Jump to content

Quiz rund um den Islam


Guest
 Share

Recommended Posts

  • Mitglied
vor 23 Stunden schrieb Ayyuhhb:

Es sollte aufschreiben was geschehen und sein wird bis zum Tag der Auferstehung, die Vorherbestimmung - Qadar

Frage: Welcher Vers im Qur‘an ist der größte?nicht der längste..

Jazak Allah, auf dich ist verlass. Die Antwort ist richtig, natürlich.

 

أولُ ما خلق اللهُ القلَمَ فقال: اكتُبْ، قال: وما أكتُبُ يا ربِّ؟ قال اكتُبْ القدَرَ، قال: فجرى القَلَمُ في تلْكَ الساعَةِ بِما كانَ و بما هو كائِنٌ إلى الأبَدِ (hiervon gibt es mehrere Wortlaute, jedoch selber Inhalt)

In obengenannter Überlieferung heisst es ungefähr:

Als Allah taعala das Schreibrohr/Stift/Qalam erschuf, sagte Er zu diesem: "Schreib"

Das Schreibrohr erwiderte: "Und was soll ich schreiben mein Herr?"

Allah taعala  antwortete: "Schreib Al-Qadar auf"

Da begann das Schreibrohr just in dieser Stunde mit dem Schreiben dessen was war und sein wird bis in die Ewigkeit.

 Die Frage von Ayuhhhb bleibt bestehen:

Welcher Vers im Qur‘an ist der größte?nicht der längste..

Link to post
Share on other sites

  • Mitglied
Choupette
vor 24 Minuten schrieb -Pulsar-:

Die Frage von Ayuhhhb bleibt bestehen:

Welcher Vers im Qur‘an ist der größte?nicht der längste..

Vers 255 Sure 2 

Link to post
Share on other sites

  • Mitglied

Stimmt die vorherige Antwort @Ayyuhhb?

Ich bin mal so frei und stelle die nächste Frage, damit es weiter geht.

 

Frage: Welches Bittgebet wiederholte der Prophet -Allahuma salli عala alحbib- am meisten?

Link to post
Share on other sites

  • Mitglied
rawdaw_reload
vor 14 Stunden schrieb -Pulsar-:

Stimmt die vorherige Antwort @Ayyuhhb?

Ich bin mal so frei und stelle die nächste Frage, damit es weiter geht.

 

Frage: Welches Bittgebet wiederholte der Prophet -Allahuma salli عala alحbib- am meisten?

Llahuma Uni a3oudou bika mina lhami wal 7ouzni usw.. ?!

Link to post
Share on other sites

  • Mitglied
vor 13 Stunden schrieb Ayyuhhb:

Vielleicht kann du das ausführlich machen, z.B welcher Schutz dieses Aya uns bietet, MashaAllah oder welche Bedeutung Kursi hat, du hast eine viel schönere Schrift als ich🙄😄

Deine Ausführungen finde ich gut 🙂 Danke dafür.

Vielleicht interessiert es ja einige, dass es in einem Hadith heisst, dass wer Ayatul Kursi/Thronvers nach jedem Pflichtgebet aufsagt zwischen ihm und dem Paradies nur der Tod steht. (Überliefert bei Nasaii und Al-Albani)

In dem Falle würde es nämlich bedeuten, dass man die letzten Atemzüge mit der Verherrlichung/Lobpreisung Allahs unseres Schöpfers, mit dem gewaltigsten aller Verse parfümiert hat. 

(Voraussetzung ist mitunter natürlich die Verinnerlichung der Bedeutung und das Handeln nach dieser)

Des Weiteren wird vom Vorzug des Thronverses vor dem Schlafengehen bezugnehmend auf die Vorkommnisse zwischen Abu Hurayra und dem Teufel, welcher die Lebensmittel des Abu Hurayra klaute, überliefert. Als Abu Hurayra diesen überführte, kam es zum Gespräch zwischen den beiden, in welchem  ihm der Teufel sagte, dass er (also Abu Hurayra) sich über Ayatul Kursi vor diesem schützen kann. Dies bestätigte der Prophet -Segen und Frieden seien auf ihm-.

Wer also vor dem Schlafengehen den Thronvers spricht, den wird Allah (t) vor dem Teufel schützen.

Last but not least: Es wird auch überliefert, zuhause Surat Al-Baqarah (welche die Aya beinhaltet) zu lesen, sodass die Teufel von diesem Zuhause weggehalten werden, eine Art Schutzschild. 

Mir ist bewusst, dass die Sure 5 Aحzab hat, doch wer den Schutz möchte, dem kommt es nicht so lang vor. Zumindest jedoch, soll immer Ayatul-Kursi und der letzte Teil von Surat Al-Baqarah rezitiert werden.

Ich empfehle es jedem, vor allem jenen, die zuhause Unruhe, Streit- und Zanksucht und Trauer verzeichnen.

(Oben erwähnte Hadithe sind nicht im Ursprungstext!)

 

vor 1 Stunde schrieb rawdaw_reload:

Llahuma Uni a3oudou bika mina lhami wal 7ouzni usw.. ?!

Nein 🙂

Link to post
Share on other sites

  • Mitglied
vor 19 Stunden schrieb Ayyuhhb:

Frage: Welches Bittgebet wiederholte der Prophet -Allahuma salli عala alحbib- am meisten?

"Unser Herr, gib uns in dieser Welt Gutes und im Jenseits Gutes und verschone uns vor der Strafe des Feuers!"

(Rabbana Atina Fid Dunya ‘Hasanatan wa Fil Aa’khirati Hasanatan wa Qina ‘Azaaban-Naar)

Frage:

Welcher Prophet wird namentlich am meisten im Koran erwähnt?

Link to post
Share on other sites

  • Mitglied
vor 1 Stunde schrieb topten:

"Unser Herr, gib uns in dieser Welt Gutes und im Jenseits Gutes und verschone uns vor der Strafe des Feuers!"

(Rabbana Atina Fid Dunya ‘Hasanatan wa Fil Aa’khirati Hasanatan wa Qina ‘Azaaban-Naar)

Frage:

Welcher Prophet wird namentlich am meisten im Koran erwähnt?

Die Antwort ist falsch, das Bittgebet ist aber toll.

Antwort auf deine Frage:

Musaa عalaihi salam

 

Meine Frage ist weiterhin offen:

Welches Bittgebet wurde vom Propheten Muhammad عalaihi salam am meisten erwähnt?

 

Link to post
Share on other sites

  • Mitglied
vor 57 Minuten schrieb Ayyuhhb:

Subhanaka Allahumma Rabbana wa Bihamdika Allahumma ighfirli 

(Gepriesen seist DU, O Allah, unser Herr, alles Lob gebührt DiR! O Allah, vergib mir!)

?

 

Nein leider auch nicht.

Es ist:

Ya muqalib alqulub tabith qalbi عala dinik.

O Wandler der Herzen, festigen mein Herz in Deiner Religion.

Umm Salama radia Allahu عanha berichtete, dass der Prophet, Segen und Frieden auf ihm, dieses Bittgebet am meisten aufsagte.

 

Nun kannst du gerne eine neue Frage stellen, barak Allahu feek.

 

 

Link to post
Share on other sites

  • Mitglied
Am 11.9.2021 um 22:57 schrieb -Pulsar-:

Finde ich auch.

@rawdaw_reload wärst du so nett und könntest die nächste Frage stellen?

 

Mangels Reaktion

Frage: 

Wem gewährt Allah (t) am Tage der Auferstehung Seinen Schutz, unter dem einzigen Schatten den es geben wird, nämlich Seinem Schatten?

 

Link to post
Share on other sites

  • Mitglied
vor 1 Stunde schrieb naranja:

 

Es berichtet Abu Huraira dass der Prophet s.a.w.s. sagte:

“Sieben genießen den Schutzschatten Allahs (am Jüngsten Tag), wenn es keinen Schatten gibt außer Seinem Schutzschatten. Diese sind:

1. Ein gerechter Herrscher; 

2. ein junger Mann, der seine Jugend mit Anbetung und Dienst für Allah, den Allmächtigen und Erhabenen, verbrachte;

3. der, dessen Herz ständig mit der Moschee verbunden ist; 

4. zwei Personen, die einander um Allahs willen lieben – sie haben sich zusammengetan um Seinetwillen und trennten sich um Seinetwillen; 

5. jemand, der von einer bezaubernden und hübschen Frau zur Sünde eingeladen wird, es aber verweigert, indem er sagt, er fürchte Allah; 

6. einer, der Sadaqa gibt, ohne viel Aufsehens zu machen, so dass seine linke Hand nicht weiß, was seine rechte Hand gegeben hat; und 

7. einer, der sich Allahs erinnert in Einsamkeit, so sehr, dass seine Augen überfließen.” 

(Überliefert bei Al-Bukhari und Muslim)

Jazaki Allahu kheiran! Jetzt noch eine Frage und ich bin vollends zufrieden.

Link to post
Share on other sites

  • Mitglied
vor 11 Stunden schrieb Ayyuhhb:

Welche Sura wir auch die Vervollständigung genannt? 
 

Damit wir alle zufrieden sind🙄

Zugegeben, es hat sich egoistisch von mir angehört. Danke für die Frage.

Link to post
Share on other sites

  • 2 weeks later...
  • Mitglied
Am 14.9.2021 um 10:47 schrieb Ayyuhhb:

Frage: Welche Sura wir auch die Vervollständigung genannt? 

Surat Al-Ikhlas?

Fragen: Wie viele Propheten sind im Quran erwähnt und wie heissen diese?

Link to post
Share on other sites

  • 2 weeks later...
  • Mitglied
vor 49 Minuten schrieb Ayyuhhb:

Die Antwort ist leider falsch liebe Schwester.Schäm dich, normal gibt’s ne Strafe

Asche über mein Haupt. 

 

vor 49 Minuten schrieb Ayyuhhb:

Du/ihr bekommt noch ne Chance;)

Ich ergreife die erneute Chance und hoffe, ich mache es mit dieser Antwort nicht noch schlimmer:

Bismi Allah

ٱلْيَوْمَ أَكْمَلْتُ لَكُمْ دِينَكُمْ وَأَتْمَمْتُ عَلَيْكُمْ نِعْمَتِى وَرَضِيتُ لَكُمُ ٱلْإِسْلَـٰمَ دِينًا‌ۚ فَمَنِ ٱضْطُرَّ فِى مَخْمَصَةٍ غَيْرَ مُتَجَانِفٍ لِّإٍِثْمٍ‌ۙ فَإِنَّ ٱللَّهَ غَفُورٌ رَّحِيمٌ

Heute habe Ich euch eure Religion vervollkommnet und Meine Gunst an euch vollendet, und Ich bin mit dem Islam als Religion für euch zufrieden. - Und wer sich aus Hunger in einer Zwangslage befindet, ohne zu einer Sünde hinzuneigen, so ist Allah Allvergebend und Barmherzig.

 

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy