Jump to content

Juris

Philosophie zum Mitnehmen

Recommended Posts

Juris

Salam Zusammen,

Eine gute Zunge meinte: ,,  Du musst dich selbst erkennen und tief in das Geheimnis deines Herzens endringen, nur so kannst Du Zweifel und Angst bannen. Es ist deine oberste Pflicht, dem materiellen Sein dein geistiges Sein zu enthüllen und dann die Geheimnisse deines menschlichen Daseins dem nichtgegenständlichen Wesen zu offenbaren. „

Was meint ihr dazu? Ist die Selbsterkenntnis selbstverständlich oder drücken wir lieber ein Auge zu?

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Choupette
vor 6 Minuten schrieb Juris:

Was meint ihr dazu? Ist die Selbsterkenntnis selbstverständlich oder drücken wir lieber ein Auge zu?

ich kann nur für mich sprechen, und ich musste es bewusst erlernen. 

selbstverständlich drücke ich auch mal ein Auge zu.... 

😉

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Juris
vor 9 Minuten schrieb Choupette:

ich kann nur für mich sprechen, und ich musste es bewusst erlernen. 

selbstverständlich drücke ich auch mal ein Auge zu.... 

😉

 

Ich habe eigentlich oft ein Auge zugedrückt bis mir neulich eine Peinlichkeit passiert war. Da dachte ich,  jetzt Bilanz ziehen sowas wie ,, Self-repair „  und schon ging es mir gut 🙂

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Choupette
vor 1 Minute schrieb Juris:

Ich habe eigentlich oft ein Auge zugedrückt bis mir neulich eine Peinlichkeit passiert war. Da dachte ich,  jetzt Bilanz ziehen sowas wie ,, Self-repair „  und schon ging es mir gut 🙂

 

das ist ein wichtiger Punkt der Selbsterkenntnis. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Juris
vor 9 Minuten schrieb Choupette:

das ist ein wichtiger Punkt der Selbsterkenntnis. 

 

...und in Juristan, man lebt nicht vom Brot allein ....eine Selbsterkenntnis gehört jetzt dazu .

Share this post


Link to post
Share on other sites

Choupette
vor 26 Minuten schrieb Juris:

eine Selbsterkenntnis gehört jetzt dazu .

je mehr du dich damit beschäftigst, umso mehr erkennst du neu dazu.....

ist zumindest meine Erfahrung. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Juris
vor 4 Minuten schrieb Choupette:

je mehr du dich damit beschäftigst, umso mehr erkennst du neu dazu.....

ist zumindest meine Erfahrung. 

Danke ! Darum sagt man , dass Selbsterkenntnis die tiefste Form der Erfahrung sei. Identisch mit dem KVP 🙂

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Choupette
vor 15 Minuten schrieb Juris:

KVP

falls Leser dieses Akronym nicht kennen:

Kontinuierlicher Verbesserungsprozess

:)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Juris
vor 3 Minuten schrieb Choupette:

falls Leser dieses Akronym nicht kennen:

Kontinuierlicher Verbesserungsprozess

:)

 

Sorry ! Hab es versäumt zu definieren. Danke an Schoupettistan 😀

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
DNA

Selbsterkenntnis und Selbstreflexion in der heutigen Zeit der Social Media, in der Zeit wo alles schnell und sofort geschehen muss. Wann lässt man sich überhaupt die Zeit sich selbst wirklich kennenzulernen? Ich hab es um ehrlich zu sein spät gemerkt und spät herausgefunden. Hat man anfangs nicht Angst zu erkennen wer man ist und auch so zu leben wie man sich selbst kennengelernt hat? Man strebt im Leben so zu sein wie man eigentlich nicht sein will, da wir den Drang dazu haben anderen Lebewesen zu gefallen. 

Man entwickelt eine weitere Persönlikchkeit.. Moment.... das artet aus :D Scusi... 

KVP ist natürlich konstant

Share this post


Link to post
Share on other sites
Choupette
vor 12 Minuten schrieb Juris:

Sorry ! Hab es versäumt zu definieren. Danke an Schoupettistan 😀

 

du dankst gleich dem ganzen Land? 

  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Choupette
vor 12 Minuten schrieb DNA:

Hat man anfangs nicht Angst zu erkennen wer man ist und auch so zu leben wie man sich selbst kennengelernt hat? Man strebt im Leben so zu sein wie man eigentlich nicht sein will,

das kann ich für mich, ganz klar mit "Nein" beantworten. 

Im Gegenteil, ich fand es spannend und war neugierig auf mein "neues" Leben. Wahrscheinlich hatte ich soviel damit zu tun, dass ich keine Zeit für Angst hatte. (Mag vielleicht auch daran liegen, dass ich diesen Prozess krankheitsbedingt lernen musste/sollte/wollte)

Allerdings war ich vorher schon  nie ängstlich bei Veränderungen, sondern habe sofort pragmatisch gedacht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
DNA
vor 20 Minuten schrieb Choupette:

 

Allerdings war ich vorher schon  nie ängstlich bei Veränderungen, sondern habe sofort pragmatisch gedacht.

Es geht hier nicht um Angst vor Veränderung sondern Angst davor wer man wirklich ist. Ich habe das Gefühl, einige haben Angst wirklich zu 100 % sie selbst zu sein oder zu werden. Ich bin mir nicht sicher ob das so verständlich ist was ich damit meine :D 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Juris
vor 27 Minuten schrieb DNA:

 Ich bin mir nicht sicher ob das so verständlich ist was ich damit meine :D 

Nur die Geste zählt liebe DNA , daher nicht kompleziert nachdenken 😃

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Choupette
vor 20 Minuten schrieb DNA:

Ich bin mir nicht sicher ob das so verständlich ist was ich damit meine

 für mich ist es nicht verständlich, ehrlich gesagt. 

Ich habe gelernt, dass niemand aber auch wirklich niemand, zu 100% so ist, wie er wirklich ist. In der Psychologie nennt man das u.a. Selbstschutz als ein Baustein der Kognition. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Lionheart
vor 2 Stunden schrieb DNA:

Es geht hier nicht um Angst vor Veränderung sondern Angst davor wer man wirklich ist. Ich habe das Gefühl, einige haben Angst wirklich zu 100 % sie selbst zu sein oder zu werden. Ich bin mir nicht sicher ob das so verständlich ist was ich damit meine :D 

Wenn man back tue rapper ist, dann hat man natürlich Angst davor so zu sein,

Wer sich wohl fühlt in seiner Haut und einen gesunden Menschenverstand hat , braucht keine Angst vor sich selber zu haben, Stay positive 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Halalfood im Test: Das Bensburger in Bonn – Die richtige Location für den heißen Sommer!

    Liebe MarocZone Community, wir waren diesmal in Bonn und haben Bensburger besucht. Das Bensburger befindet sich im Bonner Vorort Dottendorf. Für die heißen Sommermonate und die langen Tage ist dies eine wunderbare Location um A. lecker zu essen und B. abzuschalten und zu relaxen. Denn auch wenn ihr keinen Hunger habt, so seid ihr hier herzlich Willkommen, denn das Team von Bensburger macht nicht nur gutes Essen, sondern auch sehr leckere Cocktails. Obwohl es das Restaurant erst seit Ap

    Med
    Med | 
    Halalfood

    Geschäftsideen für Marokko

    Der Marokkaner Farid El-Houzia lebte fast 20 Jahre in Dortmund, bevor er nach Marokko zurückkehrte. Dort gründete er das IT-Start-up „INOSER“, das digitale Lösungen für den Schulunterricht anbietet. Während er in Deutschland nie ernsthaft darüber nachgedacht hatte, sich selbstständig zu machen, fasste er zurück in Rabat den Entschluss, sein eigenes Unternehmen zu gründen. „In Marokko ist gerade alles im Aufbruch! Es ist aufregend, dabei zu sein und mitanzupacken. Hier habe ich da

    Med
    Med | 
    Events

    Interviews zum Maghreb Maifest in Düsseldorf-Oberbilk

    Unter dem Motto „Begegnen statt Entfremden“ fand das „Maghreb Maifest“ am 15. Juni, dem „Tag der offenen Gesellschaft“, an den Dreiecksplatz bereits zum dritten Mal statt. Auf der Bühne traten Bands, Musiker und Comedians auf. Die Kinder konnten sich auf einer Hüpfburg vergnügen. Essensstände lockten mit Grillware sowie marokkanischer Tee mit Gebäck. Außerdem präsentierten sich weitere Initiativen und Vereine wie Tuisa Stiftung mit Ständen. Wir haben mit dem organisator Khalifa Zariouh

    Med
    Med | 
    Events


×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy