Jump to content

Mama29

Nur weil ich geschieden bin.... ?

Recommended Posts

topten

Vielleicht sehen sich die Männer in einer ähnlichen Situation, wie Frauen, die als Zweitfrau geheiratet werden sollen.

Eine Mutter zu Heiraten könnte einige Nachteile mit sich bringen:

- Der Vater des Kindes kommt dauernd zu seiner Ex-Frau (stört den Ehe-Mann)

-Die Frau liebt ihr Kind mehr als ihren Mann und kümmert sich weniger um ihn

-  Der Mann muss die akzeptanz des Kindes gewinnen

- Er muss ein KInd erziehen, das nicht seins ist und wird später vom Kind vielleicht beschimpft, das er nicht der Vater ist

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guest Der_Maure
vor 43 Minuten schrieb topten:

Vielleicht sehen sich die Männer in einer ähnlichen Situation, wie Frauen, die als Zweitfrau geheiratet werden sollen.

Eine Mutter zu Heiraten könnte einige Nachteile mit sich bringen:

- Der Vater des Kindes kommt dauernd zu seiner Ex-Frau (stört den Ehe-Mann)

-Die Frau liebt ihr Kind mehr als ihren Mann und kümmert sich weniger um ihn

-  Der Mann muss die akzeptanz des Kindes gewinnen

- Er muss ein KInd erziehen, das nicht seins ist und wird später vom Kind vielleicht beschimpft, das er nicht der Vater ist

Im Islam ist das gar nicht vorgesehen, wenn eine muslimische Frau mit Kind erneut heiratet, geht das Kind nach islamischen Recht zum Vater. 

Mit dieser islamischen Regel wird der Frau die neue Ehe erleichtert.

Share this post


Link to post
Share on other sites
LiWo
vor 15 Minuten schrieb Der_Maure:

Im Islam ist das gar nicht vorgesehen, wenn eine muslimische Frau mit Kind erneut heiratet, geht das Kind nach islamischen Recht zum Vater. 

Mit dieser islamischen Regel wird der Frau die neue Ehe erleichtert.

Dann muss eben die neue Frau sich um das Kind einer anderen Frau kümmern....

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Der_Maure
vor 13 Minuten schrieb LiWo:

Dann muss eben die neue Frau sich um das Kind einer anderen Frau kümmern....

So sieht das der Islam vor. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
LiWo
vor 3 Minuten schrieb Der_Maure:

So sieht das der Islam vor. 

Ist ein Kann, nicht ein Muss.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Der_Maure
vor 11 Minuten schrieb LiWo:

Ist ein Kann, nicht ein Muss.

Ist ein muss und nicht ein kann! Hier geht es ausschließlich und den Schutz und die Identität des Kindes! 

Share this post


Link to post
Share on other sites
LiWo
vor 2 Minuten schrieb Der_Maure:

Ist ein muss und nicht ein kann! Hier geht es ausschließlich und den Schutz und die Identität des Kindes! 

Wenn Ex-Mann und Ex-Frau sich darauf einigen, dass das Kind bei der Mutter bleibt, ist es auch erlaubt!

Share this post


Link to post
Share on other sites
LiWo

Und seine Identität verliert es nicht dadurch, dass der Vater nicht mehr mit dem Kind unter einem Dach lebt.

Schutz kann er seinem Kind auch weiterhin bieten, denn er hat sich von der Frau getrennt und nicht von seinem Kind.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Salimalli
vor 1 Stunde schrieb topten:

Vielleicht sehen sich die Männer in einer ähnlichen Situation, wie Frauen, die als Zweitfrau geheiratet werden sollen.

Eine Mutter zu Heiraten könnte einige Nachteile mit sich bringen:

- Der Vater des Kindes kommt dauernd zu seiner Ex-Frau (stört den Ehe-Mann)

-Die Frau liebt ihr Kind mehr als ihren Mann und kümmert sich weniger um ihn

-  Der Mann muss die akzeptanz des Kindes gewinnen

- Er muss ein KInd erziehen, das nicht seins ist und wird später vom Kind vielleicht beschimpft, das er nicht der Vater ist

wieso sind Frauen die geschieden sind, etwa Zweiter Klasse.

 

früher war es doch auch überhaupt kein Problem wenn eine Frau die noch nie verheiratet war, ein Mann akzeptiert hatte wo ein Vater 4-5 Kinder mit ihn die ehe gebracht hatte.

hier muss keiner ein Ersatz Vater spielen, das ist immer noch die aufgabe der Mutter oder dem Vater.

und ja es kann vielleicht auftreten das das Kind sagt du bist nicht mein vater oder meine Mutter das kann passieren, aber auch mit sowas sollte man als Mann oder Frau umgehen können, wir alle war selber mal in der Pupertät wo wir nicht gerade nett zu unseren Eltern waren.

und das eine Mutter oder Vater mehr das Kind liebt als sein Ehe Patner ist doch total normal.

Für mich würde auch nur ein Mann in Frage kommen der Selber kinder hat oder mal verheiratet war, damit bloss nicht gesagt wird hier schau mal die hat ein mann abbekommen der noch nie verheirate war oder der arme kerl muss sich jetzt um das kind kümmern. eine Patchwork familie ist mir lieber als einer der behuaptet mein kind zu erziehen usw

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Salimalli

ich kann aber einige Mütter und Väter beruhigen ich kenne so viele wo die Zweite Ehe besser lief als die erste ich sage immer.

 

es gibt keine Menschen die heiraten um später sich grundlos zu scheiden.

man kann auch nur mitreden wenn man in der selben situation war.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Der_Maure
vor 14 Minuten schrieb LiWo:

Wenn Ex-Mann und Ex-Frau sich darauf einigen, dass das Kind bei der Mutter bleibt, ist es auch erlaubt!

Wenn wir nach der sinngemäß nach der Sunnah gehen ist es nicht erlaubt!

Die Menschen machen sich leider immer einfach und picken sich die Rosinen raus. Nach der Sunnah ist der Vater ab dem 7 Jahr für die Erziehung verantwortlich.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Salimalli
vor 11 Minuten schrieb LiWo:

Und seine Identität verliert es nicht dadurch, dass der Vater nicht mehr mit dem Kind unter einem Dach lebt.

Schutz kann er seinem Kind auch weiterhin bieten, denn er hat sich von der Frau getrennt und nicht von seinem Kind.

und so sieht es aus, der Vater soll sich um das kind weiterhin kümmern, anrufen oder sogar immer unter der Woche und am Wochenende nehmen, ein Kind braucht beiden Elternteile. aber leider ist es oft so das ein Vater bei einer Neuen Frau nicht mehr sich um das Kind kümmert

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Salimalli
vor 1 Minute schrieb Der_Maure:

Wenn wir nach der sinngemäß nach der Sunnah gehen ist es nicht erlaubt!

Die Menschen machen sich leider immer einfach und picken sich die Rosinen raus. Nach der Sunnah ist der Vater ab dem 7 Jahr für die Erziehung verantwortlich.

das ist es, kein Vater will das kind mit nehmen sie wollen lieber mit der neuen Frau ein paar kinder machen.

 

das kind darf entscheiden wohin es möchte, ich würde mein Kind niemals einfach so raus geben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Hidayah

@Salimalli, der Bruder oben spricht von der Sunnah und nicht der Praxis. 

Er hat definitiv Recht, die Sunnah hat uns Frauen viel mehr Freiheiten gegeben, nur wer praktiziert diese Freiheiten bzw. Rechte? 

 

 

An die Thread-Erstellerin, ich wünsche Dir einen rechtschaffenen Ehemann, der Dich als Frau respektiert und dein Kind ebenfalls ehrt.

Du bist wundervoll und bitte bitte bitte bleib dir selbst treu. Lieber lebst du den Rest deines Lebens ohne Partner, als dich auf dubiose Angebote einzulassen. Dies ist nur eine Einflüsterung und die "Irregeleiteten" würden am liebsten jeden mit sich in den Ruin treiben.

 

Möge Allah uns alle rechtleiten! ♥

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Der_Maure

Liebe Leute, hier geht es ausschließlich um die Sunnah was der Propheten (sas) für eine Empfehlung gegeben hat, ob ihr euch daran hält oder nicht, ist euch überlassen.

Der Islam ist kein Zwang, sondern eine freiwillige Religion.

Das Kind braucht beide Elternteile, die Mutter und den Vater so sieht es die Sunnah vor. Die Identität des Kindes, bekommt er ausschließlich vom Vater und nicht von der Mutter. Deswegen sieht der Islam vor ,dass das Kind bei einer Scheidung beim Vater lebt. D.h. aber nicht, dass das Kind seine Mutter nicht mehr sehen darf. Im Gegenteil der Islam Regel sogar den Umgang mit der Mutter.

Jetzt fang nicht wieder an zu heulen, weil euch die weltlichen Gesetze blind gemacht haben.

Die Gesetze Allahs, habe ich nicht gemacht sondern Allah. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
LiWo
vor 48 Minuten schrieb Der_Maure:

Wenn wir nach der sinngemäß nach der Sunnah gehen ist es nicht erlaubt!

Die Menschen machen sich leider immer einfach und picken sich die Rosinen raus. Nach der Sunnah ist der Vater ab dem 7 Jahr für die Erziehung verantwortlich.

Das ist so scharf gar nicht geregelt.

Natürlich ist der Vater für die Erziehung seiner Kinder verantwortlich, auch nach der Scheidung und auch, wenn das Kind bei der Mutter lebt.

Hier gibt es einige Fatwa-Beispiele, die zeigen, wie kompliziert das ist und eben nicht in "so und nicht anders" entschieden werden kann.

https://islamfatwa.de/soziale-angelegenheiten/84-familie-und-kinder/kinder-neugeborene/1900-sorgerecht-bei-scheidung-der-eltern

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

  • Neuer marokkanischer Online Supermarkt eröffnet

    "Marokko - Königreich des Geschmacks" so wirbt das M&B Grosshandel Unternehmen auf seine Webseite. Unter www.m-b-shop.de starten die beiden Unternehmer Baidari und Mokhtari jetzt auch einen Onlineshop für den Einzelhandel. Die neue Webseite soll zur zentralen Anlaufstelle für marokkansiche Lebensmittel und orientalische Produkte werden. Die Vorteile liegen auf der Hand: eine enorme Zeitersparnis und keine eigenen Mühen mehr. Wer Lebensmittel im Internet bestellt, spart sich den Gang bzw

    Med
    Med | 
    Shopping 1

    Neueröffnung „Boutique Nailah“ in Maintal

    In der Kirchgasse 6 in Maintal hat eine neue Boutique für Damen eröffnet. Orientalische Kleidung für Damen: Dafür steht die Boutique Nailah in Maintal. Mitte Juli, feiert es in seinen neuen Räumlichkeiten Neueröffnung . Chic und elegant ist der Stil der neu eröffneten Boutique. Hier bietet die modebewusste Nailah  modische orienalische Kleider, Abayas, Caftans, Schals sowie stylische Kopftücher an. Besuchen Sie die Boutique Nailah und überzeugen Sie sich selbst von der hervorragen

    Med
    Med | 
    Shopping 5


  • Who's Online (See full list)

    • Zin
    • jidhk89892
    • Jinigouud
    • Faithfull
    • Mar89
    • Amine elmokh
    • Mrs1979
    • Yasmine_alhoceima
    • Blackstreet
    • Amarousch
    • Kabdani
    • Lulu25
    • Anisa
    • HarteNuss1
    • Halim_75
    • carlito
    • BrownEyes
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy