Jump to content
×
×
  • Create New...

Der Semit


Guest HeGotSoul

Recommended Posts

Guest HeGotSoul

Es gibt eine gute jüdische Zeitschrift, gemacht vom Antizionisten Abraham Melzer (Melzer Verlag), die ich euch empfehle. Ich hab mir die vor ein paar Tagen am HBF gekauft und sie ist wirklich interssant. Auf jeder Seite waren gute Argumente zu lesen und Gedanken, welche mir völlig neu waren und alles sehr gut formuliert. Die Zeitschrift ist gut kritisch und die Autoren nehmen kein Blatt vor dem Mund. Sie kommt alle 2 Monate raus und kann man am Bahnhofskiosk für 5 € kaufen. Oder auch online bestellen oder abonnieren, kostet dann nur 4 €. Also 24 € im Jahr für 6 Ausgaben. Diese paar Euro lohnen sich und ich warte auch schon ungeduldig auf die nächste Ausgabe. :) [url]http://www.dersemit.de/[/url] Texte von Abraham Melzer [url]http://www.arendt-erhard.de/deutsch/palestina/Stimmen_deutsch/Melzer_Abraham_texte.htm[/url]

Link to post
Share on other sites

  • Replies 44
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • alinchen

    7

  • Kanin

    4

  • bouhmara

    1

Guest HeGotSoul

AW: Der Semit [QUOTE=maaalsehn;12777]die kauf ich mir, wenn juden anfangen islamische zeitschriften zu kaufen :rolleyes:[/QUOTE] Wehrter maaalsehn, das ist eine jüdische Zeitschrift, die etwas anderes bringt als den gängigen Mainstreamzionismus. Sie ruft zu einem gerechten Frieden zwischen Israel und den Palästinensern auf und kritisiert stark die israelische Ghettopolitik, den Zentralrat der Juden in Deutschland und deren Präsidentin Charlotte Knoblauch, die immer nur am jammern ist und überall Antisemiten sieht, sowie jüdische Lobbygruppen, Ralph Giordano, Henryk M. Broder etc. Die Artikel sind genial geschrieben. Musste ein paar mal heftig lachen. Ausserdem wird darin Geld gesammelt für die Menschen in Gaza. Ich kann die Zeitschrift wirklich nur empfehlen.

Link to post
Share on other sites
Guest maaalsehn

AW: Der Semit [QUOTE=HeGotSoul;12990]Wehrter maaalsehn, das ist eine jüdische Zeitschrift, die etwas anderes bringt als den gängigen Mainstreamzionismus. Sie ruft zu einem gerechten Frieden zwischen Israel und den Palästinensern auf und kritisiert stark die israelische Ghettopolitik, den Zentralrat der Juden in Deutschland und deren Präsidentin Charlotte Knoblauch, die immer nur am jammern ist und überall Antisemiten sieht, sowie jüdische Lobbygruppen, Ralph Giordano, Henryk M. Broder etc. Die Artikel sind genial geschrieben. Musste ein paar mal heftig lachen. Ausserdem wird darin Geld gesammelt für die Menschen in Gaza. Ich kann die Zeitschrift wirklich nur empfehlen.[/QUOTE] sehr geehrter hegotsoul, das ist mir bewusst und hatte dich auch so verstanden, nur will ich mich weigern %&$§%/ zu fördern :/ soweit kommts noch... wieso sind unsere leute nicht fähig solch genialen zeitschriften herauszubringen? dann wär ich dabei.. die einnahmen kommen den palis oder wem auch immer zugute und ich fühl mich gut dabei :/ aber so.. bin skeptisch..

Link to post
Share on other sites
Guest HeGotSoul

AW: Der Semit [QUOTE=maaalsehn;13238]sehr geehrter hegotsoul, das ist mir bewusst und hatte dich auch so verstanden, nur will ich mich weigern %&$§%/ zu fördern :/ soweit kommts noch... [B]wieso sind unsere leute nicht fähig solch genialen zeitschriften herauszubringen?[/B] dann wär ich dabei.. die einnahmen kommen den palis oder wem auch immer zugute und ich fühl mich gut dabei :/ aber so.. bin skeptisch..[/QUOTE] weil wir dann sofort als Antisemiten abgestempelt werden. Wenn Juden selbst die israelische Politik, jüdische Lobyygruppen, Organisationen etc. kritisieren, dann geht das schlecht. Wie auch immer, dich zwingt niemand sie zu kaufen. Peace.

Link to post
Share on other sites

AW: Der Semit [QUOTE=HeGotSoul;12634]Es gibt eine gute jüdische Zeitschrift, gemacht vom Antizionisten Abraham Melzer (Melzer Verlag), die ich euch empfehle. Ich hab mir die vor ein paar Tagen am HBF gekauft und sie ist wirklich interssant. Auf jeder Seite waren gute Argumente zu lesen und Gedanken, welche mir völlig neu waren und alles sehr gut formuliert. Die Zeitschrift ist gut kritisch und die Autoren nehmen kein Blatt vor dem Mund. Sie kommt alle 2 Monate raus und kann man am Bahnhofskiosk für 5 € kaufen. Oder auch online bestellen oder abonnieren, kostet dann nur 4 €. Also 24 € im Jahr für 6 Ausgaben. Diese paar Euro lohnen sich und ich warte auch schon ungeduldig auf die nächste Ausgabe. :) [url]http://www.dersemit.de/[/url] Texte von Abraham Melzer [url]http://www.arendt-erhard.de/deutsch/palestina/Stimmen_deutsch/Melzer_Abraham_texte.htm[/url][/QUOTE] hört sich interessant an... bekommt man da auch die "hintergrund"-zeitschrift?

Link to post
Share on other sites

AW: Der Semit [QUOTE=HeGotSoul;13314]äh was? check ich grad nicht sorry.. :D[/QUOTE] ist auch ne zeitschrift, mit israelischen journalisten und co. die heißt "hintergrund", ich hab sie nicht so genannt! :D jedenfalls ist sie schwer zu kriegen... :)

Link to post
Share on other sites
Guest HeGotSoul

AW: Der Semit [QUOTE=neckor;13366]ist auch ne zeitschrift, mit israelischen journalisten und co. die heißt "hintergrund", ich hab sie nicht so genannt! :D jedenfalls ist sie schwer zu kriegen... :)[/QUOTE] kenn ich nicht. die kriegt du aber bestimmt am Bahnhofskiosk.. da kriegst du eigentlich alles..

Link to post
Share on other sites

AW: Der Semit [QUOTE=HeGotSoul;13397]bist du eigentlich blöd oder blöd?[/QUOTE] reicht doch wenn du intelligent genug bist! Dreht uns hier ne jüdische Zeitung an :rolleyes:

Link to post
Share on other sites
Guest HeGotSoul

AW: Der Semit [QUOTE=alinchen;13399]reicht doch wenn du intelligent genug bist! Dreht uns hier ne jüdische Zeitung an :rolleyes:[/QUOTE] War klar, dass Alina das Wort ergreifen muss, wenn von blöd die Rede ist. Hast du die eigentlich schon mal gelsen? Oder dich informiert, Dumpfbäckchen? Die ist Pro-Palästina und auch schreiben arabische Autoren darin. Die Zeitschrift ist super!

Edited by HeGotSoul
Rechtschreibung
Link to post
Share on other sites
Guest Aschefar

AW: Der Semit [QUOTE=alinchen;13399] Dreht uns hier ne jüdische Zeitung an :rolleyes:[/QUOTE] Diese jüdische Zeitschrift unterstützt wenigstens die Palästinänser, was man von den meisten islamischen Staaten nicht behaupten kann. ;)

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.




  • Who's Online (See full list)

    • BenMoh
    • Sa🐣
    • Samira_086
    • la7biba7
    • FloydLawton
    • Layani84
    • Agirlhasnoname

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy