Jump to content

Sign in to follow this  
lamya1

Wohlhabend

Recommended Posts

Renaissance
vor 4 Stunden schrieb Sarahlina89:

stimmt,das war doof formuliuert,es müsste heissen: du siehst dich wohl am liebsten selber schreiben.....obwohl das klingt noch dümmer ...hahaha

doof formuliert ... ein Neurologe würde das anders sehen ... nämlich wir haben definitiv eine Intelligenzverweigerin. 😂

Share this post


Link to post
Share on other sites

Renaissance
vor 6 Stunden schrieb Koriander:

Wie geht das sich beim Schreiben selbst zu hören 

image.png

sie nimmt keine Drogen ha ha ha

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hippasos

Das zum Konsumwahn, und arm und reich.

  • Confused 1
  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ali83

Hallo zusammen. Mein Vater hat 40 Jahre bei Bayer gearbeitete.

Ich arbeite bei der Deutschen Bahn.

Hier sind viele Marokkaner Lokführer.

Ein Teamleiter denn ich kenne meinte mal zu mir.: wenn wir die nicht hätten (Marokkaner)

wären viele Züge Ausgefallen.

Und die ich kenne sind alle Fleißig.

Du darfst deine persönlichen und negativen Erfahrungen und Medien nicht vermischen.

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hippasos
vor 2 Stunden schrieb Ali83:

Hallo zusammen. Mein Vater hat 40 Jahre bei Bayer gearbeitete.

Ich arbeite bei der Deutschen Bahn.

Hier sind viele Marokkaner Lokführer.

Ein Teamleiter denn ich kenne meinte mal zu mir.: wenn wir die nicht hätten (Marokkaner)

wären viele Züge Ausgefallen.

Und die ich kenne sind alle Fleißig.

Du darfst deine persönlichen und negativen Erfahrungen und Medien nicht vermischen.

 

 

 

Ich glaube das Team hat deswegen fungktioniert, weil alle an einem Strang gezogen haben, sich respektiert haben und fleissig und gewissenhaft ihre Aufgaben erledigt haben.

ich war auch in der Chemieindustrie, ein paar Kilometer nördlicher in D'dorf. Die zahlen gut, aber man muss auch ranklotzen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hippasos

Arm und reich in Europa ist auch so ein Thema. Da hab ich schon mit einer italienischen Freundin während der Coronakrise diskutiert, die den Deutschen vorgeworfen hat, sie wären geizig und unsolidarisch.

Es stimmt, die Deutschen haben ziemlich hohe Einkommen, aber auch mit den Belgiern die höchste Steuerlast.

Und hier die Vermögensstatistik aus dem Stern:

https://www.stern.de/wirtschaft/geld/vermoegensschock--die-deutschen-sind-die-armen-wuerstchen-der-eu-7780210.html

tyimages

von Gernot Kramper 05.01.2018, 16:21 Uhr

Der Welt-Reichtums-Report zeigt, wie arm die meisten Deutschen wirklich sind. Von den Ländern der alten EU liegt nur Portugal hinter Deutschland. In den meisten Ländern besitzen die Bürger mehr als doppelt so viel Vermögen wie hierzulande.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sarahlina89
Am 27.7.2020 um 21:27 schrieb Renaissance:

doof formuliert ... ein Neurologe würde das anders sehen ... nämlich wir haben definitiv eine Intelligenzverweigerin. 😂

Halte dich einfach von mir fern.ich mochte dich noch nie und mag dich auch jetzt nicht. Dein Gebabbel kannst du deinem Frisör erzählen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Renaissance
vor 35 Minuten schrieb Sarahlina89:

Halte dich einfach von mir fern.ich mochte dich noch nie und mag dich auch jetzt nicht. Dein Gebabbel kannst du deinem Frisör erzählen.

Er ist Taub 😢

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hippasos
vor 15 Stunden schrieb Renaissance:

Er ist Taub 😢

Hat der Frisör jetzt Glück oder Pech?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hippasos

Zu Arm und Reich gehört auch die Sache mit den Wohnungen. Man diskutiert da ja so manches, Mietpreisbremse und so weiter.

Aber Fakt ist, dass die Deutschen immer mehr individuellen Wohnraum beanspruchen und es sich ärmere Menschen immer weniger leisten können, sich eine gute Wohnung zu halten.

https://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/grund-der-wohnungsnot-buerger-wohnen-auf-immer-mehr-quadratmetern-a-dcd56662-c86e-4e0b-8f8c-41bada600f2d

47 Quadratmeter pro Person Menschen in Deutschland leben in immer größeren Wohnungen

Wohnraum wird in vielen Städten knapp - obwohl immer mehr gebaut wird. Wie passt das zusammen? Eine Erklärung findet sich in den Daten des Statistischen Bundesamtes.

29.07.2020, 09.32 Uhr

Mehr als zwei Millionen Wohnungen sind in den vergangenen zehn Jahren in Deutschland hinzugekommen - und trotzdem nehmen die Klagen über mangelnden Wohnraum nicht ab. Ein Teil der Erklärung findet sich in einer aktuellen Auswertung des Statistischen Bundesamtes: Die durchschnittliche Haushaltsgröße nimmt ab - und viele Bürger leisten sich den Luxus, auf mehr Quadratmetern pro Kopf zu wohnen.

 

In Zahlen bedeutet das: Im Schnitt waren Wohnungen in Deutschland 91,9 Quadratmeter groß, pro Kopf entfielen auf jeden Bewohner damit 47 Quadratmeter pro Kopf. 2010 lag dieser Wert noch bei 45 Quadratmetern. Auch gegenüber dem Vorjahr 2018 hatten die Menschen etwas mehr Platz, damals waren es 46,7 Quadratmeter pro Kopf. Besonders deutlich fällt der Zuwachs mit Blick auf den langfristigen Trend aus: Zur Jahrtausendwende lag die durchschnittlich bewohnte Fläche noch bei 39,5 Quadratmetern.

In die Berechnung flossen auch Ein- und Zweifamilienhäuser ein.

Den Wohnungsbestand in Deutschland bezifferten die Statistiker auf 42,5 Millionen Einheiten in Wohn- und Nichtwohngebäuden. Das waren 0,7 Prozent oder 277.400 Wohnungen mehr als ein Jahr zuvor. Mittelfristig ist der Bestand deutlich gewachsen: Seit 2010 stieg er um fünf Prozent oder zwei Millionen Wohnungen. Da viele Neubauprojekte sehr großzügig geplant wurden, wuchs auch die Fläche des gesamten Wohnungsbestands in Deutschland kräftig, um 6,2 Prozent auf knapp 3,9 Milliarden Quadratmeter.

 

Gerade in Ballungsräumen sind große Wohnungen angesichts hoher Mieten allerdings teuer: Daher geben sich dort viele Mieter beim Abschluss von Neuverträgen mit weniger Fläche zufrieden, wie jüngst eine Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) zeigte.

 

beb/dpa

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hippasos
Am 26.7.2020 um 17:21 schrieb Koriander:

Plus mal Plus ergibt Plus......und Minus mal Minus ergibt Plus......und Minus mal Plus ergibt MInus.
Minus und Minus ergibt Plus (Distributivgesetz)

Gegensätze ziehen sich an bis dahin bin ich mitgekommen.
Aber was zum Geier sind gegensätzliche Gegenstände.
 

Bist du Künstler?

Ich stelle es mir gerade bildlich vor. Ich mache ein Foto von einer Marokkanerin und einem Türken lege beides nebeneinaner und schreibe darunter,: Metamorphose einer Orientblume 🤷🏽‍♂️

Ja so isses halt. Wenn du auf dem Zahlenstrahl vom Nullpunkt nach rechts bewegst, dann fährst du in die positive Richtung, fährst du nach links, dann in die negative Richtung. Jetzt fährst du dort nach rechts und es kommt ein Sturm auf dich zu. Also fährst du nach links in die negative Richtung. Eine Multiplikation mit Minus bedeutet immer eine Drehung um 180° nach links, bin also im Minus. Dreh ich mich zweimal um 180° nach links, also minus mal minus, dann bin ich wieder auf der positiven Richtung. Also Minus mals Minus gleich plus.

So weit so gut, aber der Sturm geht nicht weg. Du musst einen Umweg wählen, dich also vom Zahlenstrahl entfernen. Also drehst du dich nur um neunzig Grad nach links, und kommst dann in Terra incognita, also unbekanntes Terrain. Deshalb nennt man dies eine Drehung um i = incognita, nein stimmt nicht, i steht für imaginär. Vom Zahlenstrahl kommst du jetzt weg in das Reich der imaginären Zahlen. Drehst du dich zweimal um den den Faktor i, also zweimal 90°, dann sind das 180 ° nach links, dann bist du wieder auf dem Zahlenstrahl, aber im negativen Bereich. Also i mal i = i^2 = -1. Das ist die Definition der imaginären Einheit i.

Die Zahlenstrahlachse wird am Nullpunkt rechtwinklig von der imaginären Achse geschnitten. In den vier Quadranten dazwischen liegen die komplexen Zahlen, z.B 3 + 4i. Aber im normalen Leben hat man damit nichts zu tun, Naturwissenschaftler und Ingenieure schon.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Renaissance
Am 29.7.2020 um 14:15 schrieb Hippasos:

Hat der Frisör jetzt Glück oder Pech?

Für den Friseur ist bestimmt Glück ... er kann schneiden dann wie er will ... Die Sarahlina kann nur nerven. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sarahlina89
vor 2 Stunden schrieb Renaissance:

Für den Friseur ist bestimmt Glück ... er kann schneiden dann wie er will ... Die Sarahlina kann nur nerven. 

du kannst nicht aufhören,was? wie  ein Waschweib. aber bitte,wenn du Krieg willst ,mach nur weiter so...

im übrigen kannst du mich auf igno setzen,du muss mich nicht lesen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Koriander
Am 31.7.2020 um 13:30 schrieb Hippasos:

Ja so isses halt. Wenn du auf dem Zahlenstrahl vom Nullpunkt nach rechts bewegst, dann fährst du in die positive Richtung, fährst du nach links, dann in die negative Richtung. Jetzt fährst du dort nach rechts und es kommt ein Sturm auf dich zu. Also fährst du nach links in die negative Richtung. Eine Multiplikation mit Minus bedeutet immer eine Drehung um 180° nach links, bin also im Minus. Dreh ich mich zweimal um 180° nach links, also minus mal minus, dann bin ich wieder auf der positiven Richtung. Also Minus mals Minus gleich plus.

So weit so gut, aber der Sturm geht nicht weg. Du musst einen Umweg wählen, dich also vom Zahlenstrahl entfernen. Also drehst du dich nur um neunzig Grad nach links, und kommst dann in Terra incognita, also unbekanntes Terrain. Deshalb nennt man dies eine Drehung um i = incognita, nein stimmt nicht, i steht für imaginär. Vom Zahlenstrahl kommst du jetzt weg in das Reich der imaginären Zahlen. Drehst du dich zweimal um den den Faktor i, also zweimal 90°, dann sind das 180 ° nach links, dann bist du wieder auf dem Zahlenstrahl, aber im negativen Bereich. Also i mal i = i^2 = -1. Das ist die Definition der imaginären Einheit i.

Die Zahlenstrahlachse wird am Nullpunkt rechtwinklig von der imaginären Achse geschnitten. In den vier Quadranten dazwischen liegen die komplexen Zahlen, z.B 3 + 4i. Aber im normalen Leben hat man damit nichts zu tun, Naturwissenschaftler und Ingenieure schon.

Warum soll ich mir was einbilden, oder gar vorstellen, wenn ich auf visuelle Fakten zurückgreifen kann. Wäre das nicht absurd? 
 

Ein Ingenieur kann nur etwas darstellen was mathematisch und physikalischer Natur möglich ist. Natürlich muss er eine gewisse Vorstellungskraft haben, die geht aber nicht über die Realität hinaus geht. 
 

Das heißt ja nicht umsonst Distributivgesetz, weil es ein Gesetz ist,  daher verstehe ich deine mathematische Ausschweifung nicht 🤷🏽‍♂️
Halten wir uns einfach an den Fakten und nicht an irgendwelche Theorien.....

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hippasos
vor 3 Stunden schrieb Koriander:

Warum soll ich mir was einbilden, oder gar vorstellen, wenn ich auf visuelle Fakten zurückgreifen kann. Wäre das nicht absurd? 
 

Ein Ingenieur kann nur etwas darstellen was mathematisch und physikalischer Natur möglich ist. Natürlich muss er eine gewisse Vorstellungskraft haben, die geht aber nicht über die Realität hinaus geht. 
 

Das heißt ja nicht umsonst Distributivgesetz, weil es ein Gesetz ist,  daher verstehe ich deine mathematische Ausschweifung nicht 🤷🏽‍♂️
Halten wir uns einfach an den Fakten und nicht an irgendwelche Theorien.....

Ich wiederum verstehe deine Ausschweifungen nicht, aber egal. Als Lösung von Differenzialgleichungen ergeben sich oft Lösungen, die einen Imaginärteil haben. Die kann man aber durchaus ins Reale übertragen. Es sind irgendwie Geisterzahlen, die uns ihre Dienste tun und danach dürfen sie verschwinden.

Oder denk an die Eulersche Identität. e^(ipi) + 1 = 0. Manche bezeichnen das als schönste Gleichung der Mathematik.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Koriander
vor 47 Minuten schrieb Hippasos:

Ich wiederum verstehe deine Ausschweifungen nicht, aber egal. Als Lösung von Differenzialgleichungen ergeben sich oft Lösungen, die einen Imaginärteil haben. Die kann man aber durchaus ins Reale übertragen. Es sind irgendwie Geisterzahlen, die uns ihre Dienste tun und danach dürfen sie verschwinden.

Oder denk an die Eulersche Identität. e^(ipi) + 1 = 0. Manche bezeichnen das als schönste Gleichung der Mathematik.

A prufessur sir tan3as harqtini rasi 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Neuer marokkanischer Online Supermarkt eröffnet

    "Marokko - Königreich des Geschmacks" so wirbt das M&B Grosshandel Unternehmen auf seine Webseite. Unter www.m-b-shop.de starten die beiden Unternehmer Baidari und Mokhtari jetzt auch einen Onlineshop für den Einzelhandel. Die neue Webseite soll zur zentralen Anlaufstelle für marokkansiche Lebensmittel und orientalische Produkte werden. Die Vorteile liegen auf der Hand: eine enorme Zeitersparnis und keine eigenen Mühen mehr. Wer Lebensmittel im Internet bestellt, spart sich den Gang bzw

    Med
    Med | 
    Shopping 1

    Neueröffnung „Boutique Nailah“ in Maintal

    In der Kirchgasse 6 in Maintal hat eine neue Boutique für Damen eröffnet. Orientalische Kleidung für Damen: Dafür steht die Boutique Nailah in Maintal. Mitte Juli, feiert es in seinen neuen Räumlichkeiten Neueröffnung . Chic und elegant ist der Stil der neu eröffneten Boutique. Hier bietet die modebewusste Nailah  modische orienalische Kleider, Abayas, Caftans, Schals sowie stylische Kopftücher an. Besuchen Sie die Boutique Nailah und überzeugen Sie sich selbst von der hervorragen

    Med
    Med | 
    Shopping 5


  • Who's Online (See full list)

    • TheNormaleOne
    • Riffiya
    • Mr_Vollkorn
    • Marrocainvato
    • jidhk89892
    • Anisa
    • Julia
    • Jern31
    • Reduan2020
    • LiWo
    • Jerry
    • SunShine2020
    • Zin
    • Salita
    • Sarahlina89
    • laila2020
    • Donna_
    • Liya
    • FfmNR
    • casa007
    • Singlelady
    • Retro
    • Midina
    • Sie2020
    • Hausmann008
    • Blackstreet
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy