Jump to content

Medicus

SKURRILE FRAGEN AN BEWERBER

Recommended Posts

Medicus

Schon kurios, was man manchmal so gefragt wird, im Bewerbungsgespräch. Manchmal steckt hinter skurrilen Fragen ein ernster Hintergrund. Manchmal gehen Personaler mit ihrer Fragerei aber auch zu weit.

„Können sie mir diesen Kugelschreiber verkaufen?“ oder „Wenn sie eine Pizza wären, welchen Belag hätten Sie dann?“ In Bewerbungsgesprächen sind Bewerber häufig skurrilen Fragen ausgesetzt. Manche fordern die Kreativität der Bewerber heraus, andere sind wirklich unangebracht.

Die Internetplattform Gehalt.de hat mehr als 500 Beschäftigte zu den ungewöhnlichsten Erfahrungen bei Bewerbungsgesprächen befragt. Laut dieser Umfrage fühlten sich 69 Prozent der Befragten schon einmal unwohl bei einem Bewerbungsgespräch. Der häufigste Grund dafür war mit 55 Prozent Unhöflichkeit, gefolgt von Beleidigung und Diskriminierung in jeweils acht Prozent der Fälle. Bei fünf Prozent wurde Sexismus angegeben. Nur 22 Prozent der Bewerber brachen daraufhin das Gespräch ab oder beschwerten sich im Nachhinein.

Mit vielen Fragen wollten Personalmanager die Bewerber verunsichern und ihre Reaktion testen, sagt Philip Bierbach, Geschäftsführer von Gehalt.de. In diese Kategorie gehören Fragen, wie „Werden Sie schnell rot?“ oder „Was glauben Sie wie viele Rechtschreibfehler in ihrer Bewerbung sind?“.

Selbsteinschätzung und Kreativität

Andere Fragen sollen den Bewerber dazu bringen sich selbst einzuschätzen. Dazu gehört zum Beispiel die Frage nach dem Pizzabelag oder „Wenn Sie eine Frucht wären, welche wären Sie?“. Die Bitte einen gewöhnlichen Kugelschreiber zu verkaufen, fordert die Kreativität des Bewerbers: Er soll Verkaufsargumente bringen

.Es gibt aber auch Fragen, die Personalentscheider nicht stellen dürfen. Nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz darf zum Beispiel nicht nach einer möglichen Schwangerschaft gefragt werden. Auch Fragen nach einem ausländischem Namen oder Aussehen gehen zu weit. Auch offensichtlich sexistische Fragen wie „Sind sie wirklich der Meinung, dass eine Frau in der Rechtsabteilung eines großen Unternehmens etwas zu suchen hat?“ sind nicht in Ordnung.

Quelle: FaZ

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Medicus

Wenn Sie eine Frucht wären, welche wären Sie?

Antwort: Banane ... 😂

Share this post


Link to post
Share on other sites
Medicus

Wenn sie eine Pizza wären, welchen Belag hätten Sie dann?

Antwort: Putensalami und Gouda Käse 😇

Share this post


Link to post
Share on other sites
Medicus

Was glauben Sie wie viele Rechtschreibfehler in ihrer Bewerbung sind?

Antwort: Die dürfen Sie ruhig behalten 😂

Share this post


Link to post
Share on other sites
Medicus

Werden Sie schnell rot?

Antwort: nur wenn sie nicht mehr grün sind 😂

Share this post


Link to post
Share on other sites

HijabHunter

Du stellst so ein Thema in einem Forum, wo 98% mit Arbeit nichts am Hut haben? Du bist echt  Banane, aber das weißt du ja schon :-)

  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Medicus
vor 1 Minute schrieb Zahnmodel:

Du stellst so ein Thema in einem Forum, wo 98% mit Arbeit nichts am Hut haben? Du bist echt  Banane, aber das weißt du ja schon 🙂

Danke du Wassermelone 😂

Share this post


Link to post
Share on other sites
Medicus

@Racfifchen auf die Frage ob du den Kugelschreiber verkaufst kann ich auf dich zählen ... Erfahrungen über Verkaufsstrategien hast du eh diesen Sonntag gesammelt 😂

Share this post


Link to post
Share on other sites
Medicus
vor 51 Minuten schrieb Zahnmodel:

Du stellst so ein Thema in einem Forum, wo 98% mit Arbeit nichts am Hut haben? Du bist echt  Banane, aber das weißt du ja schon 🙂

Dein Senf bezüglich. das Thema Mütter & Töchter vs. Umma habe ich vermisst ... oder hat das mit Arbeit zu tun ... ihr seid wirklich zum 🤮 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
HijabHunter
vor 3 Minuten schrieb Medicus:

Dein Senf bezüglich. das Thema Mütter & Töchter vs. Umma habe ich vermisst ... oder hat das mit Arbeit zu tun ... ihr seid wirklich zum 🤮 

 

 

Entscheide dich zwischen Singular und Plural. Wen meinst du mit "ihr"?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Medicus
vor 1 Minute schrieb Zahnmodel:

 

Entscheide dich zwischen Singular und Plural. Wen meinst du mit "ihr"?

Ich bin derjenige der die Fragen stellt. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
HijabHunter
vor 3 Minuten schrieb Medicus:

Ich bin derjenige der die Fragen stellt. 

Ich auch. Jetzt haben wir ein Problem!  Frage: Wie lösen wir das?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Medicus
vor einer Stunde schrieb Zahnmodel:

Ich auch. Jetzt haben wir ein Problem!  Frage: Wie lösen wir das?

Ich hab kein Problem du etwa?

Share this post


Link to post
Share on other sites
HijabHunter
vor einer Stunde schrieb Medicus:

Ich hab kein Problem du etwa?

Danke, die Antwort reicht mir. Ich wünsche dir einen schönen Tag.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Medicus
vor 31 Minuten schrieb Zahnmodel:

Danke, die Antwort reicht mir. Ich wünsche dir einen schönen Tag.

Nett von dir ... Dir auch einen wunderschönen Tag ... Alles Gute 😊

Share this post


Link to post
Share on other sites

Perlentaucher

Wenn bei einem Bewerbungsgespräch die Würde eines Bewerbers verletzt wird, dann hört der Spaß auf!

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy