Jump to content

Sign in to follow this  
Moe

Faridbang bringt neuen Song mit Cheb Khaled und French Montana

Recommended Posts

WALLEEE
vor 13 Stunden schrieb Der_Maure:

Dein Beitrag  liest sich wie ein Statement einer zionistischen Volkszeitung. 😎

Ich bin der Meinung das jeder der 3,5 Milliarden Muslime, was die zionistische Besatzungsmacht betrifft, antisemitisch angehaucht ist, 

außer deiner Person natürlich! 😅

Jeder Muslim der tagtäglich die Nachrichten verfolgt und mit ansehen muss mit welch Brutalität diese zionistische Besatzungsmacht das Urvolk in Palästina unterdrückt, enteignet und ermordet wird, dem kann ich  nicht verübeln eine Antipathie gegen Zionistische Juden zu hegen.

Du bist natürlich wieder außen vor. 😎

Natürlich gibt es auch eine andere Seite der Medaille 

„Menschen deines Formates die, die Meinung vertreten die Besatzungsmacht hat das Recht sich mit Panzern und Maschinenpistolen  gegen Steinwerfer und Demonstranten zu wehren“

Ist aber nicht schlimm ein paar Axel Springer gesteuerte Pseudo Muslime muss es auch geben, sonst wäre es langweilig. 

Ich kenne den Text von Farid den Campino seinerzeit durch die Medien gejagt hat um Farid  zu schaden. Farid hat überhaupt nicht den Intellekt eine Antisemitische Botschaft in seinen Texten zu verstecken. Das war einfach eine unüberlegte Phrase eines pubertierenden  Gangsta Rapper.

Weil Farid Muslim ist, war das für Axel Springer ein gefundenes fressen, um wieder eine Antisemitische Debatte  in den Fokus der Politik und Öffentlichkeit zu bringen. 

Hätte diese Phrase ein deutscher Rapper ohne muslimischen Hintergrund gesungen, hätte es den Axel Springer Verlag nicht interessiert. Die Würze um ein Antisemitisches Fass zu öffnen macht die Kombi, muslimisch, bis dato erfolgreich........

Der arme arme verfolgte Jude ☹️

Wann hast du zuletzt gelesen das ein Jude an einen Antisemitischen Angriff gestorben ist? 

Wann hast du zuletzt gelesen das ein Muslim an Zionistischen angriffen gestorben ist?

Was ist schlimmer Antisemitismus oder Zionismus?

Nur Vorab, wie es Campino sagen würde, jede Form von Gewalt ist Scheiße 💩 

Ich war gestern auch lecker essen, habe die Halal Variante bevorzugt. Kleine Fisch Variation mit Gemüse und Kartoffeln 😉 

Nichts, rein gar nichts liest sich an meinem Beitrag wie aus einer zionistischen Zeitung.

Nie hab ich mich bei MZ oder andernorts  befürwortend zum Zionismus geäußert. Nicht mal eine Position hab ich je dazu kundgetan oder gar willentlich und wissentlich eine Diskussion deswegen initiiert. So wie vorliegend auch nicht. Das hättest du wohl gerne, mich in die Nähe der Zionisten zu bringen. 🤷‍♀️ Wenn Menschen eine blühende Fantasie haben, find ich das ja teilweise ganz süß und charmant. Aber hier erkenne ich vielmehr ein geistiges Verrennen in etwas, das einfach nicht existiert. 

„Farid hat überhaupt nicht den Intellekt eine Antisemitische Botschaft in seinen Texten zu verstecken. Das war einfach eine unüberlegte Phrase eines pubertierenden  Gangsta Rapper.“

Nun, dass der Farid nicht gerade über einen großen Intellekt verfügt, darüber sind wir uns wohl einig. 😊

Falsch hingegen ist die Aussage, er sei zum Zeitpunkt seiner antisemitischen Lyrics ein pubertierender Gangsta Rapper gewesen. Denn aktuell dürfte er ca. 32 Jahre alt sein und dieses Echo Debakel war im Jahr 2018. Mithin müsste er zu diesem Zeitpunkt mindestens 30 Jahre alt gewesen sein. 

Die konkret beanstandete Passage war: 

„Und wegen mir sind sie beim Auftritt bewaffnet / Mein Körper definierter als von Auschwitzinsassen“.[A 1] Das Wort „definiert“ ist hier mit seiner Bedeutung im Bodybuildinggebraucht und meint das Verhältnis von Muskelmasse zu Körperfett. Die Textzeile vergleicht damit den aufgrund des Trainings fettarmen Körper des Sprechers mit den Körpern ausgehungerter Insassen des Vernichtungslagers.“

Quelle: Wikipedia 

Infolgedessen haben er und sein Kollege Kollegah ihren Plattenfirmenvertrag verloren. 

Wenn Farid Bang und Kollegah dahingehend nicht „einsichtig“ gewesen wären, dass die obigen Lyrics Mist sind, wären sie sicherlich  nicht noch im Jahr  2018 der Einladung in die KZ-Gedenkstätte Auschwitz gefolgt und hätten dort auch nicht Blumen in Gedenken der Ermordeten und Opfer hingelegt. 

https://www.google.de/amp/s/amp.tagesspiegel.de/kultur/nach-vorwurf-des-antisemitismus-rapper-farid-bang-und-kollegah-besuchen-auschwitz/22660756.html

Möglicherweise war dieser Akt des „Besuches“ dort auch nicht von Herzen oder Reue motiviert, sondern um das öffentliche Image wieder „aufzupolieren“?! 🤷‍♀️

Ich kann nur für mich selbst sprechen: wenn man Auschwitz I und Auschwitz II Birkenau je mal besucht hat, dann macht es quasi fast den Geschichtsunterricht bzgl der NZ Zeit wegen der Judenverfolgung und Ermordung entbehrlich. Vor Ort wird einem das grausame Verbrechen richtig bewusst und es ist mehr als erschütternd. Ich musste dort wirklich heulen angesichts des Ausmaßes der menschlichen Grausamkeit. 

Jeder Mensch auf dieser Welt, der aus welchen Gründen (auch politisch) auch immer ermordet wird, ist ein ermordeter Mensch zu viel. Jeder Mensch, der im Krieg stirbt, ist ein unnötiger Tod eines Menschen. Und das bezieht sich auch auf Palästina/Israel und überall auf der Welt.  Das dürfte deine Frage irgendwie beantworten. Und ja, Campino hat Recht. Gewalt ist Scheiße. 

Was gab es heute Leckeres zu essen? 😋

obwohl mir echt der Appetit vergeht, bei der derzeitigen Entwicklung, die das Thema (Zionismus etc. pp.) nimmt. 😒

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mr. Nini

Von Khaled brauchen wir nicht reden, Hamma Typ! Vor 30 jahren Hamma, und heute noch Hamma. Legende!! Farid einer der erfolgreichsten Rapper Deutschlands. Man mag ihn vlt nicht mögen wegen seinen texten, aber das ist nun mal sein Image den er so verkaufen muss. Er kann nicht einen auf hart machen und dann über Sonnenblumen rappen. Es ist rap, sehr viel fiktives dabei. Montana, er ist ganz ok, hatte paar Hits. Aber der Song an sich "baba gut'"! Macht gute Laune die mucke 😎

Man darf nicht immer vergleichen wie z. B. das original war besser. Sind unterschiedliche Songs mit unterschiedlichen Künstlern zu einer ganz anderen Zeit. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Interviews zum Maghreb Maifest in Düsseldorf-Oberbilk

    Unter dem Motto „Begegnen statt Entfremden“ fand das „Maghreb Maifest“ am 15. Juni, dem „Tag der offenen Gesellschaft“, an den Dreiecksplatz bereits zum dritten Mal statt. Auf der Bühne traten Bands, Musiker und Comedians auf. Die Kinder konnten sich auf einer Hüpfburg vergnügen. Essensstände lockten mit Grillware sowie marokkanischer Tee mit Gebäck. Außerdem präsentierten sich weitere Initiativen und Vereine wie Tuisa Stiftung mit Ständen. Wir haben mit dem organisator Khalifa Zariouh

    Med
    Med | 
    Events

    Elegance Candybar aus Darmstadt im Interview

    Elegance Candybar bietet individuelle Candybar's und Dekoration für Feierlichkeiten an. Die selbst erstellten Papierblumen runden jede Dekoration ab.  

    Med
    Med | 
    Shopping

    Eröffnung der neuen Caftan Boutique - Caftan Amaoui Couture

    Wir waren bei der Eröffnung der neuen Caftan @caftan_amaoui_couture Boutique in #Mainz dabei und haben für Euch viele tolle Eindrücke gesammelt! Mit dabei war auch @mjn.nsii , @yasmina.bou.makeupartist und viele weitere Gäste die wir euch im nächsten Video vorstellen werden. Bleibt dran und lasst ein Abo da.  

    Med
    Med | 
    Shopping


  • Who's Online (See full list)

    • Tamschuunt
    • Malika79
    • Hamdulillah_x3
    • Argentum
    • Murakami
    • stillER
    • Aminbillah79
    • Fnre
    • Samira38
    • Don_Promillo
    • Mina
    • Karim_ffm34
    • Alhamdu-lilah
    • Youssef1984
    • Frag_mich
    • nordin2014
    • Romello
    • Blickwinkel
    • LOGOUT80
    • Haessliche
    • Bisseline
    • smile_
    • Sum19
    • Marokkaner
    • Tament
    • Yosmi
    • Retro
    • Mayaa
    • Unentschlossene
    • Hbibkom
    • Maroc-Diamond
    • Noura86
    • Haze11
    • Miss_Ma_ro_kko
    • amahn
    • Maroccina88
    • LaMektabi
    • Liebevoller
    • walou
    • Rachu88
    • Ne3ne3ia
    • Tamazight-Taqer3ascht
    • Die_Maus
    • Choupette
    • TheNormaleOne
    • geier
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy