Jump to content

Bericht zu Vergewaltigungsfällen in einer Kita in Koblenz


derdak
 Share

Recommended Posts

  • Mitglied
Lionheart
vor 2 Minuten schrieb Sarahlina89:

du meinst das zweite video? Mit diesem ami,der  diese seltsame art  mit kindern körperlich zu spielen erfunden hat? ja...da gruselt es mich auch gewaltig. Vor allem,wenn man da Leute für bezahlen muss. Ich meine,wir erzieher spielen auch  mit den Kindern ,aber uns kennen sie ja schon länger...von daher...fremde Männer,sie zum kuscheln und spielen kommen finde ich äußerst seltsam.

Seltsam ist noch milde ausgedrückt..

 

Link to post
Share on other sites

  • Mitglied
Sarahlina89
vor 2 Minuten schrieb Lionheart:

Seltsam ist noch milde ausgedrückt..

 

ich bin schon vorsichtig. Wir haben auch zwei Männer bei unserem Personal,also man kann net alle unter Generalverdacht stellen. Aber wie gesagt,die Methode,dass fremde Männer mit den Kitakinder körperlich spielen,finde ich mehr als fragwürdig.

Link to post
Share on other sites

  • Mitglied
vor 13 Minuten schrieb Sarahlina89:

ich bin schon vorsichtig. Wir haben auch zwei Männer bei unserem Personal,also man kann net alle unter Generalverdacht stellen. Aber wie gesagt,die Methode,dass fremde Männer mit den Kitakinder körperlich spielen,finde ich mehr als fragwürdig.

Da du in einer Kita arbeitest ist sicherlich zu schätzen. Und eine Gruppe willkürlich unter Generalverdacht stellen ist nicht korrekt. Es ist leider nicht realitätsfremd dass so etwas passieren kann - auch in Kitas.

Die Frau behauptet das Ganze. Sie sei die betroffene Mutter von der betroffenen Kleinen. Welche Quelle brauchst du noch?

 

vor 1 Stunde schrieb Lionheart:

In dem Video beschreiben die das die Kita Mitarbeiter bezahlt werden , damit die fremden Männer mit den Kindern spielen ..

Zu dem Fall in Koblenz Frage ich mich wo der Vater der ägypterin ist ?

Die Mutter hat viel sabr , das sie da nicht durchgedreht ist..

Eigentlich ist es irrelevant aber nur zur Info: die Mutter ist Marokkanerin.

 

vor 21 Minuten schrieb Lionheart:

Vlt sollte man die Kita nennen mit Adresse..

Die Info habe ich leider nicht. Sie soll sich im Koblenzer Stadtteil Pfaffendorfer Höhe befinden.

 

Link to post
Share on other sites

  • Mitglied
Lionheart
vor 3 Stunden schrieb derdak:

Eigentlich ist es irrelevant aber nur zur Info: die Mutter ist Marokkanerin.

IM Video ist die Rede von einer Ägypterin..und auch ihre Aussprache ist kein darija sondern hocharabisch..

Die Nationalität ist auch irrelevant , Kind ist Kind u Mensch ist Mensch..

vor 3 Stunden schrieb derdak:

 

Die Info habe ich leider nicht. Sie soll sich im Koblenzer Stadtteil Pfaffendorfer Höhe befinden.

 

 

Link to post
Share on other sites

  • Mitglied
Koriander

Für die User die kein arabisch verstehen. Mit deutscher Übersetzung.

Möge Allah der Familie Sbar geben, möge Allah die seelischen Wunden und Schmerzen dieses unschuldigen Kindes heilen.

Macht einfach Du3a. 

Interessant ist auch dieses Statement von diesem Blogger.

Link to post
Share on other sites

  • Mitglied
Sarahlina89
vor 6 Minuten schrieb Uhh99:

Bei den Deutschen ist es halt normal der Frau die Hand zu schütteln, wenn die Kinder missbraucht werden oder wenn die Schwester ihren Freund zum Abendbrot mitbringt und anschließend im Zimmer mit ihm chillen darf🙄🤷🏻‍♂️

 

erzähl doch nicht so einen bockmist. Als ob wir das land der kindesmisshandlungen schlechthin wären. Unfassbar dämlicher Kommentar. sowas gibt es leider in jedem Land der Welt . Auch in MArokko. 

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

  • Mitglied
Sarahlina89
vor einer Stunde schrieb Uhh99:

Ihr seid leider die Weltmeister in der Kindesmisshandlung🤷🏻‍♂️
Du musst der Realität ins Auge sehen😉

träum weiter,uhhchen....informier dich mal über dein herkunftsland,da gehts auch ganz schön ab. Lies mal ein Buch. Soll gut tun manchmal...

Link to post
Share on other sites

  • Mitglied

@Uhh99

@Sarahlina89

So ein Mist kann überall passieren - das stimmt schon. Nur, im Gegensatz zu Marokko, hat Deutschland ein mächtiges Amt, das das Wohl des Kindes überwacht und bei Misshandlung die Täter hart bestraft. Es ist unter dem Namen Jugendamt bekannt.
@Sarahlina89Wie kann es sein, dass solche Praktiken ohne Einschaltung des Jugendamts geschehen können? Muss diese Behörde nicht jede Aktivität in Kitas vorher in Absprache mit Eltern prüfen und freigeben?

Link to post
Share on other sites

  • Mitglied
Sarahlina89
vor 13 Minuten schrieb derdak:

@Uhh99

@Sarahlina89

So ein Mist kann überall passieren - das stimmt schon. Nur, im Gegensatz zu Marokko, hat Deutschland ein mächtiges Amt, das das Wohl des Kindes überwacht und bei Misshandlung die Täter hart bestraft. Es ist unter dem Namen Jugendamt bekannt.
@Sarahlina89Wie kann es sein, dass solche Praktiken ohne Einschaltung des Jugendamts geschehen können? Muss diese Behörde nicht jede Aktivität in Kitas vorher in Absprache mit Eltern prüfen und freigeben?

welche praktiken meinst du jetzt genau? Dieses ominöse Spielen mit fremden Männern? Da hat das Jugendamt nicht zu tun mit. Der Träger entscheidet,was er an Angeboten für seine "kundschaft!" anbietet. Das Jugendamt wird nur bei Verdachtsfällen von Kindeswohlgefährdung( das kann alles mögliche sein,Vernachlässigung bis hin zu Missbrauch!)eingeschaltet. Und selbst dann....passiert leider lange nichts. Ich kann grad zuschauen,wie nichts passiert. Dem Kind geht es immer schlechter und der Herr vom Jugendamt kommt nicht in Gang. <erst hatte er Urlaub dann...ach weiss was ichnoch alles,dann waren sie einmal in der familei und das wars. Nada. nichts weiter. esist zum kotzen....es lebe das Bürokratentum in Deutschland. Sowei t muss ich uhhchen dann fast recht geben,da muss erst was schlimmes passieren,bis irgendwas passiert von seiten des Jugendamtes und dann isses meist zu spät. 

 

Link to post
Share on other sites

  • Mitglied
vor 32 Minuten schrieb derdak:

 

 

vor 21 Stunden schrieb Sarahlina89:

ich bin schon vorsichtig. Wir haben auch zwei Männer bei unserem Personal,also man kann net alle unter Generalverdacht stellen. Aber wie gesagt,die Methode,dass fremde Männer mit den Kitakinder körperlich spielen,finde ich mehr als fragwürdig.

Diese Sex mit Kinder Legalisierung haben die Grünen aufgebracht. Ist schon lange her und sie wollen heute nichts mehr davon wissen.

https://www.focus.de/politik/deutschland/tid-32897/erste-ergebnisse-zu-paedophilie-studie-gruene-kaempften-jahrelang-fuer-liberalisierung-von-sex-mit-kindern_aid_1069856.html

Das will ich jetzt nicht kommentieren und ich glaube, das was ich dazu meine wisst ihr ja.

Mir geht es jetzt um Männer im Erziehungswesen. Im Kita-Bereich und in Grundschulen sind Männer total unterrepräsentiert. Kinder brauchen aber in ihrer Entwicklung auch männliche Bezugspersonen, natürlich keine Pädophile. An unserer Grundschule unterrichteten nur Frauen und ein Mann. Jetzt könnt ihr raten, wer der beliebteste Lehrer war, der Mann, hauptsächlich bei den Jungs, aber auch bei den Mädchen. Er ist schon im Ruhestand, aber seine Schüler und Schülerinnen besuchen ihn noch heute und sind auf Facebook mit ihm befreundet.

Link to post
Share on other sites

  • Mitglied
Lionheart
vor 5 Stunden schrieb Uhh99:

Ihr seid leider die Weltmeister in der Kindesmisshandlung🤷🏻‍♂️
Du musst der Realität ins Auge sehen😉

Weltmeister war früher belgien,

Das hat sich wohl in den letzten Jahren verändert.. 

 

Link to post
Share on other sites

  • Mitglied
Epikureer

man kann sich ja noch so darüber aufregen .... aber die Gesetze werden leider von Schweine für Schweine gemacht .... von Mafia für die Mafia .... von Mörder für Mörder ......usw. usf.....
Warum tun sich die Eltern in der betroffene Kita nicht zusammen?
wenn derartiges dort stattfindet dann sind auch andere Kinder davon betroffen?

Link to post
Share on other sites

  • Mitglied
Am 21.10.2020 um 15:48 schrieb Uhh99:

Ihr seid leider die Weltmeister in der Kindesmisshandlung🤷🏻‍♂️
Du musst der Realität ins Auge sehen😉

Ja, du hast leider Recht. Als Kartoffel kann ich dir nur bestätigen, dass du Recht hast. In diesem Land herrschen Korruption, Anarchie, Massenarbeitslosigkeit und allgemeines Elend. Und leider auch Kindsmissbrauch. Ich frag mich nur, wenn Deutschland so Scheiße ist, warum dann soviele hierher wollen.

https://www.amazon.de/Wenn-Deutschland-scheiße-warum-sind/dp/3742307207

Die nehmen eine gefährliche Wanderung durch die Sahara auf sich, begeben sich auf das Mittelmeer, nur um dann hier im Elend zu landen. Da muss mal wirklich an entscheidender Stelle Aufklärung betrieben werden. Gerade im Hinblick auf ihre noch zu erwartenden Kinder muss einer Einwanderung in dieses Land dringend abgeraten werde.

In islamischen Ländern gibt es zum Glück keinen Kindesmissbrauch.

https://www.rnd.de/politik/missbrauchsfalle-in-koranschulen-erschuttern-immer-haufiger-die-turkei-ZRTEFQCSNZGABLOWXRVZANDOEA.html

https://www.deutschlandfunknova.de/beitrag/pakistan-kindesmissbrauch-in-koranschulen

https://www.vaticannews.va/de/welt/news/2019-08/bangladesch-junger-mann-bricht-schweigen-ueber-missbrauch.html

https://www.focus.de/politik/deutschland/mdr-legt-taten-offen-schweigen-weil-imam-heilig-ist-recherchen-offenbaren-kindesmissbrauch-in-deutschen-moscheen_id_7927839.html

https://www.derstandard.de/story/2000097685609/missbrauch-und-radikalisierung-in-tunesischer-koranschule

https://nex24.news/2019/09/missbrauchsfaelle-in-koranschulen-die-konstruktion-der-wirklichkeit/

https://iranjournal.org/gesellschaft/iran-sexueller-missbrauch

Wie gesagt, sind nur Einzelfälle und ich lass es jetzt mal sein.

 

 

 

  • Like 3
Link to post
Share on other sites

  • Mitglied
vor 16 Stunden schrieb Uhh99:

Ich habe nicht geschrieben das Deutschland scheiße ist.Wir sind beim Thema Kindesmisshandlung.Flüchtlinge und warum sie ihr Land verlassen/haben ist eine andere Baustelle...typisch🙄

Ihr seid eigentlich keine Weltmeister, das sind nämlich die USA.Die sind aber drei mal so groß und viel wie ihr;)

Ich weiß nicht wo ich anfangen soll.Bei den Kirchen, die Odenwald-Schule.In Berlin hat das Jugendamt ein Jahrzehnt Kinder an pädophile "verschrieben".Vor kurzem Bergisch Gladbachs Pädophilen Ring und und und..das sind keine Einzelfälle und von der Dunkelziffer wollen wir nicht reden🙄

Wir können uns darauf einigen das ihr in der Champions Leage spielt!!😉

Ich weiß das Kindesmisshandlung auch in islamischen Ländern vorkommt dafür brauche ich nicht deine Anti-Erdogan Propaganda Links 🤷🏻‍♂️
 

 

 

 

Jetzt halt mal den Ball flach. Also du hast tatsächlich nicht geschrieben, dass Deutschland Scheiße ist. Aber so wie du argumentierst könnte man das schon vermuten. Also wir sind Vizeweltmeister im Kindesmissbrauch? Na toll, nach Vizeweltmeister im Export auch das noch. Und die USA Weltmeister, oh weh oh  weh, sind wahrscheinlich alles Trump-Anhänger, endlich sagt das mal jemand, ich bin ja total Ahnungslos. Ich würde dich ja gerne bei deinen Bemühungen für eine gerechtere Welt unterstützen, da kämpfe ich gerne an deiner Seite. Aber vorher vielleicht noch eine klitzekleine Bitte: Könntest du mir vielleicht Statistiken beibringen, die deine Behauuptungen belegen.

Kindesmissbrauch in islamischen Ländern gibst du ja zu. Hat dich sicher Überwindung gekostet, aber das ehrt dich. Man sagt ja immer, wenn du  mit dem Finger auf einen zeigst, dann zeigen drei zurück. Bei bibelfesten Christen würde es heißen: "Warum siehst du den Splitter im Auge deines Bruders, aber den Balken im deinem Auge siehst du nicht. "

Summa Summarum, das Thema muss auf einer ganz anderen Ebene diskutiert werden. Warum sind Menschen, hauptsächlich Männer so krank, dass sie sich an kleinen Kindern vergreifen?

Also für den Kindesmissbrauch kann der Erdogan nichts. Es haben sich leider in manchen Gesellschaften Strukturen etabliert, die das begünstigen und an der  Vertuschung mitwirken dieser Vergehen mitwirken.

Über Kinder und ihre Rechte in Marokko gäbe es auch viel zu zitieren, Missbrauch von Mädchen usw. will ich aber nicht. Nur hier:

https://www.humanium.org/de/marokko-und-westsahara/

 

Link to post
Share on other sites

  • Mitglied
Sarahlina89
vor 24 Minuten schrieb Uhh99:

Ich kann den Ball hundert mal hochhalten,danach habe ich aufgehört zu zählen lol;)

Du liegst leider falsch mit deiner Vermutung.Meine Argumentation basiert auf Fakten und Tatsachen die sich abspielen und keineswegs das Deutschland scheiße ist oder das ich ein Hass auf deutsche habe noch will ich pauschalisieren.
Kindesmissbrauch ist eines der wenigen Schwachstellen die Deutschland hat-Ich glaube jetzt bist du zufrieden und erkennst selbst das du falsch liegst mit deiner Vermutung😉

Das ist ein wunder Punkt bei "euch" und ich nenne das Kind gerne beim Namen 🙄

Wie gesagt ich weiß das kindesmissbrauch überall vorkommt auch in muslimischen Ländern und das diese sich auch häufen.

In Deutschland ist es aber extremer und systematischer als in vielen anderen Ländern.Siehe meine Argumentation.

Wenn im gesetzt verankert ist das Kindesmisshandlung als vergehen oder Lappalie bestraft wird braucht man sich auch nicht wundern das es hier ausgeprägter ist als woanders😉

Ich hoffe du verstehst meinen Ansatz und du hast natürlich recht das man aus der Ebene des Menschen und nicht der Herkunft ansetzen soll.

 

du lieferst aber immernoch keine quellen oder Angaben für deine Behauptung. zeige doch mal auf amnhand von statistiken warum D da an vorderster Front stehen sollte? leider kommt da nix von dir. So wirkt es eben wie ausgedacht. einfach nur eine Behauptung. Mehr nicht. 

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy