Jump to content
×
×
  • Create New...

Traurige Wahrheit in Deutschland


Recommended Posts

Guest Der_Maure

Wenn jeder fünfte bundesweit und jeder zweite im Osten AfD wählt, stößt das Übel auf. Was ist bloß aus diesem Land geworden? 

Die Politik schaut weg und schweigt über die Missstände, es sind keine Einzelfälle mehr, sondern eine breite Mehrheit die mittlerweile so über Muslime so negativ denkt.

Am liebsten würden die uns alle wegschicken oder vernichten.

Ich habe ein großes Bedenken was in 5 Jahren hier sein wird.

Wehret den Anfängen.....

Ist Deutschland wirklich noch unser zu Hause?

 

Link to post
Share on other sites

Guest Nayla
vor 17 Minuten schrieb Der_Maure:

Wenn jeder fünfte bundesweit und jeder zweite im Osten AfD wählt, stößt das Übel auf. Was ist bloß aus diesem Land geworden? 

Die Politik schaut weg und schweigt über die Missstände, es sind keine Einzelfälle mehr, sondern eine breite Mehrheit die mittlerweile so über Muslime so negativ denkt.

Am liebsten würden die uns alle wegschicken oder vernichten.

Ich habe ein großes Bedenken was in 5 Jahren hier sein wird.

Wehret den Anfängen.....

Ist Deutschland wirklich noch unser zu Hause?

 

 

Ich hätte die höfflich aus dem Auto verwiesen, sofort! Eine Frechheit!🤦🏽‍♀️

 

 

Link to post
Share on other sites
  • Mitglied
Unsympathisch

Leider wahr. Man wird uns hier nie akzeptieren, es sei denn wir vergessen unsere Religion vollständig und passen uns an... Soweit kommt es in Shaa allah niemals. Manchmal denke ich mir ich sollte mir alle Optionen offen halten nach Marokko auszuwandern...

Link to post
Share on other sites
  • Mitglied
Memoi

Leider ist das nichts Neues in Deutschland. 

Habe vor zig Jahren auch mal so etwas ähnliches erlebt.  Sollte für meinen kleinen Bruder, bei einem Nachhilfelehrer anrufen. 

Zuerst war er total lieb am telefon. Als ich aber anfing ,unseren Namen zu buchstabieren. Kam gleich ,ist der Name türkisch? Zu Ausländern gehe ich nicht.

Und hat aufgelegt.

 

Link to post
Share on other sites
  • Mitglied
Lachen-ist-gesund

Rassismus gibt es in jedem Land 

Aber es gibt sich gute Menschen hier 

 

Lässt euch nicht einschüchtern und behaltet euren guten Charakter 

 

As Salamu Alykum 

Link to post
Share on other sites
  • Mitglied
Netter-Mann

Die Frau vertretet schon einen Teil der geistig unterentwickelten Deutsche aber keine sorgen die wird bald die Ausländer lieben, wenn sie in ihrer letzten Station (Altenheim) keiner außer den Ausländern finden wird, die ihr den Popo vom Dreck freimachen...😷

Link to post
Share on other sites
  • Mitglied
Maroczone_

Die Frau ist rotze voll!! Ansonsten würd sie niemals so frei reden und statt den Film mitzufahren, einfach auslachen und sie die AfD wählen lassen. Früher oder später wird sie eh zur Rechenschaft gezogen, also warum Jucken, wenn nicht kratzt 

Link to post
Share on other sites
  • Mitglied
M3aLem

Der Taxi Fahrer hat denn fehle gemacht,sich auf ihrer hasspredigt einzulassen,sie hat jemanden gesucht um sich auszukotzen und er kam ihr gerade gut gelegen,er hätte schon beim ersten beleidigenden rassistischen Wort,rechts ran fahren sollen,die Polizei angerufen und sie angezeigt,sie hat sich mehr und mehr reingesteigert um so mehr,er sich darauf eingelassen hat,sie ist einsam und allein mit ihrem hass und ihrem alkohol Problem,solche Menschen geben dann immer andere dich schuld an ihrer Versagen,sie hätte sich ausgekotzt auch wenn er kein ausländer wäre,nur halt auf einer andere art und weise,Rassismus war immer da und wird wahrscheinlich immer da sein,wenn der ausländer der muslime,der jude es nicht wäre,dann wäre es der Nachbar der streng gläubige Christ der kein Alkohol trinkt seine kinder zuhause unterrichtet,kein weihnachten kein Ostern und kein Fasching feiert,das traurige ist!die Generation die hier geboren ist,trifft es Härte,bis zu einer bestimmen alter macht man sich keine gedanken darüber,weil man sich ja daheim fühlt und diese die richtige heimat nur als Urlaubsort kennen,man kann für die Integration alles ablegen wovon man denk,es Hindere ihn daran sich anzupassen,man kann aber seine Wurzeln nicht ablegen und die haut nicht abstreifen,und spätestens wenn man für die Integration vom glaube abfällt,ist man auch wirklich gefallen.

Morgenla,Abendland,die Angst vor der feindlichen Übernahme,durch steigende Geburtenrate von nicht abendländischen Migranten steigt.
Ich weiß,es ist viel text wegen eine dummschwätzerin,sowas wie die ist das geringste übel.

Link to post
Share on other sites
  • Mitglied
Epikureer

Sie hat das recht ihrer meinung zu äußern......das ist Demo_kratie......und wenn sie türken und ausländer nicht mag und hasst dann ist es auch ihre Recht!....die würde des menschen ist unantastbar!.....🤣

Link to post
Share on other sites
  • Mitglied
Hippasos
vor 16 Stunden schrieb Epikureer:

Sie hat das recht ihrer meinung zu äußern......das ist Demo_kratie......und wenn sie türken und ausländer nicht mag und hasst dann ist es auch ihre Recht!....die würde des menschen ist unantastbar!.....🤣

Hat alles seine Grenzen!

Link to post
Share on other sites
  • Mitglied
Epikureer


die fresst ihm bestimmt alles weg!!.....Na die braucht wenigstens nicht hamstern.....mit dem was sie auf den rippen hat kann sie ein jahrhundert überleben....🤣

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



  • Who's Online (See full list)

    • Turandot
    • noname
    • sara2020
    • Amir_Dalam
    • Sunshine25
    • Arif_United
    • Siham2
    • Betr_ger
    • Renaissance

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy