Jump to content

Sturmtochter

Wenn' ums Geld geht: getrennte oder gemeinsame Bankkonten?

Recommended Posts

Krima
vor 7 Minuten schrieb Juris:

Das war eine gesunde Option aber gegen einen gemeinsamen Konto habe ich nicht. Ich bin aber dafür , dass die Damen denn das Geld ,,managen " , damit die Kasse floriert 🙂 Man teilt Tisch und Bett , darum soll das Geld nicht wichtiger als die Säule des Hauses sein  ( Frau) , sonst landet man früher oder später vor dem Kadi .

Bin ganz deiner Meinung, in den meisten Fällen kann die Frau das Geld besser verwalten (ausgeschlossen shopperholics). Dennoch Sprichwort ja Mann und Frau darüber und dann läuft es:)

Share this post


Link to post
Share on other sites

BatataHaloua
vor 8 Minuten schrieb Juris:

Das war eine gesunde Option aber gegen einen gemeinsamen Konto habe ich nicht. Ich bin aber dafür , dass die Damen denn das Geld ,,managen " , damit die Kasse floriert 🙂 Man teilt Tisch und Bett , darum soll das Geld nicht wichtiger als die Säule des Hauses sein  ( Frau) , sonst landet man früher oder später vor dem Kadi .

Ja, wenn der Mann schonmal finanzielle Probleme hatte und z. B. einen Offenbarungseid ablegen musste, ist es während der Zeit natürlich sinnvoll, dass man Gütertrennung hat und die Frau sämtliches Vermögen verwaltet. Wenn der Mann praktisch nichts hat, kann man ihm auch nichts abnehmen.

Und abgesehen davon: Glaubst du im Ernst, dass Frauen die besseren Familien-Finanzminister sind? Ich denke, dass man das von Fall zu Fall entscheiden muss. Es gibt unter den Männern genauso wie unter den Frauen Leute, die nicht mit Geld umgehen können.

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Juris
vor 1 Minute schrieb BatataHaloua:

 

Und abgesehen davon: Glaubst du im Ernst, dass Frauen die besseren Familien-Finanzminister sind? Ich denke, dass man das von Fall zu Fall entscheiden muss. Es gibt unter den Männern genauso wie unter den Frauen Leute, die nicht mit Geld umgehen können.

Theoritisch ist praktisch alles möglich aber Prozentuall gesehen sind die Frauen die besseren Finanzminister: Ich hoffe, dass ich diesmal recht habe 🙂

Share this post


Link to post
Share on other sites
BatataHaloua
vor 3 Minuten schrieb Juris:

Theoritisch ist praktisch alles möglich aber Prozentuall gesehen sind die Frauen die besseren Finanzminister: Ich hoffe, dass ich diesmal recht habe 🙂

Kann sein, kann aber auch nicht sein. Deine Einschätzung ist jedenfalls schmeichelhaft für die Damenwelt. 👩

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sturmtochter
vor 11 Minuten schrieb BatataHaloua:

Ja, wenn der Mann schonmal finanzielle Probleme hatte und z. B. einen Offenbarungseid ablegen musste, ist es während der Zeit natürlich sinnvoll, dass man Gütertrennung hat und die Frau sämtliches Vermögen verwaltet. Wenn der Mann praktisch nichts hat, kann man ihm auch nichts abnehmen.

Und abgesehen davon: Glaubst du im Ernst, dass Frauen die besseren Familien-Finanzminister sind? Ich denke, dass man das von Fall zu Fall entscheiden muss. Es gibt unter den Männern genauso wie unter den Frauen Leute, die nicht mit Geld umgehen können.

Ich steh so auf deine Kommentare. So sehr! 😍

  • Love 2
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sturmtochter
Gerade eben schrieb SaidBanani:

Cleverer Schachzug, so schützt man wenigstens das Geld der Frau vor dem Eingreifen des Staates...

Als Unbetroffener kann dir das ja völlig egal sein. Dein Regelbeitrag vom JC bleibt gewiss von jeder Frau unberührt...

  • Love 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Juris
vor 24 Minuten schrieb BatataHaloua:

Kann sein, kann aber auch nicht sein. Deine Einschätzung ist jedenfalls schmeichelhaft für die Damenwelt. 👩

Meine Einschätzung ist nicht das NON-PLUS_ ULTRA aber oft berichten Menschen , die unkompleziert sind nur positives , wenn die Dame das Geld verwaltet aber schwarze Schafe die gibt es ja bekanntlich überall und schon hat der schwarze Peter Schuld *grins

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Montarrouit
vor 13 Stunden schrieb Der_Maure:

Ich finde deine Ausführungen interessant, nur leider nicht anwendbar bei der „Weiblichkeit“ oder besser gesagt dem zur Verfügung stehenden Material. 

Knackpunkt und nicht außer acht zu lassen 

Die Frauen von heute haben alle einen Penis!

 

Da hat sich aber jemand als Transenlover geoutet.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Montarrouit

Ich wette für die Hose müsstest du locker dein Jahreseinkommen hinblättern. Aber ist doch nicht schlimm, wenn man so gepolt ist wie du. Man sollte dazu stehen. Jetzt weiß ich auch warum das Bild auf der Kanone. Wolltest schon immer was großes in dir spüren. Also ich verurteile dich nicht dafür mein kleiner Popopirat

Share this post


Link to post
Share on other sites
Amazigh
vor 4 Stunden schrieb Sturmtochter:

Das klingt wie die Bedingung der finanziellen Abfindung für einen Mann, der einpaar Stunden auf seine Frau verzichtet (und so wie ich das hier verstehe, sogar mit seiner Erlaubnis). Ich bin generell für eine gemeinsame Kasse, aber die Erlaubnis zur Arbeit an die Bedingung "wenn-schon-denn-schon" zu knüpfen ist nicht nur uncool, sondern zeugt auch von Missgunst. So nach dem Motto "wenn die schon arbeiten geht, dann will ich auch etwas davon haben". Männer verlangen gerne Loyalität und dass Frauen Dinge aus freien Stücken tun, sind aber offenbar nicht in der Lage, das Selbe zurückzugeben. Schade.

Du sprichst von Abfindung und Missgunst, dies ist doch Quatsch. Wenn die Frau arbeiten geht, dann würde es doch der ganzen Familie zugutekommen und sie kann doch genau so über das Konto verfügen. Man sollte einfach aufhören egoistisch zu denken, dies tut der Mann doch auch nicht. 

Es sein denn, die Frau will weiterhin ihr „eigenes Ding“ durchziehen, dann stellt sich Frage, ob sie in einer Ehe richtig aufgehoben wäre.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sturmtochter
vor einer Stunde schrieb Amazigh:

Du sprichst von Abfindung und Missgunst, dies ist doch Quatsch. Wenn die Frau arbeiten geht, dann würde es doch der ganzen Familie zugutekommen und sie kann doch genau so über das Konto verfügen. Man sollte einfach aufhören egoistisch zu denken, dies tut der Mann doch auch nicht. 

Es sein denn, die Frau will weiterhin ihr „eigenes Ding“ durchziehen, dann stellt sich Frage, ob sie in einer Ehe richtig aufgehoben wäre.

Du verlangst dies von deiner Frau. Ich denke, eine Frau sollte sich aus freien Stücken dazu entscheiden, gemeinsam mit ihrem Mann am selben Strang zu ziehen und ihr Geld dem Familienwohl beizusteuern. 
Es ist schön, wenn du dir eine Frau suchst, die diese Einstellung hat, weil du dir eine solche Denkweise wünscht. Aber du selbst sagst doch, dass sie beisteuern soll, wenn sie denn schon arbeitet. Das sind zwei unterschiedliche Paar Schuhe.

  • Love 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Montarrouit

Wenn ich als Mann von Anfang an mit dem Gedanken in eine Ehe gehe, daß meine Frau mich unterstützt, dann ist der Sinn des heiratens komplett verfehlt. Natürlich wenn eine Frau arbeiten möchte um Ihr Taschengeld zu verdienen, dann bitte schön aber der Mann ist dafür verantwortlich die Kohle nach Hause zu bringen, so wie es immer der Fall war bei uns. Und ich fände es sehr gut, wenn meine Frau Einblick über das Konto und Zugriff hat. Schließlich verbringt man(n) den halben Tag auf der Arbeit und dementsprechend sollte die Frau die Finanzen der Familie verwalten, weil sie mit Finanzen immer besser umgehen kann als ein Mann

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Montarrouit
vor 7 Minuten schrieb Der_Maure:

Monya du bist wirklich süß 💋 

ja klar verdient ja nicht jeder 2000 € brutto 😉

Du Poseur du

Fast so süß wie ihr beiden Popopiraten

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Faith_fulll
vor 20 Minuten schrieb Montarrouit:

Wenn ich als Mann von Anfang an mit dem Gedanken in eine Ehe gehe, daß meine Frau mich unterstützt, dann ist der Sinn des heiratens komplett verfehlt. Natürlich wenn eine Frau arbeiten möchte um Ihr Taschengeld zu verdienen, dann bitte schön aber der Mann ist dafür verantwortlich die Kohle nach Hause zu bringen, so wie es immer der Fall war bei uns. Und ich fände es sehr gut, wenn meine Frau Einblick über das Konto und Zugriff hat. Schließlich verbringt man(n) den halben Tag auf der Arbeit und dementsprechend sollte die Frau die Finanzen der Familie verwalten, weil sie mit Finanzen immer besser umgehen kann als ein Mann

Danke schön 😁

so ist das immer gewesen und bleibt auch so 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Montarrouit
vor 17 Minuten schrieb Der_Maure:

Du übertriffst uns alle. Du hast die beste Hose an und die Haare schön 💋

könntest du dich für mich einmal vor der Kanone bücken 😍 bitte liebe monya 

Sorry aber ich denke dafür hast du deinen undercoverlover alias Samsung. Ihr zwei seid schon süß

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Montarrouit

Ach da hab ich ja die beiden Popopiraten wieder zusammen. Wie süß ihr 2 doch zusammen seid.  Sagt mal, heute hat der Maure sich als Transenlover geoutet. Bist du etwa eine Transe Herr Schluckspecht oder macht ihr das Räuber und Gendarmspiel mit Perücke?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

  • Für Euch unterwegs…in Wiesbaden bei Caftan Bladi

    Wir waren wieder mal für euch unterwegs. Diesmal auf der Veranstaltung Caftan Bladi in Wiesbaden. Hier ein paar Eindrücke vom Event.        

    Med
    Med | 
    Events

    Halalfood im Test: Safari Grill Haus in Offenbach

    Wir testen für Euch wie gewohnt die besten Halal-Locations in Eurer Umgebung und dieses Mal hat es uns zu einer Neueröffnung nach Offenbach verschlagen. Das Safari Grill Haus hat vor kurzem seine Tore in bester Offenbacher Lage in unmittelbarer Nähe des Marktplatzes geöffnet (Anschrift s. unten). Mit einer Vielzahl an Halal-Gerichten lockt das großzügig geschnittene Restaurant jung und alt und weist 40 Sitzplätze im Innenraum sowie rd. 10 Plätz im Außenbereich aus. Bereits am Eingang kommt

    Med
    Med | 
    Halalfood


  • Who's Online (See full list)

    • MMK
    • Casaoui
    • Positano93
    • Mrcomplex88
    • Dina
    • B_K
    • Shadow
    • Lati
    • Elhombre
    • Singlelady
    • PlanB
    • HarteNuss
    • HakeemFfm
    • faith_full
    • chay-mae29
    • nadoriyaFrankfurt
    • WALLEEE
    • Dunia
    • Blackstreet
    • Hayat-Dounya
    • Miagi26_
    • Momo34
    • W-NDR-DUS
    • Sarahlina89
    • Berber95
    • Hamdi 777
    • Dreifa
    • Casawi76
    • Donna_
    • Lockere88
    • Luni90
    • Nayla
    • Maghreb_83
    • Hausmann008
    • Amiana
    • bintbladi
    • Renaissance
    • Elhajj
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy