Jump to content

Sturmtochter

Frage an die Männer: Würdest du?

Recommended Posts

Guest Rifman
vor 1 Minute schrieb Sturmtochter:

Was kann ich dir Gutes tun (nachdem du mir mit Gucci gedroht hast)? 😌

Halt 100 Km Abstand du herzens brecherin. (Spass) 😂

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guest Rifman
vor 5 Minuten schrieb Golden_Girl82:

Das ist kein Pessimismus, das ist Realismus. Ich habe ehrenamtlich viele Frauen und ihre Schicksale begleitet und der Grund, warum die meisten nicht den Mund aufmachen können, ist dass die Angst den Mann, den sie lieben zu verlieren größer ist als die Angst vor den Schlägen und den Demütigungen.

Sehr nobel von dir dich für unterdrückte zu engagieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sturmtochter
vor 2 Minuten schrieb Rifman:

Halt 100 Km Abstand du herzens brecherin. (Spass) 😂

Eine Armlänge reicht völlig 😌

  • Love 2
  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
KillMe3
vor 9 Minuten schrieb Golden_Girl82:

Das ist kein Pessimismus, das ist Realismus. Ich habe ehrenamtlich viele Frauen und ihre Schicksale begleitet und der Grund, warum die meisten nicht den Mund aufmachen können, ist dass die Angst den Mann, den sie lieben zu verlieren größer ist als die Angst vor den Schlägen und den Demütigungen. 

Es kommt immer darauf an, in welchem Kreis Frau/Mann sich bewegt.

Ich nehme mal als Beispiel die Mitarbeiterinnen im Frauenhaus... Die sind so geblendet/geschädigt, dass die keinem Mann mehr auf der Welt vertrauen können, nicht mal dem eigenen Vater., weil die sich tagtäglich mit den Schicksalen der Frauen auseinandersetzen dürfen/müssen.

Man sollte sich nicht von Schicksalen anderer blenden lassen und die zum eigenen Schicksal machen.

Es gibt auch die andere Seite, wo alles schön und harmonisch verläuft... Wenn du solche Menschen fragst wo die Welt noch in Ordnung ist, die mit solchen Situationen noch keine Berührungspunkte hatten, dann haben die ein anderen Gefühl von der Realität.

Welche Realität stimmt nun?

  • Thanks 1
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Golden_Girl82
vor 1 Minute schrieb Rifman:

Sehr nobel von dir dich für unterdrückte zu engagieren.

Danke, viele Frauen haben schlichtweg niemanden, der sie unterstützt und da kann ich einfach nicht wegschauen.

  • Love 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
DimaNima
Gerade eben schrieb Golden_Girl82:

Ist auch legitim lieber DimaNima, aber trotz aller Liebe, sollte man immer auch auf seinen gesunden Menschenverstand hören.

Klar! Das schließt es doch nicht aus. Liebe bedeutet doch nicht unbedingt völlige aufopferung. Klar macht liebe verletzlich und manchmal auch blind. Aber es gibt auch Menschen die sich trotzdem nicht selbst aus den Augen verlieren. Genauso gibt es Menschen die nicht lieben und trozdem aus einer Beziehung die von Gewalt geprägt ist keinen absprung schaffen. Da kommen viele Aspekte zusammen. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Rifman
Gerade eben schrieb KillMe3:

Es kommt immer darauf an, in welchem Kreis Frau/Mann sich bewegt.

Ich nehme mal als Beispiel die Mitarbeiterinnen im Frauenhaus... Die sind so geblendet/geschädigt, dass die keinem Mann mehr auf der Welt vertrauen können, nicht mal dem eigenen Vater., weil die sich tagtäglich mit den Schicksalen der Frauen auseinandersetzen dürfen/müssen.

Man sollte sich nicht von Schicksalen anderer blenden lassen und die zum eigenen Schicksal machen.

Es gibt auch die andere Seite, wo alles schön und harmonisch verläuft... Wenn du solche Menschen fragst wo die Welt noch in Ordnung ist, und mich solchen Situationen noch keine Berührungspunkte hatten, dann habe die ein anderen Gefühl von der Realität.

Welche Realität stimmt nun?

Es gibt mehrere Warheiten. Wie du sagst ist der Blickwinkel aus dem man betrachtet entscheidend.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Golden_Girl82
vor 3 Minuten schrieb KillMe3:

Es kommt immer darauf an, in welchem Kreis Frau/Mann sich bewegt.

Ich nehme mal als Beispiel die Mitarbeiterinnen im Frauenhaus... Die sind so geblendet/geschädigt, dass die keinem Mann mehr auf der Welt vertrauen können, nicht mal dem eigenen Vater., weil die sich tagtäglich mit den Schicksalen der Frauen auseinandersetzen dürfen/müssen.

Man sollte sich nicht von Schicksalen anderer blenden lassen und die zum eigenen Schicksal machen.

Es gibt auch die andere Seite, wo alles schön und harmonisch verläuft... Wenn du solche Menschen fragst wo die Welt noch in Ordnung ist, und mich solchen Situationen noch keine Berührungspunkte hatten, dann habe die ein anderen Gefühl von der Realität.

Welche Realität stimmt nun?

Die Antwort darauf ist sehr komplex und hier im Thema fehl am Platz. Aber, wenn du ein neues Thema dazu eröffnen möchtest, werde ich sie dir dort gerne antworten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
KillMe3
Gerade eben schrieb Golden_Girl82:

ber, wenn du ein neues Thema dazu eröffnen möchtest, werde ich sie dir dort gerne beantworten.

Deal!!! :yeh:

dann kommt wieder ein wenig Leben hier rein

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Rifman
vor 5 Minuten schrieb Sturmtochter:

Eine Armlänge reicht völlig 😌

Wer so auf meinen Drachen Gefühlen herum trampelt verdient mich nicht. 😂

Share this post


Link to post
Share on other sites
Golden_Girl82

Bleibt beim Thema und belasst es harmonisch und konfliktfrei, wie bisher.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Golden_Girl82
vor 1 Minute schrieb Rifman:

Frage an Golden_Girl_82 was würdest du sagen wo die häussliche Gewalt überwiegtm, bei den Ausländern oder den Deutschen? Ich interssiere mich für Gesselschaftliches.

Wenn KillMe ein Thema dazu eröffnet hat, werde ich deine Frage gerne dahin verschieben und sie dir dort beantworten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
KillMe3
Gerade eben schrieb Golden_Girl82:

Wenn KillMe ein Thema dazu eröffnet hat

wie geht das? 🤷‍♂️

:D

  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Paciano
vor 14 Stunden schrieb Sturmtochter:

Der Friede sei mit euch.

Würdest du eine Frau im Rahmen einer Zweckehe heiraten, weil sie gern einen Mahram hätte, um viel reisen zu können? 

 

Der Friede sei mit dir 🙂

Angenommen diese Frau ist atemberaubend und möchte am Leben teilnehmen.Dieses Vorhaben kann nur gelingen wenn Sie einen Mahram hat, denn bin ich bereit diese Abenteuer zu wagen . Wir müssen nicht immer eine richtige Entscheidung treffen, sondern in einem Wagnis die natürliche Einheit von Quantität und Qualität wahrzunehmen...Ich werde diese Dame begleiten aber sie  respektvoll erinnern, dass sie einem Brunnen ähnelt der aus dem Herzen des Dasein strömt und durch diese Reise fluten wird.Ich werde ihr den Zugang zum Meer der Liebe zeigen wollen um sie in einer ruhigen Landschaft zu verwandeln wo das atmen , fühlen, schreien nach Leben selbstverständlich sind. Ich sorge dafür, dass sie Flügeln bekommt, damit sie sich zu den gewaltigen Räumen von Liebe und Freiheit empor hebt, weil die zweisamkeit in dieser Reise daf nicht monoton werden.Vielleicht, gelingt es mir so ihre Aufmersamkeit zu wecken und  sie vergisst, dass ich nur einen Begleiter bin und lässt sich fallen, behutsam fallen vollen Vertrauen und geniesst die Reise mit Wurde, Respekt und Leidenschaft die immer wieder eine Gänsehaut garantiert als zeichen, dass die wundervolle Reise angefangen hat. Bei mir darf sie reden und schweigen in alle Sprachen diese Welt. Wichtig sie soll leben und lieben lernen ohne Fesseln ohne Ketten der Menschen die es mit ihr gut meinen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sturmtochter
vor 2 Minuten schrieb Paciano:

Angenommen diese Frau ist atemberaubend und möchte am Leben teilnehmen.Dieses Vorhaben kann nur gelingen wenn Sie einen Mahram hat, denn bin ich bereit diese Abenteuer zu wagen . Wir müssen nicht immer eine richtige Entscheidung treffen, sondern in einem Wagnis die natürliche Einheit von Quantität und Qualität wahrzunehmen...Ich werde diese Dame begleiten aber sie  respektvoll erinnern, dass sie einem Brunnen ähnelt der aus dem Herzen des Dasein strömt und durch diese Reise fluten wird.Ich werde ihr den Zugang zum Meer der Liebe zeigen wollen um sie in einer ruhigen Landschaft zu verwandeln wo das atmen , fühlen, schreien nach Leben selbstverständlich sind. Ich sorge dafür, dass sie Flügeln bekommt, damit sie sich zu den gewaltigen Räumen von Liebe und Freiheit empor hebt, weil die zweisamkeit in dieser Reise daf nicht monoton werden.Vielleicht, gelingt es mir so ihre Aufmersamkeit zu wecken und  sie vergisst, dass ich nur einen Begleiter bin und lässt sich fallen, behutsam fallen vollen Vertrauen und geniesst die Reise mit Wurde, Respekt und Leidenschaft die immer wieder eine Gänsehaut garantiert als zeichen, dass die wundervolle Reise angefangen hat. Bei mir darf sie reden und schweigen in alle Sprachen diese Welt. Wichtig sie soll leben und lieben lernen ohne Fesseln ohne Ketten der Menschen die es mit ihr gut meinen.

Ach, wat süß. 

Ich finde es super, dass du grundsätzlich nicht abgeneigt wärst. Es müssen nicht alle Menschen immer wegen der selben Gründe heiraten und dass irgendwann viel viel mehr daraus wird, als eine Ehe zum Zweck, die Grenzen der Religion einzuhalten, ist nicht ausgeschlossen.

  • Love 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Golden_Girl82
vor 2 Minuten schrieb Paciano:

Der Friede sei mit dir 🙂

Angenommen diese Frau ist atemberaubend und möchte am Leben teilnehmen.Dieses Vorhaben kann nur gelingen wenn Sie einen Mahram hat, denn bin ich bereit diese Abenteuer zu wagen . Wir müssen nicht immer eine richtige Entscheidung treffen, sondern in einem Wagnis die natürliche Einheit von Quantität und Qualität wahrzunehmen...Ich werde diese Dame begleiten aber sie  respektvoll erinnern, dass sie einem Brunnen ähnelt der aus dem Herzen des Dasein strömt und durch diese Reise fluten wird.Ich werde ihr den Zugang zum Meer der Liebe zeigen wollen um sie in einer ruhigen Landschaft zu verwandeln wo das atmen , fühlen, schreien nach Leben selbstverständlich sind. Ich sorge dafür, dass sie Flügeln bekommt, damit sie sich zu den gewaltigen Räumen von Liebe und Freiheit empor hebt, weil die zweisamkeit in dieser Reise daf nicht monoton werden.Vielleicht, gelingt es mir so ihre Aufmersamkeit zu wecken und  sie vergisst, dass ich nur einen Begleiter bin und lässt sich fallen, behutsam fallen vollen Vertrauen und geniesst die Reise mit Wurde, Respekt und Leidenschaft die immer wieder eine Gänsehaut garantiert als zeichen, dass die wundervolle Reise angefangen hat. Bei mir darf sie reden und schweigen in alle Sprachen diese Welt. Wichtig sie soll leben und lieben lernen ohne Fesseln ohne Ketten der Menschen die es mit ihr gut meinen.

Du hast in schönen poetischen Worten beschrieben, wie sich eine originär pragmatisch eingegangene Verbindung positiv entwickeln kann.

  • Love 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Interviews zum Maghreb Maifest in Düsseldorf-Oberbilk

    Unter dem Motto „Begegnen statt Entfremden“ fand das „Maghreb Maifest“ am 15. Juni, dem „Tag der offenen Gesellschaft“, an den Dreiecksplatz bereits zum dritten Mal statt. Auf der Bühne traten Bands, Musiker und Comedians auf. Die Kinder konnten sich auf einer Hüpfburg vergnügen. Essensstände lockten mit Grillware sowie marokkanischer Tee mit Gebäck. Außerdem präsentierten sich weitere Initiativen und Vereine wie Tuisa Stiftung mit Ständen. Wir haben mit dem organisator Khalifa Zariouh

    Med
    Med | 
    Events

    Elegance Candybar aus Darmstadt im Interview

    Elegance Candybar bietet individuelle Candybar's und Dekoration für Feierlichkeiten an. Die selbst erstellten Papierblumen runden jede Dekoration ab.  

    Med
    Med | 
    Shopping

    Eröffnung der neuen Caftan Boutique - Caftan Amaoui Couture

    Wir waren bei der Eröffnung der neuen Caftan @caftan_amaoui_couture Boutique in #Mainz dabei und haben für Euch viele tolle Eindrücke gesammelt! Mit dabei war auch @mjn.nsii , @yasmina.bou.makeupartist und viele weitere Gäste die wir euch im nächsten Video vorstellen werden. Bleibt dran und lasst ein Abo da.  

    Med
    Med | 
    Shopping


  • Who's Online (See full list)

    • Likeit
    • Elyas83
    • Badgirl_Lati
    • Haaanan
    • LallaAmira
    • Fragezeichen
    • Mini
    • Moloko
    • Zin0Tarefecht0
    • Abel
    • winning-team
    • Mrs.Chemical
    • Fnre
    • HamZa_93
    • Majidarabi
    • Don_Promillo
    • RimKa
    • naturell
    • NatureHero
    • Maroccina88
    • ayman
    • Maroc-Diamond
    • Saiss31
    • Aminbillah79
    • MRK_
    • Spongegloss
    • Ramomi
    • Ehab_
    • Mayaa
    • GeheimeFrau
    • Ne3ne3ia
    • Soukaina
    • Solaykha85
    • heiratennn
    • Retro
    • TheNormaleOne
    • Tament
    • Hbibkom
    • geier
    • Tamschuunt
    • Maroc--Perle
    • Mr. Nini
    • tupac
    • Lima.Sn
    • Oberbilker
    • Noura86
    • FesMeknes
    • Tamazight-Taqer3ascht
    • Mmm
    • C'est la vie
    • Nimm_Mich
    • Nadorianer
    • Mina
    • D_S
    • Khair
    • Khadija1990
    • Tooli
    • Unbekannte2403
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy