Jump to content

Sign in to follow this  
Der_Maure

Mesut Özil lädt Recep Tayyip Erdogan als Ehrengast zu seiner Hochzeit ein

Recommended Posts

Der_Maure

Wenn das nicht mal eine schallende Ohrfeige in Richtung des DFB und Bundesrepublik Deutschland ist.

Der Skandal um das Foto von Mesut Özil und dem türkischen Präsidenten Erdogan beschäftige vor der WM im vergangenen Jahr ganz Deutschland. Jetzt haben sie sich wieder getroffen. Und Özil soll Erdogan sogar gebeten haben, Trauzeuge werden. 

https://mobil.stern.de/lifestyle/leute/mesut-oezil-will-angeblich--dass-recep-tayyip-erdogan-sein-trauzeuge-wird-8623608.html

Share this post


Link to post
Share on other sites

Montarrouit

Ich denke sowas sollte eher die Türken beschäftigen und hat in der Maroczone meines Erachtens nichts zu suchen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Tobse
vor 52 Minuten schrieb Montarrouit:

Ich denke sowas sollte eher die Türken beschäftigen und hat in der Maroczone meines Erachtens nichts zu suchen

Wieso denn? Man muss kein Erdogan-Fan sein (man kann über Erdogan geteilter Meinung sein) Dennoch denke ich, dass wir uns alle gegen die eurozentrische Überheblichkeit und Arroganz sowie heuchlerische Doppelmoral der Imperialisten wehren sollten. Als Erdogan eine Moschee in Deutschland einweihen wollte bzw. dort ne Rede halten wollte, wollten einige deutsche Politiker nicht mehr kommen. Hätte aber Benjamin Netanjahu ne Synagoge eingeweiht oder in der Synagoge ne Rede gehalten, wären die deutschen Politiker nicht nur erschienen, sondern hätten noch ein paar Gutscheine für deutsche U-Boote mitgebracht, die man mit Atomsprengköpfen bestücken kann...und hätte der saudische König ne Moschee eingeweiht bzw. ne Rede gehalten, wären die deutschen Politiker auch alle gekommen und hätten noch Gutscheine für ein paar hunder deutsche Leopard-Panzer und weitere militärische Ausstattung mitgebracht! Typische, scheinheilige und heuchlerische Doppelmoral der eurozentrischen Imperialisten. Lieben es, ihre eingebildete, pseudo-moralische Überlegenheit heraushängen zu lassen und der ganzen Welt eurozentrische Pseudo-Moralpredigten zu halten...natürlich alles mit erhobenen Zeigefinger, anstatt in den eigenen Spiegel zu schauen, sonst würden sie sich vor ihrer eigenen, häßlichen Fratze zu Tode erschrecken!

  • Love 1
  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Montarrouit
vor 1 Stunde schrieb Tobse:

Wieso denn? Man muss kein Erdogan-Fan sein (man kann über Erdogan geteilter Meinung sein) Dennoch denke ich, dass wir uns alle gegen die eurozentrische Überheblichkeit und Arroganz sowie heuchlerische Doppelmoral der Imperialisten wehren sollten. Als Erdogan eine Moschee in Deutschland einweihen wollte bzw. dort ne Rede halten wollte, wollten einige deutsche Politiker nicht mehr kommen. Hätte aber Benjamin Netanjahu ne Synagoge eingeweiht oder in der Synagoge ne Rede gehalten, wären die deutschen Politiker nicht nur erschienen, sondern hätten noch ein paar Gutscheine für deutsche U-Boote mitgebracht, die man mit Atomsprengköpfen bestücken kann...und hätte der saudische König ne Moschee eingeweiht bzw. ne Rede gehalten, wären die deutschen Politiker auch alle gekommen und hätten noch Gutscheine für ein paar hunder deutsche Leopard-Panzer und weitere militärische Ausstattung mitgebracht! Typische, scheinheilige und heuchlerische Doppelmoral der eurozentrischen Imperialisten. Lieben es, ihre eingebildete, pseudo-moralische Überlegenheit heraushängen zu lassen und der ganzen Welt eurozentrische Pseudo-Moralpredigten zu halten...natürlich alles mit erhobenen Zeigefinger, anstatt in den eigenen Spiegel zu schauen, sonst würden sie sich vor ihrer eigenen, häßlichen Fratze zu Tode erschrecken!

Erdogan wird in der Regel viel besser dargestellt als er in Wirklichkeit ist. Wenn er der tolle Moslem ist, den ihr alle in ihm sieht, dann wäre die Türkei längst kein Nato Mitglied die Muslimische Kinder bombardiert

  • Thanks 1
  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Tobse
vor 12 Stunden schrieb Montarrouit:

Erdogan wird in der Regel viel besser dargestellt als er in Wirklichkeit ist. Wenn er der tolle Moslem ist, den ihr alle in ihm sieht, dann wäre die Türkei längst kein Nato Mitglied die Muslimische Kinder bombardiert

es ging mir in meinem Beitrag weder um Erdogan selbst, noch darum ihn zu verteidigen, sondern lediglich darum, die scheinheilige und eurozentrische Doppelmoral des Westens anzuprangern...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Montarrouit
vor 4 Stunden schrieb Tobse:

es ging mir in meinem Beitrag weder um Erdogan selbst, noch darum ihn zu verteidigen, sondern lediglich darum, die scheinheilige und eurozentrische Doppelmoral des Westens anzuprangern...

Da gibt es noch viel bessere und Eindeutigere dinge um dies zu zeigen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Tobse
vor 38 Minuten schrieb Montarrouit:

Da gibt es noch viel bessere und Eindeutigere dinge um dies zu zeigen.

Klar, aber da der User ,,Der_Maure" das Thema begonnen hat, dachte ich mir, dass dies gerade passt, dies hier zu äußern 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der_Maure
vor 1 Stunde schrieb Tobse:

Klar, aber da der User ,,Der_Maure" das Thema begonnen hat, dachte ich mir, dass dies gerade passt, dies hier zu äußern 

Was möchtest du damit sagen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Tobse
vor 8 Minuten schrieb Der_Maure:

Was möchtest du damit sagen?

Dass es gerade zum Thema gut gepasst hat,  was du begonnen hast, nicht mehr und nicht weniger! Und ich danke dir dafür, dass du dieses Thema begonnen hast!

ALLAH YUBARIK FIKUM 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der_Maure
vor 1 Minute schrieb Tobse:

Dass es gerade zum Thema gut gepasst hat,  was du begonnen hast, nicht mehr und nicht weniger! Und ich danke dir dafür, dass du dieses Thema begonnen hast!

ALLAH YUBARIK FIKUM 

Wir sind alle Muslime egal woher wir kommen. Der Westen macht da kein Unterschied. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Blickwinkel

Ich find gut von Özil, immerhin hat man immer gefeiert für die Tore und ausgebuht fürs nicht mitsingen der Nationalhymne. Dann die ganze erdogan Sache. Ich würde es genauso machen ob ich erdogan Fan bin oder nicht ist da eher zweitrangig. Sollen sich die deutschen Medien ihr Maul zerreißen.... Erbist deutscher Staatsbürger offensichtlich hat er die Kriterien dafür erfüllt. Und es ist absolut sein Bier wer für ihn Präsident ist und er Trauzeuge. Ich finde es nur traurig das sowas immer so dramatisch dargestellt wird 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Safran-Bluete

Ich möchte Özil zu seiner Hochzeit einfach nur gratulieren 😍Ich hoffe sehr, dass diese Ehe schön wird und hält. Der hat ja bisher kein kluges Händchen bei den Frauen bewiesen.

Die vermeintlichen politischen Machenschaften, die dämonisierte westliche Berichterstattung und seine Fußballqualitäten interessieren mich gerade herzlich wenig... Soll er feiern, mit wem ihm danach ist. Und wenn Erdogan nunmal sein Buddy ist, auch gut.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Montarrouit
vor einer Stunde schrieb Blickwinkel:

Ich find gut von Özil, immerhin hat man immer gefeiert für die Tore und ausgebuht fürs nicht mitsingen der Nationalhymne. Dann die ganze erdogan Sache. Ich würde es genauso machen ob ich erdogan Fan bin oder nicht ist da eher zweitrangig. Sollen sich die deutschen Medien ihr Maul zerreißen.... Erbist deutscher Staatsbürger offensichtlich hat er die Kriterien dafür erfüllt. Und es ist absolut sein Bier wer für ihn Präsident ist und er Trauzeuge. Ich finde es nur traurig das sowas immer so dramatisch dargestellt wird 

Der ist einfach nur ein Fähnchen im Wind. Verhöhnt den Islam in dem er sich tätowiert vor der Kaaba stellt. Wenn man ihn fragt warum er nicht fastet kommt die Aussage " Davon bekomme ich Kopfschmerzen". Schaut euch mal andere Fussballer wie Kanoute damals an der sagte " Ich faste weil der Ramadan zu höchstleistung anspornt. Zudem hat sich damals der Türkische Verband um Özil bemüht. Aber er war sich zu fein dafür und jetzt wo er merkt das er bei den deutschen nicht so ankommt ändert er seine Meinung.  Der Typ ist meines Erachtens nur ein Mitläufer

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Halal Food im Test: Das „Barrio“ in Offenbach

    Liebe MarocZone Community, wir waren mal wieder unterwegs, um Euch eine neue Lokalität vorzustellen, denn auch im Jahre 2019 geht es selbstverständlich weiter mit unserer beliebten Reihe MarocZone - Halalfood im Test. Diesmal hat es uns ins Restaurant „Barrio“ verschlagen, das am 09.02.2019 seine Tore in der Offenbacher City öffnete. Mediterranes Flair in Offenbach Ja, Ihr habt richtig gelesen. Wir übertreiben nicht, wenn wir behaupten, dass das Barrio ein mediterraner Farbtupfer in O

    Med
    Med | 
    Halalfood

    Argana Restaurant - Khadija A. stellt ihr marokkanisches Restaurant vor

    Khadija A. hat sich einen kleinen Traum erfüllt und in Hanau ihr eigenes marokkanisches Restaurant eröffnet. MarocZone hat sie zum Interview getroffen, und erfahren, wie es dazu kam und vor allem, welche leckeren Gerichte sie im Angebot hat. Mehr dazu, seht ihr im Video. Hast du auch ein Restaurant oder eine Location oder ein Unternehmen Welches du unsere Community vorstellen möchtest? dann schreib uns doch einfach eine Email an info@maroczone.de. Wir nehmen gerne Kontakt mit dir auf.

    Med
    Med | 
    Ausgehttipps

    Halalfood im Test: Beef and Bun in Wiesbaden

    Liebe MarocZone Community, wir waren wieder für Euch unterwegs, um den MarocZone - Halalfood im Test durchzuführen. Diesmal hatten wir ein Heimspiel und besuchten in Wiesbaden das Beef and Bun. Das Beef and Bun befindet sich in der Moritzstraße und ist ein Burger Restaurant. In anderen größeren Städten haben sich bereits Halal Burger Restaurants etabliert. Bislang war die Auswahl in Wiesbaden jedoch sehr bescheiden, aber seit August dieses Jahres haben wir nun auch die Möglichkeit einen

    Med
    Med | 
    Halalfood


  • Who's Online (See full list)

    • IstmeinMektabhier
    • Sasa7
    • Bouffi
    • Farasha_79
    • harun_05
    • Der_Maure
    • wüstenstürmer
    • Stern31
    • Ich-bin
    • Noah
    • Klassiker77
    • Missamira
    • Candlelight75
    • tulfi95
    • undercovergold
    • Mourad-
    • Hallauit
    • al-raoui
    • Lilia
    • SimoSimo
    • Sardinenm
    • Mimi40
    • Ayyoub
    • Lilaynaa
    • Marocminze
    • Hmm
    • Malika79
    • S2018
    • Agounchich
    • Montarrouit
    • Aminael1991
    • Aqua-es-Vidas
    • sami91
    • MarocSamia
    • Melo
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy