Jump to content

Der_Maure

URTEIL IM MORDFALL SUSANNA F. „Weder Reue noch Mitgefühl“

Recommended Posts

Der_Maure

https://www.google.de/amp/s/m.faz.net/aktuell/rhein-main/im-mordfall-susanna-bekommt-ali-bashar-lebenslange-haft-16277361.amp.html

Für den Mord an der 14 Jahre alten Susanna aus Mainz muss der Angeklagte Ali Bashar eine lebenslange Haftstrafe verbüßen. Zudem stellte das Landgericht Wiesbaden die besondere Schwere der Schuld fest.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der_Maure

Andere Werte, anderes Rollenverständnis, andere Sozialisation, anderer Kulturkreis... Keine Kompatiblität... Bunt ist nicht immer fröhlich...

Dieses Urteil ist reine Steuerverschwendung der Aufenthalt für die nächsten 15 Jahre kostet den Steuerzahler umgerechnet 720.000 €. Das sind nur die reinen Unterkunft und Verpflegungskosten. Sollte er  während der Haft krank werden, kommen noch zusätzliche Kosten dazu. 

Mord + Minusgeschäft 

Warum sitzt der nicht seine Strafe im Irak ab? 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Aqqer3i

Man darf gar nicht daran denken, was allgemein mit unseren hart erarbeiteten Steuern passiert. Während Politiker mit dem Geld spielen, bekommen andere Haftstrafen, wenn die mal einen Euro nicht Ordnungsgemäß abführen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Choupette
vor 42 Minuten schrieb Der_Maure:

Warum sitzt der nicht seine Strafe im Irak ab? 

weil wir es dort noch teurer bezahlen müssten, und die trotzdem genauso denken wie er.

"War doch nur ein Mädchen" ..... mehr hat er ja selbst auch nicht dazu gesagt. 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Choupette
vor 2 Minuten schrieb Aqqer3i:

Man darf gar nicht daran denken, was allgemein mit unseren hart erarbeiteten Steuern passiert. Während Politiker mit dem Geld spielen, bekommen andere Haftstrafen, wenn die mal einen Euro nicht Ordnungsgemäß abführen

in diesem Land bekommt ein Steuersünder eine größere Strafe, als ein Kinderschänder oder Frauen Vergewaltiger. Und wenn er noch nicht strafmündig ist, ist unsere Justiz eh handlungsunfähig. 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der_Maure
vor 2 Minuten schrieb Choupette:

weil wir es dort noch teurer bezahlen müssten, und die trotzdem genauso denken wie er.

"War doch nur ein Mädchen" ..... mehr hat er ja selbst auch nicht dazu gesagt. 

 

 

Manchmal denke ich das unsere deutschen Politiker die dümmsten Geschöpf auf dieser Erde sind.

Da fliegen die in den Irak, um einen Fliegenschiss zurückzuholen. Denken die dabei nicht an die Kosten, Folgekosten die nach einer Verurteilung dem Steuerzahler entstehen.

Anstatt die dortige Regierung unter Druck zu setzten und diesen Abschaum dort zu verurteilen, lassen die sich den Abschaum aushändigen.

Die irakische Regierung ist das Problem los, hat keine Kosten und Ärger. Zusätzlich gibt es Hilfsgelder, weil die angeblich kooperiert haben.

Nein die haben nicht kooperiert, die haben euch verarscht und ihr habt sie noch zusätzlich belohnt.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Choupette
vor 1 Minute schrieb Der_Maure:

Nein die haben nicht kooperiert, die haben euch verarscht und ihr habt sie noch zusätzlich belohnt.

 

die "deutsche" Mentalität ist eben, lieber dafür bezahlen, als das er sich seiner Strafe entziehen kann. Und vor allem, keine Mädchen mehr vergewaltigen und ermorden kann, egal wo auf dieser Welt. 

Zudem bekommen Gleichgesinnte signalisiert, du kannst vor uns nicht flüchten, wir kaufen dich ab, egal in welches Loch du dich auf dieser Erde versteckst. 

Vergewaltigst und tötest du eines unserer Mädchen, kriegen wir dich!!

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der_Maure
Gerade eben schrieb Choupette:

die "deutsche" Mentalität ist eben, lieber dafür bezahlen, als das er sich seiner Strafe entziehen kann. Und vor allem, keine Mädchen mehr vergewaltigen und ermorden kann, egal wo auf dieser Welt. 

Zudem bekommen Gleichgesinnte signalisiert, du kannst vor uns nicht flüchten, wir kaufen dich ab, egal in welches Loch du dich auf dieser Erde versteckst. 

Vergewaltigst und tötest du eines unserer Mädchen, kriegen wir dich!!

 

Das hätte man anders lösen können ,das er dort zu lebenslanger Haft verurteilt wird. Ich denke ein Knast im irak ist abschreckender als eine Jugendherberge in DE 

Auf höchster Ebene den Prozess begleitet und der Staat als Nebenkläger in Vertretung für die Angehörigen. Das wäre weitaus günstiger und abschreckender 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Choupette
vor 38 Minuten schrieb Der_Maure:

Das hätte man anders lösen können ,das er dort zu lebenslanger Haft verurteilt wird. Ich denke ein Knast im irak ist abschreckender als eine Jugendherberge in DE 

Auf höchster Ebene den Prozess begleitet und der Staat als Nebenkläger in Vertretung für die Angehörigen. Das wäre weitaus günstiger und abschreckender 

da teilen sich unsere Meinungen. 

und in einer Jugendherberge ist er ganz sicher nicht, im Gegenteil, er muss geschützt werden vor Lynchjustiz... und die Wärter werden ihm auch ganz sicher nicht wohlgesonnen sein, zumal er seine Tat nicht bereut. 

Aber dazu hat er jetzt ganz alleine, jahrelang in seiner Zelle, Zeit zum nachdenken. 

Im Irak war es auch "nur" ein Mädchen, dazu noch ein deutsches, das feiern war. 

Oben hast du selbst seine moralischen Defizite aufgezählt, wo hat der irakische Junge die wohl gelernt? 

Deutschland kann sich die paar Euro schon leisten, es wird für wesentlich unwichtigere Sachen, viel mehr ausgegeben....

ich bleibe dabei, ich finde es gut, dass dieses Zeichen gesetzt wurde. 

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der_Maure
vor 5 Minuten schrieb Choupette:

da teilen sich unsere Meinungen. 

und in einer Jugendherberge ist er ganz sicher nicht, im Gegenteil, er muss geschützt werden vor Lynchjustiz... und die Wärter werden ihm auch ganz sicher nicht wohlgesonnen sein, zumal er seine Tat nicht bereut. 

Aber dazu hat er jetzt ganz alleine, jahrelang in seiner Zelle, Zeit zum nachdenken. 

Im Irak war es auch "nur" ein Mädchen, dazu noch ein deutsches, das feiern war. 

Oben hast du selbst seine moralischen Defizite aufgezählt, wo hat der irakische Junge die wohl gelernt? 

Deutschland kann sich die paar Euro schon leisten, es wird für wesentlich unwichtigere Sachen, viel mehr ausgegeben....

ich bleibe dabei, ich finde es gut, dass dieses Zeichen gesetzt wurde. 

 

Vielleicht hast du recht.

Ich denke beides hat vor und Nachteile. Die eine kostet viel Geld, die Justiz bewahrt ihr Gesicht, die andere Alternative wäre kostengünstiger und hätte vielleicht einen faden Beigeschmack gehabt. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Choupette
vor 4 Minuten schrieb Der_Maure:

Vielleicht hast du recht.

Ich denke beides hat vor und Nachteile. Die eine kostet viel Geld, die Justiz bewahrt ihr Gesicht, die andere Alternative wäre kostengünstiger und hätte vielleicht einen faden Beigeschmack gehabt. 

deine Methode findet Anwendung bei dem minderjährigen, einschlägig bekannten Bulgaren....ausweisen, die ganze Sippe. 

Leben hier seit 3 Jahren von Sozialleistungen und als angesprochen wird, dass dies bei Straffälligkeit zur Ausweisung führt, wurden von 3 der Familien innerhalb 24 Stunden Arbeitsverträge vorgelegt. 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Interviews zum Maghreb Maifest in Düsseldorf-Oberbilk

    Unter dem Motto „Begegnen statt Entfremden“ fand das „Maghreb Maifest“ am 15. Juni, dem „Tag der offenen Gesellschaft“, an den Dreiecksplatz bereits zum dritten Mal statt. Auf der Bühne traten Bands, Musiker und Comedians auf. Die Kinder konnten sich auf einer Hüpfburg vergnügen. Essensstände lockten mit Grillware sowie marokkanischer Tee mit Gebäck. Außerdem präsentierten sich weitere Initiativen und Vereine wie Tuisa Stiftung mit Ständen. Wir haben mit dem organisator Khalifa Zariouh

    Med
    Med | 
    Events

    Elegance Candybar aus Darmstadt im Interview

    Elegance Candybar bietet individuelle Candybar's und Dekoration für Feierlichkeiten an. Die selbst erstellten Papierblumen runden jede Dekoration ab.  

    Med
    Med | 
    Shopping

    Eröffnung der neuen Caftan Boutique - Caftan Amaoui Couture

    Wir waren bei der Eröffnung der neuen Caftan @caftan_amaoui_couture Boutique in #Mainz dabei und haben für Euch viele tolle Eindrücke gesammelt! Mit dabei war auch @mjn.nsii , @yasmina.bou.makeupartist und viele weitere Gäste die wir euch im nächsten Video vorstellen werden. Bleibt dran und lasst ein Abo da.  

    Med
    Med | 
    Shopping


  • Who's Online (See full list)

    • MmeMim82
    • Bryant24
    • Solaykha85
    • Diamantstein 💎
    • MarocLady87
    • ZakariaHakim
    • Dunia
    • Schokokeks
    • Maroccina88
    • liebe2019gesucht
    • Noorbeauty
    • Ilixe
    • atlasloewe
    • SaidBanani
    • Mina89
    • Madame_
    • Imad
    • Hbibkom
    • Sum19
    • Najat2019
    • browni
    • naturell
    • Mohamed_MZ
    • TheChosenOne
    • LallaAmira
    • Murakami
    • MrBeats
    • Choupette
    • Noah
    • Youssef.B
    • sabahnoor
    • Queen-83
    • Wiesbadenerin
    • Ben Bolaryah
    • Tamazight-Taqer3ascht
    • HarteNuss
    • Flufi
    • Liebevoller
    • Jeyjey
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy