Jump to content
×
×
  • Create New...

Chebakkia


Recommended Posts

  • Mitglied
MarocLady87

Salam wa alikum meine lieben.  Es ist wieder so weit. Ramadan steht vor der Tür und es ist auch Zeit die staubigen Chebakkia Rezepte raus zu holen. Ich fände es wirklich sehr schön wenn wir dieses Jahr wieder hier Rezepte miteinander teilen könnten. Ich habe noch vom letzten Jahr ein Rezept was ich von einer netten Jungen Dame hier bekommen habe 😍😍😍 aber leider weiß ich den Namen nicht mehr. Na ja ich werde es auf jeden Fall euch hier rein schreiben sobald ich es finde. 

 

Ich freue mich schon sehr auf eure Rezepte. 😊😊

Link to post
Share on other sites

  • Replies 34
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • MarocLady87

    10

  • Pocahontas85

    7

  • Propolis

    5

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Ich hab mir ja die Arbeit auch angetan 😭😭😭 ist ja nicht so das ich es mit Absicht gemacht habe um euch zu ärgern. Ich war so sauer weil sie nicht so geworden sind optisch wie ich es wollte aber schmec

500g Mehl 1 Eigelb  200g Sesam geröstet und fein gemahlen  100g Mandeln geröstet und fein gemahlen  3 EL Anis 3 El Fenchel  1 EL Zimt  Gummi arabicum  2EL Essig

Masha'Allah, die schmecken alle ganz gut... Ich rieche schon den Duft...😋 Ich mag eure Bilder, denn die haben eure individuelle Note und wirken natürlich und nicht aufgesetzt... Alles andere

Posted Images

  • Mitglied
MarocLady87

So Rezept gefunden. 

1 Kilo Mehl

200g Mandeln 

160g gerösteten Sesam 

1/2 EL Zimt

1/2 EL Anis

1/2 EL Nafi3 ( Fenchel) 

Ganz wenig Muskatnuss rein reiben

1 TL Salz 

1 Packung Backpulver

1 Packung Trockenhefe in Warmen Wasser auflösen 

1 Tüte Sa3fran 

Ein " Schnapsglas" Essig 

2 Eigelb

5 - 6 EL geschmolzene Butter ( sonst wird der Teig zu flüssig)

1 kleines Glas Öl 

1/4 kleines Glas Orangen Blüten Wasser 

Alles zusammen mischen und anschließend kneten . Wasser beim Kneten dazu tun bis der Teig geschmeidig ist. 

Lange kneten mindestens 10 min und am besten nicht in der Maschine sondern mit der Hand. 

 

So jetzt seit ihr dran 😘

  • Love 1
Link to post
Share on other sites
  • 1 year later...
  • Mitglied
MarocLady87

Salam wa alikum. Ramadan steht vor der Tür. Wo sind eure Rezepte. Letztes Jahr wa ich die einzige hier 😒 ich werde morgen anfangen in  sha Allah. Also her mit euren Ideen und Rezepten 😘

Link to post
Share on other sites
  • Mitglied
sun-m

Teilen im Islam eine Tugend.

Wäre schön, wenn Ihr nicht nur die Rezepte teilt, sondern auch was ihr da vorbereitet. Ob Chebakia oder ähnliches!

Selbstverständlich verpflichte ich mich, euch meine Meinung bzw. Bewertung mitzuteilen. 😂

 

  • Haha 1
Link to post
Share on other sites
  • Mitglied
MarocLady87
vor 57 Minuten schrieb sun-m:

Teilen im Islam eine Tugend.

Wäre schön, wenn Ihr nicht nur die Rezepte teilt, sondern auch was ihr da vorbereitet. Ob Chebakia oder ähnliches!

Selbstverständlich verpflichte ich mich, euch meine Meinung bzw. Bewertung mitzuteilen. 😂

 

😂😂😂 vielen lieben Dank das du dich opfern möchtest aber von den Leuten habe ich genug um mich herum. Was ich dir anbieten kann ich mache ein Foto wenn ich fertig bin 

Link to post
Share on other sites
  • Mitglied
sun-m
vor 23 Minuten schrieb MarocLady87:

😂😂😂 vielen lieben Dank das du dich opfern möchtest aber von den Leuten habe ich genug um mich herum. Was ich dir anbieten kann ich mache ein Foto wenn ich fertig bin 

Ein Foto.

Na super! 🤪 Davon werde ich nicht satt!

Link to post
Share on other sites
  • Mitglied
Mia78
Am 28.3.2020 um 13:46 schrieb MarocLady87:

So Rezept gefunden. 

1 Kilo Mehl

200g Mandeln 

160g gerösteten Sesam 

1/2 EL Zimt

1/2 EL Anis

1/2 EL Nafi3 ( Fenchel) 

Ganz wenig Muskatnuss rein reiben

1 TL Salz 

1 Packung Backpulver

1 Packung Trockenhefe in Warmen Wasser auflösen 

1 Tüte Sa3fran 

Ein " Schnapsglas" Essig 

2 Eigelb

5 - 6 EL geschmolzene Butter ( sonst wird der Teig zu flüssig)

1 kleines Glas Öl 

1/4 kleines Glas Orangen Blüten Wasser 

Alles zusammen mischen und anschließend kneten . Wasser beim Kneten dazu tun bis der Teig geschmeidig ist. 

Lange kneten mindestens 10 min und am besten nicht in der Maschine sondern mit der Hand. 

 

So jetzt seit ihr dran 😘

Das sind jede Menge Zutaten, ich kenne Chebbakia  ohne Mandeln, nur mit geröstetem Sesam, und ohne Anis und Muskatnuss. Aber jede Region hat ihr eigenes Rezept und ich finde es interessant mit Mandeln. 

Link to post
Share on other sites
  • Mitglied
MarocLady87
vor 19 Minuten schrieb Mia78:

Das sind jede Menge Zutaten, ich kenne Chebbakia  ohne Mandeln, nur mit geröstetem Sesam, und ohne Anis und Muskatnuss. Aber jede Region hat ihr eigenes Rezept und ich finde es interessant mit Mandeln. 

Schmeckt super. Jeder hat ha so sein eigenes Rezept aber das habe ich vor 2 Jahren ausprobiert und bin dran kleben geblieben 🤣🤣🤣🤣 . Ich liebe es 

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
  • Mitglied
MarocLady87

Ich werde morgen aber noch eine andere Sorte chbekkia machen. Wenn die gelingt versuche ich ein Bild hochzuladen und schreibe das Rezept dazu .

  • Love 1
Link to post
Share on other sites
  • Mitglied
Pocahontas85

Inschallah werde ich morgen chbakia machen, jedoch in Form von Bel3a. Damit erspar ich mir das aufwendige Rumgefalte. Werde dann morgen das Rezept und hoffentlich das Endergebnis zeigen.😋😋😋. Frisch sind Cbakia soooo lecker. 

@sun-m du kannst dich ja auch gerne rantrauen. Es ja noch kein Meister vom Himmel gefallen 

Link to post
Share on other sites
  • Mitglied
Mia78
vor 6 Minuten schrieb Pocahontas85:

@Mia78 und @MarocLady87 mahlt ihr den Sesam oder lässt ihr den ganz, hatte letztes Jahr das Problem beim Ausrollen des Teiges, wenn der Sesam ganz ist ?

Alle Rezepte, die ich kenne sind mit gemahlenem Sesam. Wahrscheinlich weil beim Ausrollen dann genau das passiert. Du kennst bestimmt die Nadja von Atlas Küche, die hat ein schönes Video zu Chebakkia mit viel weniger Zutaten, aber du kannst die Art der Zubereitung sehen.

Link to post
Share on other sites
  • Mitglied
MarocLady87

Sesam wird immer gemahlen liebes weil du sonst beim ausrollen und beim Falten Probleme hast . Genau wie Anis und Fenchel. Wenn du die nicht mahlst hast du Stückchen auf die du beißt was nicht angenehm ist und da hast du dann auch wieder das Problem beim ausrollen und falten. Die Mandeln werden erst kurz geröstet und wenn sie sie abgekühlt sind gemahlen. Ich persönlich finde das sie so besser schmecken als die fertig gemahlen. Wenn du fragen hast dann meld dich bitte einfach 

vor 28 Minuten schrieb Pocahontas85:

@Mia78 und @MarocLady87 mahlt ihr den Sesam oder lässt ihr den ganz, hatte letztes Jahr das Problem beim Ausrollen des Teiges, wenn der Sesam ganz ist ?

 

Link to post
Share on other sites
  • Mitglied
Pocahontas85

Vielen Dank, hatte mir gerade das Video von Atlas Küche angeschaut, dort mahlt sie den Sesam auch nicht🤷‍♀️werde jedoch morgen euren Rat befolgen. Meine Mutter mahlt den Sesam auch immer und sie meinte auch am Besten in warmen Honig tunken, weil der Honig flüssiger ist und nicht so viel Honig aufnimmt 

Link to post
Share on other sites
  • Mitglied
Propolis
vor 21 Minuten schrieb Pocahontas85:

Vielen Dank, hatte mir gerade das Video von Atlas Küche angeschaut, dort mahlt sie den Sesam auch nicht🤷‍♀️werde jedoch morgen euren Rat befolgen. Meine Mutter mahlt den Sesam auch immer und sie meinte auch am Besten in warmen Honig tunken, weil der Honig flüssiger ist und nicht so viel Honig aufnimmt 

Das Rezept von Atlas Küche ist gelingsicher. Ich habe ihre Belghas auch schon mal gemacht (ohne den Sesam zu mahlen) und die sind super geworden. Ich finde gerade wenn man bei dem Rezept den Sesam nicht mahlt gibt das dem Geschmack und der Optik das gewisse Etwas.

Mag sein, dass das vielleicht bei Chebakia wegen der Falttechnik problematisch werden könnte, aber bei den Belghas nicht...Die sind viel leichter.

Ich werde die morgen InschaAllah nochmal machen und dazu ihre neuen Briouats Deluxe mit unterschiedlichen Sorten Nüssen.

Tunken tue ich auch nur im warmen Waldhonig.

Gutes Gelingen morgen euch allen InschAllah.

 

Link to post
Share on other sites
  • Mitglied
sun-m
vor 12 Stunden schrieb Pocahontas85:

 

@sun-m du kannst dich ja auch gerne rantrauen. Es ja noch kein Meister vom Himmel gefallen 

Danke! Nach deiner Nachricht fühle ich mich motivierter!

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.




  • Who's Online (See full list)

    • winning-team
    • Siham93
    • Anisa
    • Fesia
    • Dina76
    • FreshPrince
    • Marocgirl951
    • Aka
    • C'est la vie
    • Maroccino85
    • sami91
    • Electro
    • Mo123456789
    • Romello
    • 8jidhk2
    • Suchesie
    • Mr_Galant
    • Choumi91

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy