Jump to content
×
×
  • Create New...

AIR ARABIA - FLUG STORNIEREN - COVID-19


Recommended Posts

  • Mitglied
Chebba-Zineb

Salam ihr lieben, 

incha’Allah geht es euch allen gut! 
Hat jemand bereits ein Ticket nach Marokko gebucht gehabt für Juli/August'20?!

Folgendes Problem wie viele Andere wahrscheinlich auch haben:

Wir hatten ursprünglich vorgehabt am 

08.08.2020 von Barcelona nach Nador zu fliegen (vorher verbringen wir 'ne Woche in Barcelona). Jetzt würden wir eher eine Stornierung in Betrachg ziehen! Die Hotline erklärte mir gerade, dass ich nur die Möglichkeit hätte den Flug umzubuchen bis März 2020, jedoch hätte ich keine Chance auf eine Rückerstattung oder gar einen Gutschein!, da erst kürzlich bekannt gegeben wurde, dass die Grenzen zu Marokko ab dem 11.07.2020 wieder geöffnet sind! Und was bringt uns das selbst in Marokko - wo doch dort alles komplett eingeschränkt ist und sogar fast überall Ausgangssperre herrscht?!

Dann gibt es genug Menschen, die Angst haben dort hin zu fliegen wegern der Krankheit an sich und die damit verbundenen Umstände! Ich meine wir sind im absoluten Ausnahmezustand!, mir ist es ein Rätsel, dass die mir keinen

1-Jährigen-Gutschein anbieten können! 
Eine Frechheit ist das!

 

—> Hat da jemand im Moment die selben Erfahrungen mit gemacht, oder war der ein oder Andere evtl. erfolgreicher?!

 

freue mich über eure Rückmeldungen! 
 

LG  Chebba-Zineb

 

Link to post
Share on other sites

  • Mitglied
Lionheart
vor 11 Stunden schrieb Wachauge:

Ich warte seit 3 Monaten auf Rückerstattung von Ryan Air sowie Air Arabia. 
Ich habe jetzt einen Anwalt eingeschaltet nach zweiter verstrichener Frist.   

Ryanair zählt nix zurück, komme was wolle, die bieten nur eine umbuchung zum späteren zeitpunkt an ..

Ich glaube da ist ein marokkanischer einfluss, weil die auch ungern geld zurückgeben

Link to post
Share on other sites
  • Mitglied
DiabloRe
vor 13 Stunden schrieb Chebba-Zineb:

Salam ihr lieben, 

incha’Allah geht es euch allen gut! 
Hat jemand bereits ein Ticket nach Marokko gebucht gehabt für Juli/August'20?!

Folgendes Problem wie viele Andere wahrscheinlich auch haben:

Wir hatten ursprünglich vorgehabt am 

08.08.2020 von Barcelona nach Nador zu fliegen (vorher verbringen wir 'ne Woche in Barcelona). Jetzt würden wir eher eine Stornierung in Betrachg ziehen! Die Hotline erklärte mir gerade, dass ich nur die Möglichkeit hätte den Flug umzubuchen bis März 2020, jedoch hätte ich keine Chance auf eine Rückerstattung oder gar einen Gutschein!, da erst kürzlich bekannt gegeben wurde, dass die Grenzen zu Marokko ab dem 11.07.2020 wieder geöffnet sind! Und was bringt uns das selbst in Marokko - wo doch dort alles komplett eingeschränkt ist und sogar fast überall Ausgangssperre herrscht?!

Dann gibt es genug Menschen, die Angst haben dort hin zu fliegen wegern der Krankheit an sich und die damit verbundenen Umstände! Ich meine wir sind im absoluten Ausnahmezustand!, mir ist es ein Rätsel, dass die mir keinen

1-Jährigen-Gutschein anbieten können! 
Eine Frechheit ist das!

 

—> Hat da jemand im Moment die selben Erfahrungen mit gemacht, oder war der ein oder Andere evtl. erfolgreicher?!

 

freue mich über eure Rückmeldungen! 
 

LG  Chebba-Zineb

 

Bis zum 8.8 ist doch noch eine Menge Zeit,  bis dahin ist bestimmt alles wieder geöffnet. 

Ich weiß nur aus einem Fall in Belgien.  Die haben für heute einen Flug gehabt.  Da aber kein Flugzeug nach Marokko fliegt bekommen die ihr Geld erstattet.  Weiß nur gerade nicht welche Fluggesellschaft das ist.

Link to post
Share on other sites
  • Mitglied
Moulaychrif

Hhhhh zum ersten mera höre ich dass wir Marokkaner den Charakter von Ryanair verdorben haben. dass die Fluggesellschaft sich weigert keinen Cent zurückzuerstatten.dahaktini 😂😂😂

Link to post
Share on other sites
  • Mitglied
Moulaychrif
vor 5 Minuten schrieb DiabloRe:

Bis zum 8.8 ist doch noch eine Menge Zeit,  bis dahin ist bestimmt alles wieder geöffnet. 

Ich weiß nur aus einem Fall in Belgien.  Die haben für heute einen Flug gehabt.  Da aber kein Flugzeug nach Marokko fliegt bekommen die ihr Geld erstattet.  Weiß nur gerade nicht welche Fluggesellschaft das ist.

7laf billah?!

  • Haha 1
Link to post
Share on other sites
  • Mitglied
FCMarmita

Walaykum Selam,

Ich habe ebenfalls für meine Familie drei Tickets gebucht. Eins für Mitte Juni und die anderen beiden für den 11.07.  Auf der Webseite wurde kommuniziert, dass eine Stornierung für betroffene Flüge automatisch erfolgt und auf der jeweiligen Buchungsnummer gutgeschrieben wird und man daher bitte davon absehen soll denen zu schreiben oder sich auf lange Antwortzeiten gefasst machen soll. Allerdings gab und gibt es überhaupt keine Möglichkeit auf deren Seite einzusehen, welche Flüge bis dato von der Stornierung betroffen sind und eine E-Mail zur Bestätigung der Stornierung gab es ebenfalls nicht. 

Ich habe trotzdem eine Mail geschrieben und genauer nachgefragt, unter anderem wie die Air Line es mit Flügen handhabt, die zwar nicht storniert worden sind aber trotzdem einer Reisewarnung unterstehen. Für einen Arbeitnehmer ist das Risiko nicht tragbar bei plötzlicher Grenzschließung in Marokko festzusitzen . 

Als Antwort bekam ich nur, dass die gebuchten Flüge zu den beiden Daten mir bereits gutgeschrieben wurden, näher auf meine Fragen wurde nicht eingegangen. Ich schätze ich habe Glück gehabt, dass der 11.07 anscheinend noch zu den stornierten Flügen gehört. In dem Flugplan für den Flughafen Köln/ Bonn ist der Flug allerdings noch als stattfindend einzusehen und ein Ticket für diesen Flug ist auch buchbar. Ob sie einfach noch nicht den Plan aktualisiert haben oder noch möglichst viele Menschen an Flüge binden wollen wissen wohl nur sie.

Auf deren Seite ist ebenfalls zu lesen, dass Marokko Flüge generell von einer Stornierung ausgeschloßen sind. Ob das so seine Richtigkeit hat ist da die andere Frage. 

"Wenn Sie Ihren Flug stornieren möchten, erstatten wir Ihnen den Flugpreis zur Inanspruchnahme zu einem späteren Zeitpunkt, sofern dieser innerhalb eines Jahres Ihrer ursprünglichen Buchung liegt. Die Stornierung unterliegt einer Stornierungsgebühr.      Flüge von/nach/über Marokko können nicht storniert werden."

https://www.airarabia.com/de/flug-stornieren

Ich denke die Aussicht darauf, dass du dein Geld zurück bekommst ist nicht die beste. In shaa Allah ändert sich die Situation bis März  und du kannst den Flug irgendwie noch wahrnehmen und halbwegs genießen.

Link to post
Share on other sites
  • Mitglied
Moulaychrif
vor 12 Minuten schrieb FCMarmita:

Walaykum Selam,

Ich habe ebenfalls für meine Familie drei Tickets gebucht. Eins für Mitte Juni und die anderen beiden für den 11.07.  Auf der Webseite wurde kommuniziert, dass eine Stornierung für betroffene Flüge automatisch erfolgt und auf der jeweiligen Buchungsnummer gutgeschrieben wird und man daher bitte davon absehen soll denen zu schreiben oder sich auf lange Antwortzeiten gefasst machen soll. Allerdings gab und gibt es überhaupt keine Möglichkeit auf deren Seite einzusehen, welche Flüge bis dato von der Stornierung betroffen sind und eine E-Mail zur Bestätigung der Stornierung gab es ebenfalls nicht. 

Ich habe trotzdem eine Mail geschrieben und genauer nachgefragt, unter anderem wie die Air Line es mit Flügen handhabt, die zwar nicht storniert worden sind aber trotzdem einer Reisewarnung unterstehen. Für einen Arbeitnehmer ist das Risiko nicht tragbar bei plötzlicher Grenzschließung in Marokko festzusitzen . 

Als Antwort bekam ich nur, dass die gebuchten Flüge zu den beiden Daten mir bereits gutgeschrieben wurden, näher auf meine Fragen wurde nicht eingegangen. Ich schätze ich habe Glück gehabt, dass der 11.07 anscheinend noch zu den stornierten Flügen gehört. In dem Flugplan für den Flughafen Köln/ Bonn ist der Flug allerdings noch als stattfindend einzusehen und ein Ticket für diesen Flug ist auch buchbar. Ob sie einfach noch nicht den Plan aktualisiert haben oder noch möglichst viele Menschen an Flüge binden wollen wissen wohl nur sie.

Auf deren Seite ist ebenfalls zu lesen, dass Marokko Flüge generell von einer Stornierung ausgeschloßen sind. Ob das so seine Richtigkeit hat ist da die andere Frage. 

"Wenn Sie Ihren Flug stornieren möchten, erstatten wir Ihnen den Flugpreis zur Inanspruchnahme zu einem späteren Zeitpunkt, sofern dieser innerhalb eines Jahres Ihrer ursprünglichen Buchung liegt. Die Stornierung unterliegt einer Stornierungsgebühr.      Flüge von/nach/über Marokko können nicht storniert werden."

https://www.airarabia.com/de/flug-stornieren

Ich denke die Aussicht darauf, dass du dein Geld zurück bekommst ist nicht die beste. In shaa Allah ändert sich die Situation bis März  und du kannst den Flug irgendwie noch wahrnehmen und halbwegs genießen.

Da du dich fcmarmita nennst und du weißt bach msagya ,  aefa khuya Lama gulihum italkou lina lmarka ra bghina ngajou lmaghreb ndawzou lvacances Llah irhem lik lwalidine 🙁.

Link to post
Share on other sites
  • Mitglied
FCMarmita
vor 5 Minuten schrieb Moulaychrif:

bach msagya ,  aefa khuya Lama gulihum italkou lina lmarka ra bghina ngajou lmaghreb ndawzou lvacances Llah irhem lik lwalidine

ab hier nochmal auf einer anderen Sprache als arabisch bitte :/ 

Link to post
Share on other sites
  • Mitglied
Moulaychrif
vor 4 Minuten schrieb FCMarmita:

ab hier nochmal auf einer anderen Sprache als arabisch bitte :/ 

Sorry das ganze auf deutsch zu sagen verliert Ihren Charme. Samhayi ya yemma.

Link to post
Share on other sites
  • Mitglied
Samsam
Am 29.6.2020 um 23:36 schrieb Lionheart:

Ryanair zählt nix zurück, komme was wolle, die bieten nur eine umbuchung zum späteren zeitpunkt an ..

Ich glaube da ist ein marokkanischer einfluss, weil die auch ungern geld zurückgeben

 

Am 29.6.2020 um 23:36 schrieb Lionheart:

Ryanair zählt nix zurück, komme was wolle, die bieten nur eine umbuchung zum späteren zeitpunkt an ..

Ich glaube da ist ein marokkanischer einfluss, weil die auch ungern geld zurückgeben

Ich habe nach vier Wochen einen Gutschein bekommen ,ich habe ein Jahr zeit den einzulösen und wenn nicht würde mir der betrag zurückerstattet.

schauen wir mal :) 

 

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
  • Mitglied
FCMarmita
Am 2.7.2020 um 12:32 schrieb Gebrochnes-Herz:

 

Ich habe nach vier Wochen einen Gutschein bekommen ,ich habe ein Jahr zeit den einzulösen und wenn nicht würde mir der betrag zurückerstattet.

schauen wir mal :) 

 

Ich habe mich heute mit dem Thema nochmal genauer auseinandergesetzt und gesetzlich ist es in der EU Verordnung für Passagierrechte so geregelt, dass in diesem Fall, den wir gerade haben, grundsätzlich der Anspruch auf Rückerstattung innerhalb von 7 Tagen nach der Annullierung besteht. Der Fluggast kann allerdings auch einen Gutschein annehmen, ist aber nicht dazu verpflichtet, so wie mir das Air Arabia zuvor geschrieben hat.

EU Verordnung für Passagierrechte: https://www.euclaim.de/wp-content/uploads/2017/09/EU-Fluggastrechteverordnung-261-2004.pdf

Auslegungsleitlinien zu den EU-Verordnungen über Passagierrechte vor dem COVID 19 Hintergrund: https://ec.europa.eu/transport/sites/transport/files/legislation/c20201830_de.pdf 

Ich habe denen heute nochmal eine E-Mail geschrieben und auf eine Erstattung bestanden, bin gespannt auf deren Antwort. 

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



  • Who's Online (See full list)

    • Muslima99
    • TalentlessW84
    • Schlicht
    • Ehab_
    • Amir-Rayah2020

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy