Jump to content

tngoui

Liebe zwischen Berber und Araber

Recommended Posts

berber
vor 19 Stunden schrieb Argentum:

Ua alaikum salam,

eine Frage an dich: Seid ihr beide religiös und praktizierend?

Wenn die Antwort auf diese Frage "ja" lautet, dann müsste euch geläufig sein, dass Allah swt uns aus Stämmen und Völkern erschaffen hat, um einander kennenzulernen, darunter fällt auch die Ehe. 

Die Abstammung sollte nicht der Nährboden der Ehe sein, sondern der Islam. Der Abstammung sollte man die positiven Aspekte entnehmen und negative, nicht mit dem Islam kompatible, wie zB Nationlismus, Hass, Überlegenheitsgefühl (weil man arabischer Abstammung ist oder mazighischer) abwerfen. 

In dem Sinne, ja eine Ehe würde funktionieren und hat es auch bei vielen, alhamdulillah.

Der Schluss, dass deine Heimatstadt in MA Tangier ist und du deshalb Araber bist, entspricht entspricht nicht ganz der Richtigkeit. Denn Tangier ist auch die Heimat vieler Imazighen (und ich meine damit nicht jene, die aus Nador oder Hoceima dahin ausgewandert sind). Ein kleiner Ratschlag, frag mal dein marokkanisches Elternteil nach eurem Baumstamm...mit Sicherheit wirst du in Erfahrung bringen, dass es keine reine arabische Abstammung ist. Denn seit jeher haben sich Araber und Imazighen vermischt. 

Was ich mich frage ist, warum man sich nicht als Marokkaner versteht und die Unterschiede als Vielfalt und Bereicherung betrachtet und nicht negativ beleuchtet, also damit einen Keil zwischen einander treibt.

Ich wünsche dir alles Gute und eine gesegnete Ehe, in schaa Allah.

 

 

وَمِنَ النَّاسِ وَالدَّوَابِّ وَالْأَنْعَامِ مُخْتَلِفٌ أَلْوَانُهُ كَذَٰلِكَ ۗ إِنَّمَا يَخْشَى اللَّهَ مِنْ عِبَادِهِ الْعُلَمَاءُ ۗ إِنَّ اللَّهَ عَزِيزٌ غَفُورٌ

Wamina alnnasi waalddawabbi waalanAAami mukhtalifun alwanuhu kathalika innama yakhsha Allaha min AAibadihi alAAulamao inna Allaha AAazeezun ghafoorun

Und unter den Menschen und den Tieren und dem Vieh gibt es (auf ähnliche Weise) unterschiedliche Farben. So ist es. Allah fürchten von Seinen Dienern eben nur die Gelehrten. Gewiß, Allah ist Allmächtig und Allvergebend.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Argentum
vor 1 Stunde schrieb berber:

 

وَمِنَ النَّاسِ وَالدَّوَابِّ وَالْأَنْعَامِ مُخْتَلِفٌ أَلْوَانُهُ كَذَٰلِكَ ۗ إِنَّمَا يَخْشَى اللَّهَ مِنْ عِبَادِهِ الْعُلَمَاءُ ۗ إِنَّ اللَّهَ عَزِيزٌ غَفُور

Surat Fatir Aya 28, jazak Allah.

Die Aya, die ich im Kopf hatte als ich den Text schrieb, ist folgende (Surat alHugurat):

يَا أَيُّهَا النَّاسُ إِنَّا خَلَقْنَاكُم مِّن ذَكَرٍ وَأُنثَىٰ وَجَعَلْنَاكُمْ شُعُوبًا وَقَبَائِلَ لِتَعَارَفُوا ۚ إِنَّ أَكْرَمَكُمْ عِندَ اللَّهِ أَتْقَاكُمْ ۚ إِنَّ اللَّهَ عَلِيمٌ خَبِيرٌ - 49:13

O ihr Menschen, Wir haben euch ja von einem männlichen und einem weiblichen Wesen erschaffen, und Wir haben euch zu Völkern und Stämmen gemacht, damit ihr einander kennenlernt. Gewiß, der geehrteste von euch bei Allah ist der gottesfürchtigste von euch. Gewiß, Allah ist Allwissend und Allkundig.

Share this post


Link to post
Share on other sites
alMouride
Am 24.12.2019 um 20:28 schrieb rawdaw:

Das ist schwachsinnig in höchstem Maße . Wie kann man grundlos sowas behaupten. ?!🤷🏻‍♂️

das nennt man ironie 😉

Share this post


Link to post
Share on other sites
alMouride
Am 24.12.2019 um 20:34 schrieb Aminbillah79:

Verboten von wem? So ein Schwachsinn hab ich schon lange nicht gelesen. 

😉

Share this post


Link to post
Share on other sites
Epikureer

Genau eben!!......Nachbarschaft und Handel bezogen.....

Du gehen zu nachbar der eine hübsche attraktive mit beiden beinen im leben oder im zelt stehende Tochter hat und machen handel,kamele im austausch....Frau bekommen......Handel....😉😁

  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Argentum
Am 5.1.2020 um 13:12 schrieb Marokzumheiraten:

Du Weisst schon das diese Aya auf Nachbarschaft und Handel bezogen ist 😂. Schon gefährkich was du da machst ohne Wissen gites Worte benutzen. Das Wort Kennenlernen. Auf arabisch ist ein anderes wie das deutsche Kennenlernen 😭😭😭

Dein Mangel an Wissen und daraus resultierend deine höhnisch Art, veranlasst mich dazu, nicht näher auf deinen infantilen Text einzugehen.

Wie du schon geschrieben hast:

"Dieses gefährliche halbwissen zerstört Existenzen. "

Die Antwort einer Userin darauf:

"Deine Lesekompetenz zerstört aber auch so einiges."

Ich ergänze es:

Deine Lesekompetenz und Verständnis zerstört aber auch so einiges.

 

Alles Gute für dich.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Amarousch

Ich glaube das kennenlernen was dort erwähnt ist, ist nicht aufs direkt um den Hals schmeißen und heiraten bezogen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
LiWo
vor 10 Stunden schrieb Marokzumheiraten:

Ich Weiss nicht wieso ihr euch so angegriffen fühlt das war lediglich ein. kleiner Tipp nicht einfach Dinge aus dem Kontext zu reißen und irgendwo rein zu schmeißen wo es vielleicht gar nicht passt. 

Manche Aya und vor allem die deutschen Übersetzungen treffen nicht 1:1 was im Koran damit gemeint ist. Aber ich muss mich ja nicht verantworten. 

Das widerspricht dem Ganzen ja ein wenig, denn warum sollte in der Aya auf den Unterschied m/w hingewiesen werden, wenn es nicht auch um die zwischenmenschliche Beziehung ginge?

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Argentum
vor 11 Stunden schrieb Marokzumheiraten:

Ich Weiss nicht wieso ihr euch so angegriffen fühlt das war lediglich ein. kleiner Tipp nicht einfach Dinge aus dem Kontext zu reißen und irgendwo rein zu schmeißen wo es vielleicht gar nicht passt. 

Manche Aya und vor allem die deutschen Übersetzungen treffen nicht 1:1 was im Koran damit gemeint ist. Aber ich muss mich ja nicht verantworten. 

Ich habe mich von dir nicht angegriffen gefühlt, so sehr wirken deine Worte nicht auf mich, vor allem dann nicht, wenn dein Beitrag keine Grundlage hat. Und pauschalisiere nicht.

Die Übersetzungen sind Wort-für-Wort Übersetzungen, ungefähre. Mir ist klar, dass die arabische Sprache vielfältiger ist als die Deutsche.

Für die Bedeutung selbst benötigt man eine Quran-Exegese, die würde ich dir wärmstens empfehlen, bevor deine Finger wieder etwas tippen, für die du wieder keine Verantwortung trägst.

vor einer Stunde schrieb Amarousch:

Ich glaube das kennenlernen was dort erwähnt ist, ist nicht aufs direkt um den Hals schmeißen und heiraten bezogen. 

Nein, nicht direkt, lässt sich aber ableiten, da es unter anderem auch um zwischenmenschliche Beziehungen geht und aus zwischenmenschlichen Beziehungen erwachsen auch eheliche Verbindungen. 

Darauf war ich aber nicht fokussiert, eher stört es mich, dass man die Unterschiede (Sprache, Tradition -sofern diese mit dem Islam im Einklang stehen- etc.) immer negativ hervorheben muss (selbst unter den Marokkanern). Und genau darum geht es in der Aya, um das Positive dieser Unterschiede, um die Vielfalt und deren Bereicherung für uns. Letztendlich geht es darum, dass wir alle den einen Urvater und die eine Urmutter haben und deshalb das Aufzählen der Unterschiede in negativer Hinsicht weder Hand noch Fuß haben.

 

In dem Sinne "Allahuma zidna 3ilmaa", (oder bezieht sich das auch nicht auf Wissensaneignung?, Die Aufklärung kommt bestimmt😊)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
LiWo
vor 21 Minuten schrieb Marokzumheiraten:

Euch kann man eh nicht belehren ihr wisst ja bereits schon alles. 

Meine message an euch bevor ihr nit Quran Versen  argumentiert solltet ihr auch die. Hintergründe wissen. Der Quran hat sehr viel Einfluss ein. Kleiner buchstabenwechsel und die beudetung ist eine andere und bei dem Quran vers wie schon gesagt das ist nicht auf Heirat bezogen. Ich wünsche jedem das beste aber damit zu argumentieren obwohl der Koran vers überhaupt nicht auf Heirat bezogen ist ist einfach nur falsch. Dieser vers strebt eine andere intension und zwar die Vielfalt zu nutzen zb einen Austausch von Medikamenten etc. Leider wird dieser schöne Quran vers missbraucht um seine eigenen Begierden durchzusetzen aber allahua3lam Allah Weiss es am besten. Muss immer lachen wenn sogar nicht gläubige Muslime aufeinmal diesen Quran vers benutzen ob wohl der Islam sonst nie eine grosse Rolle spielt. Im Leben für die. die Heirat ist ganz klar geordnet. Der man fragt an die Frau darf ja sagen oder ablehnen und die Eltern spielen einen wesentlichen Teil mit Bei der Entscheidung. 

Aber allahua3lam ihr wisst ja alles. 

Bisher konntest du ja auch nicht irgendwelche sinnigen Nachweise zu deinen Aussagen liefern; im Gegenteil: du interpretierst ja selbst diesen Vers (anders)!

Es hat ja keiner behauptet, dass dieser Vers sich mit dem Thema der Heirat auseinander setzt, sondern mit den vielfältigen Ethnien, die es gilt kennenzulernen; und das schließt das zwischenmenschliche ja nicht aus.

In welcher Hinsicht wird denn dieser Vers für "seine eigenen Begierden" missbraucht?

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Argentum
vor einer Stunde schrieb Marokzumheiraten:

Euch kann man eh nicht belehren ihr wisst ja bereits schon alles. 

Meine message an euch bevor ihr nit Quran Versen  argumentiert solltet ihr auch die. Hintergründe wissen. Der Quran hat sehr viel Einfluss ein. Kleiner buchstabenwechsel und die beudetung ist eine andere und bei dem Quran vers wie schon gesagt das ist nicht auf Heirat bezogen. Ich wünsche jedem das beste aber damit zu argumentieren obwohl der Koran vers überhaupt nicht auf Heirat bezogen ist ist einfach nur falsch. Dieser vers strebt eine andere intension und zwar die Vielfalt zu nutzen zb einen Austausch von Medikamenten etc. Leider wird dieser schöne Quran vers missbraucht um seine eigenen Begierden durchzusetzen aber allahua3lam Allah Weiss es am besten. Muss immer lachen wenn sogar nicht gläubige Muslime aufeinmal diesen Quran vers benutzen ob wohl der Islam sonst nie eine grosse Rolle spielt. Im Leben für die. die Heirat ist ganz klar geordnet. Der man fragt an die Frau darf ja sagen oder ablehnen und die Eltern spielen einen wesentlichen Teil mit Bei der Entscheidung. 

Aber allahua3lam ihr wisst ja alles. 

Meine Massage an dich:

Keine Vermutungen anstellen=Ina ba3da dhani ithm.

Wenn dir so sehr daran gelegen ist, dass der Quran nicht falsch interpretiert werden soll (und glaub mir, da bist du nicht der einzige), dann sollte dir auch an deiner Artikulation diesbezüglich gelegen sein.  

Denn im Allgemeinen, wie solltest du jemanden belehren, wenn du so einen Ton verwendest und nicht mit fundiertem Wissen argumentierst?  

Deine Texte sind etwas diffus und dein Textverständnis lässt zu wünschen übrig, beides lässt keine respektvolle Diskussion zu, schade eigentlich, denn auch hier: Wissensvermittlung, andere Sichtweisen und Argumentationen könnten bereichernd sein.

Versuch dich doch selbst an das zu halten, was du verlangst und gibt den Texten anderer eine Chance von dir verstanden zu werden, dann wirst du schnell merken, dass es einige Übereinstimmungen gibt.

 

Übrigens, wenn ich für "wir" sprechen darf, denn du pauschalisierst in einem Atemzug, wir wissen nicht alles. Ist doch klar, nur Allah ist allwissend.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Roche
Am 24.12.2019 um 18:47 schrieb tngoui:

W as-salāmu ʿalaikum,

Wa 3aleikum Salam

 

Am 24.12.2019 um 18:47 schrieb tngoui:

Funktioniert eine Beziehung zwischen einem Araber und einem Berber? Also so allgemein betrachtet wegen der Familie etc.

Das ist unterschidlich. Manchmal ist die Ehe zwischen einem Araber und einer Tmazight (oder Araberin und Amazigh) nur von kurzer Dauer und manchmal hält sie ein Leben lang.

 

Am 24.12.2019 um 18:47 schrieb tngoui:

Sie ist aber Berber und da ich ja ziemlich unerfahren in diesem Thema bin, wollte ich eure Meinung dazu wissen & ob ihr Tipps für mich habt.

Lernt die Sprache des jeweils anderen, sofern ihr sie nicht beherrscht. Wenn du thmazight sprichst, ist es einfacher mit der Familie der Ehefrau, die du heiraten willst zu kommunizieren und zu verstehen. Selbiges gilt für die Frau und deiner Familie. Außerdem könnt ihr euren Kinder die Sprache lehren. Nebenbei trägt ihr sogar zum Erhalt von marokkanischem Kulturgut bei. Es hat also nur Vorteile. Ist das nicht prima?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der_Maure
vor 1 Stunde schrieb Roche:

Wa 3aleikum Salam

 

Das ist unterschidlich. Manchmal ist die Ehe zwischen einem Araber und einer Tmazight (oder Araberin und Amazigh) nur von kurzer Dauer und manchmal hält sie ein Leben lang.

 

Lernt die Sprache des jeweils anderen, sofern ihr sie nicht beherrscht. Wenn du thmazight sprichst, ist es einfacher mit der Familie der Ehefrau, die du heiraten willst zu kommunizieren und zu verstehen. Selbiges gilt für die Frau und deiner Familie. Außerdem könnt ihr euren Kinder die Sprache lehren. Nebenbei trägt ihr sogar zum Erhalt von marokkanischem Kulturgut bei. Es hat also nur Vorteile. Ist das nicht prima?

@Roche a ya spanio was sind eigentlich Berber 🤷‍♂️

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ouarazazat36

Klar funktioniert das meine Schwestern sind mit araber verheiratet sind Glücklich verheiratet seid 6-7 Jahren alhamduillah 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Epikureer

immer noch keine lösung gefunden für diesen drama hier?

telenovela reif das ganze!! 😁

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Layla39

Waleikum salam.  Eine Ehe funktioniert immer wenn von beiden eine Anstrengung erfolgt für die Ehe zu kämpfen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Für Euch unterwegs…in Wiesbaden bei Caftan Bladi

    Wir waren wieder mal für euch unterwegs. Diesmal auf der Veranstaltung Caftan Bladi in Wiesbaden. Hier ein paar Eindrücke vom Event.        

    Med
    Med | 
    Events

    Halalfood im Test: Safari Grill Haus in Offenbach

    Wir testen für Euch wie gewohnt die besten Halal-Locations in Eurer Umgebung und dieses Mal hat es uns zu einer Neueröffnung nach Offenbach verschlagen. Das Safari Grill Haus hat vor kurzem seine Tore in bester Offenbacher Lage in unmittelbarer Nähe des Marktplatzes geöffnet (Anschrift s. unten). Mit einer Vielzahl an Halal-Gerichten lockt das großzügig geschnittene Restaurant jung und alt und weist 40 Sitzplätze im Innenraum sowie rd. 10 Plätz im Außenbereich aus. Bereits am Eingang kommt

    Med
    Med | 
    Halalfood


  • Who's Online (See full list)

    • Hayat911
    • Hausmann008
    • HarteNuss
    • Aya92
    • Kabdani
    • LiWo
    • Murakami
    • WALLEEE
    • Maxi
    • Donna_
    • undercovergold
    • _Grinsekatze_
    • Kebdani
    • Supermen
    • Elhombre
    • EazyE
    • Klassiker77
    • Zeit
    • Jedjis-Marokko
    • JackDanielsRe
    • Unknown_Identity
    • Duftkerze
    • jennah
    • Yasmina1980
    • Unsympathisch
    • Nayla
    • Alin
    • Amira2018
    • TalentlessW84
    • Blackstreet
    • soufinae86
    • Gast123
    • Lachen-ist-gesund
    • Nadia31
    • C'est la vie
    • Yädgis ahn rährär
    • Tasrit-N-Nador
    • Choupette
    • Miss_Tima
    • Momo34
    • kleinunddick
    • reusbadar
    • ZakariaHakim
    • Antar
    • Singlelady
    • Marocboy2018
    • Fezi_32
    • Bouffi
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy