Jump to content

Jemanden aus der Familie heiraten?


Snow_white
 Share

Recommended Posts

  • Mitglied

Was denkt ihr, über das Heiraten eines Verwandten.

Vor und Nachteile.... 

Vielleicht hat jemand auch Erfahrungen damit gemacht 

Link to comment
Share on other sites

  • 7 months later...

  • Mitglied
vor 22 Stunden schrieb Aggelamusch:

ist im Gegensatz zur Corona-Impfung schlecht für die Gene! 

 

66E7F8E5-B785-4D39-B25E-14DA8BF0E303.gif.bebf071822e557a3a3714f681cd6b05f.gif
 

„Verboten (zu heiraten) sind euch eure Mütter, eure Töchter, eure Schwestern, eure Tanten väterlicherseits oder mütterlicherseits, die Nichten, eure Nährmütter, eure Nährschwestern, die Mütter eurer Frauen, eure Stieftöchter, die sich im Schoß eurer Familie befinden (und) von (denen von) euren Frauen (stammen), zu denen ihr (bereits) eingegangen seid, – wenn ihr zu ihnen noch nicht eingegangen seid, ist es für euch keine Sünde (solche Stieftöchter zu heiraten) – und (verboten sind euch) die Ehefrauen eurer leiblichen Söhne. Auch (ist es euch verboten) zwei Schwestern zusammen (zur Frau) zu haben, abgesehen von dem, was (in dieser Hinsicht) bereits geschehen ist. Allah ist barmherzig und bereit zu vergeben.“

willst du etwa damit sagen, dass da Wer Sich geirrt hat? 
Oder verstehst du ihre Frage so, dass sie von Heirat zwischen Bluts- und Milchverwandten spricht?

Übrigens:

“Ein RNA-Impfstoff (auch: RNS-Impfstoff) beziehungsweise mRNA-Impfstoff (als Wirkstoff meistens Messenger-RNA, kurz mRNA beziehungsweise deutsch Boten-RNA genannt, sowie Nukleosid-modifizierte mRNA aus synthetischer Herstellung[2]) ist ein Impfstoff, dessen Wirkmechanismus auf Ribonukleinsäure(englisch: RNA, dteutsch: RNS) beruht. RNA-Impfstoffe gehören zu den genetischen Impfstoffen, da aus der RNA ein Protein hergestellt wird, das eine Immunreaktion auslöst.“

…“Am 2. Dezember 2020 wurde während der COVID-19-Pandemie weltweit erstmals ein mRNA-Impfstoff durch eine staatliche Regulierungsbehörde zugelassen…“

🤷‍♂️

  • Thanks 1
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

  • Mitglied
vor 8 Stunden schrieb Amine_:

Ich würde dich davon abraten wenn du noch die Möglichkeit hast jemanden anderen zu heiraten. Wenn du den Zug fast verpasst hättest, dann sag bismillah. Denk dran Heirat aus der Familie heisst eine grosse Wahrscheinlichkeit Behinderungen in den Kindern zu sehen. Es können Krankheiten auftreten, die vorher nie in der Famile waren.

Das weiß ich doch auch. Es ist ein entfernter verwandter. Die Wahrscheinlichkeit ist hier nicht gegeben. 

Ich habe nur bedenken, dass es bei Problemen in der ehe auch probleme in der Familie gibt

Link to comment
Share on other sites

  • Mitglied
Am 2.9.2021 um 00:09 schrieb Amine_:

Ich würde dich davon abraten wenn du noch die Möglichkeit hast jemanden anderen zu heiraten. Wenn du den Zug fast verpasst hättest, dann sag bismillah. Denk dran Heirat aus der Familie heisst eine grosse Wahrscheinlichkeit Behinderungen in den Kindern zu sehen. Es können Krankheiten auftreten, die vorher nie in der Famile waren.

Aber 5 vor 12 dann doch Risiko oder wie soll man das nun verstehen? 

Link to comment
Share on other sites

  • Mitglied
vor 23 Stunden schrieb greenTea:

Es gibt auch Methoden/Taktiken/Eskalationsmöglichkeiten aus dem Berufsleben, die sich auch privat umsetzen lassen. Man kann gutes gesundes "Streiten/Eskalieren" lernen, so dass man danach sogar noch mehr zusammenwächst. Eskalation ist nicht immer negativ, sondern kann auch positiv und förderlich sein, wenn dabei am Ende etwas Gescheites herauskommt und beide sich respektieren... Auch innerhalb der Familie.

Naja wie dem auch sei, würde ich an deiner Stelle nicht sofort an Problemen denken, sondern mich fragen, ob ich das möchte und wenn ja, dann mach es einfach und freu dich.😊

Stimme ich dir komplett zu nur bei unseren temperamentvollen Unterhaltungen geht „gesundes Streiten“ 3 Minuten gut, bevor es ins Schreien, Toben, Beleidigen und Ohnmacht/drohender Infarkt simulieren  übergeht 😂😂😂😂

 

Link to comment
Share on other sites

  • 9 months later...
  • Mitglied
Marocleone
Am 31.1.2021 um 08:54 schrieb Snow_white:

Was denkt ihr, über das Heiraten eines Verwandten.

Vor und Nachteile.... 

Vielleicht hat jemand auch Erfahrungen damit gemacht 

Ich kann dir erzählen , warum auch nicht wenn das dein eigener Wille ist ok Allah zwingt niemandem für etwas nur die Menschen  wollen vieles  ändern 

Ich gebe dir einen Ratschlag falls deine Familie dich mit jemanden  zusammen bringen wollen dann ließ neben Ihnen den Quran oder hol ihnen den Quran dann verstehen sich dich besser .

Aber ist in ordnung jemanden aus der Familie zu heiraten Cosing

Oder ähnliches.

Aber es gibt auch Hochzeiten gegen den Willen , weil da geht es nicht um Islam , sondern Dunya und Geld 💸💰 aber Allah ist am besten 

Möge Allah dir bei allem helfen 

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share



  • Who's Online (See full list)

    • Muskelkater
    • Reem
    • Beatnuts
    • SamiiirAaa85
    • Maroccannrw
    • Nisha
    • user_s
    • Belma
    • sun-m
    • Sonne44
    • Faithfull
    • Sister86
    • Tamazighlady
    • Sinbad_isback
    • Miss_Namenlos
    • mostwanted
    • Lolly
    • nabil321
    • Unbekannt35m
    • MarocLady87
    • TalentlosW
    • Samira_el
    • Marocchiller10
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy