Jump to content

Kristallklar

Kündigung

Recommended Posts

Kristallklar

Hallo zusammen,

ich habe folgendes Anliegen, und zwar arbeite ich seit Oktober 2017 in einem Betrieb als Krankheitsvertretung. Im September 2018 wurde ich gekündigt und kurz darauf noch einmal als Vertretung eingestellt. Vor 2 Wochen wurde ich dann noch mal gekündigt und gestern erhalte ich einen Anruf, wo es hieß, die MA ist im Krankenhaus und sie würden mich wieder einstellen. Das wäre also mein dritter Vertrag. Jetzt meine Frage, ist das rechtlich so richtig, oder müssen sie meine Stelle in eine unbefristete Stelle umwandeln?! 

Außerdem war ich direkt gekündigt, ohne Kündigungsfrist, was ich sehr komisch fand. 

Wenn sich jemand auskennt, würde ich mich über ernste Antworten freuen.

Danke! 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guest GucciTamarakt

Unterschriebe den Vertrag und gehe anschließend zum Anwalt für Arbeitsrecht.

Wenn du keinen kennst gebe ich dir eine gute Adresse via PN

Share this post


Link to post
Share on other sites
Fattousch
vor 2 Stunden schrieb Kristallklar:

Hallo zusammen,

ich habe folgendes Anliegen, und zwar arbeite ich seit Oktober 2017 in einem Betrieb als Krankheitsvertretung. Im September 2018 wurde ich gekündigt und kurz darauf noch einmal als Vertretung eingestellt. Vor 2 Wochen wurde ich dann noch mal gekündigt und gestern erhalte ich einen Anruf, wo es hieß, die MA ist im Krankenhaus und sie würden mich wieder einstellen. Das wäre also mein dritter Vertrag. Jetzt meine Frage, ist das rechtlich so richtig, oder müssen sie meine Stelle in eine unbefristete Stelle umwandeln?! 

Außerdem war ich direkt gekündigt, ohne Kündigungsfrist, was ich sehr komisch fand. 

Wenn sich jemand auskennt, würde ich mich über ernste Antworten freuen.

Danke! 

 

Hallo,

Frage: Der erste Vertrag war befristet oder unbefristet? Es gibt Verträge mit denen man das umgehen kann als AG.

Normalerweise heißt es nach der dritten Verlängerung, muss der AG dir eine unbefristete Stelle anbieten.

Also wenn jedes Mal quasi eine "Auszeit" dazwischen war, sind wenig Chancen vorhanden. Bei einer Kündigung sollte man stets einen Anwalt aufsuchen, es sei den man weiß es ist rechtens.

Kannst mir gerne privat schreiben.

 

LG

  • Thanks 1
  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lionheart
vor 4 Stunden schrieb Kristallklar:

Hallo zusammen,

ich habe folgendes Anliegen, und zwar arbeite ich seit Oktober 2017 in einem Betrieb als Krankheitsvertretung. Im September 2018 wurde ich gekündigt und kurz darauf noch einmal als Vertretung eingestellt. Vor 2 Wochen wurde ich dann noch mal gekündigt und gestern erhalte ich einen Anruf, wo es hieß, die MA ist im Krankenhaus und sie würden mich wieder einstellen. Das wäre also mein dritter Vertrag. Jetzt meine Frage, ist das rechtlich so richtig, oder müssen sie meine Stelle in eine unbefristete Stelle umwandeln?! 

Außerdem war ich direkt gekündigt, ohne Kündigungsfrist, was ich sehr komisch fand. 

Wenn sich jemand auskennt, würde ich mich über ernste Antworten freuen.

Danke! 

 

Hallo Kristall

Um einen Festvortrag zu erhalten musst du 2 Jahre am Stück ohne Unterbrechung in dem selben Unternehmen tätig sein, ohne leihfirma.

Das Krankenhaus macht dir bewusst eine Unterbrechung durch die Kündigungen, so dass du nicht so leicht ein festvertrag erhält..

Du kannst auch über Verdi einen Anwalt fragen , wenn du da versichert bist,

Ansonsten direkt einen Anwalt für Arbeitsrecht ansprechen..

Was du auch nicht beschreibst ist, wie lang deine Verträge gehen? 

  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
Montarrouit
vor einer Stunde schrieb Lionheart:

Hallo Kristall

Um einen Festvortrag zu erhalten musst du 2 Jahre am Stück ohne Unterbrechung in dem selben Unternehmen tätig sein, ohne leihfirma.

Das Krankenhaus macht dir bewusst eine Unterbrechung durch die Kündigungen, so dass du nicht so leicht ein festvertrag erhält..

Du kannst auch über Verdi einen Anwalt fragen , wenn du da versichert bist,

Ansonsten direkt einen Anwalt für Arbeitsrecht ansprechen..

Was du auch nicht beschreibst ist, wie lang deine Verträge gehen? 

So wie du es beschreibst hört es sich stark nach Zeitarbeit an. Wenn nicht, dann Frage ich dich ob ihr einen Betriebsrat habt und was der Inhalt der vorigen Arbeitsverträge war. Sprich Klauseln und Befristung

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kristallklar

Also um das noch mal genauer zu erläutern, ich arbeite in keiner Zeitarbeitsfirma!! Ich bin in einem normalen Betrieb tätig und das seit Oktober 2017. Das erste mal wurde ich im September 2018 gekündigt, weil die zu vertretende MA wieder kommen sollte, allerdings kam sie nicht! Daher habe ich einen erneuten Vertrag bekommen und darin hieß es, bis Frau X wieder kommt aber längstens 1 Jahr. Und dann wurde ich zum 31.1.19 noch mal gekündigt, da die MA zum 1.2 anfängt. So die MA ist jetzt aber wieder krank, weshalb ich noch mal einen Vertrag kriege, der geht morgen durch den Betriebsrat. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lionheart

Klingt so als möchten die die nicht am Stück bzw durchgehend den Vertrag verlängern, sonst müssten sie dir nach 2 Jahren einen Festvertrag geben,

Ausserdem wissen die ganz genau wenn jemand länger krank bist,  bis wann die Krankheit voraussichtlich geht, die wollen ungern unbefristet geben da sie denken die kranke Person kann vlt wiederkommen..

Dein neuer Vertrag geht wahrscheinlich ab 01.03. Wieder los , nimm den an und warte ab was im Jahr passiert..khir inschalah..

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kristallklar
vor 1 Minute schrieb Lionheart:

Klingt so als möchten die die nicht am Stück bzw durchgehend den Vertrag verlängern, sonst müssten sie dir nach 2 Jahren einen Festvertrag geben,

Ausserdem wissen die ganz genau wenn jemand länger krank bist,  bis wann die Krankheit voraussichtlich geht, die wollen ungern unbefristet geben da sie denken die kranke Person kann vlt wiederkommen..

Dein neuer Vertrag geht wahrscheinlich ab 01.03. Wieder los , nimm den an und warte ab was im Jahr passiert..khir inschalah..

Hoffen wir mal das beste. Die sind natürlich nicht blöd und wissen genau was die machen. Der Vertrag gilt ab dem 7.2, also fange ab Donnerstag wieder an. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lionheart

..du kannst sich im Laufe des Jahres nach nem anderen Job umschauen, wenn's dir dort nicht so gefällt, das kannst aber du am besten entscheiden..

Work, Work, Work yu got to Work...;))

Share this post


Link to post
Share on other sites
Montarrouit

Meistens möchte man die Leute behalten, aber man möchte Ihnen kein Festvertrag geben und kündigt sie deshalb zum Ablauf der Frist und gibt Ihnen dann wieder einen neuen befristeten Vertrag. Das ist in meinen Augen eine Riesensauerei und der Mensch wird wie ein Produkt benutzen, was man aussortiert wenn man es nicht braucht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kristallklar

Das ist die Stelle meines Lebens, mir gefällt es dort sehr und würde gerne dort bleiben. Aber wenn ich noch mal gekündigt werde, mache ich das nicht mehr mit! Entweder einen Festvertrag oder gar nicht. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Samsung
vor 34 Minuten schrieb Kristallklar:

Das ist die Stelle meines Lebens, mir gefällt es dort sehr und würde gerne dort bleiben. Aber wenn ich noch mal gekündigt werde, mache ich das nicht mehr mit! Entweder einen Festvertrag oder gar nicht. 

Jeder Betrieb hat eigene Betriebsvereinbarungen. 

Bei uns Arbeiten AÜler 4 Jahre, dann bekommen die einen 2 Jahres Vertrag, dann nochmal eine Verlängerung von 2 Jahren, danach dürfen sie zum größten Teil gehen.

Bei einer Einhaltung von 3 Monaten Pause, kann das Spiel von vorne beginnen!

Solange die Bundesregierung sowas Duldet wird es durch gezogen.....

In deinem Fall sehe ich auch keine Zukunft!

Entweder du gehst aufs ganze und vorderst direkt einen Festvertrag oder lass deinen Chef im Regen stehen, es sieht nämlich danach aus als wäre er auf dich angewiesen. 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Desertrose

Bei einem Vertretungsvertrag ist das so eine Sache. Allerdings gibt es meines Wissens mittlerweile ein Urteil in dem es heißt, maximal nach dem dritten befristeten Vertrag muss ein Festvertrag folgen. So ein Theater gab es letztes Jahr bei der Post AG und DhlAg, die haben so ein Spielchen mit den befristeten Arbeitsverträgen auch gemacht. Bis ein Richter den Riegel davor geschoben hat. Wenn ihr einen Betriebsrat habt rede mit der Vertrauensperson vom Betriebsrat er kann dir auch weiterhelfen. Dies gilt nicht nur für Verdi sondern auch Komba. In den meisten Betrieben sind beide Gewerkschaften vertreten. 

Wünsche dir Viel Glück 

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Maroc-Prinz

Ich würde so eine Scheiße nicht mitmachen. 2 mal kündigen und dann wieder einstellen geht definitiv zu weit. Ich habe das auch mal erlebt und sollte der Arbeitgeber sich in Zukunft ein drittes Mal bei mir melden, werde ich ihm definitiv eine Absage erteilen. Ich suche eine langfristige Tätigkeit, wovon ich später mal meine Familie ernähren möchte und keine Bimbo Tätigkeit, wo ich "entsorgt" werde, wenn man mich nicht mehr braucht. Die Unternehmen lachen sich über solche Mitarbeiter kaputt, die ständig auf Kommando angedackelt kommen. Einfach mal die Stirn bieten und "Nein" sagen. Ich habe das bisher auch einmal erlebt und werde diesen Arbeitgeber in Zukunft meiden. Wer solchen Arbeitgebern in den Arsch kriecht, ist selbst schuld...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now



  • Who's Online (See full list)

    • Mouhabib
    • Filalia
    • Casawi76
    • Montarrouit
    • DimaNima
    • Amo
    • Kaffeejunkie
    • Maghreb-löwe
    • BatataHaloua
    • Youpli
    • Gast2018
    • Nadim
    • LaliluLALA
    • Farasha_79
    • Ikram87
    • Oujane89
    • DerGrueneBaron76
    • kamal_x07
    • Marokkaner_in
    • Jeryy Louis
    • Choupette
    • Ayyoub
    • Asmaa
    • Ismaham_21
    • Jawad
    • Lalamamitaa
    • Tamrabescht
    • Singlelady
    • Nalia
    • mariii
    • bestbrand
    • achraf16
    • Ehab_
    • Frag_mich
    • KillMe3
    • Bouffi
    • Krima
    • Mrs1986
    • Tabo7aresht
×

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy