Jump to content

Guest Safran-Bluete

MZ Duden: Frau/Mann-Mann/Frau

Recommended Posts

Guest Safran-Bluete
vor 6 Minuten schrieb HijabHunter:

Weil ihr Charakter schwach ist! Nichts anderes. 

Den Charakter kann man aber stärken und Selbstbewußtsein trainieren. Nur geben viele schnell auf und das ist das eigentliche Drama. 

Ich höre oft von Frauen, dass viele Männer beim Kennenlernen fragen ob die Frau "gefügig" sein kann. Das finde ich schon sehr heavy. 
Klar muss man sich als Frau anpassen, aber diese Vorstellung von einer zu unterwerfenden Frau (am Besten immer der Meinung des Mannes zustimmend), und dies direkt am Anfang zu kommunizieren, empfinde ich als abschreckend.

Share this post


Link to post
Share on other sites

--AgainstAllOdds--
vor 26 Minuten schrieb Safran-Bluete:

Ich höre oft von Frauen, dass viele Männer beim Kennenlernen fragen ob die Frau "gefügig" sein kann. Das finde ich schon sehr heavy. 
Klar muss man sich als Frau anpassen, aber diese Vorstellung von einer zu unterwerfenden Frau (am Besten immer der Meinung des Mannes zustimmend), und dies direkt am Anfang zu kommunizieren, empfinde ich als abschreckend.

ich finde es manchmal merkwürdig wenn Frauen nach der Heimatstadt aus Marokko fragen ... als ob dies irgend eine Rolle spielen würde ... aber anscheinend ist die Herkunft aus Marokko immernoch ein Entscheidungskriterium.

Ich zumindest halte mich von denen fern 🤨

Share this post


Link to post
Share on other sites
DimaNima
vor 33 Minuten schrieb Safran-Bluete:

Ich höre oft von Frauen, dass viele Männer beim Kennenlernen fragen ob die Frau "gefügig" sein kann. Das finde ich schon sehr heavy. 
Klar muss man sich als Frau anpassen, aber diese Vorstellung von einer zu unterwerfenden Frau (am Besten immer der Meinung des Mannes zustimmend), und dies direkt am Anfang zu kommunizieren, empfinde ich als abschreckend.

Für einige Herren  sind wohl devote Frauen besonders feminin. Alles Geschmackssache und ehrlich und direkt von den Herren. Frau kann ja dann entscheiden ob sie da mitspielen möchte. 

  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Safran-Bluete
vor 12 Minuten schrieb --AgainstAllOdds--:

ich finde es manchmal merkwürdig wenn Frauen nach der Heimatstadt aus Marokko fragen ... als ob dies irgend eine Rolle spielen würde ... aber anscheinend ist die Herkunft aus Marokko immernoch ein Entscheidungskriterium.

Ich zumindest halte mich von denen fern 🤨

Dein Ernst, solche gibt es?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Safran-Bluete
vor 10 Minuten schrieb DimaNima:

Für einige Herren  sind wohl devote Frauen besonders feminin. Alles Geschmackssache und ehrlich und direkt von den Herren. Frau kann ja dann entscheiden ob sie da mitspielen möchte. 

Stimmt. Nur finde ich die Frage unglücklich.

Soll er sich mit der Dame streiten und praktisch erproben, wie es um ihre Kompromissfähigkeit bzw Gefügigkeit bestellt ist 😛

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Safran-Bluete

Beim Kennenlernen sind Männer und Frauen gleich.

Sie machen dem anderen und vor allem sich selbst etwas vor😁

Share this post


Link to post
Share on other sites
DimaNima
vor 19 Minuten schrieb Safran-Bluete:

Beim Kennenlernen sind Männer und Frauen gleich.

Sie machen dem anderen und vor allem sich selbst etwas vor😁

Absolut! Vor allem dann wenn großes Interesse besteht. Man zeigt sich von seiner besten seite und so wie man gerne wäre. Und sieht in dem anderen das was man sehen möchte. 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Rifman
vor 10 Stunden schrieb Safran-Bluete:

Ich höre oft von Frauen, dass viele Männer beim Kennenlernen fragen ob die Frau "gefügig" sein kann. Das finde ich schon sehr heavy. 
Klar muss man sich als Frau anpassen, aber diese Vorstellung von einer zu unterwerfenden Frau (am Besten immer der Meinung des Mannes zustimmend), und dies direkt am Anfang zu kommunizieren, empfinde ich als abschreckend.

Ich finde Frauen langweilig die immer einer Meinung mit dem Mann sind. Es gibt kein Mensch der immer zu 100% einer Meinung mit dem anderen ist. Das ganze wirkt nicht authentisch und da steh ich nicht drauf. Eine Frau sollte lieb und herzlich sein, aber gar keine eigene Meinung haben und zu allem ja sagen ist wie mit ner Wand leben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Paciano
vor 14 Stunden schrieb Safran-Bluete:

Und immer daran denken Jungs: Wenn ihr mit einer Frau sprecht oder sie anspricht, merkt sie schon, wo eure Augen sind.

Selbst wenn sie sich umdreht 🙄

In der Tat liebe Safranblüte, Frauen haben ein grösseres peripherie Sehvermögen als wir Männer. Subhanallah ! Sie sind mit einem Gehirn Software ausgesttatet, mit der sie Blickfeld von mindestens 45  Grad rechts und links von Ihrem Kopf sowie oberhalb und unterhalb ihrer Nase einsehen können .

Das peripherie Blickfeld vieler Frauen reicht sogar bis zu fast 180 Grad. Daher aufpassen wenn Ihr ( Jungs) die Herrlichkeit einer Frau bewundert. Die Lady bekomt alles mit, entweder ist sie locker und ignoriert dieses Gaffen oder sie denkt Tffuuu !!

Share this post


Link to post
Share on other sites
HijabHunter
vor 13 Stunden schrieb Safran-Bluete:

Ich höre oft von Frauen, dass viele Männer beim Kennenlernen fragen ob die Frau "gefügig" sein kann. Das finde ich schon sehr heavy. 
Klar muss man sich als Frau anpassen, aber diese Vorstellung von einer zu unterwerfenden Frau (am Besten immer der Meinung des Mannes zustimmend), und dies direkt am Anfang zu kommunizieren, empfinde ich als abschreckend.

Dann sollte man den Herren die Frage stellen, ob sie nicht doch lieber eine Kuh heiraten möchten als eine Frau. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Rifman
vor 18 Stunden schrieb Safran-Bluete:

Beim Kennenlernen sind Männer und Frauen gleich.

Sie machen dem anderen und vor allem sich selbst etwas vor😁

Ich bin beim Kennen lernen immer nett. 😁

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Safran-Bluete

Hot& Heart-Breaking real news:

In einer Arbeitskonferenz wurde ich heute mitten im unterhaltsamen Wortgefecht von einem Leitungstypen seeehr deutlich und mehrfach angezwinkert - ich vertrat konträre Meinungen zu seinen vorgetragenen Ansichten (die Mehrheit sprach sich anschließend final für meine Ideen aus, whoop whoop!).
Nach der Sitzung kam er auf mich zu und bat mir als einzige und Jüngste aus der Runde (andere Kollegen waren mit mir) das "Du" an.😳

Ich habe schüchtern und mit tomatischen Wangen wortlos genickt.
Er hat mich dann noch später angerufen, weil er den "super Austausch" mit einem Gedankengang abrunden wollte.🙄

Nun bin ich fixi und foxi mit den Nerven! Wie soll ich dieses ominöse männliche Verhalten verstehen?

Eine Auswahl der Szenarien, die mir seit heute Mittag durch den Kopf gehen:
1. War das jetzt ein Flörtversuch, aber eher unverbindlich, ohne Erwartung einer Erwiderung meinerseits?
2. Will er nur seinen Marktwert testen und ich bin ausgewählt worden, weil ich die einzige "Ausländerin" in da Hood bin?
3. Will er bloß eine Kollegin eifersüchtig machen, indem er sich mir vor ihren Augen annähert? 
4. Will er mir ernsthaft das Herz brechen? Wenn ja, ist er ein Stelzbock! Er ist verheiratet (und eh kein "Moslem").
5. Oder will er gar, dass ich ihn zum "Moslem" mache und auf den Pfad der Rechtleitung bringe? Augenzwinkern for Da3wa? 😲
6. Oder missbraucht er seine hierarchische Funktion und will mich mit der Annäherung als Widersacherin in künftigen Diskussionen ausschalten? Wenn ja: Was für ein Schuft😡
7. Vielleicht hat er kaum Freunde als Neuer und will durch mich nur seinen Bezugskreis vergrößern? Ich bin also nur Mittel zum Zweck?
8. Vielleicht kann er mich nicht mal ausstehen und bringt mich manipulativ in die Lage des Kopfzerbrechens, um mich die Strafe seines Vergeltungsschlages (für meinen Widerspruch) psychisch und emotional spüren zu lassen? Bah!
9. Oder hat er sooo wenig Respekt mir gegenüber, dass ich des Siezens nicht würdig sei und er mich abfällig duzen will?😡
10. Oder ist es politisch konnotiert: Ist er pro AfD und will mich nur mit seiner Charmeoffensive für die Statistik entislamisieren?🤔

Die anderen 90 weiteren möglichen Szenarien zähle ich aus Zeitmangel und emotionaler Zerstreuung nicht auf 🙊

Also verehrte Leute, die der männlichen Subjektlogik mächtig sind: Was hät däs nun für mich tschü bedeuten??? 😁

Und wenn die Männer denken, ich übertreibe gerade:
Das hier ist noch die dramaturgie-arme  Light-Version.😁

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Safran-Bluete
vor 10 Stunden schrieb Rifman:

Ich finde Frauen langweilig die immer einer Meinung mit dem Mann sind. Es gibt kein Mensch der immer zu 100% einer Meinung mit dem anderen ist. Das ganze wirkt nicht authentisch und da steh ich nicht drauf. Eine Frau sollte lieb und herzlich sein, aber gar keine eigene Meinung haben und zu allem ja sagen ist wie mit ner Wand leben.

Hahaha. Dein Beitrag wurde direkt von mehreren Frauen geliked, Du Charmeur der alten Schule!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Candlelight75
Am 13.3.2019 um 21:19 schrieb Safran-Bluete:

Eine Frau, die einem Mann zuzwinkert oder ihn anlächelt, signalisiert nicht unbedingt Interesse. Frauen machen so etwas aus der Situation heraus und oftmals nicht mit Hintergedanken 😉

Muss dich korrigieren.... Meistens sagen sie, wenn nachgefragt wird... :mir ist was ins Auge geflogen....... 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Safran-Bluete
vor 10 Stunden schrieb HijabHunter:

Dann sollte man den Herren die Frage stellen, ob sie nicht doch lieber eine Kuh heiraten möchten als eine Frau. 

Geht nicht. Die Kuh macht bekanntlich "Muuh" und ist damit auch nicht gefügig genug.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Safran-Bluete

@Pyjama Der längere Beitrag beruht auf einer wahren Situation, ist aber in Bezug auf die Szenarien reine Satire. 😏

Natürlich mache ich mir keinen Kopf darum. 

Ich habe mal in der S-Bahn mitbekommen, dass der Schaffner einen Mitfahrer dafür belangen wollte, weil er versehentlich eine falsche Fahrkarte gekauft hatte (er kam von einer anderen Stadt). Dem Schaffner habe ich dann höflich gebeten etwas Kulanz an den Tag zu legen, so könne er doch mit einer guten Tat in den Feierabend gehen. Also wurde der S-Bahn-Fahrer verschont.

Mir ging es nur um die Hilfsbereitschaft. Der Mann, dem ich geholfen hatte, hat die Situation aber überinterpretiert ... 🙄
Grundsätzlich tun wir uns allen einen Gefallen, vermeintlich "zweideutige" Situationen nicht allzu Ernst zu nehmen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Interviews zum Maghreb Maifest in Düsseldorf-Oberbilk

    Unter dem Motto „Begegnen statt Entfremden“ fand das „Maghreb Maifest“ am 15. Juni, dem „Tag der offenen Gesellschaft“, an den Dreiecksplatz bereits zum dritten Mal statt. Auf der Bühne traten Bands, Musiker und Comedians auf. Die Kinder konnten sich auf einer Hüpfburg vergnügen. Essensstände lockten mit Grillware sowie marokkanischer Tee mit Gebäck. Außerdem präsentierten sich weitere Initiativen und Vereine wie Tuisa Stiftung mit Ständen. Wir haben mit dem organisator Khalifa Zariouh

    Med
    Med | 
    Events

    Elegance Candybar aus Darmstadt im Interview

    Elegance Candybar bietet individuelle Candybar's und Dekoration für Feierlichkeiten an. Die selbst erstellten Papierblumen runden jede Dekoration ab.  

    Med
    Med | 
    Shopping

    Eröffnung der neuen Caftan Boutique - Caftan Amaoui Couture

    Wir waren bei der Eröffnung der neuen Caftan @caftan_amaoui_couture Boutique in #Mainz dabei und haben für Euch viele tolle Eindrücke gesammelt! Mit dabei war auch @mjn.nsii , @yasmina.bou.makeupartist und viele weitere Gäste die wir euch im nächsten Video vorstellen werden. Bleibt dran und lasst ein Abo da.  

    Med
    Med | 
    Shopping


  • Who's Online (See full list)

    • tchikita
    • LallaAmira
    • Tamazighlady
    • SaidBanani
    • MarocVerheiSucht
    • bauking
    • Arya
    • Jeyjey
    • Tament
    • Farasha_79
    • BatataHaloua
    • TheNormaleOne
    • Haessliche
    • Noorbeauty
    • Nadim
    • Ratzfatz
    • ND118
    • Der_Maure
    • Xi88
    • Youssef.B
    • Singlelady
    • Madame_
    • 1_87_Gross
    • Driss
    • Aznzar
    • Haaanan
    • Tamschuunt
    • Liebevoller
    • Ali.m
    • Mohamed_MZ
    • Don_Promillo
    • Namenlos
    • TazaTanger
    • browni
    • Aqqer3i
    • Aggro
    • Siham
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy