Jump to content
×
×
  • Create New...

Eure Date-Erfahrungen


Recommended Posts

  • Mitglied
Choupette
Gerade eben schrieb LiWo:

Sehr gerne auch außerhalb von MZ...

 

Mir fällt auch wieder ein Date ein... 🤦‍♀️

erzähl, erzähl...... 😍

Link to post
Share on other sites

  • Replies 696
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • LiWo

    120

  • Renaissance

    65

  • Choupette

    55

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Sowas ähnliches ist mir auch mal passiert. Anstatt dick war er kleiner als ich.😂😂😂 und ich bin nur 165cm lang. Bin immer noch traumatisiert.🤭

alter walter der obdachlosenverwalter! du kennst echt jeden junky und obdachlosen marokkaner und warst mit denen auch aus?  erinnerst du dich noch an damals - an meine ersten beschreibung de

vorher musst du mir noch kurz erklären, warum sich so eine tolle Frau für dich interessieren sollte? ^^ du schreibst sie soll 5 Dinge erfüllen, aber zählst 10 auf.... ^^

Posted Images

Guest Sokrates
vor 8 Minuten schrieb Choupette:

erzähl, erzähl...... 😍

Aber @tchikita meinte es wäre besser die Herrschaften hier nicht zu verwirren. Ich weiß ja nicht.... Hahah... aber so wie es aussieht, sind zur Zeit eh nicht viele Ukhtis und Akhis unterwegs.

Ich bin aber noch im HomeOffice und studiere seit Stunden hauptsächlich MZ, muss aber auch nebenbei arbeiten.Ich mache jetzt erstmal Mittagspause, dann arbeite ich noch ein wenig, gehe zum Sport und dann, dann lege ich los mit der ersten Story! Ich freue mich auch auf eure Stories!😍

Wundert mich, dass hier nichts los ist in diesem Thread!

Es waren aber bei mir anständige Dates, nur in der Uni-Bibliothek oder Cafe. Also keine wilden Storys. Ich bin sauber! 🙂

Link to post
Share on other sites
Guest tchikita
vor 17 Minuten schrieb Sokrates:

Aber @tchikita meinte es wäre besser die Herrschaften hier nicht zu verwirren. Ich weiß ja nicht.... Hahah... aber so wie es aussieht, sind zur Zeit eh nicht viele Ukhtis und Akhis unterwegs.

Ich bin aber noch im HomeOffice und studiere seit Stunden hauptsächlich MZ, muss aber auch nebenbei arbeiten.Ich mache jetzt erstmal Mittagspause, dann arbeite ich noch ein wenig, gehe zum Sport und dann, dann lege ich los mit der ersten Story! Ich freue mich auch auf eure Stories!😍

Wundert mich, dass hier nichts los ist in diesem Thread!

Es waren aber bei mir anständige Dates, nur in der Uni-Bibliothek oder Cafe. Also keine wilden Storys. Ich bin sauber! 🙂

...ach sokiii...trau dich ruhig...wir machen sie schon wild ...deine dates...ob du willst oder nicht...lol

Link to post
Share on other sites
  • Mitglied

Soooo... jetzt erzähle ich wieder einmal von (m)einem Date....  Ist ein bisschen lang geworden... 😂

Den Typen hatte ich im Internet kennengelernt. Er hatte mich ohne erkennbaren Grund angeschrieben (ich habe da auch schon selten PNs beantwortet, da ich keine Lust auf "Kennenlernen" habe) und er wirkte doch aufrichtig und sympathisch. Er hatte mir auch relativ schnell ein Foto von sich mit seiner kleinen Tochter geschickt, was ihn irgendwie auch noch sympathischer gemacht hatte (ich falle immer auf so einen Mist herein 🙄).

Also haben wir geschrieben, später telefoniert und sogar 2 x per Video telefoniert. Wir haben fast jeden Tag und teilweise sehr lange telefoniert, er hat viel über sich erzählt und mir einige weitere Fotos geschickt, auf denen er groß und etwas moppelig wirkte. Er sprach auch immer davon, trainieren zu gehen und sich im Herbst (ab Nov.) in der Türkei den Magen verkleinern zu lassen, um schneller abzunehmen. Ich fand es übertrieben und dachte mir, dass sein Ehrgeiz geweckt war, schlanker zu werden und dass er keine Geduld hatte, langsam abzunehmen.... 

Er sprach auch davon, nicht lange herum zu fackeln und schnell heiraten zu wollen... nach ein paar Monaten... 

Wir lernten uns im Jan./Feb. kennen und er wollte, wenn "alles" passte, schon im Herbst heiraten... 

Wir haben am Telefon viel gescherzt und gelacht und u. a. hatte er mich gefragt, ob ich mir vorstellen könnte, Ende des Jahres mit ihm in den Urlaub zu fahren. Ich bejahte (und dachte mir, WENN wir bis Ende des Jahres noch Kontakt haben, sind wir ja verheiratet....). Ich hatte ihm dann nur gesagt, dass man sich ja, bevor man gemeinsam den Urlaub plant, sich vielleicht mal an einem Tag trifft, um sich persönlich kennenzulernen.... Wir wollten bzgl. der kommenden Feiertage (es war März/April) schauen, wann es am besten passt.

Irgendwann schlug er dann doch vor, sich spontan auf einen Kaffee zu treffen. Gesagt, getan... 

Wir trafen uns am HBF und ich sah ihn nirgendwo, als ich ankam. Wir haben dann kurz telefoniert, wo er mir beschrieb, wo er gerade stand ... Ich hatte ihn übersehen, weil er in "echt" gaaaaaanz anders aussah. Irgendwie kleiner und vieeeeeeeeeeeeeeeeeel dicker (mind. 50 kg Plus!). 😖 Er wusste, dass ich mit "dick" nicht so kann... 

Ich habe mich zusammengenommen und versucht, mir nichts anmerken zu lassen (keine Ahnung, ob dies gelungen ist). 

Auf dem Weg zum Café griff er mir 1x in Gesicht, um mir in die Wange zu kneifen. Ich hasse es, wenn jemand mir ins Gesicht greift, was ich ihm auch sagte, aber er hat es trotzdem ein 2. Mal probiert, weswegen ich ihm instinktiv die Hand weg geschlagen hatte. 

Im Café, es war sehr kalt draußen, war ich happy darüber, dass ein Windlicht auf dem Tisch stand und ich mir dort die Hände anwärmen konnte. Er hat irgendwann seine Hände über meine gelegt (wäre er mein Typ gewesen, wäre es der "magic moment" gewesen! 🤣) und ich habe sie dann weggezogen. Er fasste die rechte Hand und gab mir einen Handkuss und meinte "Oh, die riecht aber gut!". Bevor ich erklären konnte, dass es wahrscheinlich die Handcreme war, biss er mir in den Handrücken! 😲

Ich war so schockiert, dass ich lachen musste! 😂

Ich zog die Hand weg, packte ein Desinfektionstuch aus meiner Handtasche und wischte mir den Handrücken ab. Danach lagen meine Hände auf meinem Schoß... 

Er hatte mir bereits am Telefon komische Stories über seinen angeblichen Job erzählt und hatte dies, weil er mir immer erklärte, er würde mir das besser persönlich erklären können als am Telefon. Das zu erzählen, würde hier den Rahmen sprengen... 

Jedenfalls verließen wir nach ca. 1 h das Café und liefen (unbewusst?) Richtung HBF zurück. Sobald wir durch die Tür des Cafés hinausgingen - ich ging vor - umarmte er mich ohne Vorwarnung von hinten und versuchte, mich auf die Wange zu küssen. Ich war wieder einmal so schockiert, dass ich ihn von mir stieß und ihm sagte, dass er mich bitte nicht mehr anfassen sollte. 

Danach war er beleidigt und meinte, ich sei verklemmt und er wollte ja noch mit mir einen Kurzurlaub machen (an Ostern oder so..). Darauf hin meinte ich, dass er mich ja zumindest vorher informieren sollte, das ich ja auch ein Hotelzimmer buchen müsste, worauf ER sich dann wunderte, weil er ja schon ein Doppelzimmer gebucht hätte. 

Ich: Hä?! 

Er: Hä?! 

Ich hatte ihm dann erklärt, dass ich nicht mit ihm in den Urlaub fahren würde, weder in den Kurzurlaub noch sonst wohin und schon gar nicht, in einem gemeinsamen Zimmer übernachten würde. Er reagierte beleidigt und meinte, ich würde ihm unterstellen, dass er über mich herfallen würden ...🤷‍♀️

Jedenfalls haben wir den HBF erreicht, wir haben, als der Zug kam, uns verabschiedet und sind nach Hause gefahren. 

Später am Abend rief er mich an und teilte mir mit, dass er verletzt sei, weil ich ihn quasi als Vergewaltiger darstellen würden bla bla... Ich versuchte, ihm das in Ruhe zu erklären, aber er hatte sich so in Rage geredet und davon geredet, es doch ganz sein zu lassen, weil er ja merke, dass ich kein Interesse habe. Ich hätte ihn live gesehen, festgestellt, dass er nicht mein Typ sei und deshalb wollte ich dies so beenden.  Als er mich nicht aussprechen ließ, sagte ich ihm, dass wir doch besser auflegen sollten und daraufhin sagte er, dass wir das dann beenden könnten. Ich stimmte ihm zu und schlief ruhig ein. 

 Um 7 Uhr morgens schickte er mir eine Sprachnachricht, in der er mir vorwarf, dass ich mich gar nicht mehr gemeldet hatte (Zwischen dem Telefonat und seiner Nachricht lagen max. 6 h!). Ich erklärte ihm per Sprachnachricht, dass ich nach dem Treffen und seinem Verhalten danach nun weiß, dass ich keine gemeinsame Zukunft sehe und dass gerne dabei belassen würde, dass wir keinen Kontakt mehr haben. Ich glaube, er hat sich daran gehalten und mich nicht mehr kontaktiert. 

 

Soviel zum Internet-Dating... Ich bin zu doof für sowas...  🙄 

 

  • Love 1
  • Haha 2
Link to post
Share on other sites
  • Mitglied
Lala_Latifa
vor 12 Minuten schrieb LiWo:

Soooo... jetzt erzähle ich wieder einmal von (m)einem Date....  Ist ein bisschen lang geworden... 😂

Den Typen hatte ich im Internet kennengelernt. Er hatte mich ohne erkennbaren Grund angeschrieben (ich habe da auch schon selten PNs beantwortet, da ich keine Lust auf "Kennenlernen" habe) und er wirkte doch aufrichtig und sympathisch. Er hatte mir auch relativ schnell ein Foto von sich mit seiner kleinen Tochter geschickt, was ihn irgendwie auch noch sympathischer gemacht hatte (ich falle immer auf so einen Mist herein 🙄).

Also haben wir geschrieben, später telefoniert und sogar 2 x per Video telefoniert. Wir haben fast jeden Tag und teilweise sehr lange telefoniert, er hat viel über sich erzählt und mir einige weitere Fotos geschickt, auf denen er groß und etwas moppelig wirkte. Er sprach auch immer davon, trainieren zu gehen und sich im Herbst (ab Nov.) in der Türkei den Magen verkleinern zu lassen, um schneller abzunehmen. Ich fand es übertrieben und dachte mir, dass sein Ehrgeiz geweckt war, schlanker zu werden und dass er keine Geduld hatte, langsam abzunehmen.... 

Er sprach auch davon, nicht lange herum zu fackeln und schnell heiraten zu wollen... nach ein paar Monaten... 

Wir lernten uns im Jan./Feb. kennen und er wollte, wenn "alles" passte, schon im Herbst heiraten... 

Wir haben am Telefon viel gescherzt und gelacht und u. a. hatte er mich gefragt, ob ich mir vorstellen könnte, Ende des Jahres mit ihm in den Urlaub zu fahren. Ich bejahte (und dachte mir, WENN wir bis Ende des Jahres noch Kontakt haben, sind wir ja verheiratet....). Ich hatte ihm dann nur gesagt, dass man sich ja, bevor man gemeinsam den Urlaub plant, sich vielleicht mal an einem Tag trifft, um sich persönlich kennenzulernen.... Wir wollten bzgl. der kommenden Feiertage (es war März/April) schauen, wann es am besten passt.

Irgendwann schlug er dann doch vor, sich spontan auf einen Kaffee zu treffen. Gesagt, getan... 

Wir trafen uns am HBF und ich sah ihn nirgendwo, als ich ankam. Wir haben dann kurz telefoniert, wo er mir beschrieb, wo er gerade stand ... Ich hatte ihn übersehen, weil er in "echt" gaaaaaanz anders aussah. Irgendwie kleiner und vieeeeeeeeeeeeeeeeeel dicker (mind. 50 kg Plus!). 😖 Er wusste, dass ich mit "dick" nicht so kann... 

Ich habe mich zusammengenommen und versucht, mir nichts anmerken zu lassen (keine Ahnung, ob dies gelungen ist). 

Auf dem Weg zum Café griff er mir 1x in Gesicht, um mir in die Wange zu kneifen. Ich hasse es, wenn jemand mir ins Gesicht greift, was ich ihm auch sagte, aber er hat es trotzdem ein 2. Mal probiert, weswegen ich ihm instinktiv die Hand weg geschlagen hatte. 

Im Café, es war sehr kalt draußen, war ich happy darüber, dass ein Windlicht auf dem Tisch stand und ich mir dort die Hände anwärmen konnte. Er hat irgendwann seine Hände über meine gelegt (wäre er mein Typ gewesen, wäre es der "magic moment" gewesen! 🤣) und ich habe sie dann weggezogen. Er fasste die rechte Hand und gab mir einen Handkuss und meinte "Oh, die riecht aber gut!". Bevor ich erklären konnte, dass es wahrscheinlich die Handcreme war, biss er mir in den Handrücken! 😲

Ich war so schockiert, dass ich lachen musste! 😂

Ich zog die Hand weg, packte ein Desinfektionstuch aus meiner Handtasche und wischte mir den Handrücken ab. Danach lagen meine Hände auf meinem Schoß... 

Er hatte mir bereits am Telefon komische Stories über seinen angeblichen Job erzählt und hatte dies, weil er mir immer erklärte, er würde mir das besser persönlich erklären können als am Telefon. Das zu erzählen, würde hier den Rahmen sprengen... 

Jedenfalls verließen wir nach ca. 1 h das Café und liefen (unbewusst?) Richtung HBF zurück. Sobald wir durch die Tür des Cafés hinausgingen - ich ging vor - umarmte er mich ohne Vorwarnung von hinten und versuchte, mich auf die Wange zu küssen. Ich war wieder einmal so schockiert, dass ich ihn von mir stieß und ihm sagte, dass er mich bitte nicht mehr anfassen sollte. 

Danach war er beleidigt und meinte, ich sei verklemmt und er wollte ja noch mit mir einen Kurzurlaub machen (an Ostern oder so..). Darauf hin meinte ich, dass er mich ja zumindest vorher informieren sollte, das ich ja auch ein Hotelzimmer buchen müsste, worauf ER sich dann wunderte, weil er ja schon ein Doppelzimmer gebucht hätte. 

Ich: Hä?! 

Er: Hä?! 

Ich hatte ihm dann erklärt, dass ich nicht mit ihm in den Urlaub fahren würde, weder in den Kurzurlaub noch sonst wohin und schon gar nicht, in einem gemeinsamen Zimmer übernachten würde. Er reagierte beleidigt und meinte, ich würde ihm unterstellen, dass er über mich herfallen würden ...🤷‍♀️

Jedenfalls haben wir den HBF erreicht, wir haben, als der Zug kam, uns verabschiedet und sind nach Hause gefahren. 

Später am Abend rief er mich an und teilte mir mit, dass er verletzt sei, weil ich ihn quasi als Vergewaltiger darstellen würden bla bla... Ich versuchte, ihm das in Ruhe zu erklären, aber er hatte sich so in Rage geredet und davon geredet, es doch ganz sein zu lassen, weil er ja merke, dass ich kein Interesse habe. Ich hätte ihn live gesehen, festgestellt, dass er nicht mein Typ sei und deshalb wollte ich dies so beenden.  Als er mich nicht aussprechen ließ, sagte ich ihm, dass wir doch besser auflegen sollten und daraufhin sagte er, dass wir das dann beenden könnten. Ich stimmte ihm zu und schlief ruhig ein. 

 Um 7 Uhr morgens schickte er mir eine Sprachnachricht, in der er mir vorwarf, dass ich mich gar nicht mehr gemeldet hatte (Zwischen dem Telefonat und seiner Nachricht lagen max. 6 h!). Ich erklärte ihm per Sprachnachricht, dass ich nach dem Treffen und seinem Verhalten danach nun weiß, dass ich keine gemeinsame Zukunft sehe und dass gerne dabei belassen würde, dass wir keinen Kontakt mehr haben. Ich glaube, er hat sich daran gehalten und mich nicht mehr kontaktiert. 

 

Soviel zum Internet-Dating... Ich bin zu doof für sowas...  🙄 

 

Sowas ähnliches ist mir auch mal passiert. Anstatt dick war er kleiner als ich.😂😂😂 und ich bin nur 165cm lang. Bin immer noch traumatisiert.🤭

  • Haha 4
Link to post
Share on other sites
  • Mitglied
vor 26 Minuten schrieb Sokrates:

@LiWo

Du Arme. Dieses ins Gesicht kneifen, macht er als Vater schon ganz automatisch.😂 Ich musste so Lachen.😂 Meine kommt am Wochende mal, bin so schreibfaul im Moment.

Das macht aber doch kein Kerl, der gerade eine Frau ERNSTHAFT kennenlernen will! 😂

Link to post
Share on other sites
  • Mitglied
vor 15 Minuten schrieb DNA:

Hatte jemand beim lesen auch dieses doofe fremdschamgefühl? 

Ne, nur beim Anschauen deines Profilbildes... 🙄

 

Link to post
Share on other sites
  • Mitglied
vor 13 Minuten schrieb LiWo:

Ne, nur beim Anschauen deines Profilbildes... 🙄

 

Man muss sich nicht immer angegriffen fühlen. Gemeint ist, der Typ der mir diese Fremdscham gab. Ich verzeihe Dir.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.




  • Who's Online (See full list)

    • Hamza1989
    • Ruhrpotter
    • Kebdaniaa
    • Isolde
    • FloydLawton
    • Fatima90
    • TalentlessW84
    • marocm1
    • Antar
    • Monsieur
    • Hasnna
    • MarokkanERIN2021
    • Yasmina1980
    • Romello
    • Yosmi
    • Elmarrakechi
    • MrMouldar1982
    • Faithfull
    • Lala-Rima
    • Supermen
    • Maroccino85
    • Timeless
    • Analise

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy