Jump to content

KillMe3

Prüfungs-Eklat in Berlin: Lehrer zwingen Muslimas, vor der Prüfung Gewänder abzulegen

Recommended Posts

KillMe3

Erst entkleiden, dann Prüfung Lehrer zwingen zwei Muslimas, ihre Gewänder auszuziehen

Empörung um Vorgänge an der Berliner Volkshochschule Tempelhof-Schöneberg: Weil muslimische Frauen ihre Gewänder dort nicht ausgezogen haben, durften sie keine Deutschprüfung ablegen, berichtet der „Berliner Kurier”

Die Schule beruft sich auf die Prüfungsordnung: In Jacken und Taschen kann man zum Schummeln Spickzettel und Handys verstecken.

Der Verein „Moabit hilft“, der regelmäßig Flüchtlinge unterstützt, machte den Fall vom 24. November öffentlich. Demnach haben sich zwei Frauen beim Verein beschwert. Sie seien von den Prüfern in der Volkshochschule gezwungen worden, ihr Gewand auszuziehen.

„Darunter tragen sie oft nur ein T-Shirt”

Laut Verein haben sieben Frauen, die sich weigerten, so nicht die Deutschprüfung ablegen können. Nach Aussage von „Moabit hilft“ trugen die Frauen eine Abaya, die dann für Ärger sorgte. Eine Abaya ist ein langes muslimisches Überkleid. „Darunter tragen sie oft nur ein T-Shirt oder eine kurze Hose, wie zu Hause“, erklärt Diana Henniges vom Hilfsverein.

Sie sagt weiter: „Das Verhalten der Prüfer ist diskriminierend und es ist gegen die Religionsfreiheit, eine Prüfungsordnung durchzudrücken, die überhaupt nicht kommuniziert wurde.“

Frauen dürfen Prüfung nachholen

Die Volkshochschule dementiert diese Anschuldigungen vehement: Bei den Gewändern habe es sich nicht um die muslimische Abaya gehandelt, sondern um „normale Jacken und Mäntel“, heißt es in einer Stellungnahme.

Nur zwei Frauen seien betroffen. Aufgrund der Häufung von Täuschungsversuchen wurden die Richtlinie zur Durchführung von Prüfungen verstärkt. Taschen und Jacken gehörten an eine Garderobe. 

„Traditionelle Kleidung“ könne in einem abgelegenen Raum auf unerlaubte Hilfsmittel überprüft werden, steht in der Stellungnahme. Warum genau das am 24. November nicht passierte, bleibt offen. Die ausgeschlossenen Frauen dürfen jetzt die Prüfung nachholen. „Wir diskriminieren keinen“, so Bildungsstadträtin Jutta Kaddatz (CDU). 

Share this post


Link to post
Share on other sites

lavendelkerze

Wahscheinlich waren es "James Bond"- Spezial Abayas gewesen; in jeder Tasche ein Betrugsgadget für die legendäre Deutschprüfung. 

Da kann ich nur den Kopf schütteln.

  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Golden_Girl82

Da hat ganz klar die Volkshoschule versagt. Es ist ja nun mal nicht so, dass die Prüflinge zuvor nicht dort einen Kurs belegt hätten. Dementsprechen müsste doch bekannt gewesen sein, dass die Damen Abayat tragen.  Spätestens bei der Prüfungsvorbereitung, hätte man die Teilnehmerinnen darauf hinweisen können, wenn es denn tatsächlich unzulässig wäre. Dann hätten sie auf andere lange Kleider zurückgreifen können. Dass sowas in einer etablierten Bildungsinstitution vorgekommen ist, ist für mich echt nur schwer zu begreifen 😣.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest SoWieDu

Er hat Recht ... man kann unter dem KT ein Headset und eine 30 mm Kamera am Brust verstecken ... bei uns haben ein Afghaner bei Führerscheinprüfung erwischt ... 😚

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest boutghat

Lieber @KillMe3, es tut mir leid, schon wieder gegen einen Thread von dir zu argumentieren. An deiner Stelle hätte ich ihn nicht gebracht weil:

- Verein Moabit hilft: 2 Schülerinnen haben sich beschwert, 7 sollen es gewesen sein, alle trugen sie Abayas,

- Volkshochschule: nur 2 Schülerinnen betroffen, normale Kleidung/Gegenstände, hier Jacken und Taschen.

Tja, was stimmt denn nun?

Was willst du mit derartigen Meldungen erreichen? "Opferrolle" fördern?

Share this post


Link to post
Share on other sites

KillMe3

Liebster @boutghat,

ich schätze dich nicht für Dumm ein, aber trotzdem habe ich Zweifel an deiner Fragestellung.

vor 12 Minuten schrieb boutghat:

Tja, was stimmt denn nun?

ich war nicht dabei!!!!

Die einen werden es vielleicht was dramatisieren und die anderen versuchen es runterzuspielen. Kennst du dieses Spiel nicht?

vor 14 Minuten schrieb boutghat:

Was willst du mit derartigen Meldungen erreichen?

Es reicht doch, dass wir beide gerade darüber diskutieren... Wenn ich nicht gepostet hätte, wärst du immernoch auf der Suche mich irgendwie zu ärgern 😉

Share this post


Link to post
Share on other sites
lavendelkerze
vor 25 Minuten schrieb boutghat:

Lieber @KillMe3, es tut mir leid, schon wieder gegen einen Thread von dir zu argumentieren. An deiner Stelle hätte ich ihn nicht gebracht weil:

- Verein Moabit hilft: 2 Schülerinnen haben sich beschwert, 7 sollen es gewesen sein, alle trugen sie Abayas,

- Volkshochschule: nur 2 Schülerinnen betroffen, normale Kleidung/Gegenstände, hier Jacken und Taschen.

Tja, was stimmt denn nun?

Was willst du mit derartigen Meldungen erreichen? "Opferrolle" fördern?

Boutghat, behalte doch einfach 5 im Sinn. So geht die Rechnung wieder auf.

  • Haha 1
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest MarocImpossible

Die Heuchelei ist ein privilegiertes Laster, das mit seiner eigenen Hand aller Welt den Mund verschließt und in Ruhe seine Straflosigkeit genießt. Wenn jeder Scheinheilige wie eine 60-Watt-Birne leuchten würde, könnte man nachts nicht mehr ohne Augenbinde schlafen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest boutghat
vor einer Stunde schrieb KillMe3:

Es reicht doch, dass wir beide gerade darüber diskutieren... Wenn ich nicht gepostet hätte, wärst du immernoch auf der Suche mich irgendwie zu ärgern 😉

Lieber @KillMe3, ich will dich garnicht ärgern, sondern nur darauf aufmerksam machen, dass etliche deiner Threads/Themen nur zu Kontroversen führen können. Das ist zwar sehr zu begrüßen, denn Foren sind dazu da. Leider bekommen hier etliche das "in den falschen Hals" und werden ausfällig. Damit kann man zwar auch leben und antworten,aber das Niveau wird hier dadurch nicht besser.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lepuslou

Also ich kann es schon verstehen wenn man unter dem Hijab oder der Abaya einen Täuschungsversuch vermutet. Ist mir zwar nie passiert aber ich fände es nicht schlimm in einem geschlossenen Raum mich vor einer Frau zu "öffnen" um Missverständnisse zu vermeiden. Man könnte ja unter dem Hijab voll verkabelt sein oder so :DIhnen aber nicht die Möglichkeit zu geben das vor einer Frau zu beweisen ist eine Frechheit. Gut das sie die Prüfung nachschreiben dürfen, jedoch wäre es trotzdem vermeidbar gewesen. Wieso passieren solche Sachen immer in Berlin? 😂

Share this post


Link to post
Share on other sites
KillMe3
vor 3 Stunden schrieb boutghat:

Lieber @KillMe3, ich will dich garnicht ärgern, sondern nur darauf aufmerksam machen, dass etliche deiner Threads/Themen nur zu Kontroversen führen können. Das ist zwar sehr zu begrüßen, denn Foren sind dazu da. Leider bekommen hier etliche das "in den falschen Hals" und werden ausfällig. Damit kann man zwar auch leben und antworten,aber das Niveau wird hier dadurch nicht besser.

Liebster @boutghat,

du bist also der Meinung, dass ich meine Threads/Themen lieber unterlassen sollte, da diese für Kontroversen führen?!

So wie ich es beobachte, führen meine Beiträge nur dir gegenüber zu einem gewissen Unmut.

Ausfällig werden die User, wenn die sich in Ihrer Nationalität, bzw. in Ihrer Religion beleidigt fühlen. Das ist von beiden Seiten nicht die feinste Art, und ich mir von meinen Geschwistern einen besseren Umgang erwarte, aber das Niveau wird definitiv nicht besser, wenn du die beleidigende Schiene weiter fährst.

Lass dich nicht beleidigen und ich freue mich auf die nächsten Kontroversen...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest boutghat
vor 10 Stunden schrieb KillMe3:

Liebster @boutghat,

du bist also der Meinung, dass ich meine Threads/Themen lieber unterlassen sollte, da diese für Kontroversen führen?!

So wie ich es beobachte, führen meine Beiträge nur dir gegenüber zu einem gewissen Unmut.

Ausfällig werden die User, wenn die sich in Ihrer Nationalität, bzw. in Ihrer Religion beleidigt fühlen. Das ist von beiden Seiten nicht die feinste Art, und ich mir von meinen Geschwistern einen besseren Umgang erwarte, aber das Niveau wird definitiv nicht besser, wenn du die beleidigende Schiene weiter fährst.

Lass dich nicht beleidigen und ich freue mich auf die nächsten Kontroversen...

Guten Morgen lieber @KillMe3, auch Salamu aleikum oder Azoul fellaq (typische Begrüßungen von "Marokkohassern"😀),

Kontroversen sind ein Herzstück auf Foren. Gibt es die nicht schläft man ein (oder das Forum). Unmut ist eine Ursache von Kontroversen. Viele schlucken ihren "Unmut" runter, lassen ihn links liegen, ich melde mich dann ab und zu. Belebt bekanntlich die Diskussion.

Zwischen "sich beleidigt fühlen" und "beleidigen" besteht ein himmelweiter Unterschied. Leider wird von Vielen Kritik als Beleidigung aufgefasst und folglich gefühlt. Danach wird von diesen beleidigt, ist ja auch einfacher, man muss sich mit der Kritik nicht auseinandersetzen. Sag mal einem Mozart-Liebhaber, dass man Mozarts Musik nicht so genial aus den Gründen A,B,C findet, viele sind sofort beleidigt und reagieren entsprechend. Religionen sind häufig ein "Beleidigtseinthema", obwohl sie von Kritik nicht ausgenommen werden können, wie alles auf dieser Welt.

Also: weitermachen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest SoWieDu

Die 2 Turteltauben @KillMe3und @boutghatSollen ihr Spielchen beenden und ihre Masken ablegen ... ihr verdirbt die Weihnachtsstimmung hier in MZ. 🥺

Share this post


Link to post
Share on other sites
KillMe3
vor 1 Minute schrieb SoWieDu:

Die 2 Turteltauben @KillMe3und @boutghatSollen ihr Spielchen beenden und ihre Masken ablegen ... ihr verdirbt die Weihnachtsstimmung hier in MZ. 🥺

Masken ablegen? O.o
Nicht jeder ist @SoWieDu

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guest SoWieDu
vor 6 Minuten schrieb KillMe3:

Masken ablegen? O.o
Nicht jeder ist @SoWieDu

Diese Gewänder gehören verboten... man kann darunter ein Stand PC, 30 Zoll Bildschirm und ein HP Drucker verstecken.

Bei der Prüfung sollten frei von irgendwelchen Stoffen oder Haare sein ...  

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now



  • Who's Online (See full list)

    • Med
    • Foua77
    • Hanna
    • KriegerindesKaisers
    • Fnaiire
    • Mr_Nobody
    • LaLa_Latifa
    • Agounchich
    • Kristallklar
    • Casabrowni
    • YasminaTamazight
    • ayman
    • Tausendundeinenacht
    • Es war einmal
    • Lovelylady
    • Lacrim
    • nador2000
    • Momo08
    • Aminbillah79
    • Maroccain
    • Melo
    • Walid27
    • YoUsSeF007
    • Wonderwoman
    • JackDanielsCola
    • Bougali
    • Bienvenu
    • Batata006
    • Nourashams
    • Miss-Spongebob
    • Batata
    • nu83
    • Sarahlina89
    • Kamaal1
    • Zukunft83
    • Sonnenschein00
    • BlueDeChanel
    • maroc_w95
    • KarimBerkani
    • LeilaNrw
    • laaaaaady93
    • lachhhh
    • S2018
    • Koeftewomin120
    • Maaan90
    • Gast2018
    • La-Tahzani
    • Noah1
    • Mocca_Böhnchen
    • Laila El
    • DominusMaximus
    • GoFine
    • wüstenstürmer
    • Mouhabib
    • schnuckiLein
    • Don
    • ND118
    • Layani84
    • Miss_Ma_ro_kko
    • Lady32

    and 10 others

×

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy