Jump to content

Sign in to follow this  
Sturmtochter

FILM: MUCH LOVED - WTF?

Recommended Posts

Sturmtochter

Aaaaalter, ich fürchte ich bin um einiges naiver, als mir klar war.

Ich hatte absolut keinen Schimmer, dass es in Marokkos Nachtleben SO abgeht. 

Die Szenen sind für einen marokkanischen Film absolut verstörend - die Hauptdarstellerin wurde nach der Veröffentlichung angegriffen, verprügelt und drei Krankenhäuser sollen ihre Behandlung verweigert haben. 

Die neusten Erkenntnisse:

- Marokko ist ekelhafter, als ich angenommen hatte.

- Mir war absolut nicht klar, welchen Ruf marokkanische Frauen rund um den Globus haben.

- Marokkanische Prostituierte kosten n Appel und n Ei. 

- Heftig, wie stark Homosexualität in Marokko und anderen „muslimischen“ Ländern verbreitet ist.

- Wenn Marokkaner einen Film drehen, dann muss es wohl ein Film mit detailreichen Sexszenen und Kontroversen sein.

- Ich geh kaputt, wenn ich daran denke, dass das Alltag für viele Frauen ist, um ihre Familie zu ernähren, weil kein Mann im Hause ist, der seine Herde (anständig) führt. 

 

  • Haha 1
  • Sad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der_Maure

Der Film ist  nur ein Tropfen auf dem heißen Stein.

Das Ausmaß, die Folgen des Sex Tourismus mit Marokkaner und  Marokkanerinnen ist viel gravierender, als in diesem Film gezeigt.  Im Vergleich zur Realität ein Kindergeburtstag. 

Ich bin gespannt, wann ein Film über homosexuellen Tourismus mit seinen psychischen und gesundheitlichen Folgen rauskommt.

Marokko rangiert was Sex Tourismus betrifft weltweit an zweiter Stelle nach Thailand. 

Traurige Wahrheit für ein Land das den Islam praktiziert. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sturmtochter
vor 34 Minuten schrieb Der_Maure:

Der Film ist  nur ein Tropfen auf dem heißen Stein.

Das Ausmaß, die Folgen des Sex Tourismus mit Marokkaner und  Marokkanerinnen ist viel gravierender, als in diesem Film gezeigt.  Im Vergleich zur Realität ein Kindergeburtstag. 

Ich bin gespannt, wann ein Film über homosexuellen Tourismus mit seinen psychischen und gesundheitlichen Folgen rauskommt.

Marokko rangiert was Sex Tourismus betrifft weltweit an zweiter Stelle nach Thailand. 

Traurige Wahrheit für ein Land das den Islam praktiziert. 

 

Ich sag ja: ich bin weitaus naiver als mir klar war. Heftig einfach 🤷🏻‍♀️

Share this post


Link to post
Share on other sites
Roses
vor 6 Minuten schrieb Sturmtochter:

Ich sag ja: ich bin weitaus naiver als mir klar war. Heftig einfach 🤷🏻‍♀️

Nicht nur du liebes.

La haoula wala quata illa billah. Sehr sehr traurig und erschreckend zugleich, wenn das wirklich Realität sein sollte 😔😔😔.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sturmtochter
vor 3 Minuten schrieb Roses:

Nicht nur du liebes.

La haoula wala quata illa billah. Sehr sehr traurig und erschreckend zugleich, wenn das wirklich Realität sein sollte 😔😔😔.

Offenbar schon... ich habe mit einigen Marokkanern gesprochen; gerade mit solchen die eher im arabischsprachigen Raum leben, unterwegs sind oder Verwandte haben.

Ich denke immer, dass alle so wohl behütet groß geworden sind 🤷🏻‍♀️

Ganz schön dumm von mir...

  • Sad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Uhh99
vor 36 Minuten schrieb Der_Maure:

Der Film ist  nur ein Tropfen auf dem heißen Stein.

Das Ausmaß, die Folgen des Sex Tourismus mit Marokkaner und  Marokkanerinnen ist viel gravierender, als in diesem Film gezeigt.  Im Vergleich zur Realität ein Kindergeburtstag. 

Ich bin gespannt, wann ein Film über homosexuellen Tourismus mit seinen psychischen und gesundheitlichen Folgen rauskommt.

Marokko rangiert was Sex Tourismus betrifft weltweit an zweiter Stelle nach Thailand. 

Traurige Wahrheit für ein Land das den Islam praktiziert. 

 

Ich hab nur den Anfang vom Film gesehen.hab dann kein Bock mehr auf die Saudis gehabt;)

Nicht nur die Saudis toben sich dort aus.ich hab letztens ein alten Bekannten (Türke) getroffen.er kam frisch vom Urlaub aus Marokko zurück.er war dort alleine als sextourist...ich hab Bilder und Videos von 20jährigen (auch mit hijab)gesehen..einfach über Tinder Kontakt aufgenommen.treffpunkt und Preis ausgemacht...tabulos und günstig🙄

Traurig aber wahr

  • Sad 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
GeheimeFrau

Ich hab den Film auch ungefähr 20 min angeschaut, und dann einen ekel Anfall bekommen. Konnte wochenlang nicht mehr schlafen, weil diese Szenen mich zu tiefst traumatisiert haben. Hab mich immer vor Japaner und Thailänder geekelt, seitdem, ekele ich mich auch vor Marokkanerinnen, am schlimmsten die sich an den Strand-Promenaden rumtreiben und nur nach ihrem neuen Peiniger suchen..

A3udubillah.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der_Maure
vor 27 Minuten schrieb Uhh99:

Ich hab nur den Anfang vom Film gesehen.hab dann kein Bock mehr auf die Saudis gehabt;)

Nicht nur die Saudis toben sich dort aus.ich hab letztens ein alten Bekannten (Türke) getroffen.er kam frisch vom Urlaub aus Marokko zurück.er war dort alleine als sextourist...ich hab Bilder und Videos von 20jährigen (auch mit hijab)gesehen..einfach über Tinder Kontakt aufgenommen.treffpunkt und Preis ausgemacht...tabulos und günstig🙄

Traurig aber wahr

Was die Araber mit den Frauen in den vereinigten Arabischen Emirate anstellen, ist nichts dagegen was in Marokko mit denen passiert. Die meisten Marokkanerinnen werden dort als Sex Sklaven gehalten, jeder kann über sie verfügen.

Die Europäer gehen im Vergleich sehr gut mit denen um, die lassen nur ihre Krankheiten sowie unehelichen Kinder da,  die werden dann irgendwann vor einem Waisenhaus abgelegt. 

Nur so viel zur Umah........

 

  • Sad 1
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Uhh99
vor 40 Minuten schrieb GeheimeFrau:

Ich hab den Film auch ungefähr 20 min angeschaut, und dann einen ekel Anfall bekommen. Konnte wochenlang nicht mehr schlafen, weil diese Szenen mich zu tiefst traumatisiert haben. Hab mich immer vor Japaner und Thailänder geekelt, seitdem, ekele ich mich auch vor Marokkanerinnen, am schlimmsten die sich an den Strand-Promenaden rumtreiben und nur nach ihrem neuen Peiniger suchen..

A3udubillah.

Japaner Thailänder?da kennst du keine Inder...

 

vor 23 Minuten schrieb Der_Maure:

Was die Araber mit den Frauen in den vereinigten Arabischen Emirate anstellen, ist nichts dagegen was in Marokko mit denen passiert. Die meisten Marokkanerinnen werden dort als Sex Sklaven gehalten, jeder kann über sie verfügen.

Die Europäer gehen im Vergleich sehr gut mit denen um, die lassen nur ihre Krankheiten sowie unehelichen Kinder da,  die werden dann irgendwann vor einem Waisenhaus abgelegt. 

Nur so viel zur Umah........

 

Hier machen die alles freiwillig..wie beim Inder z.b.

Der Nachbar meines Kollegen ist Inder(ungepflegt und alkoholisiert bis zum geht nicht mehr)

Und jetzt rate mal welche Prostituierte er sich bestellt..genau eine Marokkanerin.. laut meines Arbeitskollegen scheint der Inder ein stammkunde zu sein..und ich hab sie zufällig auch mal  gesehen wallah;)

Wenn er mir die Hand gibt muss ich meine danach desinfizieren 🙄

Tfuuu

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
GeheimeFrau
Gerade eben schrieb Uhh99:

Japaner Thailänder?da kennst du keine Inder...

bitte hör auf.. glaub muss gleich brechen... subhanallah wieso tuen sich diese Frauen das an?

Das ist so eine heftige Intimität, praktisch die Berührung Ihrer Seele, und dann geben die sich sowas mit solchen Männern... traurig..

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der_Maure
vor 15 Minuten schrieb Uhh99:

Japaner Thailänder?da kennst du keine Inder...

 

Hier machen die alles freiwillig..wie beim Inder z.b.

Der Nachbar meines Kollegen ist Inder(ungepflegt und alkoholisiert bis zum geht nicht mehr)

Und jetzt rate mal welche Prostituierte er sich bestellt..genau eine Marokkanerin.. laut meines Arbeitskollegen scheint der Inder ein stammkunde zu sein..und ich hab sie zufällig auch mal  gesehen wallah;)

Wenn er mir die Hand gibt muss ich meine danach desinfizieren 🙄

Tfuuu

 

Oh ja auch schon alles gesehen, Inder, Vietnamesen und so eine zieht irgendwann Hijab und denkt du stellst die deiner Mutter vor. 

Die Vorstellung das sie die Mutter deiner Kinder wird ☹️🤢

 

  • Confused 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Fnre

...lay 7de Li Ma khala9 Inscha'Allah...

  • Love 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sturmtochter
vor 18 Minuten schrieb Fnre:

...lay 7de Li Ma khala9 Inscha'Allah...

amin 🤲🏻

  • Love 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Mikael86
vor 2 Stunden schrieb Der_Maure:

Der Film ist  nur ein Tropfen auf dem heißen Stein.

Das Ausmaß, die Folgen des Sex Tourismus mit Marokkaner und  Marokkanerinnen ist viel gravierender, als in diesem Film gezeigt.  Im Vergleich zur Realität ein Kindergeburtstag. 

Ich bin gespannt, wann ein Film über homosexuellen Tourismus mit seinen psychischen und gesundheitlichen Folgen rauskommt.

Marokko rangiert was Sex Tourismus betrifft weltweit an zweiter Stelle nach Thailand. 

Traurige Wahrheit für ein Land das den Islam praktiziert. 

 

Hätte ich alles nie gedacht, falls es wirklich stimmt 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aqqer3i

Es gibt auch in Frankreich diese Beurettepornofilme wo Darstellerinnen, hauptsächlich aus Marokko und Algerien unter ganz miesen Bedingungen( anuriniert oder geschlagen) die Filme drehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Interviews zum Maghreb Maifest in Düsseldorf-Oberbilk

    Unter dem Motto „Begegnen statt Entfremden“ fand das „Maghreb Maifest“ am 15. Juni, dem „Tag der offenen Gesellschaft“, an den Dreiecksplatz bereits zum dritten Mal statt. Auf der Bühne traten Bands, Musiker und Comedians auf. Die Kinder konnten sich auf einer Hüpfburg vergnügen. Essensstände lockten mit Grillware sowie marokkanischer Tee mit Gebäck. Außerdem präsentierten sich weitere Initiativen und Vereine wie Tuisa Stiftung mit Ständen. Wir haben mit dem organisator Khalifa Zariouh

    Med
    Med | 
    Events

    Elegance Candybar aus Darmstadt im Interview

    Elegance Candybar bietet individuelle Candybar's und Dekoration für Feierlichkeiten an. Die selbst erstellten Papierblumen runden jede Dekoration ab.  

    Med
    Med | 
    Shopping

    Eröffnung der neuen Caftan Boutique - Caftan Amaoui Couture

    Wir waren bei der Eröffnung der neuen Caftan @caftan_amaoui_couture Boutique in #Mainz dabei und haben für Euch viele tolle Eindrücke gesammelt! Mit dabei war auch @mjn.nsii , @yasmina.bou.makeupartist und viele weitere Gäste die wir euch im nächsten Video vorstellen werden. Bleibt dran und lasst ein Abo da.  

    Med
    Med | 
    Shopping


  • Who's Online (See full list)

    • patataxx
    • Wünsche
    • Marokkaner_38
    • Tament
    • ND118
    • Sara_Sarura
    • BatataHaloua
    • FreshAmazigh
    • MmeMim82
    • TalentlessW84
    • Metis
    • Queen-83
    • RaMa
    • Choupette
    • Mohamed_MZ
    • Netter-Mann
    • GeheimeFrau
    • Romello
    • Arya
    • SaidBanani
    • Ben Bolaryah
    • HijabHunter
    • samira86
    • TheNormaleOne
    • sabrin94
    • LallaAmira
    • Tasnim-1
    • Solaykha85
    • Aqua-es-Vidas
    • Oujdi
    • DiePerserin
    • Diamantstein 💎
    • lachhhh
    • Bryant24
    • Positano93
    • Nadim
    • Mrs.Chemical
    • Sonnenschein37
    • Bint89
    • Siham
    • Hopefully
    • Sum19
    • Ilhaxm
    • Mamamia38
    • Haaanan
    • Samar-Hessen
    • Noorbeauty
    • Maroc-Diamond
    • S2018
    • Marokkaner_001
    • winning-team
    • Blackstreet
    • Mainzer85
    • Loliu
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy