Jump to content
×
×
  • Create New...

Quiz rund um den Islam


Recommended Posts

  • Mitglied
Uhh99
vor 13 Minuten schrieb Amir-Rayah2020:

Bismillah Habibi tafaddal InshAllah antwortet jemand der die Antwort kennt đŸ’ȘđŸ’ȘđŸ’Ș 

Habibi geht mal gar nicht, wir bleiben bei akhi😉

Link to post
Share on other sites

  • Replies 218
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • topten

    30

  • Lachen-ist-gesund

    29

  • Farasha_79

    29

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Ja, wir haben gleichzeitig geantwortet 😂  

Lailatul quadr frage 25: wer waren die 2 grĂ¶ĂŸten Sahabas des Prophet Muhammed salalahu 3alayhi wassalam ? ( sie wurden auch neben ihm begraben ) 

Der Stein wollte das Musa aly Salam Ihm folgt und als Er das tat sahen Ihn die Kinder Israels.    Darauf bekam der Stein ein Schlag ab von Musa Aly Salam    Frage : 68  Wie la

Posted Images

  • Mitglied
Amir-Rayah2020
vor 3 Minuten schrieb Uhh99:

Habibi geht mal gar nicht, wir bleiben bei akhi😉

Kein Problem akhi 🙂 bei uns in der Masjid ist es normal das BrĂŒder sich Habibi nennen.. vermisse diese Zeit, wird Zeit das Moscheen wieder aufmachen 🙄...

Also gut zurĂŒck zum Thema bevor ein Chat hier draus wird, dann stell ich eine Frage wenn du nicht willst:

Ab wann ist man im Islam schuldfĂ€hig, sprich man ist verantwortlich fĂŒr seine Taten und muss seine Pflichten wie Gebet und Fasten erfĂŒllen?

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
  • Mitglied
Propolis
vor 10 Stunden schrieb Amir-Rayah2020:

Ab wann ist man im Islam schuldfĂ€hig, sprich man ist verantwortlich fĂŒr seine Taten und muss seine Pflichten wie Gebet und Fasten erfĂŒllen?

Ab der PubertÀt!

____________________________

NĂ€chste Frage:

Üble Nachrede ist eine der gravierendsten SĂŒnden im Koran

Mit was wird die ĂŒble Nachrede/das LĂ€stern im Quran verglichen und warum ist diese so schĂ€dlich? 

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
  • Mitglied
Renaissance
Am 7.10.2020 um 20:52 schrieb Amir-Rayah2020:

Kein Problem akhi 🙂 bei uns in der Masjid ist es normal das BrĂŒder sich Habibi nennen.. vermisse diese Zeit, wird Zeit das Moscheen wieder aufmachen 🙄...

Also gut zurĂŒck zum Thema bevor ein Chat hier draus wird, dann stell ich eine Frage wenn du nicht willst:

Ab wann ist man im Islam schuldfĂ€hig, sprich man ist verantwortlich fĂŒr seine Taten und muss seine Pflichten wie Gebet und Fasten erfĂŒllen?

Burschen: zwischen 12 und 18 j.a

MĂ€dchen: zwischen 9 und 18 j.a

Zeichen:

Feuchte TrÀume
 Menstruation bei der Frau.
 Erscjeinen von Bart, Schnurrbart, Achselhöhle und Schamhaar.
Stimme wird rauer

Durchschnittlich gegen 15 j.a.

 

Link to post
Share on other sites
  • Mitglied
Propolis
vor 42 Minuten schrieb Renaissance:

Burschen: zwischen 12 und 18 j.a

MĂ€dchen: zwischen 9 und 18 j.a

Zeichen:

Feuchte TrÀume
 Menstruation bei der Frau.
 Erscjeinen von Bart, Schnurrbart, Achselhöhle und Schamhaar.
Stimme wird rauer

Durchschnittlich gegen 15 j.a.

 

Die Frage hatte ich doch schon beantwortet und die nÀchste Frage lautete:

Mit was wird die ĂŒble Nachrede/das LĂ€stern im Quran verglichen und warum ist diese so schĂ€dlich?

Hauptsache mal pervers hier werden, woll..Such dir dazu einen anderen Thread aus!

Im Übrigen sind deine Altersangaben nicht richtig. Du nennst den Zeitraum der PubertĂ€t. Es geht ab der PubertĂ€t schon los mit den Pflichten und nicht innerhalb...Mit 16, 17, 18 Jahren, beginnt bei niemandem erst die PubertĂ€t...Da ist man lĂ€ngst schon mitten drin.

 

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
  • Mitglied
Renaissance
vor 3 Stunden schrieb Propolis:

Die Frage hatte ich doch schon beantwortet und die nÀchste Frage lautete:

Mit was wird die ĂŒble Nachrede/das LĂ€stern im Quran verglichen und warum ist diese so schĂ€dlich?

Hauptsache mal pervers hier werden, woll..Such dir dazu einen anderen Thread aus!

Im Übrigen sind deine Altersangaben nicht richtig. Du nennst den Zeitraum der PubertĂ€t. Es geht ab der PubertĂ€t schon los mit den Pflichten und nicht innerhalb...Mit 16, 17, 18 Jahren, beginnt bei niemandem erst die PubertĂ€t...Da ist man lĂ€ngst schon mitten drin.

 

Die Info habe ich von Wiki ... verklag sie doch 😂

Link to post
Share on other sites
  • Mitglied
topten
vor 9 Stunden schrieb Propolis:

Mit was wird die ĂŒble Nachrede/das LĂ€stern im Quran verglichen und warum ist diese so schĂ€dlich?

Es ist so, als ob man das Fleisch seines toten Bruders essen wĂŒrde. SchĂ€dlich ist es, weil es der Gemeinschaft schadet.

Frage:

Im Koran steht dass Muslime bei 2 Dingen Hilfe suchen sollen. Zum einen bei der Geduld und was ist das Zweite?

Link to post
Share on other sites
  • Mitglied
Amir-Rayah2020
Am 10.10.2020 um 17:07 schrieb topten:

Frage:

Im Koran steht dass Muslime bei 2 Dingen Hilfe suchen sollen. Zum einen bei der Geduld und was ist das Zweite?

Gebet und Geduld

 

Wie kam es zu der Schlacht von Badr? (Kurze Zusammenfassung mit wenigen Worten reicht aus InshAllah)

Link to post
Share on other sites
  • Mitglied
topten
Am 13.10.2020 um 10:15 schrieb Amir-Rayah2020:

Wie kam es zu der Schlacht von Badr? (Kurze Zusammenfassung mit wenigen Worten reicht aus InshAllah)

Die Muslime wollten eigentlich nur die Lage checken, was die Feinde so machen, doch dann kam es zum großen Gefecht, dass die Muslime gewannen.

Frage:

Über welche Frau des Propheten (saws) spricht hier Aisha (rh)?

Aa'ishah sagte: O Gesandter Allahs, ich wĂŒrde nicht behaupten, etwas gehört oder gesehen zu haben, was  nicht stattgefunden hat, und bei Allah weiß ich nichts anderes als Gutes ĂŒber sie

und.

Aa'ishah sagte: Sie war diejenige unter den Frauen des Gesandten Allahs (Segen und Friede Allahs seien auf ihm), die mit mir konkurrierte, aber Allah beschĂŒtzte sie durch ihre Frömmigkeit

Link to post
Share on other sites
  • Mitglied
Amir-Rayah2020
vor 9 Stunden schrieb topten:

Die Muslime wollten eigentlich nur die Lage checken, was die Feinde so machen, doch dann kam es zum großen Gefecht, dass die Muslime gewannen.

Fast... Die Muslime wollten eine Handelskarawane der Quraisch die auf dem RĂŒckweg von Scham nach Makkah war plĂŒndern. Abu Sufyan der die Karawane fĂŒhrte bekam davon mit und forderte UnterstĂŒzung aus Makkah. So bekamen die Muslime den Befehl ins Gefecht mit der UnterstĂŒtzung zu ziehen. Folgender Vers berichtet ĂŒber diese Angelegenheit:

Und als Allah euch versprach, daß die eine der beiden Gruppen euch gehören sollte, und ihr (es) lieber gehabt hĂ€ttet, daß diejenige ohne Kampfkraft euer sein sollte! Aber Allah will mit Seinen Worten die Wahrheit bestĂ€tigen und die RĂŒckkehr der UnglĂ€ubigen abschneiden, 

-Sure Al-Anfāl, Vers 7

Die Gruppe ohne Kampfkraft war die Handelskarawane.

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.




  • Who's Online (See full list)

    • Persona
    • Nouri_
    • Maroccino85
    • Monsieur
    • FloydLawton
    • Zin
    • El-Hoceimo
    • Rifianador
    • Farasha_79
    • Samira_086
    • Nimm_Mich
    • geier
    • DiePerserin
    • Mrs1979
    • Nabil321
    • Klopfklopf
    • Turandot
    • Heldimerdbeerfeld
    • Douniya
    • Koriander
    • Feline
    • PurPur
    • nordin2014
    • MrMouldar1982
    • Schlicht
    • SaraJo
    • Erneut-Da
    • SanfterDom79
    • CatWoman
    • Sister86
    • LiWo
    • Zilka87
    • Salita
    • jofoo
    • Anisa
    • FrauenVersteher
    • Muslima-hmdl
    • Sarahlina89
    • Sbah-Zeghanghan
    • Maya84
    • Chicca

Important Information

Um unsere Webseite fĂŒr Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy