Jump to content

Mama29

Nur weil ich geschieden bin.... ?

Recommended Posts

Mama29

Salam alaikom meine lieben,

 

Ja ich bin geschieden und habe ein kind und jaaaa ich bin auf der suche und würde sehr gerne nochmals heiraten, mit der Hoffnung, dass es dieses mal bis zum ende meiner/seiner tage klappt. 

Und jaaaaaaa ich versuche mein Glück auch online zu finden.

Aaaber , ich musste zu meinem erstaunen feststellen, wie schwer es ist , als geschiedene und dann noch als mutter.

Entweder gibt es die einen ,die sobald die wissen , dass du mutter bist, urplötzlich nicht mehr antworten.  

Oder es gibt die , und die finde ich am schlimmsten , die einen als Freiwild sehen.

Ja ich bin keine jungfrau mehr , aber ich bin immer noch Muslima .ich hatte keinen vorehelichen Geschlechtsverkehr, sondern mein kind ist unter allahs segen in einer ehe entstanden.  

Man fragt mich , ob man nicht ein Wochenende gemeinsam verbringen will.

Oder , ob ich denn überhaupt noch heiraten möchte und warum man nicht einfach so zusammen ist. 

Das sind erstgemeinte fragen. Nach dem man einige zeit miteinander geschrieben hat.

Wenn man dann denen eine ansage macht , hört man als Antwort, die schlimmsten Beleidigungen und dass sie ja auch verstehen, warum man geschieden ist.

Das schreiben mir keine nicht-muslime ,sondern unsere "Brüder".

Es sind nicht nur die unverheirateten, sondern auch diejenigen, die selbst eine gescheiterte ehe plus kinder haben.

Für mich ist es gerade ziemlich frustrierend. 

Was ist denn los mit euch marokkanischen /muslimischen männern? 

Ja, gut. Man muss niemanden nehmen , mit kind , hab ich auch verständnis für. 

Aber ich bin immer noch eine Schwester, eine Schwester, bei der nicht alles glatt lief. Aber das heißt doch nicht für euch , dass ich jetzt keinen wert und ehre habe... keinen stolz und vor allem keine Gottesfurcht. 

Was habt ihr für eine Erziehung genossen?  Was habt ihr für ein verachtendes bild von Frauen? 

 

Was für eine Doppelmoral.  Eine frau , die feiern geht ,trinkt, vorehelichen Geschlechtsverkehr hat usw , aus der kann man vielleicht noch was machen...."meskina , schlechte vergangenenheit." Aber eine geschiedene ist beschmutzt und ehrenlos.

 

Habe von muslimen mehr erwartet.  Kein Wunder, dass einige Frauen, dann leider schwach werden, und ihr Glück bei deutschen und co suchen und leider auch finden. Die werden danach auch beschimpft. 

 

Na ja 

Kheer

  • Love 1
  • Thanks 1
  • Sad 2
  • Like 10

Share this post


Link to post
Share on other sites

Asiya78

Salam liebes,

dem ist nichts hinzuzufügen!!!

Wahre Worte!

Das hast so schön geschrieben Mashaa Allah.

Möge Allah der Erhabner uns mit  was besserem belohnen.Amin

  • Love 1
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
BatataHaloua
vor 1 Stunde schrieb Mama29:

...

Habe von muslimen mehr erwartet.  Kein Wunder, dass einige Frauen, dann leider schwach werden, und ihr Glück bei deutschen und co suchen und leider auch finden. Die werden danach auch beschimpft. 

...

Kommt vor, dass man Deutschen über den Weg läuft und sich sogar verliebt, wenn man in  Deutschland lebt. 😋 Das klingt bei dir so abwertend. Daran ist doch nichts Verwerfliches. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Der_Maure
vor 1 Stunde schrieb Mama29:

Salam alaikom meine lieben,

 

Ja ich bin geschieden und habe ein kind und jaaaa ich bin auf der suche und würde sehr gerne nochmals heiraten, mit der Hoffnung, dass es dieses mal bis zum ende meiner/seiner tage klappt. 

Und jaaaaaaa ich versuche mein Glück auch online zu finden.

Aaaber , ich musste zu meinem erstaunen feststellen, wie schwer es ist , als geschiedene und dann noch als mutter.

Entweder gibt es die einen ,die sobald die wissen , dass du mutter bist, urplötzlich nicht mehr antworten.  

Oder es gibt die , und die finde ich am schlimmsten , die einen als Freiwild sehen.

Ja ich bin keine jungfrau mehr , aber ich bin immer noch Muslima .ich hatte keinen vorehelichen Geschlechtsverkehr, sondern mein kind ist unter allahs segen in einer ehe entstanden.  

Man fragt mich , ob man nicht ein Wochenende gemeinsam verbringen will.

Oder , ob ich denn überhaupt noch heiraten möchte und warum man nicht einfach so zusammen ist. 

Das sind erstgemeinte fragen. Nach dem man einige zeit miteinander geschrieben hat.

Wenn man dann denen eine ansage macht , hört man als Antwort, die schlimmsten Beleidigungen und dass sie ja auch verstehen, warum man geschieden ist.

Das schreiben mir keine nicht-muslime ,sondern unsere "Brüder".

Es sind nicht nur die unverheirateten, sondern auch diejenigen, die selbst eine gescheiterte ehe plus kinder haben.

Für mich ist es gerade ziemlich frustrierend. 

Was ist denn los mit euch marokkanischen /muslimischen männern? 

Ja, gut. Man muss niemanden nehmen , mit kind , hab ich auch verständnis für. 

Aber ich bin immer noch eine Schwester, eine Schwester, bei der nicht alles glatt lief. Aber das heißt doch nicht für euch , dass ich jetzt keinen wert und ehre habe... keinen stolz und vor allem keine Gottesfurcht. 

Was habt ihr für eine Erziehung genossen?  Was habt ihr für ein verachtendes bild von Frauen? 

 

Was für eine Doppelmoral.  Eine frau , die feiern geht ,trinkt, vorehelichen Geschlechtsverkehr hat usw , aus der kann man vielleicht noch was machen...."meskina , schlechte vergangenenheit." Aber eine geschiedene ist beschmutzt und ehrenlos.

 

Habe von muslimen mehr erwartet.  Kein Wunder, dass einige Frauen, dann leider schwach werden, und ihr Glück bei deutschen und co suchen und leider auch finden. Die werden danach auch beschimpft. 

 

Na ja 

Kheer

Sei mir nicht böse wenn ich dir jetzt auf einer ehrlichen Art antworten werde.

Wenn du einen deutschen, oder was anderes ehelichen möchtest, Dir stehen alle Türen offen. Das wäre nichts neues, du würdest nur in die Fußstapfen deiner Vorgängerinnen treten. Das ist hier ein freies Land, jede Frau und jeder Mann ist in seinen Handlungen frei. Ob das  richtig ist oder nicht das entscheidet der Schöpfer. In DE ist das so, sobald du 16 Jahre alt bist, kannst du das deinen Eltern schwer machen, oder auch nicht.

Ich kann dir nur eines raten, bleib deiner Linie treu, irgendwann kommt dein Mktab. Oder vielleicht auch nicht, keiner weiß was Allah mit  jedem einzelnen vorhat.

Als geschiedene Frau bist du nicht weniger wert, als eine nicht geschiedene. Im Gegenteil im Islam ist es den Männern vorgeschrieben geschiedene muslimische  Frauen zu heiraten. 

Jetzt zum Thema warum viele Männer den Respekt vor marokkanischen Frauen verloren haben.

Ich Lebe in einer Großstadt wo viele Marokkaner/innen Leben.

So wie sich der größte Teil unserer Schwestern benehmen ist beschämend, natürlich stehen die Männer denen im nichts nach.

Die meisten Frauen haben ihren Stolz verloren, laufen wie Gaurias rum, treiben sich nachts in lokalen und präsentieren sich ohne auch nur einen Funken schlechtes Gewissen zu haben mit Türken, deutschen und allerlei Nationen. Zu der Frage ob die verheiratet sind „nein das sind sie nicht“. Diese Frauen genießen ihr Leben und vergessen ihren Scharaf. 

Weil viele Marokkanerinnen sich billig geben, denken die meisten Männer das alle Frauen so sind. Das ist traurig und für die wenigen anständigen Frauen eine Riesen große Belastung. Es tut mir leid für dich das du unter den negativen Ruf deiner Schwestern leiden musst. 

Möge Allah uns Rechtleiten. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Dattel😁

Du hast es genau auf dem Punkt gebracht! 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Netter-Mann

Das ist einfach beschämend. Man fragt sich einfach, wohin soll alles führen...aber objektiv soll man auch an die Sache rangehen die Frauen sind auch nicht besser  wenn der Mann kein berber ist oder ein Student, der noch keine "Papiere" hat oder wenn man keinen festen job hat ...oder wie auch immer....  

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
topten

Du sucht auf Haram-Wegen Online und dann beschwerst du dich über die Muslime. Dort wirst du halt solche Männer öfters antreffen als woanders.

  • dislike 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
MrsLady

Zum einen schmerzt es mich zu lesen, wie wir gegenseitig über uns herziehen und immer wieder meinen man sei ja besser, weil...wieso lernen wir nicht die Menschen zu akzeptieren wie sie sind? Wir Marokkaner müssen alle ins Schema F passen, sodass es zu mehr Schein als Sein kommt. 

Ich denke es wird immer Astronauten geben, die deine Situation ausnutzen. Erstaunlicherweise ist das nicht nur ein Phänomen unserer Landsleute sondern vielmehr ein typisches Menschenbild. Das gibt es in jeglichen Nationen. Meine Eltern haben mich immer gelehrt, ein Mann schaut immer gerne wie weit er kommt und du musst ihm die Grenzen setzen. Ob du geschieden bist oder nicht steht in diesem Thema nicht zur Debatte....die Männer sind auf der Jagd und im Internet können Sie sich hinter ihren Profilen Tajinboy123 besser verstecken. 

Ich bewundere deine Stärke und deinen Mut erneut den Weg mit Allahs Wohlgefallen gehen zu wollen, lass dir von keinem etwas Gegenteiliges einreden. Dein Kind wird mit Stolz zu dir aufschauen, in shaa Allah.

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
BatataHaloua
vor 1 Stunde schrieb topten:

Du sucht auf Haram-Wegen Online und dann beschwerst du dich über die Muslime. Dort wirst du halt solche Männer öfters antreffen als woanders.

Was genau ist an ihrer online-Suche haram? 🧐

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Farasha_79
vor 18 Minuten schrieb MadameNoor:

Möge Allah swt dir einen rechtschaffenen Ehemann schenken, der dein Kind gut behandelt und dich glücklich macht 

Amin

  • Love 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Dumpfbacke

9Ich habe den Eindruck dass allgemein der Umgang mit Frauen... wie soll ich sagen? Mutiger ist oder wie auch immer. 

Auch als nicht geschiedene bekommt man Angebote zum bang Boom bangen.  Ob Hijabi oder nicht macht da keinen Unterschied. 

Ja früher war der Umgang noch nicht so extrem aber mittlerweile geht es auf beiden Seiten heiß her. 

Warum? Man könnte sagen die  Frauen sind schamlos geworden und nicht besser oder aber die Männer haben keinen Respekt und genauso schamlos. Jedenfalls haben sich die Menschen verändert im Umgang miteinander. 

Aaaaaber es gibt auch genug Brüder die nicht so sind. Sehr respektvoll sind und selbst vor solchen Frauen flüchten die keine Grenzen kennen. Dieses Beispiel was du genannt hast fällt nur mehr auf und solche Männer wagen sich schneller eine Frau anzuschreiben. Daher kommt es dir so vor alle seien so. 

Wichtig ist das du dir bewusst bist Wer du bist und deinen Wert kennst. Wenn so ein Honk dir doof kommt dann sei selbstbewusst und nicht emotional. Notgeile Typen verstehen dich sowieso nicht. Wäre nur verbrauchte Energie.

Ich wünsche dir alles gute. Der richtige wird sich dir schon zeigen. 

  • Love 1
  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
(*;*)
vor 44 Minuten schrieb MadameNoor:

Möge Allah swt dir einen rechtschaffenen Ehemann schenken, der dein Kind gut behandelt und dich glücklich macht 

Ameen das wünsche ich der Schwester auch

  • Love 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
NRW
vor 5 Stunden schrieb Mama29:

Salam alaikom meine lieben,

 

Ja ich bin geschieden und habe ein kind und jaaaa ich bin auf der suche und würde sehr gerne nochmals heiraten, mit der Hoffnung, dass es dieses mal bis zum ende meiner/seiner tage klappt. 

Und jaaaaaaa ich versuche mein Glück auch online zu finden.

Aaaber , ich musste zu meinem erstaunen feststellen, wie schwer es ist , als geschiedene und dann noch als mutter.

Entweder gibt es die einen ,die sobald die wissen , dass du mutter bist, urplötzlich nicht mehr antworten.  

Oder es gibt die , und die finde ich am schlimmsten , die einen als Freiwild sehen.

Ja ich bin keine jungfrau mehr , aber ich bin immer noch Muslima .ich hatte keinen vorehelichen Geschlechtsverkehr, sondern mein kind ist unter allahs segen in einer ehe entstanden.  

Man fragt mich , ob man nicht ein Wochenende gemeinsam verbringen will.

Oder , ob ich denn überhaupt noch heiraten möchte und warum man nicht einfach so zusammen ist. 

Das sind erstgemeinte fragen. Nach dem man einige zeit miteinander geschrieben hat.

Wenn man dann denen eine ansage macht , hört man als Antwort, die schlimmsten Beleidigungen und dass sie ja auch verstehen, warum man geschieden ist.

Das schreiben mir keine nicht-muslime ,sondern unsere "Brüder".

Es sind nicht nur die unverheirateten, sondern auch diejenigen, die selbst eine gescheiterte ehe plus kinder haben.

Für mich ist es gerade ziemlich frustrierend. 

Was ist denn los mit euch marokkanischen /muslimischen männern? 

Ja, gut. Man muss niemanden nehmen , mit kind , hab ich auch verständnis für. 

Aber ich bin immer noch eine Schwester, eine Schwester, bei der nicht alles glatt lief. Aber das heißt doch nicht für euch , dass ich jetzt keinen wert und ehre habe... keinen stolz und vor allem keine Gottesfurcht. 

Was habt ihr für eine Erziehung genossen?  Was habt ihr für ein verachtendes bild von Frauen? 

 

Was für eine Doppelmoral.  Eine frau , die feiern geht ,trinkt, vorehelichen Geschlechtsverkehr hat usw , aus der kann man vielleicht noch was machen...."meskina , schlechte vergangenenheit." Aber eine geschiedene ist beschmutzt und ehrenlos.

 

Habe von muslimen mehr erwartet.  Kein Wunder, dass einige Frauen, dann leider schwach werden, und ihr Glück bei deutschen und co suchen und leider auch finden. Die werden danach auch beschimpft. 

 

Na ja 

Kheer

 

 

Schöne Beitrag, der wirklich ermutigt, motiviert und in der Richtung Psychologie eines Manfreds geht.

Sowas ist super toll, wenn es zusätzlich noch die eigenen Erfahrungen sind, umso mehr wäre cool, wenn du noch auf die Sachen eingehen könntest, mit denen du mal „Probleme“ hattest und wie du sie überwunden hast. Zudem würde mich interessieren, mit welcher Art Männer Du es zu tun hattest da Du ALLE unter einem Kamm scherst.

Du sprichst in Deinen Beitrag davon, dass du dein inneres Kind geheilt hast. Könntest du darauf etwas näher eingehen?

Gab es da spezielle fälle, die du mit uns teilen könntest? ....Fände ich sehr interessant, danke.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Mama29
vor 8 Minuten schrieb MaghrebUnion:

Nicht unbedingt an der Bar, in der  Disco...

Hmdl , solche ort besuche ich nicht

Share this post


Link to post
Share on other sites
Mama29
vor 4 Stunden schrieb BatataHaloua:

Kommt vor, dass man Deutschen über den Weg läuft und sich sogar verliebt, wenn man in  Deutschland lebt. 😋 Das klingt bei dir so abwertend. Daran ist doch nichts Verwerfliches. 

Ach quatsch , nein.

Sollte nicht so rüber kommen.  Hauptsache er ist Muslim. 

Ich meinte eher damit , dass auf marokkanische Schwestern dann mit dem finger gezeigt wird,wenn sie dann einen deutschen heiraten. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mama29
vor 4 Stunden schrieb Der_Maure:

Sei mir nicht böse wenn ich dir jetzt auf einer ehrlichen Art antworten werde.

Wenn du einen deutschen, oder was anderes ehelichen möchtest, Dir stehen alle Türen offen. Das wäre nichts neues, du würdest nur in die Fußstapfen deiner Vorgängerinnen treten. Das ist hier ein freies Land, jede Frau und jeder Mann ist in seinen Handlungen frei. Ob das  richtig ist oder nicht das entscheidet der Schöpfer. In DE ist das so, sobald du 16 Jahre alt bist, kannst du das deinen Eltern schwer machen, oder auch nicht.

Für mich persönlich kommt ein deutscher mann nicht in frage. Aber mittlerweile kann ich verstehen , warum einige Frauen einen deutschen heiraten. 

Was ist denn so toll an unseren Männern?  

Bin super enttäuscht. nicht alle , aber leider viele , kennen unsere islamischen werte wenn überhaupt nur mit der zunge.

Wenige halten sich wirklich dran. Behandeln Frauen nicht so wie der Prophet es uns gepridigt hat. Schenken uns keinen Respekt und man hat das Gefühl sie sind nur auf ihren Spaß aus.

 

Wenige Frauen wollen alleine leben, aber komischerweise haben  unsere Männer einen riesen Problem mit älteren oder geschiedenen oder mit mamis.

Da sind leider deutsche viel toleranter. Dabei kommt das gute doch eigentlich vom islam.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

  • Neuer marokkanischer Online Supermarkt eröffnet

    "Marokko - Königreich des Geschmacks" so wirbt das M&B Grosshandel Unternehmen auf seine Webseite. Unter www.m-b-shop.de starten die beiden Unternehmer Baidari und Mokhtari jetzt auch einen Onlineshop für den Einzelhandel. Die neue Webseite soll zur zentralen Anlaufstelle für marokkansiche Lebensmittel und orientalische Produkte werden. Die Vorteile liegen auf der Hand: eine enorme Zeitersparnis und keine eigenen Mühen mehr. Wer Lebensmittel im Internet bestellt, spart sich den Gang bzw

    Med
    Med | 
    Shopping 1

    Neueröffnung „Boutique Nailah“ in Maintal

    In der Kirchgasse 6 in Maintal hat eine neue Boutique für Damen eröffnet. Orientalische Kleidung für Damen: Dafür steht die Boutique Nailah in Maintal. Mitte Juli, feiert es in seinen neuen Räumlichkeiten Neueröffnung . Chic und elegant ist der Stil der neu eröffneten Boutique. Hier bietet die modebewusste Nailah  modische orienalische Kleider, Abayas, Caftans, Schals sowie stylische Kopftücher an. Besuchen Sie die Boutique Nailah und überzeugen Sie sich selbst von der hervorragen

    Med
    Med | 
    Shopping 5


  • Who's Online (See full list)

    • Yädgis ahn rährär
    • Nadi
    • Blackstreet
    • Joudayna
    • Halim_75
    • casa007
    • Ahmed202077
    • Amir_Dalam
    • Amin2020
    • LiWo
    • Farasha_79
    • Nayla
    • Lalalalalalala
    • Zin
    • hassan
    • Jinigouud
    • Sa🐣
    • Pusteblume
    • Sara El
    • Jamal99
    • laila2020
    • geier
    • MrXy
    • Maroczone_
    • Grinning_Cat
    • Trueman
    • MarocSuchtSie
    • Salita
    • Faithfull
    • Whocares90
    • BrownEyes
    • Atay-90
    • Cheb_AlBasra
    • rami
    • Anisa
    • Chaos1
    • Bouffi
    • CatWoman
    • PlattFussAmNil
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy