Jump to content
×
×
  • Create New...

Corona-Impfung Ja o. Nein?


Recommended Posts

  • Mitglied
BrownEyes

Ich habe die Möglichkeit mich impfen zulassen(beruflich) , habe aber Angst da viele die Impfung schlecht reden was Nebenwirkung und spät Folgen angeht.  Wer hat genaue Informationen, oder wurde schon geimpft.

(Die Impfung wird von Astrazeneca sein

Link to post
Share on other sites

  • Mitglied
Bouffi

Das Hauptargument gegen eine Corona Impfung für die "nicht-Risiko Gruppe" (d.h 99% der Bevölkerung) ist die Tatsache dass sie völlig unnötig ist (wegen der sehr geringen Sterblichkeit). D.h dass für eine sinnvolle Impfung erforderliche Nutzen/Risikoverhältns ist nicht gegeben. Somit setzt man sich potentiellen Langzeitschäden aus, die noch keiner kennt. 

  • Like 4
Link to post
Share on other sites
  • Mitglied
BrownEyes
vor 2 Minuten schrieb Bouffi:

Das Hauptargument gegen eine Corona Impfung für die "nicht-Risiko Gruppe" (d.h 99% der Bevölkerung) ist die Tatsache dass sie völlig unnötig ist (wegen der sehr geringen Sterblichkeit). D.h dass für eine sinnvolle Impfung erforderliche Nutzen/Risikoverhältns ist nicht gegeben. Somit setzt man sich potentiellen Langzeitschäden aus, die noch keiner kennt. 

Aber ohne Impfung wird verreisen und vieles mehr nicht möglich sein. 

Link to post
Share on other sites
  • Mitglied
Bouffi
vor 1 Minute schrieb BrownEyes:

Aber ohne Impfung wird verreisen und vieles mehr nicht möglich sein. 

Das besteht zu befürchten ist aber noch nicht klar. Viele Länder machen da bestimmt nicht mit bzw es gibt ja noch die Negativ-Test Option. Auch gut möglich dass der Impfterror sich in Luft auflöst falls es sich herausstellt das die "Zahlen" bzw Ansteckungen durch die Impfung gar nicht signifikant sinken bzw die "Pandemie"  auf natürliche Weise abebbt. Auch dürfte manch ein Land sich gegen Impfzwang entscheiden um die Touriströme an sich zu ziehen. Abwarten ist angesagt.

Link to post
Share on other sites
  • Mitglied
DerPfleger

 

"Auf Anraten des Paul-Ehrlich-Instituts setzt die Bundesrepublik Impfungen mit dem Vakzin von Astrazeneca vorerst aus. Institutschef Cichutek hält den Schritt für richtig - auch wenn die Impfkampagne dadurch verzögert wird.

Das für die Impfstoffe zuständige Paul-Ehrlich- Institut (PEI) hat seine Empfehlung zur Aussetzung von Impfungen mit dem Präparat von Astrazeneca verteidigt. Von den sieben in Deutschland aufgetretenen Fällen mit Thrombosen (Blutgerinnseln) der Hirnvenen im zeitlichen Zusammenhang zur Impfung sind drei tödlich verlaufen, wie Institutspräsident Klaus Cichutek am Montagabend in der ARD sagte"

 

 

Ich hätte gedacht der Impfstoff wäre sicher und derjenigen der es bezweifelt ist " coronaleugner"  unsere Politiker sagten " ich werde mich demnächst auch mit Astrazeneca Impfungen" 

 

Norwegen hat die Impfungen mit über 80 Jährigen seit Anfang Februar. Unsere Medien und Politiker lachten darüber.

 

 

1,2 Mio sind geimpft worden.

Was sagt man jetzt denen 🙄

 

 

Ich werde mich nicht impfen lassen auch wenn ich dann meinen Job verliere werde. Meine Gesundheit ist das wichtigste was es gibt

 

Link to post
Share on other sites
  • Mitglied
Amarousch
vor einer Stunde schrieb DerPfleger:

 

"Auf Anraten des Paul-Ehrlich-Instituts setzt die Bundesrepublik Impfungen mit dem Vakzin von Astrazeneca vorerst aus. Institutschef Cichutek hält den Schritt für richtig - auch wenn die Impfkampagne dadurch verzögert wird.

Das für die Impfstoffe zuständige Paul-Ehrlich- Institut (PEI) hat seine Empfehlung zur Aussetzung von Impfungen mit dem Präparat von Astrazeneca verteidigt. Von den sieben in Deutschland aufgetretenen Fällen mit Thrombosen (Blutgerinnseln) der Hirnvenen im zeitlichen Zusammenhang zur Impfung sind drei tödlich verlaufen, wie Institutspräsident Klaus Cichutek am Montagabend in der ARD sagte"

 

 

Ich hätte gedacht der Impfstoff wäre sicher und derjenigen der es bezweifelt ist " coronaleugner"  unsere Politiker sagten " ich werde mich demnächst auch mit Astrazeneca Impfungen" 

 

Norwegen hat die Impfungen mit über 80 Jährigen seit Anfang Februar. Unsere Medien und Politiker lachten darüber.

 

 

1,2 Mio sind geimpft worden.

Was sagt man jetzt denen 🙄

 

 

Ich werde mich nicht impfen lassen auch wenn ich dann meinen Job verliere werde. Meine Gesundheit ist das wichtigste was es gibt

 

 

Unsere Politiker haben uns letztes Jahr vor dem ersten Lockdown auch das versprochen:

 

IMG-20210315-WA0007.jpg

  • Like 2
Link to post
Share on other sites
  • Mitglied
Lachen-ist-gesund

Ist die Wurst mal angeschnitten dann wird es jedes Jahr eine Impfung geben 

 

Plötzlich mutiert ja alles 

 

Diese ganze Show wird aufrechterhalten   damit man den Bürger schön beängstigen kann und Ihn gehorsam macht 

 

Möge Allah euch beschützen 

Link to post
Share on other sites
  • Mitglied
Amarousch
vor einer Stunde schrieb Lachen-ist-gesund:

Ist die Wurst mal angeschnitten dann wird es jedes Jahr eine Impfung geben 

 

Plötzlich mutiert ja alles 

 

Diese ganze Show wird aufrechterhalten   damit man den Bürger schön beängstigen kann und Ihn gehorsam macht 

 

Möge Allah euch beschützen 

Du sagst es. Ein ganzes Jahr lang hatten wir es nur mit Covid 19 zu tun und jetzt will man die Leute zur Impfung bewegen, indem man immer neue Mutationen entdeckt und die sich trotz Sicherheitsvorkehrungen an Flughäfen weltweit verbreiten. 

Link to post
Share on other sites
  • Mitglied
Nonchalance

Auf gar keinen Fall werde ich mich impfen lassen. Dann müssten die schon mit dem Militär anrücken und mir die Spritze mit Gewalt verpassen.

 

Jahrhunderte lang werden Menschen in Kriegen getötet, vergewaltigt, verfolgt, gefoltert usw. Regierungen lassen es zu, dass andere Regierungen ihr Volk, das sie eigentlich schützen sollten, ausrauben, für Hungerlöhne arbeiten lassen, deren Resourcen ausbeuten.

Regierungen lassen das Volk verhungern und verdursten, und klauen Gelder die dem Volk zustehen und auf einmal sind diesen Regierungen  Menschenleben wichtig und wollen sie retten?

Ich lasse mich nicht für blöd verkaufen, das können die mit denjenigen machen, die ihr Gehirn auf standby haben, aber nicht mit mir *Mittelfingerausstreckseinvater* 

  • Love 1
  • Like 2
Link to post
Share on other sites
  • Mitglied
Lachen-ist-gesund

Man wird indirekt dazu gedrängt 

Möchtest du verreisen , Impfpass vorlegen 

Suchst du eine neue Arbeit,  Impfpass vorlegen 

Der Arbeitgeber möchte das alle deine Mitarbeiter geimpft sind 

Möchtest du ins Kino oder zum Museum , ...

 

Für die ist es ein Spiel und es ist eine kriminelle Art und gleichzeitig eine Diktatur 

Wenn wir Menschen zusammen stehen und uns Vereinen,  bekommen Sie nichts auf die Reihe 

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
  • Mitglied
Nonchalance

Diese Satanisten, möge Allah sie schnellstmöglich mit ihrem Herrn Iblis vereinen. 

Link to post
Share on other sites
  • Mitglied
Lachen-ist-gesund

Angeführt von der sorgfältigen Arbeit von Dr. David E. Martin verfolgt „Plandemic II: Indoctornation“ eine drei Jahrzehnte lange Geldspur, die direkt zu den Hauptakteuren hinter der COVID-Pandemie führt. Plandemic II verbindet die Punkte zwischen allen Medien, der medizinischen Industrie, der Politik und der Finanzindustrie, um die großen Interessenkonflikte mit den Entscheidungsträgern zu entlarven, die diese Krise derzeit bewältigen

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



  • Who's Online (See full list)

    • fuel-for
    • Atay-90
    • Turandot
    • Isolde
    • Marocgirl951
    • LiWo
    • Klopfklopf
    • Sarah1
    • Kaffeejunkie
    • Choumi91
    • Paso57
    • Driffa
    • Verheiratet2017
    • DiePerserin
    • Bouffi

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy