Jump to content

Sturmtochter

Arbeitskollegin geht mir dermaßen auf den Keks, dass ich gern ne Kettensäge zur Arbeit mitbringen würde.

Recommended Posts

Sturmtochter

Salamualeykum zusammen!

Ich habe eine Arbeitskollegin (sie ist die Sekretärin eines Arbeitskollegen und ihr Büro befindet sich auf dem selben Gang wie meines), die mir einfach unglaublich auf die Nerven geht.

Sie überhäuft mich mit Fragen (,deren Antworten sie nichts angehen), kümmert sich eher um die Angelegenheiten anderer, ist gleich eingeschnappt, sobald man ihr widerspricht und hält sich auch noch für grundsätzlich im Recht.

Trotz mehrmaliger höflicher Abweisungen und durchaus auch Zurechtweisungen meinerseits, scheint ihr Selbstbewusstsein unerschöpflich. Da alle anderen sie nicht mögen, möchte ich nicht gemein sein und auf ihr herumtrampeln, aber langsam wird mir klar, wieso absolut niemand sie ausstehen kann: sie ist schlichtweg unausstehlich.

Ich habe ihre Einladungen zum Tee oder Kaffee zu ihr nach Hause mehrfach abgelehnt und ihr deutlich gesagt, dass ich nicht ihre Freundin und noch nicht einmal ihre direkte Arbeitskollegin bin. Der Gang hat mehrere Büros und wir begegnen uns eigentlich nur in den Pausen. Nun gehe ich ihr bewusst aus dem Weg und auf ihre Nachfrage hin, habe ich dies auch bestätigt.

Sie hört immer noch nicht auf, ständig zu nerven und mittlerweile nervt mich jeder ihrer Atemzüge und mich mit ihr im selben Raum aufzuhalten, ist für mich unmöglich. 

 

Daher meine Frage: Wo bekomme ich eine kabellose Kettensäge her und wie entsorge ich eine Leiche anständig? :D

Spaß beiseite - was könnt ihr mir raten?

Ich bin mit meiner Höflichkeit langsam am Ende und ignorieren scheint auch nicht zu helfen.

  • Love 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

DimaNima

Ich habe Mitleid und zwar mit ihr. Hoffe sie ist kein Mobbing Opfer und du lässt dich davon anstecken! 

Lg

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
KillMe3
vor 17 Minuten schrieb Sturmtochter:

Daher meine Frage: Wo bekomme ich eine kabellose Kettensäge her

Habe ich...

 

vor 18 Minuten schrieb Sturmtochter:

wie entsorge ich eine Leiche anständig?

kein Problem... da gibt es diverse Möglichkeiten...

 

vor 18 Minuten schrieb Sturmtochter:

 was könnt ihr mir raten?

einen Killer engagieren...

 

vor 20 Minuten schrieb Sturmtochter:

Spaß beiseite - was könnt ihr mir raten? 

Nimm Sie mal zur Seite und erkläre ihr Vernünftig, dass du nichts gegen die hast, aber nicht der Typ bist, die sich Arbeitskollegen zu Freunden macht.

  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Farasha_79

Wie bereits @KillMe3geschrieben hat, ein vernünftiges Gespräch unter 4 Augen hat so manches Wunder gezeigt, rede mit ihr in Ruhe und mit Respekt, erkläre ihr dass du privat keinen Kontakt haben möchtest und berufsbedingt aufs das Nötigste reduzieren möchtest. Es wird sich alles klären inschaAllah und wer weiß, vielleicht wirst du ihr Verhalten danach besser verstehen und man kann dann besser miteinander umgehen. Ich wünsche dir alles Gute inschaAllah!!!!!!

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nichts_Ahnend

Ich kann deine Situation absolut nachvollziehen, aber mehr als ignorieren kannst du wohl nicht machen. Du solltest in Ruhe mit ihr reden und ihr klar und deutlich sagen, dass du keinen Kontakt möchtest und stets berufliches von privatem trennst. Und wenn das auch nichts bringt, evtl ein Gespräch mit dem Chef/ in führen, wobei das glaube ich mehr Probleme macht. 

Spielt sie die Opferrolle, oder ist das einfach ihre Persönlichkeit, denn wenn alle auf einem rumhacken ist das auch nicht schön.

Ist sie wirklich so schlimm?😂

Share this post


Link to post
Share on other sites

Golden_Girl82
vor 2 Stunden schrieb Sturmtochter:

Salamualeykum zusammen!

Ich habe eine Arbeitskollegin (sie ist die Sekretärin eines Arbeitskollegen und ihr Büro befindet sich auf dem selben Gang wie meines), die mir einfach unglaublich auf die Nerven geht.

Sie überhäuft mich mit Fragen (,deren Antworten sie nichts angehen), kümmert sich eher um die Angelegenheiten anderer, ist gleich eingeschnappt, sobald man ihr widerspricht und hält sich auch noch für grundsätzlich im Recht.

Trotz mehrmaliger höflicher Abweisungen und durchaus auch Zurechtweisungen meinerseits, scheint ihr Selbstbewusstsein unerschöpflich. Da alle anderen sie nicht mögen, möchte ich nicht gemein sein und auf ihr herumtrampeln, aber langsam wird mir klar, wieso absolut niemand sie ausstehen kann: sie ist schlichtweg unausstehlich.

Ich habe ihre Einladungen zum Tee oder Kaffee zu ihr nach Hause mehrfach abgelehnt und ihr deutlich gesagt, dass ich nicht ihre Freundin und noch nicht einmal ihre direkte Arbeitskollegin bin. Der Gang hat mehrere Büros und wir begegnen uns eigentlich nur in den Pausen. Nun gehe ich ihr bewusst aus dem Weg und auf ihre Nachfrage hin, habe ich dies auch bestätigt.

 

Wa aleikum salam,

das klingt als WILL sie gar nichts an ihrem Verhalten ändern. Durch ignorieren wird es wahrscheinlich auch nicht wirklich besser, eher bietet es ihr noch Interpretationsspielraum, in den sie sich reinsteigern könnte.

Du musst ihr wirklich mal die Augen öffnen und zwar ungeachtet jeder Höflichkeit. Du musst klare Worte finden und ihr genau das aufzählen, wie du sie hier beschreibst. Sie ist unverschämt neugierig, eine Besserwisserin, aufdringlich und unbelehrbar und das ist auch genau der Grund, wieso niemand sie leiden kann. Solche Leute brauchen einen Schuss vor den Bug, sonst checken sie das nicht. Es ist wie eine Art Schocktherapie und danach wird sie dir von sich aus aus dem Weg gehen.



 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lionheart
vor 6 Stunden schrieb Golden_Girl82:

Wa aleikum salam,

das klingt als WILL sie gar nichts an ihrem Verhalten ändern. Durch ignorieren wird es wahrscheinlich auch nicht wirklich besser, eher bietet es ihr noch Interpretationsspielraum, in den sie sich reinsteigern könnte.

Du musst ihr wirklich mal die Augen öffnen und zwar ungeachtet jeder Höflichkeit. Du musst klare Worte finden und ihr genau das aufzählen, wie du sie hier beschreibst. Sie ist unverschämt neugierig, eine Besserwisserin, aufdringlich und unbelehrbar und das ist auch genau der Grund, wieso niemand sie leiden kann. Solche Leute brauchen einen Schuss vor den Bug, sonst checken sie das nicht. Es ist wie eine Art Schocktherapie und danach wird sie dir von sich aus aus dem Weg gehen.



 

Schocktherapie wäre ihr eine heftig zu klatschen und zu sagen so zieh ab in dein Büro,  vlt hilft das ja.

Ansonsten wäre es hilfreich den Betriebsrat AUFZUSUCHEN und den Fall zu schildern, anscheinend hat die Dame nix zu tun wenn sie dich immer wieder aufsucht um zu quatschen...

Zum punkto ihr mal vernünftig was erklären...

Es gibt Menschen die unbelehrbar sind, gerade deutsche kann man viel erzählen am Ende glauben Sie nur was schriftlich auf Blatt Papier steht und beglaubigt ist. 

 

  • dislike 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest GucciTamarakt
vor 10 Stunden schrieb Sturmtochter:

Salamualeykum zusammen!

Ich habe eine Arbeitskollegin (sie ist die Sekretärin eines Arbeitskollegen und ihr Büro befindet sich auf dem selben Gang wie meines), die mir einfach unglaublich auf die Nerven geht.

Sie überhäuft mich mit Fragen (,deren Antworten sie nichts angehen), kümmert sich eher um die Angelegenheiten anderer, ist gleich eingeschnappt, sobald man ihr widerspricht und hält sich auch noch für grundsätzlich im Recht.

Trotz mehrmaliger höflicher Abweisungen und durchaus auch Zurechtweisungen meinerseits, scheint ihr Selbstbewusstsein unerschöpflich. Da alle anderen sie nicht mögen, möchte ich nicht gemein sein und auf ihr herumtrampeln, aber langsam wird mir klar, wieso absolut niemand sie ausstehen kann: sie ist schlichtweg unausstehlich.

Ich habe ihre Einladungen zum Tee oder Kaffee zu ihr nach Hause mehrfach abgelehnt und ihr deutlich gesagt, dass ich nicht ihre Freundin und noch nicht einmal ihre direkte Arbeitskollegin bin. Der Gang hat mehrere Büros und wir begegnen uns eigentlich nur in den Pausen. Nun gehe ich ihr bewusst aus dem Weg und auf ihre Nachfrage hin, habe ich dies auch bestätigt.

Sie hört immer noch nicht auf, ständig zu nerven und mittlerweile nervt mich jeder ihrer Atemzüge und mich mit ihr im selben Raum aufzuhalten, ist für mich unmöglich. 

 

Daher meine Frage: Wo bekomme ich eine kabellose Kettensäge her und wie entsorge ich eine Leiche anständig? :D

Spaß beiseite - was könnt ihr mir raten?

Ich bin mit meiner Höflichkeit langsam am Ende und ignorieren scheint auch nicht zu helfen.

Ich habe eine bessere Idee 💡 

Sag ihr du bist Marokkanerin.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ayyoub

Hast dich mal gefragt warum sie so ein Verhalten an den Tag legt ?

Vielleicht ist sie einsam und sucht Kontakt, anstatt ihr zuzuhören  reagieren wir verwöhnten mit Ignoranz  typisch. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
KillMe3
vor 12 Minuten schrieb Lionheart:

Und moslem

 Muslima 😂

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sturmtochter
vor 9 Stunden schrieb MillionMask:

Ich habe eine bessere Idee 💡 

Sag ihr du bist Marokkanerin.

Du bist seltsam. Überaus seltsam. 

  • Love 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sturmtochter
vor 9 Stunden schrieb Ayyoub:

Hast dich mal gefragt warum sie so ein Verhalten an den Tag legt ?

Vielleicht ist sie einsam und sucht Kontakt, anstatt ihr zuzuhören  reagieren wir verwöhnten mit Ignoranz  typisch. 

Ich interessiere mich nicht für die Einsamkeit oder solches Verhalten von Personen, mit denen ich auf der Arbeit zu tun habe. Es ist weder meine Aufgabe noch mein Hobby, jeder Seele meinen Trost zu schenken, die irgendwie verloren scheint. Halte mich für das absolute Gegenteil eines Gutmenschen, fine with me. Aber der Sinn meines Lebens ist es nicht, Seelen-Worker zu spielen. Die Frau ist Mitte vierzig und sollte ihr Leben selbst auf die Reihe bekommen oder selbstständig etwas oder jemanden finden, das / der ihr dabei hilft.

  • Love 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sturmtochter
vor 9 Stunden schrieb Lionheart:

Schocktherapie wäre ihr eine heftig zu klatschen und zu sagen so zieh ab in dein Büro,  vlt hilft das ja.

Ansonsten wäre es hilfreich den Betriebsrat AUFZUSUCHEN und den Fall zu schildern, anscheinend hat die Dame nix zu tun wenn sie dich immer wieder aufsucht um zu quatschen...

Zum punkto ihr mal vernünftig was erklären...

Es gibt Menschen die unbelehrbar sind, gerade deutsche kann man viel erzählen am Ende glauben Sie nur was schriftlich auf Blatt Papier steht und beglaubigt ist. 

 

Ich halte es für unnötig, ihre Nerverei an eine derart große Glocke zu hängen. Ich will persönlich nichts mit dir zu tun haben, aber das bedeutet nicht, dass ich ihr wünsche, dass sie im schlimmsten Fall ihren Job verliert. Scheinbar ist das eine Sackgasse :/

  • Love 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sturmtochter
vor 16 Stunden schrieb Golden_Girl82:

Wa aleikum salam,

das klingt als WILL sie gar nichts an ihrem Verhalten ändern. Durch ignorieren wird es wahrscheinlich auch nicht wirklich besser, eher bietet es ihr noch Interpretationsspielraum, in den sie sich reinsteigern könnte.

Du musst ihr wirklich mal die Augen öffnen und zwar ungeachtet jeder Höflichkeit. Du musst klare Worte finden und ihr genau das aufzählen, wie du sie hier beschreibst. Sie ist unverschämt neugierig, eine Besserwisserin, aufdringlich und unbelehrbar und das ist auch genau der Grund, wieso niemand sie leiden kann. Solche Leute brauchen einen Schuss vor den Bug, sonst checken sie das nicht. Es ist wie eine Art Schocktherapie und danach wird sie dir von sich aus aus dem Weg gehen.



 

Gefällt mir sehr und ich wünschte, ich könnte das einfach. Ich interessiere mich nicht für sie oder für ihr Leben, aber ich möchte ihr auch nichts Böses. Die passende Schnittstelle zu finden, ist da gar nicht mal so einfach.

Deine Beschreibung trifft sie aber ziemlich genau: Ungehobelt würde ich vielleicht noch hinzufügen.

Ich danke dir für deine Mühe :)

  • Love 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guest GucciTamarakt
vor 5 Minuten schrieb Sturmtochter:

Du bist seltsam. Überaus seltsam. 

Das sagen viele.

Wollte nur dein Problem lösen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Für Euch unterwegs…in Wiesbaden bei Caftan Bladi

    Wir waren wieder mal für euch unterwegs. Diesmal auf der Veranstaltung Caftan Bladi in Wiesbaden. Hier ein paar Eindrücke vom Event.        

    Med
    Med | 
    Events

    Halalfood im Test: Safari Grill Haus in Offenbach

    Wir testen für Euch wie gewohnt die besten Halal-Locations in Eurer Umgebung und dieses Mal hat es uns zu einer Neueröffnung nach Offenbach verschlagen. Das Safari Grill Haus hat vor kurzem seine Tore in bester Offenbacher Lage in unmittelbarer Nähe des Marktplatzes geöffnet (Anschrift s. unten). Mit einer Vielzahl an Halal-Gerichten lockt das großzügig geschnittene Restaurant jung und alt und weist 40 Sitzplätze im Innenraum sowie rd. 10 Plätz im Außenbereich aus. Bereits am Eingang kommt

    Med
    Med | 
    Halalfood


  • Who's Online (See full list)

    • winning-team
    • Prinz_Eisenherz
    • Murakami
    • Amal-85
    • Amilah
    • TazaTanger
    • Fnaire
    • Roukaja
    • Bouffi
    • Choupette
    • WALLEEE
    • naturell
    • Hbibkom
    • Lati_fa80
    • Younes07
    • TheNormaleOne
    • Herbst19
    • Koch
    • Nourashams
    • Aminbillah79
    • Sauvage
    • Der_Maure
    • Brauneaugen
    • DNA
    • grosselady
    • Nasera
    • Samru
    • Shakur
    • Espoir
    • Mademoiselle01
    • Betr_ger
    • #Little_nador_in_ffm29
    • Rash
    • YaminaLa
    • HarteNuss
    • Bluesky
    • Renaissance
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy