Jump to content

Chebakkia


MarocLady87
 Share

Recommended Posts

  • Mitglied
MarocLady87
vor 29 Minuten schrieb Pocahontas85:

500g Mehl

1 Eigelb 

200g Sesam geröstet und fein gemahlen 

100g Mandeln geröstet und fein gemahlen 

3 EL Anis

3 El Fenchel 

1 EL Zimt 

Gummi arabicum 

2EL Essig

50g Butter 

100g Sonnenblumen-Olivenöl-Mix

1 EL Puderzucker 

1 prise Muskat 

1 Prise Safranfäden

120 ml orangenblütenwasser

1 Backpulver 

Zum Fritieren: Pflanzenöl

2 Gläser Honig 

 

 

20210411_172048.jpg

Masha Allah 😍😍😍

 

Ich bitte euch viel mals um Verzeihung an jede die das Rezept gemacht hat . Ich habe leider vergessen das Rezept zu korrigieren. Das ist mir aufgefallen als ich es eben gemacht habe. Ich hätte von dem Backpulver und Trockenhefe weniger angebemän müssen. Es ist mir beim Fretieren aufgefallen als ich auf einmal Schlauchboot chbekkia hatte 🙈🙈🙈😂😂😂 Ich bitte um Verzeihung in Dunja und akira 

Link to post
Share on other sites

  • Mitglied
Pocahontas85
vor 51 Minuten schrieb MarocLady87:

Ich bitte euch viel mals um Verzeihung an jede die das Rezept gemacht hat . Ich habe leider vergessen das Rezept zu korrigieren. Das ist mir aufgefallen als ich es eben gemacht habe. Ich hätte von dem Backpulver und Trockenhefe weniger angebemän müssen. Es ist mir beim Fretieren aufgefallen als ich auf einmal Schlauchboot chbekkia hatte 🙈🙈🙈😂😂😂 Ich bitte um Verzeihung in Dunja und akira 

Echt so schlimm, zeig mal.

Bete, dass keiner dein Rezept genommen hat, ansonsten gibt es ein Maroczone-Leiche 🙀. Sooooo viel Arbeit wäre umsonst 

Link to post
Share on other sites

  • Mitglied
MarocLady87

Ich hab mir ja die Arbeit auch angetan 😭😭😭 ist ja nicht so das ich es mit Absicht gemacht habe um euch zu ärgern. Ich war so sauer weil sie nicht so geworden sind optisch wie ich es wollte aber schmecken tun sie trotzdem 😅😅😅

20210411_223707.jpg

  • Love 1
  • Like 1
Link to post
Share on other sites

  • Mitglied
Pocahontas85
vor 40 Minuten schrieb MarocLady87:

Ich hab mir ja die Arbeit auch angetan 😭😭😭 ist ja nicht so das ich es mit Absicht gemacht habe um euch zu ärgern. Ich war so sauer weil sie nicht so geworden sind optisch wie ich es wollte aber schmecken tun sie trotzdem 😅😅😅

20210411_223707.jpg

Tbarkallah, die sehen doch toll aus. 😋

Link to post
Share on other sites

vor 6 Stunden schrieb MarocLady87:

Masha Allah 😍😍😍

 

Ich bitte euch viel mals um Verzeihung an jede die das Rezept gemacht hat . Ich habe leider vergessen das Rezept zu korrigieren. Das ist mir aufgefallen als ich es eben gemacht habe. Ich hätte von dem Backpulver und Trockenhefe weniger angebemän müssen. Es ist mir beim Fretieren aufgefallen als ich auf einmal Schlauchboot chbekkia hatte 🙈🙈🙈😂😂😂 Ich bitte um Verzeihung in Dunja und akira 

Schlauchboot Lippen...Schlauchboot Chbekkia, so what? 😂 Solange letztere nicht aufgespritzt sind, ist alles gut. 🤗

Ich finde sie sehen gut aus. Allahoma barik 👍

Link to post
Share on other sites

  • Mitglied
MarocLady87

Danke ihr süßen aber normalerweise müssten die anders aus sehen. Kihr in sha Allah 😍😍😍😍

Link to post
Share on other sites

Am 11.4.2021 um 20:48 schrieb Pocahontas85:

500g Mehl

1 Eigelb 

200g Sesam geröstet und fein gemahlen 

100g Mandeln geröstet und fein gemahlen 

3 EL Anis

3 El Fenchel 

1 EL Zimt 

Gummi arabicum 

2EL Essig

50g Butter 

100g Sonnenblumen-Olivenöl-Mix

1 EL Puderzucker 

1 prise Muskat 

1 Prise Safranfäden

120 ml orangenblütenwasser

1 Backpulver 

Zum Fritieren: Pflanzenöl

2 Gläser Honig 

 

 

20210411_172048.jpg

Kann man die auch backen? Oder müssen die gebraten werden?

Ich habe die noch nie gemacht. 🙆‍♀️

Link to post
Share on other sites

  • Mitglied
GeheimeFrau
vor 39 Minuten schrieb Funara_Tha9ar9aschschschsc:

Kann man die auch backen? Oder müssen die gebraten werden?

Ich habe die noch nie gemacht. 🙆‍♀️

Die müssen frittiert werden. 

Link to post
Share on other sites

vor 46 Minuten schrieb GeheimeFrau:

Die müssen frittiert werden. 

Ja, habe mir ein paar Videos angeschaut.  Alle am Fritieren gewesen. 

Danke

Link to post
Share on other sites

vor 42 Minuten schrieb Propolis:

Bisher habe ich nur frittiert ...Die werden nicht ölig, denn die sind außen hart...

ich habe kein Insta, sonst hätte ich geschaut...aber diese Youtuberin hat ein Chebakia Ofen Rezept und im Video sagt sie, sie würde das Rezept auf insta schreiben...

Instagram.com/erleichter

Wenn du Insta hast, könntest du ja mal schauen.

170 Grad, 30 Min.

 

 

Barakallaho fik.

Nö, hab kein Insta. Aber ich schau mir mal das Video an. 

Link to post
Share on other sites

vor 48 Minuten schrieb Propolis:

Bisher habe ich nur frittiert ...Die werden nicht ölig, denn die sind außen hart...

ich habe kein Insta, sonst hätte ich geschaut...aber diese Youtuberin hat ein Chebakia Ofen Rezept und im Video sagt sie, sie würde das Rezept auf insta schreiben...

Instagram.com/erleichter

Wenn du Insta hast, könntest du ja mal schauen.

170 Grad, 30 Min.

 

 

Maskina 😂

Teig kaputt, Teigroller kaputt....

Link to post
Share on other sites

  • Mitglied
Pocahontas85
vor 6 Stunden schrieb Funara_Tha9ar9aschschschsc:

Kann man die auch backen? Oder müssen die gebraten werden?

Ich habe die noch nie gemacht. 🙆‍♀️

Ich hatte mal chbakia bei einer Frau bestellt und die waren nach paar Tage mega trocken geworden, sowas hatte ich echt noch nie erlebt. Meine Vermutung war, dass sie die im Backofen gebacken hatte🤷‍♀️.

Ich bin auch kein Freund des Fritieren, weil der Fritiergeruch so lange in der Küche haftet, aber kann dir sagen bei chbakia hat es geduftet und am nächsten Tag, war auch kein unangenehme Ölgeruch in der Küche 

Link to post
Share on other sites

vor 19 Minuten schrieb Pocahontas85:

Ich hatte mal chbakia bei einer Frau bestellt und die waren nach paar Tage mega trocken geworden, sowas hatte ich echt noch nie erlebt. Meine Vermutung war, dass sie die im Backofen gebacken hatte🤷‍♀️.

Ich bin auch kein Freund des Fritieren, weil der Fritiergeruch so lange in der Küche haftet, aber kann dir sagen bei chbakia hat es geduftet und am nächsten Tag, war auch kein unangenehme Ölgeruch in der Küche 

Ich weiss Liebes, meine Küche riecht immer noch nach den Chebbakia-Gewürzen 😂.

Ich wollte jetzt eine low-fat Variante noch machen; für Mami. Um genauer zu sein, wollte ich sie "reinlegen" 🤭. Ihr das weniger fettige Zeug anfertigen und dann muss sie das essen und ihre Blutwerte werden es ihr danken. 

Link to post
Share on other sites

vor 23 Minuten schrieb Propolis:

Schau mal...Ich habe gerade kurz gegoogelt und siehe da, sie hat eine eigene Seite mit dem Chebakia Rezept für den Backofen:

 

https://erleichter.de/ramadan-gebaeck-chebakia-rezept-orientalische-honig-vollkorn-kekse-marokko/

 

Gutes Gelingen; falls du es probierst..😊

Ich habe das Rezept noch nie nachgebacken... Meine erste Adresse ist immer Atlas Küche.

Danke dir 🤗.

Die Dame haut 1/2 l Mazhar rein. 😶 Und Sonnenblumenkerne etc. 

Ich glaube das ist nichts für mich und für Yima erst recht nicht. Klingt eher nach Vollkorncracker. 

Ich danke dir für deine Mühe. 😘

 

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share



×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy