Jump to content
×
×
  • Create New...

Tour durch Marokko


Recommended Posts

  • Mitglied

Salam liebe Community,

ich möchte bald eine zweiwöchige Tour durch Marokko machen. Startpunkt wird Marrakech sein.
Habt ihr eventuell Tipps für mich oder Erfahrungen die ihr hier teilen möchtet? 
Freue mich über jede Anregung.

Link to post
Share on other sites

  • Mitglied
LiWo

Ua salam,

was möchtest du genau unternehmen und wie groß soll die Rundreise sein?

 

Marrakech bietet einige Sehenswürdigkeiten an (Koutubia-Moschee, Bahia-Palast, Jardin Majorelle, Medrassa Ben Youssef, u. a.).

Von Marrakesch aussgehend kann man gut Essaouira (2 Tage dort einplanen) und Agadir (Strandurlaub) erreichen. Zudem kann man auch von Marrakesch ausgehend das Ait Ben Haddou und Ourika besuchen (Tagestouren).

 

Link to post
Share on other sites
  • Mitglied
vor 16 Minuten schrieb LiWo:

Ua salam,

was möchtest du genau unternehmen und wie groß soll die Rundreise sein?

 

Marrakech bietet einige Sehenswürdigkeiten an (Koutubia-Moschee, Bahia-Palast, Jardin Majorelle, Medrassa Ben Youssef, u. a.).

Von Marrakesch aussgehend kann man gut Essaouira (2 Tage dort einplanen) und Agadir (Strandurlaub) erreichen. Zudem kann man auch von Marrakesch ausgehend das Ait Ben Haddou und Ourika besuchen (Tagestouren).

 

Salam LiWo,

deine Idee von Marrakesch-Essaouira-Agadir klingt schon einmal sehr vielversprechend, danke.

Da es „leider“ nur zwei Wochen sind, möchte ich meinen Urlaub auf drei bis vier Städte klein halten. Ich möchte unsere wunderschöne Kultur in vollen Zügen genießen. Sehenswürdigkeiten etc. ansehen, aber das wirklich ganz entspannt und ohne Stress. 

Link to post
Share on other sites
  • Mitglied
vor 8 Minuten schrieb Bouffi:

Neben den klassischen Tagestouren von Marrakech kannst Du bei der Reisedauer eine schöne Reise mit Etappen Essaouira, Agadir, Sidi Ifni zusammenstellen. Hab das im Dezember mit einem Mietwagen gemacht. 🙂

Wie hast du den Urlaub genau gestaltet? Verrätst du mir deine genaue Route? :)

Link to post
Share on other sites
  • Mitglied
LiWo
vor einer Stunde schrieb Curlywho:

Wie hast du den Urlaub genau gestaltet? Verrätst du mir deine genaue Route? :)

Wir hatten den Urlaub grob geplant und sind direkt nach Marrakesch geflogen.

Die ersten 3 Tage waren wir wandern. Ausgangspunkt unserer Wanderung war Tafedna, ein kleines Fischerdorf. Von da aus sind wir entlang der Strände Richtung Essaouira gewandert. 2 Übernachtungen hatten wir direkt am Strand und die 3. in Sidi Kaouki, einem kleinen Dorf, das als Surferparadies bekannt ist. Von da aus sind wir weiter Richtung Essaouira gewandert und haben dort 2 Übernachtungen gehabt und sind dann zurück nach Marrakesch gefahren. Einen Tag haben wir in Marrakesch verbracht und den 2. und 3. Tag dort haben wir mit Ausflügen 1 x zu Ait Ben Haddou mit Zwischenstopp bei einer Berberfamilie, bei der man die Wohnsituation begutachten konnten. Der 2. Ausflug ging Richtung Ourika mit Zwischenstopp bei der Frauenkooperativen für die Herstellung von Arganöl.

Zurück nach Marrakesch mit 1 Tag Pause dort. Danach für 2 Tage nach Agadir (Strand) und dann wieder zurück nach Marrakesch mit einer Übernachtung und am nächsten Tag Rückflug nach DE.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
  • Mitglied
LiWo
vor 2 Minuten schrieb Bouffi:

sinnvoller wäre Agadir u. Essaouira in einer Tour zu verknüpfen, man spart sich unnötige Fahrerei. Vermutlich habt ihr es aber erst spontan so entschieden (um dem stressigen Marrakesch zu entkommen)...

Die Fahrerei hat uns nichts ausgemacht, daher haben wir nicht geschaut, was von der Strecke her optimal wäre. Wir sind teilweise per Privattransfer und teilweise per Bus/Taxi unterwegs gewesen.

Link to post
Share on other sites
  • Mitglied
vor 4 Stunden schrieb LiWo:

Wir hatten den Urlaub grob geplant und sind direkt nach Marrakesch geflogen.

Die ersten 3 Tage waren wir wandern. Ausgangspunkt unserer Wanderung war Tafedna, ein kleines Fischerdorf. Von da aus sind wir entlang der Strände Richtung Essaouira gewandert. 2 Übernachtungen hatten wir direkt am Strand und die 3. in Sidi Kaouki, einem kleinen Dorf, das als Surferparadies bekannt ist. Von da aus sind wir weiter Richtung Essaouira gewandert und haben dort 2 Übernachtungen gehabt und sind dann zurück nach Marrakesch gefahren. Einen Tag haben wir in Marrakesch verbracht und den 2. und 3. Tag dort haben wir mit Ausflügen 1 x zu Ait Ben Haddou mit Zwischenstopp bei einer Berberfamilie, bei der man die Wohnsituation begutachten konnten. Der 2. Ausflug ging Richtung Ourika mit Zwischenstopp bei der Frauenkooperativen für die Herstellung von Arganöl.

Zurück nach Marrakesch mit 1 Tag Pause dort. Danach für 2 Tage nach Agadir (Strand) und dann wieder zurück nach Marrakesch mit einer Übernachtung und am nächsten Tag Rückflug nach DE.

Lieben Dank für deinen ausführlichen Bericht! 

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
  • Mitglied
vor 4 Stunden schrieb Bouffi:

Vielleicht verrätst Du erst mehr über Deinen Kontext - Modus alleine /Gruppe, grob das Alter, Sprachen, schon Marokko erfahren, Erfahrung mit Mietwagen  im Ausland anmieten, Interessen etc. - alles was hilft die Hilfe effizienter zu machen...Thx 😎

Na klaro. Wir sind zu zweit, zwischen Ende 20, Anfang 30. Verständigen können wir uns gut. In Marokko selber fahren ist uns wahrscheinlich zu heikel. Wir werden wie LiWo eher auf Bus, Privattransfer oder mit dem Zug (das Netz soll ja gut ausgebaut sein)unterwegs sein. Wir interessieren uns sehr für die Kultur, und wollen wirklich alles sehen, was man in den jeweiligen Städten besichtigen kann. Natürlich wollen wir kulinarisch auch auf Tuchfühlung gehen(trotz das man es kennt, es schmeckt ja bei Mama am Besten❤️). 
Hab ich etwas vergessen? 

Link to post
Share on other sites
  • Mitglied
vor 16 Stunden schrieb Bouffi:

Merci. Ohne Mietwagen ist es natürlich eingeschränkter, lässt sich aber immer noch viel machen. Zug geht von Marrakesch nicht Richtung Atlantikküste, nur nach Norden, macht imho keinen Sinn, wenn man im Süden ist.

Meine Mietwagen Route war:

Marrakesch - Essaouira - Taghazout - Agadir - Tiznit - Sidi Ifni - Agadir - Marrakesch

Ganz easy geht mit Bus natürlich Essaouira und Agadir. Von Agadir dort aus könnt ihr euch ja aussuchen ob ihr auch bis Sidi Ifni  (dort war mein Highlight ein Hotel direkt am Atlantik - der Stressburner per se -, allerdings ohne Auto schwierig zu erreichen) oder vielleicht ein Abstecher nach Taroudannt (war ich noch nicht) machen möchtet. 

Mehr fällt mir momentan nicht ein...🤔 

Lieben Dank auch an dich, für deinen Reisebericht.  Ich muss mich demnächst mal hinsetzen und einen kleinen Reiseplan erstellen. :)

 

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



  • Who's Online (See full list)

    • nice50
    • Supermen
    • Uhh99
    • Fnaire
    • Suchesie
    • Ahlaam
    • Farasha_79
    • Fouad007
    • SMD
    • Douniaaaaaaa
    • Zilka87
    • rawdaw
    • Joudayna
    • Momo822
    • MoeAli
    • SaraJo
    • Ouardaxe
    • Montengero
    • MrXy
    • Flufi
    • Fesia
    • Jassin1111111
    • LiWo
    • noname
    • Whocares90
    • fuel-for
    • MrMouldar1982
    • atlasloewe
    • Nimm_Mich
    • Samar-Hessen
    • Hamzaaaa
    • Halouma
    • geier
    • tlq
    • Samira_086
    • Koch
    • Sister86
    • Dein_ICH

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy