Jump to content

Marokkanisches Konsulat


Guest Der_Maure
 Share

Recommended Posts

Guest Der_Maure

Nach 10 jähriger Abstinenz war es wieder soweit meine  à la carte oder in Marokko 🇲🇦 der Personalausweis (La Card) genannt ist abgelaufen.

Also bin ich meinen bürgerlichen marokkanischen Pflichten nachgegangen und mit allen erforderlichen Dokumenten dahin. Ich dachte mir nach 10 Jahren sollte eine gewisse Entwicklung in Sachen Bearbeitung und Dienstleistung  passiert sein. Pustekuchen! Stagnation (Stillstand) ist das Wort des Jahres, wenn es um Freundlichkeit, Dienstleistung, sowie Entwicklung in der Bearbeitung geht. 

Um einen Personalausweis à la carte, oder La Card zu erneuern benötigt diese Behörde des marokkanischen Königreiches 3 Mitarbeiter + Kasse.

Nebst der Gesundheitsfördernden Maßnahmen, um alle Dokumente bei verschieden Mitarbeiter zu bekommen  „Jeder Schritt macht fit 💪 Nimm die Treppe“ habe ich es geschafft nach 4 std meine La Card zu beantragen. 

Wenn Allah will bekomme ich diese in 4 Wochen. Mal sehen ob das mit der Benachrichtigung klappt 😅 

Beim Einwohnermeldeamt (NRW) habe ich mit Wartezeit für einen elektronischen Reisepass +Personalausweis ganze 10 min gebraucht. Beantragung, Fingerprint + Bezahlung aus einer Hand. 

Ich freue mich riesig auf meine neue La Card 😜

Sollte ich 2029 in schaa Allah noch leben, freue ich mich auf meinen nächsten Besuch beim marokkanischen Konsulat. Vielleicht erfreue ich  mich einer weiteren positive Entwicklung 😄

Link to comment
Share on other sites

@ Der_ Maure

Ich habe mir immer gewünscht , dass die Verantwortilchen Im Konsulat Mitarbeiten einstellen, die hier im Lande leben. Sie beherrschen die Sprachen und kennen sich aus mit der Medienlandschaft in Deutschaland. Stattdessen werden Menschen aus Marokko rekrutiert die oft kein deutsch sprechen und komplett überfordet mit der Art und weise wie wir hier leben sind...Die werden nicht mal eingeschult oder weiter gebildet. Wenn du mal dort anrufst, antwortet der Mitarbeiter nur mit einem ,,, Hallo ...." als wurde er bei sich privatsitzen. Er vergisst , dass er  auf der Arbeit ist und das Konsulat oder die Botschaft repräsantiert...

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

  • Mitglied

Die haben sich doch gebessert. Geht viel schneller als früher. Die Fingerprint-Wand (wo die Leute die Tinte für die Fingerabdrücke abgewischt haben) ist auch weg. Gut gelaunt fand ich die Leute auch. Eine neue hübsche haben sie auch. An dem Tag gab es sogar Kaffee, Tee, harsha, msemmen und chringo (Attijariwafa Promotion). Mit Nummer ziehen und so. Kenne ich nur vom Arbeitsamt. Du darfst nur nicht mittwochs hin. Da sind fast alle in Scheidungen eingebunden. 

  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

  • Mitglied

Bei welchem Konsulat warst du?

Ich finde auch, dass die nicht mehr so neandertalermäßig unterwegs sind.

Mit Erhalt der deutschen Staatsangehörigkeit waren sie direkt freundlicher zu mir und bereit, auch deutsch - oder das, was sie dafür hielten- zu sprechen. Ich hatte sogar Samlltalk mit einem sehr freundlichen Herren dort.

Das letzte Mal waren sie auch freundlich und zuvorkommend, als es darum ging, meinen Namen richtig zu schreiben. Ist ja auch keine Selbstverständlichkeit!

Wenn man nichts (Gutes) erwartet, wird man definitiv positiv überrascht! 

Ach ja, ich habe max. 1,5 Stunden gebraucht... früher war das ja eine Tagesaktion! 

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
  • Mitglied
Epikureer
Am 1.11.2019 um 11:25 schrieb geier:

(wo die Leute die Tinte für die Fingerabdrücke abgewischt haben)

das nenne ich fortschritt hoch 20.....hab mich innerlich auch totgelacht als ich das gesehen hab....😂

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
Guest Der_Maure
vor 50 Minuten schrieb MaghrebUnion:

Deine kapitalistische westliche Denke fördert auch nicht gerade Fortschritt...sondern gnadenlose Rationalisierung, die letztlich den Warn zum Optimieren von allem und jenen, nicht gerade Menschenexistenzen fördert...frag dein westlichen Prof. oder Berufschullehrer ob er damit langfristig richtig legt und ob er schon eine Lösung für den arbeitslosen Menschen hat...weil du zu lange warten musstest...zum Nachdenken!?

Fortschritt wird verwendet, um bedeutende Veränderungen bestehender Zustände oder Abläufe in menschlichen Gesellschaften als grundlegende Verbesserungen zu kennzeichnen. „Fortschritt wirst du in Marokko niemals vorfinden, weder jetzt noch in 100 Jahren“ 

Somit sind deine sogenannten Menschenexistenzen niemals gefährdet.

Der Gegenbegriffe sind Rückschritte oder Stillstand, die sind in deiner erwähnten Gesellschaft manifestiert und leider nicht weg zu denken. 

Mach dir also  keine Sorgen das dies jemals passieren wird.

Deinen Vorschlag einen Prof 👨‍🏫 zu fragen erübrigt sich.....

Da die Arbeitslosigkeit in Marokko trotz nicht vorhandenen Fortschritts bei sage und schreibe bei mehr als 40% liegt und der größte Teil der Bevölkerung nicht willens ist an der Situation was zu ändern, ist deine These nicht haltbar. 

 

 

Link to comment
Share on other sites

  • Mitglied

Wenn es Unstimmigkeiten gibt, dann ist der Besuch tatsächlich eine Tortur. Dafür reicht lediglich die falsche Schreibweise eines Buchstabens in deinem Namen.  Für solche Fälle sollte man die Trainigsschuhe parat haben.

Ich war letztens 3 Mal dort. Und jeder Besuch hat max. 15 min gedauert. Personalausweis, Vollmacht und Beglaubigung. Die oberen Etagen musste ich nicht besuchen. Und der nette Herr, der die Fingerabdrücke nimmt, denkt er sei Gott. 🙄

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share



  • Who's Online (See full list)

    • Laila El
    • Yasmine_alhoceima
    • Mia78
    • sou_sou
    • Hopeless
    • Tamazight_Rose
    • Sie2020
    • Anisa
    • Ouassima
    • MannmitHerz
    • Glasherz
    • grateful93
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy