Jump to content

Guest shukr

Wie lernt man jemanden auf korrekte Art und Weise kennen?

Recommended Posts

LiWo

Auf die islamisch korrekte Art?

Sehen, Infos einholen, Familie einschalten, kurzes Kennenlernen im Kreise der Family, Entscheidung, Al-Fatiha-Lesung, islamische Trauung + Standesamt und Hochzeitsfeier....

 

Traditionell (mittlerweile):

Sehen, (im Internet) ansprechen, Kennenlernphase (mehrere Wochen, Monate, Jahre), ggfs. gemeinsame Unternehmungen inkl. Urlaub, Entscheidung, Einbeziehung Family, dann weiter wie oben ...

 

Dazwischen gibt es noch viele, viele Abstufungen....

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Choupette
vor 19 Minuten schrieb KriegerindesKaisers:

Sicher? Er wartet bestimmt nur auf die richtige Beute...., dann hört er auf zu jagen und wird sesshaft 😉🙃

totgeglaubte leben länger...... 🙄

Share this post


Link to post
Share on other sites
Choupette
vor 1 Minute schrieb Der-Maure:

Meinst du Basecap mit Skinny  Jeans Bauchfrei mit  Bauchfleisch 

nein, wir schrieben von den Profilfotos hier...... 

Basecap und Hijab ^^

Share this post


Link to post
Share on other sites
LiWo

Bauchfleisch.... ich muss so lachen.... 🤣🤣🤣🤣

 

let it out belly GIF

  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
LiWo
vor 7 Minuten schrieb Der-Maure:

Das ist Haram die hat keinen Hijab 

Senke einfach deinen Blick, dann siehst du nur den Bauch. 😌

  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest shukr
vor 52 Minuten schrieb LiWo:

Auf die islamisch korrekte Art?

Sehen, Infos einholen, Familie einschalten, kurzes Kennenlernen im Kreise der Family, Entscheidung, Al-Fatiha-Lesung, islamische Trauung + Standesamt und Hochzeitsfeier....

 

Traditionell (mittlerweile):

Sehen, (im Internet) ansprechen, Kennenlernphase (mehrere Wochen, Monate, Jahre), ggfs. gemeinsame Unternehmungen inkl. Urlaub, Entscheidung, Einbeziehung Family, dann weiter wie oben ...

 

Dazwischen gibt es noch viele, viele Abstufungen....

Eine Kennenlernphase über Jahre ? 😱

Gemeinsamer Urlaub? 😐

Das erzählt man dann später den gemeinsamen Kindern? 

Habe die Eingangsfrage gestellt unter der Prämisse, dass man sich zum Islam bekennt und diesen nicht nur als Lippenbekenntnis praktizieren möchte.. Frage mich, wie man ein Kennenlernen dieser Art mit sich vereinbaren kann, wenn man sich dessen bewusst ist, dass es islamisch gesehen ein No Go ist..

Share this post


Link to post
Share on other sites
Suleika
vor 7 Minuten schrieb SaidBanani:

Nur IHN lernt man kennen? Sie nicht?🤔

Gilt natürlich für beide 😁😊

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Choupette
vor 14 Minuten schrieb shukr:

Eine Kennenlernphase über Jahre ? 😱

Gemeinsamer Urlaub? 😐

Das erzählt man dann später den gemeinsamen Kindern? 

Habe die Eingangsfrage gestellt unter der Prämisse, dass man sich zum Islam bekennt und diesen nicht nur als Lippenbekenntnis praktizieren möchte.. Frage mich, wie man ein Kennenlernen dieser Art mit sich vereinbaren kann, wenn man sich dessen bewusst ist, dass es islamisch gesehen ein No Go ist..

hier antworten auch deutsche, christlich getaufte Frauen, die nur einen auf islam machen

Bitte nicht verwechseln!

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
LiWo
vor 25 Minuten schrieb shukr:

Eine Kennenlernphase über Jahre ? 😱

Gemeinsamer Urlaub? 😐

Das erzählt man dann später den gemeinsamen Kindern? 

Habe die Eingangsfrage gestellt unter der Prämisse, dass man sich zum Islam bekennt und diesen nicht nur als Lippenbekenntnis praktizieren möchte.. Frage mich, wie man ein Kennenlernen dieser Art mit sich vereinbaren kann, wenn man sich dessen bewusst ist, dass es islamisch gesehen ein No Go ist..

Das nennt man Realität!

Ich habe oben ja auch noch die islamisch korrekte Version kurz erklärt. Die scheint dir ja auch bekannt zu sein, wenn man deine empörten Aussagen interpretiert. 

Zudem habe ich ja auch erwähnt, dass es viele Nuancen zwischen den beiden erklärten Varianten gibt!

Und JA, es gibt Menschen, die nicht islamisch korrekt agieren, um den richtigen Partner zu finden und sich sogar Jahre Zeit lassen und auch gemeinsame Urlaube verbringen! Und um dir zuvorzukommen, auch diese Ehen können Baraka enthalten!

Da wir alle Individuen sind und jeder für sein Handeln selbst zur Rechenschaft gezogen wird, kann man getrost den erhobenen Zeigefinger wieder herunter nehmen. 

 

  • Love 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Choumi91

Salam ihr lieben,

Die Zeit hat sich geändert würde ich mal sagen. Jede/r hat auch andere Prioritäten. Die einen legen mehr Wert auf Religion und andere weniger.

Ich habe auch welche kennen gelernt, die Religion als Altmodisch und verklemmt empfanden und daher lieber offener sein /Leben wollten. Jede/r muss für sich selbst Einscheiden was man möchte und was nicht. Was ist mir wichtig und worin lege ich meinen Wert. 

Ja es ist echt traurig zu sehen, dass vielen Religion nicht wichtig ist. Allah yehdihum.

Wie sagt man so schön? Die Heirat kommt  wie der Tod - Überrascht-

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Aminbillah79
Am 4.9.2019 um 00:28 schrieb Namewirdueberbewertet:

Mein Gefühl sagt mir eher, dass früher Probleme tot geschwiegen wurden, dass man eben Angst hatte darüber zu reden, weil Mann und Frau wussten, dass es zu einem großen Schmerz (vielleicht zur Trennung) führen wird... Verdrängung würde man das heute in unserer Sprache nennen... das heißt inwieweit es früher wirklich besser war, weiß ich nicht. Deswegen würde ich nicht sagen, dass heute die Menschen egoistischer sind als damals... sondern einfach sich trauen, den Schritt zu machen (entweder zu reden / oder abzuhauen)...

Aber bei einem gebe ich Euch Recht... heute ist das Problem eher die Geduld ! Bei kleinen Problemen geht man ! Aber daran sieht man ja nur, dass es eben nicht die richtige Person war.... würde man die andere Person lieben, dann würde man reden, Geduld haben und versuchen das Problem wirklich zu lösen.... Wenn es trotz allem nicht geht, dann ist es ja auch völlig in Ordnung, dass man sich trennt... es gibt einfach Millionen Gründe, warum Person A und Person B nicht zusammen sein können....

Ja kann Dir zustimmen, aber wenn die Liebe nicht da ist, dann kann man alles vergessen. 

So meine Meinung ist das heutzutage Frau der Meinung ist sie bräuchte keinen Mann um glücklich zu werden. Des weiteren fördert der Gesetzgeber die Trennungen usw. Noch ein Grund sind alle Arten von Medien sei es Bollywood socialnetwork oder Tv die leben dort in Ihrer Traumwelt und unsereins denkt sich das möchte ich auch haben. Und eines der gravierendsten Gründen ist kein Bezug zur Religion. 

das war das Wort zum Sonntag. 😉😉

Share this post


Link to post
Share on other sites
Choupette
vor 3 Minuten schrieb Aminbillah79:

So meine Meinung ist das heutzutage Frau der Meinung ist sie bräuchte keinen Mann um glücklich zu werden.

und wie erklärst du dir die vielen Heiratsanzeigen auf MZ ??

manche, oder einige Frauen, hätte ich ja noch zugestimmt.......

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest shukr
vor 2 Stunden schrieb SaidBanani:

Du sagst es, wenn man sich dessen „bewusst“ ist, dieses „Bewusstsein“ ist im Laufe der Jahre abhanden gekommen!

Danke... Manchmal frage ich mich, ob ich die einzige bin, bei der die Glocken läuten, wenn diese Art des Kennenlernens beschrieben wird, als wäre es das Normalste der Welt... Schön, dass es einige andere hier auch noch so empfinden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest shukr
vor 2 Stunden schrieb LiWo:

Das nennt man Realität!

Ich habe oben ja auch noch die islamisch korrekte Version kurz erklärt. Die scheint dir ja auch bekannt zu sein, wenn man deine empörten Aussagen interpretiert. 

Zudem habe ich ja auch erwähnt, dass es viele Nuancen zwischen den beiden erklärten Varianten gibt!

Und JA, es gibt Menschen, die nicht islamisch korrekt agieren, um den richtigen Partner zu finden und sich sogar Jahre Zeit lassen und auch gemeinsame Urlaube verbringen! Und um dir zuvorzukommen, auch diese Ehen können Baraka enthalten!

Da wir alle Individuen sind und jeder für sein Handeln selbst zur Rechenschaft gezogen wird, kann man getrost den erhobenen Zeigefinger wieder herunter nehmen. 

 

 

Liebe LIWO, du kannst davon ausgehen, dass ich mir zu 100% darüber im Klaren bin, was sich in der Realität abspielt. Es geht in diesem Thread nicht darum, wie das Kennenlernen heutzutage abläuft, sondern wie es eigentlich ablaufen SOLLTE. Wie bereits erwähnt unter der Prämisse, dass wir als Muslime gewisse Rahmenbedingungen einhalten müssen.

Mein Kommentar hat nichts mit "erhobenem Zeigefinger" zu tun. Das ewige Lied mit dem Refrain "Only God can judge me", das in der Regel immer dann anklingt, sobald man an islamische Werte erinnert, kann man sich in diesem Thread auch sparen. Es geht mir hier keineswegs darum, irgendjemanden für irgendetwas zu verurteilen. Zudem dürfte hier jedem klar sein, dass Allahs Barmherzigkeit allumfassend ist; wem Allah schlussendlich vergibt und wem er Baraka schenkt, ist allein SEINE Angelegenheit und niemand darf sich anmaßen, sich da einzumischen. Jeder von uns begeht Fehler und wir alle hoffen auf die Vergebung Allahs. Das kann aber niemals eine Rechtfertigung dafür sein, dass wir gewisse Normen und Werte über Bord werfen im vollen Bewusstsein darüber, dass wir Grenzen überschreiten. Das Konzept von Taubah funktioniert nunmal nicht so, dass man tun und lassen darf, was man möchte und dann irgendwann mit 68 nach Mekka fährt, damit einem vergeben wird...

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest shukr
vor 1 Stunde schrieb Choumi91:

Salam ihr lieben,

Die Zeit hat sich geändert würde ich mal sagen. Jede/r hat auch andere Prioritäten. Die einen legen mehr Wert auf Religion und andere weniger.

Ich habe auch welche kennen gelernt, die Religion als Altmodisch und verklemmt empfanden und daher lieber offener sein /Leben wollten. Jede/r muss für sich selbst Einscheiden was man möchte und was nicht. Was ist mir wichtig und worin lege ich meinen Wert. 

Ja es ist echt traurig zu sehen, dass vielen Religion nicht wichtig ist. Allah yehdihum.

Wie sagt man so schön? Die Heirat kommt  wie der Tod - Überrascht-

Liebe Choumi91,

die Zeiten haben sich schon immer geändert :)  Die Gebote Allahs haben kein Verfallsdatum. In seiner Weisheit hat unser Schöpfer uns einen Deen geschenkt, der bis zum jüngsten Tag aktuell sein wird. Der Islam ist schon immer progressiv gewesen und lässt auch Raum für Neuerungen, unterschiedliche Meinungen und Interpretationen. Es gibt jedoch einige (vergleichsweise wenige) Grenzen, die Allah aus seiner Weisheit heraus uns Menschen auferlegt hat. Die Einhaltung dieser ist am Ende nur gut für uns.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest shukr
vor 1 Minute schrieb WALLEEE:

Den „moralischen“ Kompass einiger möchte ich wahrlich nicht tragen wollen. Der würde mich zu einer Welt führen, die äußerst beklemmend und befremdend ist. 

 

Was ist denn dein Kompass?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Neuer marokkanischer Online Supermarkt eröffnet

    "Marokko - Königreich des Geschmacks" so wirbt das M&B Grosshandel Unternehmen auf seine Webseite. Unter www.m-b-shop.de starten die beiden Unternehmer Baidari und Mokhtari jetzt auch einen Onlineshop für den Einzelhandel. Die neue Webseite soll zur zentralen Anlaufstelle für marokkansiche Lebensmittel und orientalische Produkte werden. Die Vorteile liegen auf der Hand: eine enorme Zeitersparnis und keine eigenen Mühen mehr. Wer Lebensmittel im Internet bestellt, spart sich den Gang bzw

    Med
    Med | 
    Shopping 1

    Neueröffnung „Boutique Nailah“ in Maintal

    In der Kirchgasse 6 in Maintal hat eine neue Boutique für Damen eröffnet. Orientalische Kleidung für Damen: Dafür steht die Boutique Nailah in Maintal. Mitte Juli, feiert es in seinen neuen Räumlichkeiten Neueröffnung . Chic und elegant ist der Stil der neu eröffneten Boutique. Hier bietet die modebewusste Nailah  modische orienalische Kleider, Abayas, Caftans, Schals sowie stylische Kopftücher an. Besuchen Sie die Boutique Nailah und überzeugen Sie sich selbst von der hervorragen

    Med
    Med | 
    Shopping 5


  • Who's Online (See full list)

    • NilaaxX
    • jidhk89892
    • Momo-W
    • Farasha_79
    • Amarousch
    • Hamza1989
    • Jern31
    • TheNormaleOne
    • Liya
    • Karim1234
    • Maroczone_
    • hassan
    • Mar89
    • Batata
    • LalaNora
    • Lilly
    • Lalalalalalala
    • Halim_75
    • MiNDR
    • tschupita
    • Yasmine_alhoceima
    • Kabdani
    • laila2020
    • Zin
    • Darius
    • Yassinos
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy