Jump to content

HijabHunter

marokkanische Frauen kennen lernen

Recommended Posts

HijabHunter

Hallo Männer, 

Viele versuchen über MZ eine Ehefrau zu finden, was auch ok ist. Ich wollte mit diesem Thread Alternativen zu MZ aufzeigen. ZB. der Stoffmarkt in Düsseldorf Rath oder einfach mal öfters U-Bahn fahren. Da könnt ihr viele Marokkanerinnen finden und auch kennenlernen, wenn ihr euch nicht allzu dumm stellt. Auch mal öfters zum Zahnarzt gehen - da arbeiten auch viele Marokkanerinnen (meist kräftigere). Oder seid nicht so geizig und kauft euch öfters mal Frühstücksbrötchen. In Bäckereien findet man auch viele Marokkanerinnen (das sind die nettesten). 

Wenn jemand noch ein Tipp hat wo man Marokkanerinnen kennenlernen kann, dann bitte posten. 

 

  • Haha 2
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dumpfbacke

Im Fitnessstudio oder Sportverein  😁 drei Mädels aus meinen Bekanntenkreis hab dort ihren Ehemann/ Verlobten kennengelernt. 

Sonst in der Moschee. Viele die dort aktiv sind haben so jemanden kennen und lieben gelernt. 

Gemeinnützige Vereine... 

  • Love 2
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
DNA

Marokkanerinnen gibt es überall, man muss sich nur trauen und die richtigen Worte wählen. Ehrliche Worte🙄

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Likeit

sie gucken böse 🙄

  • Haha 2
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Die_Maus
vor 11 Stunden schrieb HijabHunter:

Hallo Männer, 

Viele versuchen über MZ eine Ehefrau zu finden, was auch ok ist. Ich wollte mit diesem Thread Alternativen zu MZ aufzeigen. ZB. der Stoffmarkt in Düsseldorf Rath oder einfach mal öfters U-Bahn fahren. Da könnt ihr viele Marokkanerinnen finden und auch kennenlernen, wenn ihr euch nicht allzu dumm stellt. Auch mal öfters zum Zahnarzt gehen - da arbeiten auch viele Marokkanerinnen (meist kräftigere). Oder seid nicht so geizig und kauft euch öfters mal Frühstücksbrötchen. In Bäckereien findet man auch viele Marokkanerinnen (das sind die nettesten). 

Wenn jemand noch ein Tipp hat wo man Marokkanerinnen kennenlernen kann, dann bitte posten. 

 

Berichtest du aus Erfahrung oder hast du das nur so gehört? Gentlemen, was auch immer ihr macht, putzt euch bitte vorher die Zähne!

  • Haha 1
  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

DNA

 

vor 18 Minuten schrieb Likeit:

sie gucken böse 🙄

Lass dich dadurch nicht irritieren, das ist nur ein Trick :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
geier
vor 12 Stunden schrieb HijabHunter:

Hallo Männer, 

Viele versuchen über MZ eine Ehefrau zu finden, was auch ok ist. Ich wollte mit diesem Thread Alternativen zu MZ aufzeigen. ZB. der Stoffmarkt in Düsseldorf Rath oder einfach mal öfters U-Bahn fahren. Da könnt ihr viele Marokkanerinnen finden und auch kennenlernen, wenn ihr euch nicht allzu dumm stellt. Auch mal öfters zum Zahnarzt gehen - da arbeiten auch viele Marokkanerinnen (meist kräftigere). Oder seid nicht so geizig und kauft euch öfters mal Frühstücksbrötchen. In Bäckereien findet man auch viele Marokkanerinnen (das sind die nettesten). 

Wenn jemand noch ein Tipp hat wo man Marokkanerinnen kennenlernen kann, dann bitte posten. 

 

mittwochs im mar. konsulat - sobald eine scheidung ausgesprochen wurde, kann man sie praktisch mitnehmen.

  • Haha 5

Share this post


Link to post
Share on other sites
Die_Maus
vor 7 Minuten schrieb geier:

mittwochs im mar. konsulat - sobald eine scheidung ausgesprochen wurde, kann man sie praktisch mitnehmen.

Dazu fällt mir eine True Story aus dem Konsulat ein. Da hat ein Mann seine geliebte Frau Allah yerhamha zu Grabe getragen und während er mit den Nerven am Ende im Konsulat saß, um die Formalitäten zu regeln, sprach ihn eine junge Frau an. Die hat ihm knallhart angeboten, für ihn da zu sein, wenn er was braucht oder nach dem Konsulat einen Kaffee trinken möchte. Da wird nicht lange gefackelt. 

  • Haha 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
LiWo
vor 2 Minuten schrieb Die_Maus:

Dazu fällt mir eine True Story aus dem Konsulat ein. Da hat ein Mann seine geliebte Frau Allah yerhamha zu Grabe getragen und während er mit den Nerven am Ende im Konsulat saß, um die Formalitäten zu regeln, sprach ihn eine junge Frau an. Die hat ihm knallhart angeboten, für ihn da zu sein, wenn er was braucht oder nach dem Konsulat einen Kaffee trinken möchte. Da wird nicht lange gefackelt. 

In Marokko gehen die unverheirateten Frauen auch gerne auf Beerdigungen. Sie machen sich vorher schön, in der Hoffnung dem Witwer zu gefallen. 3 Tage später (mehr trauert der Mann ja nicht um seine "geliebte" Frau) geht er dann Handanhalten....

  • Haha 1
  • Confused 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
geier
vor 4 Minuten schrieb Die_Maus:

Dazu fällt mir eine True Story aus dem Konsulat ein. Da hat ein Mann seine geliebte Frau Allah yerhamha zu Grabe getragen und während er mit den Nerven am Ende im Konsulat saß, um die Formalitäten zu regeln, sprach ihn eine junge Frau an. Die hat ihm knallhart angeboten, für ihn da zu sein, wenn er was braucht oder nach dem Konsulat einen Kaffee trinken möchte. Da wird nicht lange gefackelt. 

...ich würde nie etwas schreiben, was ich nicht bestätigen kann (..selten,...kaum,... also gut, erwischt!)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Die_Maus
vor 1 Minute schrieb LiWo:

In Marokko gehen die unverheirateten Frauen auch gerne auf Beerdigungen. Sie machen sich vorher schön, in der Hoffnung dem Witwer zu gefallen. 3 Tage später (mehr trauert der Mann ja nicht um seine "geliebte" Frau) geht er dann Handanhalten....

Kranker Scheiß!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Die_Maus
vor 1 Minute schrieb geier:

...ich würde nie etwas schreiben, was ich nicht bestätigen kann (..selten,...kaum,... also gut, erwischt!)

Kannst du bitte übermorgen mal ins Konsulat fahren und eine Feldstudie vornehmen? Danke. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
LiWo
vor 3 Minuten schrieb Die_Maus:

Kranker Scheiß!

Heiraten ist in Marokko Business! Ich habe gehört, dass machen die älteren Damen (ü30!) ganz gerne und reden auch offen darüber, nach dem Motto "Gibt´s einen Opa, dessen Frau kürzlich verstorben ist? Dann MUSS ich zur Trauerfeier!"

Share this post


Link to post
Share on other sites
Die_Maus
vor 4 Minuten schrieb LiWo:

Heiraten ist in Marokko Business! Ich habe gehört, dass machen die älteren Damen (ü30!) ganz gerne und reden auch offen darüber, nach dem Motto "Gibt´s einen Opa, dessen Frau kürzlich verstorben ist? Dann MUSS ich zur Trauerfeier!"

Wie gewissenlos. Und dann erst die Männer. Jahre oder jahrzentelang kümmern sich die Frauen um diese undankbaren Stinker und dann kaum ist sie unter der Erde, holt er irgendeine Ihrwisstschonwas ins Haus.

Share this post


Link to post
Share on other sites
geier
vor 7 Minuten schrieb Die_Maus:

Wie gewissenlos. Und dann erst die Männer. Jahre oder jahrzentelang kümmern sich die Frauen um diese undankbaren Stinker und dann kaum ist sie unter der Erde, holt er irgendeine Ihrwisstschonwas ins Haus.

geile sache! warum nicht? wenn er sich das "leisten" kann

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die_Maus
Gerade eben schrieb geier:

geile sache! warum nicht? wenn er sich das "leisten" kann

Jede Frau sollte noch zu Lebzeiten dafür sorgen, dass er es nicht kann!

  • Haha 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Im Interview mit OmarJugendBewegt

    Auch in diesem Jahr präsentieren sich wieder viele Wiesbadener Institutionen und Vereinen getreu dem Motto Gemeinsam Vielfalt genießen und erleben beim 44. Internationalem Sommerfestes auf dem Schloßplatz im Herzen von Wiesbaden. Zusammen geben die Verein und Interessengemeinschaften ein Bild von der multikulturellen Gesellschaft der Landeshauptstadt. Wir haben die Jugend der Omar Ibnu Alkatab Moschee zum Interview getroffen.   Die OJB (OmarJugendBewegt) ist seit Septemb

    Med
    Med | 
    Events

    Halalfood im Test: Das Bensburger in Bonn – Die richtige Location für den heißen Sommer!

    Liebe MarocZone Community, wir waren diesmal in Bonn und haben Bensburger besucht. Das Bensburger befindet sich im Bonner Vorort Dottendorf. Für die heißen Sommermonate und die langen Tage ist dies eine wunderbare Location um A. lecker zu essen und B. abzuschalten und zu relaxen. Denn auch wenn ihr keinen Hunger habt, so seid ihr hier herzlich Willkommen, denn das Team von Bensburger macht nicht nur gutes Essen, sondern auch sehr leckere Cocktails. Obwohl es das Restaurant erst seit Ap

    Med
    Med | 
    Halalfood

    Geschäftsideen für Marokko

    Der Marokkaner Farid El-Houzia lebte fast 20 Jahre in Dortmund, bevor er nach Marokko zurückkehrte. Dort gründete er das IT-Start-up „INOSER“, das digitale Lösungen für den Schulunterricht anbietet. Während er in Deutschland nie ernsthaft darüber nachgedacht hatte, sich selbstständig zu machen, fasste er zurück in Rabat den Entschluss, sein eigenes Unternehmen zu gründen. „In Marokko ist gerade alles im Aufbruch! Es ist aufregend, dabei zu sein und mitanzupacken. Hier habe ich da

    Med
    Med | 
    Events


×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy