Jump to content

IchR29

Mein mann...Scheidung?

Recommended Posts

(*;*)

Salam meine Liebe 

Erstens du bist nie allein,Allah ist immer mit jedem von uns.Ich bzw jedem von uns ist es haram dich für eine Scheidung zu stärken,denn es ist nichts gutes.

Ich denke nur evtl kannst du ja seine Familie sehr wohl mit ins Boot nehmen.Nimm die Kinder pack ein paar Sachen ein ,und erzwingt dir die Hilfe,denn du kämpfst ja Grad um den Erhalt dieser Familie.Allah ist mit euch ,manchmal sieht der Weg aussichtslos aus ,aber nach der Erschwerniss kommt die Erleichterung.Sbar sollten alle haben .

Mach Viel Dua und Macht Ruqia du weisst das viele Neider heute einem nix gönnen, und erinnere dich an das Gute in ihm.

Evtl kannst du ja sogar nach Marokko da hast du doch Familie, vielleicht geht er Ja dann auch auf Ruqia und Beratungen ein.Ihr tut es ja für euch.

Ich hoffe ich habe nix falsches geschrieben,und wünsche euch das Allah euch in der schweren Zeit bei Seite steht.

  • Love 1
  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Lionheart

 

vor 11 Minuten schrieb (*;*):

Salam meine Liebe 

Erstens du bist nie allein,Allah ist immer mit jedem von uns.Ich bzw jedem von uns ist es haram dich für eine Scheidung zu stärken,denn es ist nichts gutes.

Ich denke nur evtl kannst du ja seine Familie sehr wohl mit ins Boot nehmen.nn du kämpfst ja Grad um den Erhalt dieser Familie.Allah ist mit euch ,manchmal sieht der Weg aussichtslos aus ,aber nach der Erschwerniss kommt die Erleichterung.Sbar sollten alle haben .

Mach Viel Dua und Macht Ruqia du weisst das viele Neider heute einem nix gönnen, und erinnere dich an das Gute in ihm.

Evtl kannst du ja sogar nach Marokko da hast du doch Familie, vielleicht geht er Ja dann auch auf Ruqia und Beratungen ein.Ihr tut es ja für euch.

Ich hoffe ich habe nix falsches geschrieben,und wünsche euch das Allah euch in der schweren Zeit bei Seite steht.

Zeichensetzung ist doch wichtiger als wir alle dachten. Punkt und Komma, machen eine Geschichte erst lesbar.

Dein Tipp die Kinder zu nehmen und zu fliehen, oder nach Marokko zu gehen, ist echt der Wahnsinn. Klingt nach, spring ohne Fallschirm vom Flugzeug, Gott wird dich schon fangen. Realität sieht anders aus. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Golden_Girl82
vor 4 Stunden schrieb Lionheart:

Das klingt ein wenig nach einer typisch deutschen Einstellung, so einfach ist das alles aber nicht umzusetzen...

Die Frau möchte hier kein O 2 Vertrag vom Handy kündigen.

Das der Typ ein Psycho ist,  steht laut ihrer Aussage fest.

Eine Scheidung mit 2 Kindern ist ein echter horrortrip, gerade wenn man selber alleine da steht ohne Familie und Freunde die einen unterstützen..

Er scheint ein ordnungsfreak zu sein , alles muss perfekt sein, dazu gehören doch zwei, er kann doch auch mit aufräumen, staubsaugen oder so...          Mach doch ein Haushaltsplan wer was machen soll.

Abgesehen davon hat er selber ein Problem was er wohl nicht anspricht bei der Arbeit oder Freunden, vlt spielsüchtig i dont know, vlt wodoo.sihr

Anstatt die Familie zu lieben schürt er Hass...

Das Rätsels lösung ist das beide an dich arbeiten müssen, wenn man die Ehe retten möchte, 

Allein sein ist keine gute Option,  es sei denn Golden Girl zieht zu dir und unterstützt dich..

Gewalt ist nicht immer physisch. Sie kann durchaus auch psychischer Natur sein und das sind Verletzungen, die weitaus länger brauchen zu verheilen als eine gebrochene Nase oder eine ausgekugelte Schulter. Da hätte aber jeder Verständnis, wenn sie es nicht länger hinnimmt.

Ich habe ihr nicht empfohlen, sich scheiden zu lassen, sondern lediglich sich bewusst zu werden, dass sie Rechte hat und dass sie keine Angst haben muss, sie einzufordern. Mit Bitte bitte wird sie keine Veränderung erwirken. Sie muss ihn von seinem hohen Ross runterholen und zwar mit der Nase zuerst, damit er ein für alle Mal versteht, dass er nicht Gott ist und alleine über ihr Schicksal entscheidet. Will er um seine Familie kämpfen bismillah, hat er keinen Bock mehr auf Familie, soll er gehen. 

Sie ist isoliert, hat niemanden, der ihr beisteht. Seine Familie verhöhnt sie und sie muss ertragen, dass er ihre toten Eltern beleidigt und sie und ihre Kinder auf's Übelste beschimpft. Dazu kommt noch die ständige Angst, er könnte seine Drohung wahr machen und sie auf die Straße setzen. Vom sonstigen Psychoterror ganz abgesehen. Allah swt. hat die Frau nicht erschaffen, damit der Mann sie zerstört, sondern damit er sie liebt und beschützt und da hat er schlichtweg versagt. Wenn dir jemand jahrelang eintrichtert, du machst alles falsch z. B. im Haushalt, dir immer wieder unter die Nase reibt, dass du ohne ihn nicht lebensfähig bist, dass du nie glücklich werden kannst, wenn du gehst, sowieso alleine nichts auf die Reihe bekommst etc. und niemand da ist, der dich wieder aufbaut, dann beginnst du selbst daran zu glauben. Und dann traust du dir auch nicht zu, Konsequenzen daraus zu ziehen. Und genau das ist es, was er für sich und gegen sie nutzt und womit er sie gebrochen hat. 

Man kann sich auch in einer Ehe alleine fühlen, nämlich alleine mit der Angst, der Ohnmacht und der Verzweiflung und dem, der sie verursacht. Und da ist kein Lionheart, der sie oder ihre Kinder vor der Gewalt schützt und auch sonst niemand. 

 

  • Love 1
  • Thanks 1
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lionheart
vor 41 Minuten schrieb Golden_Girl82:

Gewalt ist nicht immer physisch. Sie kann durchaus auch psychischer Natur sein und das sind Verletzungen, die weitaus länger brauchen zu verheilen als eine gebrochene Nase oder eine ausgekugelte Schulter. Da hätte aber jeder Verständnis, wenn sie es nicht länger hinnimmt.

Ich habe ihr nicht empfohlen, sich scheiden zu lassen, sondern lediglich sich bewusst zu werden, dass sie Rechte hat und dass sie keine Angst haben muss, sie einzufordern. Mit Bitte bitte wird sie keine Veränderung erwirken. Sie muss ihn von seinem hohen Ross runterholen und zwar mit der Nase zuerst, damit er ein für alle Mal versteht, dass er nicht Gott ist und alleine über ihr Schicksal entscheidet. Will er um seine Familie kämpfen bismillah, hat er keinen Bock mehr auf Familie, soll er gehen. 

Sie ist isoliert, hat niemanden, der ihr beisteht. Seine Familie verhöhnt sie und sie muss ertragen, dass er ihre toten Eltern beleidigt und sie und ihre Kinder auf's Übelste beschimpft. Dazu kommt noch die ständige Angst, er könnte seine Drohung wahr machen und sie auf die Straße setzen. Vom sonstigen Psychoterror ganz abgesehen. Allah swt. hat die Frau nicht erschaffen, damit der Mann sie zerstört, sondern damit er sie liebt und beschützt und da hat er schlichtweg versagt. Wenn dir jemand jahrelang eintrichtert, du machst alles falsch z. B. im Haushalt, dir immer wieder unter die Nase reibt, dass du ohne ihn nicht lebensfähig bist, dass du nie glücklich werden kannst, wenn du gehst, sowieso alleine nichts auf die Reihe bekommst etc. und niemand da ist, der dich wieder aufbaut, dann beginnst du selbst daran zu glauben. Und dann traust du dir auch nicht zu, Konsequenzen daraus zu ziehen. Und genau das ist es, was er für sich und gegen sie nutzt und womit er sie gebrochen hat. 

Man kann sich auch in einer Ehe alleine fühlen, nämlich alleine mit der Angst, der Ohnmacht und der Verzweiflung und dem, der sie verursacht. Und da ist kein Lionheart, der sie oder ihre Kinder vor der Gewalt schützt und auch sonst niemand. 

 

Das hast du schön gesagt, die retoure am Ende finde ich gut..

Es geht aber nicht um uns , deine Worte sind wohl wahr..

Was soll sie dann am besten machen ?

 

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
(*;*)
vor 2 Stunden schrieb Lionheart:

 

Zeichensetzung ist doch wichtiger als wir alle dachten. Punkt und Komma, machen eine Geschichte erst lesbar.

Dein Tipp die Kinder zu nehmen und zu fliehen, oder nach Marokko zu gehen, ist echt der Wahnsinn. Klingt nach, spring ohne Fallschirm vom Flugzeug, Gott wird dich schon fangen. Realität sieht anders aus. 

Für jeden ist halt was anderes wichtig.Bin keine Geschichtenerzählerin tut mir echt leid ,sorry.

Von fliehen ist hier nicht die Rede.Sie geht zu seinen bzw ja auch ihre Eltern-Großeltern der Kinder.

Sie hat hier ja niemanden,wenn ihre Schwiegereltern nicht helfen wollen,welch Wahl hat sie??

Und ja da sind wir wieder bei dem was jeder für wichtig hält ,für mich Allah ,denn nur Er kann ihre Situation verbessern oder verschlechtern.Glaub mir das ist Realität.

Share this post


Link to post
Share on other sites
IchR29
vor 17 Stunden schrieb briefkasten:

Schlussendlich umarme ich dich ganz ganz fest und sage dir: Egal wie es für dich/euch endet, du wirst nieee alleine sein. Allah ist mit seinen Dienern. Alhamdo Lillah ❤

Und wenn du dich ganz ganz ganz alleine fühlen solltest...kommste hier on und fachsimpelst mit uns Verrückten hier. 😂😂😂

Pass auf dich und die Kids auf. 

.

Baraka allaho fik. 

Möge allah dich und deine liebsten beschützen 

Share this post


Link to post
Share on other sites
IchR29
vor 17 Stunden schrieb Golden_Girl82:

Wenn er das wollte, hätte er es getan. Ich denke eher, er genießt diese Machtposition, sie jedes Mal einschüchtern zu können. Über das Verweigern des Talaqs kann er ihr einreden, dass sie nie wieder wird heiraten können, auch, wenn sie geht.

Oh ja das genießt er wirklich. Mittlerweile muss ich regelmäßig zum arzt...leide unter herzrasen und panikattaken.

Ich weiß nie was der Tag mit ihm bringt.wird es ein friedlicher oder ein Tag voller Streit.

Er hat mir mein selbstbewusstsein geklaut. Mich würde ein mann niemals heiraten, höchstens zum Zeitvertreib oder um seinen Aufenthalt zu sichern.

Psychoterror

  • Sad 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
IchR29
vor 16 Stunden schrieb Erzaehlerin:

Also nutze ich lieber mein Kommentar, um dir alles gute zu wünschen, und zu hoffen, dass Allah swt dir deine Situation erleichtert und dich auf den richtigen weg führt. Außerdem möchte ich dir anbieten - wenn du reden möchtest, dass du dich gerne bei mir melden

 

vor 14 Stunden schrieb Roses:

Mögest du Ruhe und Frieden finden. Mögest du in Schaa Allah deine l7hna u sa3ada finden und glücklich werden.

Baraka allaho fikom. 

Und allen für eure Zeit und Interesse an meiner Situation. 

Möge allah euch reichlich belohnen 

Share this post


Link to post
Share on other sites
HijabHunter
vor 17 Stunden schrieb Golden_Girl82:

Drohung? Erpressung? Sie ist diejenige, die bedroht und genötigt wird und diesen Teufelskreis muss sie durchbrechen. Das was sie tun muss, ist ihm zu zeigen, dass sie ihm nicht hilflos ausgeliefert ist und darum betteln muss, dass er sich wie ein zivilisierter Mensch und nicht wie ein narzisstischer Sadist verhält. Sie ist seine Ehefrau und nicht seine Sklavin oder sein Haustier. Und selbst die muss man gerecht behandeln. Er weiß, sie hat niemanden an den sie sich wenden kann, sie hat kein Einkommen und er hat ihr erfolgreich Angst gemacht. Und du siehst den Vater in der Opferrolle, wenn sie sich nicht mehr beschimpfen und erniedrigen lassen möchte?

@Golden_Girl82

Ich sehe den Vater nicht in der Opferrolle, eher doch die Kinder. Der Vater muss an sich arbeiten, das steht außer Frage. Aber ich finde es nicht vorteilhaft, wenn man mit Drohung und Erpressung auf Drohung und Erpressung reagiert. Sowas kann nur noch weiter eskalieren und leiden tun doch am meisten die Kinder und zwar im Stillen.  Egal ob Trennung oder nicht - er ist der leibliche Vater und wird es auch bleiben. Ein Kind will keinen kaputten Vater oder Mutter! Mal ehrlich, wir können ihr nicht wirklich einen guten Rat geben, dazu kennen wir ihre Familiensituation zu wenig.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lionheart
vor 53 Minuten schrieb IchR29:

Oh ja das genießt er wirklich. Mittlerweile muss ich regelmäßig zum arzt...leide unter herzrasen und panikattaken.

Ich weiß nie was der Tag mit ihm bringt.wird es ein friedlicher oder ein Tag voller Streit.

Er hat mir mein selbstbewusstsein geklaut. Mich würde ein mann niemals heiraten, höchstens zum Zeitvertreib oder um seinen Aufenthalt zu sichern.

Das geht eindeutig zu weit. 

Du bist nicht alleine auf der Welt. Angst vor dem Partner ist ein no go.

La tahsan Ina Allah ma3ana.

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Golden_Girl82
vor einer Stunde schrieb IchR29:

Oh ja das genießt er wirklich. Mittlerweile muss ich regelmäßig zum arzt...leide unter herzrasen und panikattaken.

Ich weiß nie was der Tag mit ihm bringt.wird es ein friedlicher oder ein Tag voller Streit.

Er hat mir mein selbstbewusstsein geklaut. Mich würde ein mann niemals heiraten, höchstens zum Zeitvertreib oder um seinen Aufenthalt zu sichern.

Psychoterror

Das tut mir so leid zu lesen 😔.

Du darfst nicht daran zweifeln, dass du es verdient hast geliebt zu werden und glücklich zu sein. Allah swt., unser erhabene Schöpfer, hat uns Rechte gegeben, die dir keiner seiner Diener nehmen darf. Mach viel Dua und Istighfar und halte dich an deinen Gebeten fest. Daraus kannst du die Kraft schöpfen, ihm die Stirn zu bieten.

Ich kann mir das sehr gut vorstellen, dass dein Puls schon steigt, sobald du ihn vor der Tür hörst, dass du zuckst, wenn er in die Küche geht, weil du Angst hast, er könnte wieder etwas finden, dass du zitterst, wenn du ihm sein Essen servierst.  Ein Leben in Angst ist kein Leben und schon gar nicht, wenn man glaubt, man hätte keine andere Wahl und könne nichts dagegen unternehmen. Mit dieser Angst kontrolliert er dich und das kannst du nur beenden, indem du ihm zeigst, dass dein Leben auch ohne ihn weitergehen kann. Inschaallah wird er dann zur Vernunft kommen, wenn er erkennt, dass du es ernst meinst und aktiv geworden bist. Solange er glaubt, du wirst sowieso nie gehen, wird er sich nicht ändern, im Gegenteil es wird immer schlimmer werden.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Golden_Girl82
vor 52 Minuten schrieb HijabHunter:

@Golden_Girl82

Ich sehe den Vater nicht in der Opferrolle, eher doch die Kinder. Der Vater muss an sich arbeiten, das steht außer Frage. Aber ich finde es nicht vorteilhaft, wenn man mit Drohung und Erpressung auf Drohung und Erpressung reagiert. Sowas kann nur noch weiter eskalieren und leiden tun doch am meisten die Kinder und zwar im Stillen.  Egal ob Trennung oder nicht - er ist der leibliche Vater und wird es auch bleiben. Ein Kind will keinen kaputten Vater oder Mutter! Mal ehrlich, wir können ihr nicht wirklich einen guten Rat geben, dazu kennen wir ihre Familiensituation zu wenig.

Nochmal, das hat nichts mit Drohung oder Erpressung zu tun, sondern damit, jemandem die Kontrolle über das eigene Leben zu entziehen. Sie geht daran kaputt und hat inzwischen sogar gesundheitliche Probleme. Sie hat versucht mit ihm zu reden und auch mit seiner Familie. Sie selbst hat niemanden. Was würdest du ihr konkret vorschlagen zu tun?

Kinder sind keine Gegenstände zumal sie selbst Opfer seiner Aggressionen sind. Für sie ist es wesentlich schlimmer, zu sehen, dass ihre Mutter an der Situation zerbricht, als dass sie sich von ihm befreit. Selbst, wenn er es auf eine Trennung/Scheidung ankommen lässt, bedeutet es nicht, dass er aus ihrem Leben verschwindet oder plötzlich nicht mehr der Vater ist. Aber es bedeutet, dass sie selbst entscheiden können, ob und wie viel Kontakt sie zu ihm möchten, denn auch das ist in solchen Situationen nicht selbstverständlich.

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Golden_Girl82
vor 10 Stunden schrieb Lionheart:

Das hast du schön gesagt, die retoure am Ende finde ich gut..

Es geht aber nicht um uns , deine Worte sind wohl wahr..

Was soll sie dann am besten machen ?

 

 

Sie soll ihm einfach die Kontrolle über sich entziehen. Er kontrolliert sie über ihre Angst und die muss man ihr nehmen, denn damit verliert er auch die Kontrolle über sie und dann MUSS er sich ändern, wenn er bei seiner Familie bleiben möchte.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Farasha_79
vor 2 Stunden schrieb IchR29:

Oh ja das genießt er wirklich. Mittlerweile muss ich regelmäßig zum arzt...leide unter herzrasen und panikattaken.

Ich weiß nie was der Tag mit ihm bringt.wird es ein friedlicher oder ein Tag voller Streit.

Er hat mir mein selbstbewusstsein geklaut. Mich würde ein mann niemals heiraten, höchstens zum Zeitvertreib oder um seinen Aufenthalt zu sichern.

Psychoterror

Bitte denk nicht so, du bist mehr wert als du dir vorstellen kannst. Lass dir nichts von ihm einreden er macht es nur um dein Selbstwertgefühl zu zerstören und dich klein zu halten. Allah swt ist immer bei dir und wird dich beschützen und wenn sich eine Tür schließt, dann wird er dir eine andere Tür öffnen, hab Vertrauen zu dir selbst und verlass dich auf unseren Schöpfer, nichts passiert im Leben ohne seine Erlaubnis.

Bete das Istakhara-Gebet zur Eingebung der richtigen Entscheidung......inschaAllah, dass es dir weiter hilft

‚O Allah wahrlich, ich bitte Dich um das Beste durch Dein Wissen und bitte Dich um Kraft durch Deine Allmacht und bitte Dich um Deine großartige Gnade! Denn wahrlich, Du bist mächtig, und ich vermag nichts, und Du bist wissend, und ich besitze kein Wissen, und Du bist der Kenner des Verborgenen! O Allah, wenn Du weißt, dass diese Angelegenheit (hier nennt man sein Anliegen) gut für mich ist, in Bezug auf meine Religion, mein Leben und den Ausgang meiner Angelegenheit – oder er sagt: das Jetzige (meiner Angelegenheit) und ihr Späteres-, so bestimme sie für mich, und erleichtere sie für mich, hierauf segne sie für mich.
O Allah, und wenn Du weißt, dass diese Angelegenheit schlecht für mich ist, in Bezug auf meine Religion, mein Leben und den Ausgang meiner Angelegenheit – oder er sagt: das Jetzige (meiner Angelegenheit) und ihr Späteres-, so halte sie von mir fern und halte mich von ihr fern, und bestimme für mich das Gute, wo auch immer es sei, hierauf stelle mich damit zufrieden!‘“ (Sahih-Buchari, 1166; 7/162)

  • Love 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Mela3youn

Salam liebe Schwester, 

 

in shaa Allah wird sich deine Situation bald schon zum Besseren wenden. 

 

Lass Dir nicht die Scheidung hier einreden oder gar das Frauenhaus. 

Hand aufs Herz, NIEMAND wird sich für Dich interessieren, wenn du drin bist. Das Frauenhaus ist ein Ort, der ALLES (ohne Ausnahme) verschlechtert. 

Du schließt dir damit alle Türen auf ein normales Familienleben. Dein Leben ist jetzt nicht schön, ja. Aber vertrau mir, es wird durch das Frauenhaus SCHLIMMER! 

  • Thanks 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Interviews zum Maghreb Maifest in Düsseldorf-Oberbilk

    Unter dem Motto „Begegnen statt Entfremden“ fand das „Maghreb Maifest“ am 15. Juni, dem „Tag der offenen Gesellschaft“, an den Dreiecksplatz bereits zum dritten Mal statt. Auf der Bühne traten Bands, Musiker und Comedians auf. Die Kinder konnten sich auf einer Hüpfburg vergnügen. Essensstände lockten mit Grillware sowie marokkanischer Tee mit Gebäck. Außerdem präsentierten sich weitere Initiativen und Vereine wie Tuisa Stiftung mit Ständen. Wir haben mit dem organisator Khalifa Zariouh

    Med
    Med | 
    Events

    Elegance Candybar aus Darmstadt im Interview

    Elegance Candybar bietet individuelle Candybar's und Dekoration für Feierlichkeiten an. Die selbst erstellten Papierblumen runden jede Dekoration ab.  

    Med
    Med | 
    Shopping

    Eröffnung der neuen Caftan Boutique - Caftan Amaoui Couture

    Wir waren bei der Eröffnung der neuen Caftan @caftan_amaoui_couture Boutique in #Mainz dabei und haben für Euch viele tolle Eindrücke gesammelt! Mit dabei war auch @mjn.nsii , @yasmina.bou.makeupartist und viele weitere Gäste die wir euch im nächsten Video vorstellen werden. Bleibt dran und lasst ein Abo da.  

    Med
    Med | 
    Shopping


  • Who's Online (See full list)

    • sabahnoor
    • HarteNuss
    • Mrs Loyal
    • Romello
    • lachhhh
    • patataxx
    • TheNormaleOne
    • MarocLady87
    • Bryant24
    • Sum19
    • MarocSamia
    • Seyid
    • Soleil-de-Sud
    • Liebevoller
    • Ne3ne3ia
    • Antar
    • Extravagant
    • Murakami
    • Wieder-Da
    • Dunia
    • browni
    • Wiame
    • MmeMim82
    • Mohamed_MZ
    • Ariiifi
    • #Little_nador_in_ffm29
    • sabrin94
    • Imad
    • Diamantstein 💎
    • Solaykha85
    • lailaaaa
    • TazaTanger
    • MoeAli
    • Don_Promillo
    • Wonderwoman78
    • Samar-Hessen
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy