Jump to content
×
×
  • Create New...

Aufgaben einer Frau und Aufgaben eines Mannes in der marok.Ehe


Recommended Posts

  • Mitglied
HarteNuss

Sehr geehrte Damen und Herren,

wieder kommen wir zu dem Thema das viele marok. Männer einen dicken Minusstrich - erhalten von mir für Ihre Vorgehensweise in der Ehe...folgende  Story habe ich heute für euch..eine gute Freundin...Bekannte mit (marokkanische Wurzeln) kam heulend zu mir..und teilte mir Ihr Leid mit...in Ihrere Ehe, würde es kriseln (Ehemann auch Maroc(Rif) 15 Jahre verheiratet..3 Kinder...immer glücklich(dachte ich..) bis sie mir erzählte was für ein Affee das ist Wirklichkeit ist...er würde jedes mal oder oft Ihr essen bemängeln...Aussagen wie:" ich esse kein Tomaten oder wieso hast du Petersilie in die Suppe gemacht..hallo??? Gehts noch??? 3 stressige Kinder..Haushalt...und dann jedes mal schauen das die Suppe stimmt damit er nicht ausrastet...und nicht das, dass alles sei..er teilte Ihr folgende Aufgaben zu, Kindererziehung d.h wenn das Kind mal schlecht in der Schule ist oder sich das Kind daneben benimmt ist Sie dafür verantwortlich...wenn im Kühlschrank was fehlt ist sie verantwortlich dann schreit er sie an wieso sie nicht eingekauft hat...er schickt Sie oft zu Ihren Eltern damit er seine Ruhe hat...und ausschlafen kann am Wochende...und wenn man Ihn darauf anspricht, sagt er :"ich bin der Mann und somit der Versorger ich gehe arbeiten das ist mein Job!!"und Sie sei für alles verantwortlich Papierkram, Erziehung,putzen,kochen, einkaufen...warum macht Ihr Marokkanerinnen so was mit, den würde ich vor die Tür setzen, soll er doch schauen wo er bleibt..wenn das nur meine Kinder sind und ich nur gut bin wenn ich alles 1a Manage..und abends seine..bin..so Vollidioten,sorry für die Ausdrucksweise Leute..,aber das macht mich Megan wütend so Schweine..unterdrücken Ihre Frauen..und die arme läuft wie n Penner im Schlabberlook und hat nicht mal Zeit um Ihr Haar durchzubürsten..vor lauter Überforderung..am liebsten würde ich Ihr direkt sagen Ultimatum stellen..wenn er nicht spürt dann Koffer vor die Tür..soll seine Mutter Ihm doch seine dreckigen Unterhosen waschen und seine extra Wünsche was essen anbelangt durchsetzen...wenn ich überhaupt Menschen sehe die an essen was auszusetzen haben..so doch so viele Menschen nichts zu essen haben ...Mistkerl!!! Solche Männer müsste man kastrieren...

 

Ps. Und jetzt kommt mir bitte nicht mit der Islam hat aber gesagt Frau...und Mann...der Islam würde ein Verhalten wie dieses o.b niemals tolerieren.!

  • Like 2
Link to post
Share on other sites

  • Replies 46
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • HarteNuss

    13

  • salima1984

    4

  • MarocKarim

    4

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Ich weiß nicht ob einige Männer sich hinter der Maske der Tradition und "Kultur" verstecken und verstecken wollen. Viele vergessen, dass sie von einer FRAU 9 Monate getragen wurden. Diese Frau ertrug

So wie du aussiehst kommunizierst du mit jedem der dir nur genug Geld dafür gibt mit oder ohne Worte.

hat sie gedacht heiraten ist nur yuyuyuyuy und Hochzeit feiern hahah? Ist doch normal das haushalt und kinder ihr job sind. frag mal marokkanerinnen die mit libanesen oder ägyptern verheiratet sind. d

Posted Images

  • Mitglied
HarteNuss

Eine Ehe ist ein geben und ein nehmen, ich habe schon beim kennenlernen von Marokkanern  bemerkt, das sie immer die gleichen Fragen stellen, kannst du gut kochen, kannst du gut putzen...weil seine Absicht zu heiraten nicht aus liebe ist sondern einfach weil er ein dummes Hausmädchen sucht die seine Kinder gebärt und die "anständig" zur Familie passt und für Ihn kocht und putzt und so viele Marokkanerinnen geben sich auch noch solchen Idioten und heiraten sie und dann jammern sie und sind tot unglücklich..nur aus Erfahrung muss ich sagen, das ich in meinen ganzen Jahren noch nicht einen Marokkaner kennengelernt habe der auf andere Dinge Wert gelegt hat..schon traurig...

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
  • Mitglied
HarteNuss

Wo ist die Wertschätzung dieser Aufgabe die eine Frau in der marokkanischen Gesellschaft bringt..wo ???das arme Wesen bekommt nicht mal einen Blumenstrauß oder ein Danke für Ihre tägliche Anstrengungen...stattdessen wird sie mit Füßen getreten keine Rücksicht auf Ihre Seele, oder körperlichen Anstrengungen...manche schlagen Ihre Frauen noch oder machen sie seelisch kaputt s.o

Es sollte nicht heißen.. das sind deine, und das meine Aufgaben!!!.Nein..ein Mann kann genau so gut für seine Kinder kochen, und den Haushalt schmeißen..oder die Kinder zur Schule bringen und Hausaufgaben mit Ihnen machen nach seiner Arbeit..und wenn er das nicht kann dann sollte er einen Babysitter bezahlen oder einenHaushaltshilfe einstellen(Geizkragen🤮) um seine Frau zu entlasten und nicht zu belasten und seine Klappe halten 

  • Like 2
Link to post
Share on other sites
  • Mitglied
HarteNuss

Ps. Die Suppe hätte ich Ihn auf den Kopf geschüttet und ihn verbrüht damit er mir nie wieder sagt die Suppe oder das essen schmeckt mir nicht 🖕🖕🖕🖕

  • Haha 1
  • Like 1
Link to post
Share on other sites
  • Mitglied
Housekeeping

hat sie gedacht heiraten ist nur yuyuyuyuy und Hochzeit feiern hahah? Ist doch normal das haushalt und kinder ihr job sind. frag mal marokkanerinnen die mit libanesen oder ägyptern verheiratet sind. die freuen sich jeden tag wenn sie kein blaues auge bekommen und ihr träumt von Haushaltshilfe.

  • dislike 4
Link to post
Share on other sites
Guest Bruce_Wayne

endlich eine neue Ausgabe des  „Alle marokkanischen Männer sind scheisse“ Magazin. HarteNuss du bist die Beste. Das zieh ich mir gleich beim Frühstück rein.

happy will ferrell GIF 

Link to post
Share on other sites
  • Mitglied
HarteNuss
vor 18 Minuten schrieb Housekeeping:

hat sie gedacht heiraten ist nur yuyuyuyuy und Hochzeit feiern hahah? Ist doch normal das haushalt und kinder ihr job sind. frag mal marokkanerinnen die mit libanesen oder ägyptern verheiratet sind. die freuen sich jeden tag wenn sie kein blaues auge bekommen und ihr träumt von Haushaltshilfe.

Sorry mit Analphabeten wie du den anschein machst, kommuniziere ich ungerne du bist doch das beste Beispiel für oben😂

  • Haha 1
Link to post
Share on other sites
  • Mitglied
Housekeeping
vor 3 Minuten schrieb HarteNuss:

Sorry mit Analphabeten wie du den anschein machst, kommuniziere ich ungerne du bist doch das beste Beispiel für oben😂

So wie du aussiehst kommunizierst du mit jedem der dir nur genug Geld dafür gibt mit oder ohne Worte.

  • dislike 4
Link to post
Share on other sites
  • Mitglied
Sa🐣
vor 29 Minuten schrieb Housekeeping:

hat sie gedacht heiraten ist nur yuyuyuyuy und Hochzeit feiern hahah? Ist doch normal das haushalt und kinder ihr job sind. frag mal marokkanerinnen die mit libanesen oder ägyptern verheiratet sind. die freuen sich jeden tag wenn sie kein blaues auge bekommen und ihr träumt von Haushaltshilfe.

Das ist hart 😫 

Link to post
Share on other sites
  • Mitglied
noname

Ich weiß nicht ob einige Männer sich hinter der Maske der Tradition und "Kultur" verstecken und verstecken wollen. Viele vergessen, dass sie von einer FRAU 9 Monate getragen wurden. Diese Frau ertrug Schmerzen bei der Geburt, war 24 Stunden für diesen Mann da und bleibt es zu Lebzeiten auch.

Warum wird sie nicht wertgeschätzt? Dummheit? Keine Selbstreflexion? Das ist in meinen Augen eine Beleidigung der gesamten Frauenwelt! Inklusive der eigenen Mutter und Schwestern.

Kommen wir zur Religion. Im Koran ist eindeutig beschrieben welch hohen Stellenwert eine Frau hat! Warum stellt Man(n) das durch das boshaftige Handeln infrage? Warum wird Gottes Wort nicht verfolgt??  Wenn man sich an den Vorgaben des Islams halten würde, würden einige Herren sich nicht wie Neandertaler gegenüber den Frauen verhalten!

  • Love 1
  • Like 7
Link to post
Share on other sites
  • Mitglied
HarteNuss
vor 11 Minuten schrieb noname:

Ich weiß nicht ob einige Männer sich hinter der Maske der Tradition und "Kultur" verstecken und verstecken wollen. Viele vergessen, dass sie von einer FRAU 9 Monate getragen wurden. Diese Frau ertrug Schmerzen bei der Geburt, war 24 Stunden für diesen Mann da und bleibt es zu Lebzeiten auch.

Warum wird sie nicht wertgeschätzt? Dummheit? Keine Selbstreflexion? Das ist in meinen Augen eine Beleidigung der gesamten Frauenwelt! Inklusive der eigenen Mutter und Schwestern.

Kommen wir zur Religion. Im Koran ist eindeutig beschrieben welch hohen Stellenwert eine Frau hat! Warum stellt Man(n) das durch das boshaftige Handeln infrage? Warum wird Gottes Wort nicht verfolgt??  Wenn man sich an den Vorgaben des Islams halten würde, würden einige Herren sich nicht wie Neandertaler gegenüber den Frauen verhalten!

Das hat mir der Kultur und Tradition nichts zu tun, ich sehe die Problematik in der falschen Erziehung...der Sohn wird so gross gezogen es heißt dann mein lieber Sohn du bist der Held du bist der Mann du darfst alles er wird verwöhnt und übertrieben hoch gepusht statt ihn lieber in seiner Religion zu pushen oder Ihn so zu Erziehen das er sich beweisen muss..und so geht er dumm durchs Leben und hält sich immer für was besseres..in jeder Lebenslage auf sei es auf der Arbeit in der Ehe...lässt sich von nichts und niemanden was sagen und erst recht nicht von einer Frau sorry aber viele Marokkaner sind verblödet das hat nichts mit Kultur oder Religion zu tun...wenn man nicht in der Erziehung gelernt bekommt hat das man sich alles selber verdienen muss und nicht ein Held ist wenn man nichts tut..dann wäre warscheinlich aus diesen Marokkaner heute mehr geworden als ein Kfz Mechaniker oder..dumm schätzer.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
  • Mitglied
Sarahlina89
vor 2 Stunden schrieb Housekeeping:

hat sie gedacht heiraten ist nur yuyuyuyuy und Hochzeit feiern hahah? Ist doch normal das haushalt und kinder ihr job sind. frag mal marokkanerinnen die mit libanesen oder ägyptern verheiratet sind. die freuen sich jeden tag wenn sie kein blaues auge bekommen und ihr träumt von Haushaltshilfe.

ach,dann muss Frau also schon dankbar sein,wenn sie kein blaues auge bekommt? Du hats den Knall aber auch noch nicht gehört,was?

  • Thanks 1
  • Like 1
Link to post
Share on other sites
Guest Bruce_Wayne
vor 3 Stunden schrieb HarteNuss:

Eine Ehe ist ein geben und ein nehmen, ich habe schon beim kennenlernen von Marokkanern  bemerkt, das sie immer die gleichen Fragen stellen, kannst du gut kochen, kannst du gut putzen...weil seine Absicht zu heiraten nicht aus liebe ist sondern einfach weil er ein dummes Hausmädchen sucht die seine Kinder gebärt und die "anständig" zur Familie passt und für Ihn kocht und putzt und so viele Marokkanerinnen geben sich auch noch solchen Idioten und heiraten sie und dann jammern sie und sind tot unglücklich..nur aus Erfahrung muss ich sagen, das ich in meinen ganzen Jahren noch nicht einen Marokkaner kennengelernt habe der auf andere Dinge Wert gelegt hat..schon traurig...

Liebe  @HarteNuss , 

habe deinen Beitrag gelesen und ich muss sagen hast mich mega zum Lachen gebracht.

Was sind das eigentlich für Gestalten denen du begegnest ? Echt krass. Die marokkanischen Männer wie Frauen mit denen ich verkehre sind das krasse Gegenteil von denen die du kennenlernst. Überdenke doch einmal deinen Bekanntenkreis und lass dich mal von Leuten inspirieren die eine ganz andere Sichtweise auf marokkanische Männer wie Frauen haben. Frag mich z.B wie wärs damit ? 

Du hörst dir eine verzweifelte Ehefrau an die man sowieso schon nicht ernst nehmen kann da sie ihre Ehegeheimnisse öffentlich ausplaudert und hältst auch noch so naiv wie du bist alles was sie erzählt für bare Münze. Wisse meine liebe HarteNuss dass die Medaille immer zwei Seiten hat. Du kennst nur die eine Seite und kennst nicht mal den Wahrheitsgehalt ihrer Erzählungen. Höre dir aber mal den Ehemann an, auch er hat eine Geschichte zu erzählen. 
 

Mein Tipp: Urteile niemals einseitig und sei nicht voreingenommen. Nur weil du diverse schlechte Erfahrungen gemacht hast musst du die Welt der marokkanischen Männer nicht gleich nach deinen Vorstellungen porträtieren.  Betrachte die Dinge immer differenziert , dann öffnen sich neue Perspektiven die dir helfen werden dein Weltbild zu erweitern. Die Welt kennt nicht nur schwarz und weiss. Dazwischen ist sie bunt und vielfältig. 

Think about it 🙏🏼

Link to post
Share on other sites
Guest AnonymousKollektiv
vor 2 Stunden schrieb noname:

Ich weiß nicht ob einige Männer sich hinter der Maske der Tradition und "Kultur" verstecken

Unsere Tradition und Kultur sollte die Sunnah und der Quran sein, die Lebensweise des Propheten Segen und Frieden auf ihm, die Lebensweise der Frauen zu dieser Zeit.
 

Es gibt keine Alternative dazu. Das Problem dieser Gesellschaft ist das unser Iman verloren gegangen ist. Es wird vieles kopiert und gepostet ohne das Verständnis zu haben, weil es am Verstand fehlt. 
Es gibt kein Benehmen, keine La7ja keine Sutra.
Unser Prophet Segen und Frieden auf ihm hat Jahre gebraucht um den Menschen seiner Zeit Benehmen beizubringen, bevor er übergegangen ist denen den Islam näher zu bringen. Erst wenn man Benehmen hat, kann man den Islam leben. So ist das mit der Ehe, erst wenn man Gottesfürchtig ist kann man seinen Partner respektieren und lieben lernen. Ehrfurcht vor dem Partner ist gleich zu stellen mit Gottesfürchtigkeit. Wer seine Mutter nicht ehrt, wird seine Schwester nicht schützen. Wer seine Mutter nicht liebt wird seine Frau nicht lieben. Alles ist miteinander verbunden, deine Mutter trägt dich 9 Monate unterm Herz und die Frau die du ehelichst trägt deine Saat unter ihren Herzen.

Liebe ist der Schlüssel zu Erfolg.
 

Wir haben von Allah eine Anleitung bekommen wie wir zu leben haben, alles steht geschrieben. Leider lassen wir uns von dieser Dunja blenden und irren blind taub und ungehorsam umher. 
 

Link to post
Share on other sites
  • Mitglied
DiabloRe

Ich breche zusammen, gestern jeden angegriffen, die Eltern übelst beleidigt und heute mit dem Nick die Islam Schiene abziehen....

 

  • Haha 1
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.




  • Who's Online (See full list)

    • Marocina89
    • Abraham
    • Unbekannte94
    • Mr.Y.....
    • Barca2009
    • SMD
    • geier
    • derdak
    • SalimSammari
    • C'est la vie
    • Koch
    • Mo84
    • Casual
    • Soumayaaa
    • Algili
    • Stolzemarokkanerin
    • dieEinfuehlsame
    • Salina-NDR
    • Destiny2020
    • Elmarrakechi
    • noname
    • MisterKreativ
    • Smile Muslima
    • Mrs1979
    • SaraJo
    • Marayam
    • Hippasos
    • Esmiralda1
    • Hakim
    • Zin0Tarefecht0
    • RifMensch
    • Sister86
    • Adil2015
    • Hallo
    • Farasha_79
    • Alualu
    • Momo05
    • Fezi_32
    • Perlensis

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy