Jump to content
×
×
  • Create New...

Die Gesellschaftliche Lage in DE gefährlich, oder nur ein Strohfeuer?


Koriander

Recommended Posts

  • Mitglied
Koriander

Die Konjunktur bleibt angespannt, viele Menschen harren in Kurzarbeit aus, zusätzlich zu der anhaltenden Pandemie und den Einschränkungen im öffentlichen Leben, sehen viele Menschen ihre Freiheit in Gefahr. 
Die AfD nutzt die Gunst der Stunde und Solidarisiert sich mit den Demonstranten.
 

Werden die Rechten in DE erneut das sagen haben?

Können die derzeitigen Politiker die in meinen Augen immer schwächer werden,  gegensteuern? 
 

Hat die sogenannte Demokratie versagt? 

Es brodelt Weltweit und es scheint als würde wieder ein neues Kapitel einer dunklen Geschichte aufgeschlagen werden. 

Link to post
Share on other sites

  • Mitglied
Nonchalance

Ich hoffe dass die Plandemie bald auffliegt, die korrupten Volksverräter in den Knast kommen und es wieder bergauf geht. 

  • Haha 1
  • Like 1
Link to post
Share on other sites
  • Mitglied
HarteNuss1
vor 9 Stunden schrieb Nonchalance:

Ich hoffe dass die Plandemie bald auffliegt, die korrupten Volksverräter in den Knast kommen und es wieder bergauf geht. 

Du denkst doch nicht allen ernst, das dass alles nur ein Spiel ist.😖....wieder so ein Verschwörungstheorietiker...die Lage ist ernst oder willst du erst im Krankenhaus landen, mit Atmennot um den Virus zu akzeptieren. Wegen Leuten wie dir verbreitet sich doch Virus noch mehr als er es soll( Verweigerer von Masken, Abständen, verreisen und feiern Hochzeiten 🤢😖😷

Link to post
Share on other sites
  • Mitglied
Nonchalance
vor 57 Minuten schrieb HarteNuss1:

Du denkst doch nicht allen ernst, das dass alles nur ein Spiel ist.😖....wieder so ein Verschwörungstheorietiker...die Lage ist ernst oder willst du erst im Krankenhaus landen, mit Atmennot um den Virus zu akzeptieren. Wegen Leuten wie dir verbreitet sich doch Virus noch mehr als er es soll( Verweigerer von Masken, Abständen, verreisen und feiern Hochzeiten 🤢😖😷

In der Tat denke ich das. Halbgott Spahn rudert  ja zurück mit seinen Maßnahmen. Mal sehen was sonst noch so ans Tageslicht kommt. Vor allem bin ich auf das Ende vom Wirecard Krimi gespannt. So kurz vor den Wahlen kommen dunkle Machenschaften ans Tageslicht.

Link to post
Share on other sites
  • Mitglied
Unsympathisch

Sehe es auch so. Der Virus ist natürlich echt und auch da, aber bei weitem nicht so tödlich wie er dargestellt wird. Aber naja man ist natürlich direkt ein Verschwörungstheoretiker... 

  • Like 2
Link to post
Share on other sites
  • Mitglied
Amarousch
vor einer Stunde schrieb HarteNuss1:

Du denkst doch nicht allen ernst, das dass alles nur ein Spiel ist.😖....wieder so ein Verschwörungstheorietiker...die Lage ist ernst oder willst du erst im Krankenhaus landen, mit Atmennot um den Virus zu akzeptieren. Wegen Leuten wie dir verbreitet sich doch Virus noch mehr als er es soll( Verweigerer von Masken, Abständen, verreisen und feiern Hochzeiten 🤢😖😷

Das Thema ist ne Nummer zu hoch für dich. Am besten widmest du dich deinen Alltagsthemen. Übrigens bist du Schwanger oder warum so ein Bauch?

  • Love 1
Link to post
Share on other sites
  • Mitglied
HarteNuss1

Ich selber habe Familienmitglied die Atemnot durch Corona bekamen und in der Intensivstation liegen das Virus Corona hat späte Nachfolgen für Gesundheit und Körper , also eine harmlose Grippe sieht anders aus. Ich verstehe aber Menschen die aus Angst versuchen um jeden Preis das nicht zuzulassen wahrzunehmen oder zu akzeptieren das es dieses tödliche Virus gibt das unerforscht ist und sich schwierig gestaltet  zuverstehen ( mit Demos...Gewalt...) das schürt Angst, Unsicherheit und solche Menschen versuchen Ihre Ängste zu verbergen und suchen einen Schuldigen, in dem Fall die Politik. Khir i inshaalah 

Link to post
Share on other sites
  • Mitglied
Nonchalance
vor 31 Minuten schrieb HarteNuss1:

Ich selber habe Familienmitglied die Atemnot durch Corona bekamen und in der Intensivstation liegen das Virus Corona hat späte Nachfolgen für Gesundheit und Körper , also eine harmlose Grippe sieht anders aus. Ich verstehe aber Menschen die aus Angst versuchen um jeden Preis das nicht zuzulassen wahrzunehmen oder zu akzeptieren das es dieses tödliche Virus gibt das unerforscht ist und sich schwierig gestaltet  zuverstehen ( mit Demos...Gewalt...) das schürt Angst, Unsicherheit und solche Menschen versuchen Ihre Ängste zu verbergen und suchen einen Schuldigen, in dem Fall die Politik. Khir i inshaalah 

Ich verlasse mich auf die Aussagen von Virologen, die übrigens von der Politik nicht beachtet werden. Natürlich gibt es den Virus, allerdings waren die Maßnahmen extrem übertrieben. Das sagt auch jetzt der Affe Spahn. Die Wirtschaft wurde für nichts an die Wand gefahren. 

Link to post
Share on other sites
  • Mitglied
Nonchalance
vor 47 Minuten schrieb Unsympathisch:

Sehe es auch so. Der Virus ist natürlich echt und auch da, aber bei weitem nicht so tödlich wie er dargestellt wird. Aber naja man ist natürlich direkt ein Verschwörungstheoretiker... 

Noah war auch Verschwörungstheoretiker, bis es anfing zu regnen 😉

Link to post
Share on other sites
  • Mitglied
HarteNuss1
vor 26 Minuten schrieb Nonchalance:

Ich verlasse mich auf die Aussagen von Virologen, die übrigens von der Politik nicht beachtet werden. Natürlich gibt es den Virus, allerdings waren die Maßnahmen extrem übertrieben. Das sagt auch jetzt der Affe Spahn. Die Wirtschaft wurde für nichts an die Wand gefahren. 

Auch Virologen und Politiker sind Menschen und machen Fehler. Lieber konsequent weil man das Virus nicht gut kennt, als leichtsinnig Menschenleben zu riskieren meine Meinung. Klar ist es nicht schön wenn man seine Arbeit verliert oder seine Hobbies und Menschen die uns nah stehen nicht zusehen, aber alles lieber als jemanden anzustecken und zu riskieren einen Menschen zu verlieren oder Ihn leiden zusehen.

Link to post
Share on other sites
  • Mitglied
Koriander
vor 36 Minuten schrieb Nonchalance:

Noah war auch Verschwörungstheoretiker, bis es anfing zu regnen 😉

Um auf die Verschwörungstheorien einzugehen. 

Alle großen Propheten haben mit Allah gesprochen, ausser Mohammed (sas). Den Allah der erhabene nach koreanischer Überlieferung allen Propheten vorzieht. Er zieht Mohammed (sas) sogar Ibrahim vor, dem Allah die Ehre erwiesen hat sein Freund zu sein. 

Warum hat der Liebling aller Propheten nicht persönlich mit Allah gesprochen? 

Noah/Nuh sowie alle anderen Propheten müssen vor Allah Rechenschaft ablegen, obwohl sie ihm näher waren, weil die mit dem Schöpfer geredet haben. 

Von Verschwörungstheorien halte ich nicht viel, mich interessieren Fakten. 

Link to post
Share on other sites
  • Mitglied

fakten finde ich auch gut.

aber ohne die alternative fakten und ein wusch glauben

wäre die welt doch in ordnung.

sowas kann trump aber nicht gebrauchen.

Link to post
Share on other sites
  • Mitglied
tchikita

Ich würde sagen ...hier küsst "strohdoof" "strohfeuer"

also wasser marsch...sonst sieht es sehr düster aus für unsere zukunft ...

Keiner kennt die Fakten  ... aber alle sprechen gerne darüber...das ist wie in einer therapiesitzung

 Allah schütze uns♡ wäre mein Beitrag 😉

 

Link to post
Share on other sites
  • Mitglied
MarocKarim
vor 5 Stunden schrieb tchikita:

Ich würde sagen ...hier küsst "strohdoof" "strohfeuer"

also wasser marsch...sonst sieht es sehr düster aus für unsere zukunft ...

Keiner kennt die Fakten  ... aber alle sprechen gerne darüber...das ist wie in einer therapiesitzung

 Allah schütze uns♡ wäre mein Beitrag 😉

 

Schönes Auge und schöne Lippen, Maschallah😊

Link to post
Share on other sites
  • Mitglied
Koriander

Hätte ich gewusst das sich die frivole exklusive Userschaft raffiniert an der Materie beteiligt, hätte ich gestern Abend alle meine Sitzungen abgesagt. Geistreiche ambitionierte Unterhaltungen mit liierten tolerant umhüllten Damen sind mir immer ein Vergnügen. 

Link to post
Share on other sites
  • Mitglied
Epikureer

Ich würde die Protestpartei "Ausländer für Deutschland" wählen wenn nicht diese rechts Gesinnung wäre .... einige ihre Ansichten...die sie vertreten sind gar nicht verkehrt entsprechen sogar der Wahrheit ...... das Problem ist.....auch wenn manch ein Mitglied Neutralität Predigt kann sich das sehr schnell änder ... falls sie es wirklich schaffen an Große macht zu gewinnen ..... die Neutralität predige passen sich entweder freiwillig der Sache der gleichgesinnten an ......oder sie werden notwendigerweise ersetzt ........und dann wäre die kacke am Dampfen...
Das heißt ...wenn es um Politik geht .... hat man meistens nur die Wahl zwischen Skyller und charybdis.....

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



  • Who's Online (See full list)

    • Mrs1979
    • Suchesie
    • ROC
    • Tangeri
    • noname
    • Linaazinaa

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy