehr armselig.....feiges Deutschland. 

Link to post
Share on other sites

  • Mitglied
Hippasos
vor 11 Stunden schrieb FreshPrince:

Genau so ist es, ihr habt hier nix mehr zu melden😂

jawolll! So ist es. Heil mein Führer, ich folge dir!

  • Haha 1
Link to post
Share on other sites

  • Mitglied
Hippasos
vor 13 Stunden schrieb DiabloRe:

Was ich lustig finde ist, alle reden über die Flüchtlinge.....

Aber wenn ich sehe das Lukaschenko und Putin ganz Europa f*** und keiner traut sich was dagegen zu unternehmen ist schon sehr armselig.....feiges Deutschland. 

hast du recht. Von Europa ist nichts zu erwarten oder nur Blödsinn. Die belorussische Opposition ist entsetzt über das Flugverbot. Das war ihre letzte Möglichkeit,

in den Westen zu kommen.

Link to post
Share on other sites

  • Mitglied
Hippasos
Gerade eben schrieb FreshPrince:

Grüß dich Adi.

 

 

Nein, du bist doch der Adi.

Link to post
Share on other sites

  • Mitglied
Hippasos
vor 4 Stunden schrieb FreshPrince:

Nö, du bist der Arier, nicht ich. 

Wie definierst du einen Arier? Also ich bin weder Perser noch Inder! Und wer bei meinen Vorfahren mitgemischt hat, das weiß ich auch nicht. Ist mir auch egal, darüber definiere ich mich nicht.

Link to post
Share on other sites

  • Mitglied
Renaissance
vor 2 Stunden schrieb FreshPrince:

Bist du auch eine meerJUNGFRAU?🤔

Jungfrau und schwanger ... diese Geschichte findet man nur einmal und zwar im neuen Testament 🙂

Link to post
Share on other sites

  • Mitglied
Hippasos
vor 20 Minuten schrieb FreshPrince:

Du bist blond und blauäugig, die beste Rasse laut deinem Vorbild Adi. 

Bist du Hellseher. Da liegst du völlig falsch. Weder blond noch blauäugig. Also wie definiert man Arier, hast es mir immer noch nicht gesagt. Hab noch keinen blonden oder blauäugigen Inder oder Perser gesehen. Du hast von nichts eine Ahnung.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

  • Mitglied
Hippasos
vor 19 Minuten schrieb FreshPrince:

😂😂😂

Lieber Hartzer sein liebe Tchiki, 

die Steuergelder von @Hippasossind einfach nur köstlich😍😍😍

Deine Landsleute können stolz auf dich sein. Bist ja ein ganz toller Hecht im Karpfenteich, so ein richtiges Vorbild für die marokkanische Jugend.

Link to post
Share on other sites

  • Mitglied
Renaissance
vor 8 Stunden schrieb tchikita:

...das lesen nur griechen...😂

Bist du auch einer? lol

Einer was? 😳

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy