Jump to content

Itsme

Sind wir schlecht erzogen?

Recommended Posts

Itsme

Vorab erstmal, meine Ehe ist gerade am kaputt gehen… und ich habe mich natürlich damit auseinandergesetzt warum das passiert und wo die Ursachen liegen. Dabei stelle ich mir die Frage, ob unsere Eltern uns völlig falsch erzogen haben, uns Werte vermittelt haben die überhaupt nicht in diese Gesellschaft passen und auch nicht zu einem harmonischen Miteinander beitragen.

Wenn wir mal ehrlich sind, ist das Frauenbild und das Männerbild der Marokkaner vollkommener Schrott.  Sind wir mal ehrlich, in den meisten Familien mussten Mädchen zuhause alles übernehmen und wurden eher streng behandelt. Die Jungs mussten nix tun, durften alles, und wurden wie Prinzen behandelt. Ich könnte noch zig Beispiele aufzählen…

Dazu kommt noch, dass manche Familien sich noch einmischen und hohe Erwartungen haben.

Habe das Gefühl, viele Verhaltensweisen haben sich stark bei uns eingeprägt, so dass wir uns manchmal komisch verhalten und überhaupt nicht miteinander klar kommen können.  Was denkt ihr? Sind wir alle verhaltensgestört?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guest GeheimeFrau
vor 9 Stunden schrieb Itsme:

Vorab erstmal, meine Ehe ist gerade am kaputt gehen… und ich habe mich natürlich damit auseinandergesetzt warum das passiert und wo die Ursachen liegen. Dabei stelle ich mir die Frage, ob unsere Eltern uns völlig falsch erzogen haben, uns Werte vermittelt haben die überhaupt nicht in diese Gesellschaft passen und auch nicht zu einem harmonischen Miteinander beitragen.

Wenn wir mal ehrlich sind, ist das Frauenbild und das Männerbild der Marokkaner vollkommener Schrott.  Sind wir mal ehrlich, in den meisten Familien mussten Mädchen zuhause alles übernehmen und wurden eher streng behandelt. Die Jungs mussten nix tun, durften alles, und wurden wie Prinzen behandelt. Ich könnte noch zig Beispiele aufzählen…

Dazu kommt noch, dass manche Familien sich noch einmischen und hohe Erwartungen haben.

Habe das Gefühl, viele Verhaltensweisen haben sich stark bei uns eingeprägt, so dass wir uns manchmal komisch verhalten und überhaupt nicht miteinander klar kommen können.  Was denkt ihr? Sind wir alle verhaltensgestört?

Tut mir leid, aber das scheitern deiner Ehe an deine und seine Eltern abzugeben find ich ziemlich schwach. Klar jeder wird anders erzogen und ja, meistens sind es unsere Marokkanischen Männern die von Ihren Müttern in Honig eingecremt werden während die Mädchen auf das ernst des Lebens vorbereitet werden, ja und?

Meiner Meinung nach ist es die Aufgabe der Frau, ihren Mann zu zeigen wie es richtig geht. Die Liebe zu einer Mutter (vom Mann) ist immer anders als seine Liebe zur Ehefrau. Das er von Ihr bemuttert wird ist normal, bei der Frau darf das nicht sein und müssen von vornherein grenzen und Regeln eingeführt werden.

Die perfekte Ehe machen nicht zwei perfekte Menschen aus, sondern zwei Menschen die wissen mit den schwächen des anderen umzugehen, und ihre Liebe soweit zu perfektionieren das sie Glücklich sind...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Aminbillah79

Jede Mutter bemuttert ihre Kinder. Und wer selbst Mutter ist der kann das nur bestätigen. Also deine Eltern haben das bestmögliche gemacht dann musst du was besseres draus machen. Wenn ich deinen Text lese tun mir deine Eltern leid. Vergiss nicht das das Paradies unter den Füssen der Mütter liegt. Also achtet auf eure Wortwahl und euer Handeln 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
mademoiselle_rif

Meiner Meinung nach, wären so einige Ehen nicht gescheitert, wenn man sich nach dem Vorbild unserer Eltern verhalten hätte. Heutzutage haben sowohl Mann als auch Frau zu oft eine falsche Vorstellung einer Ehe. Im Zeitalter von Instagram und Co. verwischt das reale Leben. Unsere Eltern haben mehr durch gemacht, als wir wahrscheinlich je machen werden in unserem Leben. Unsere Eltern haben subhan allah so eine Kraft und Sabr. Natürlich hat sich heutzutage vieles geändert in der Beziehung eines Ehepaares, aber aber die Grundeinstellung bleibt die gleiche. Also es liegt nicht an der Erziehung der Eltern, sondern vielmehr an uns selbst! Fiha khair in cha allah :) Möge allah ta3ala dich bei deiner Situation unterstützen. :)

  • Love 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Minzbluete

Mir scheint, einiges wird hier stark im Schwarz-Weiß-Muster betrachtet. Es gibt schließlich solche und solche Eltern und die Sozialisation der Kinder verläuft ganz unterschiedlich. Klar ist, dass am Ende die Person ein Ergebnis ihrer Genetik und ihrer Sozialisation darstellt.

Man wird "geprägt" durch die Familie, ist ihrem Einfluss aber nicht komplett ausgeliefert.

Problematisch bei uns ist sehr wohl die Intervention der Familien. Da muss man sich durchsetzen, denn diese verschärfen die Probleme nur weiterhin.
Es gibt aber heutzutage gute Paarberatungen, auch von muslimischen Psychologen. @Itsme: Vielleicht kann das eine Lösung sein, eure Ehe zu retten?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Orientflamme
Am 29.9.2018 um 18:57 schrieb Minzbluete:

Mir scheint, einiges wird hier stark im Schwarz-Weiß-Muster betrachtet.

Weil sie wohl alle in einer heilen Welt aufgewachsen sind!! Sie denken das es dann automatisch bei allen Menschen so ist......

Diese Antworten hier sind sowas für den A*****

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest KillMe3
vor 4 Minuten schrieb Orientflamme:

Weil sie wohl alle in einer heilen Welt aufgewachsen sind!! Sie denken das es dann automatisch bei allen Menschen so ist......

Diese Antworten hier sind sowas für den A*****

Alle Antworten für den Arsch, aber selber nur die heile Welt Theorie aufstellen?
Ich verstehe nicht ganz wie du die Welt von heute als heile Welt bezeichnen kannst. Ich gebe dir recht, dass man sich vielleicht weniger Gedanken machen muss, ob man am Abend was warmes zu Essen auf dem Tisch hat. Aber bezüglich dem Thema Menschlichkeit, Respekt und der Umgang miteinander, war die Welt früher bestimmt um einiges Gesünder als heute...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Orientflamme

🤦🏻‍♀️🙄🤦🏻‍♀️🙄🤦🏻‍♀️🙄🤦🏻‍♀️🙄🤦🏻‍♀️🙄🤦🏻‍♀️🙄🤦🏻‍♀️🙄

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Itsme

Mir war klar dass sowas in die Richtung kommt. Ich hasse meine Eltern nicht und gebe Ihnen auch nicht die Schuld. Wir sind erwachsen und für unser Handeln selbst verantwortlich. Sie haben uns so erzogen, wie sie das eben kannten. Nach bestem Wissen und Gewissen.

Ich sage aber, da waren Verhaltensweisen dabei, die passten vielleicht ins marokkanische Dorf XY in den 50er oder 60er Jahren. Aber nicht ins Deutschland der 80er, 90er Jahre.

Ich stelle nur fest, wie verkorkst unsere Generation eigentlich ist. Ich meine schaut doch mal nur was unsere Männer für ein Frauenbild haben. Die halten wegen Banalitäten fast jede zweite Frau für ne Sch..ampe. Und die meisten Frauen sind auch nicht besser. Halten jeden Typen der nicht mit Mitte 20 schon ein Imperium aufgebaut hat für einen Versager und wollen alles in den Hintern gesteckt bekommen.

Und wenn man verheiratet ist, ist es auch nicht besser. Dann fängt oft die ganze Sippe an sich einzumischen, oder die Eheleute werden heimlich gegeneinander aufgehetzt. Da frag ich mich schon, was stimmt net mit uns?

Ich kenne nicht alle Marokkaner, das stimmt. Aber man hat doch einige im eigenen Umfeld und macht sich so eben ein Bild. Die machen oftmals die gleiche Erfahrung.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest KillMe3
vor 4 Minuten schrieb Itsme:

Mir war klar dass sowas in die Richtung kommt. Ich hasse meine Eltern nicht und gebe Ihnen auch nicht die Schuld. Wir sind erwachsen und für unser Handeln selbst verantwortlich. Sie haben uns so erzogen, wie sie das eben kannten. Nach bestem Wissen und Gewissen.

Ich sage aber, da waren Verhaltensweisen dabei, die passten vielleicht ins marokkanische Dorf XY in den 50er oder 60er Jahren. Aber nicht ins Deutschland der 80er, 90er Jahre.

Ich stelle nur fest, wie verkorkst unsere Generation eigentlich ist. Ich meine schaut doch mal nur was unsere Männer für ein Frauenbild haben. Die halten wegen Banalitäten fast jede zweite Frau für ne Sch..ampe. Und die meisten Frauen sind auch nicht besser. Halten jeden Typen der nicht mit Mitte 20 schon ein Imperium aufgebaut hat für einen Versager und wollen alles in den Hintern gesteckt bekommen. 

Und wenn man verheiratet ist, ist es auch nicht besser. Dann fängt oft die ganze Sippe an sich einzumischen, oder die Eheleute werden heimlich gegeneinander aufgehetzt. Da frag ich mich schon, was stimmt net mit uns?

Ich kenne nicht alle Marokkaner, das stimmt. Aber man hat doch einige im eigenen Umfeld und macht sich so eben ein Bild. Die machen oftmals die gleiche Erfahrung. 

 

Vielleicht hast du dich in deinem ersten Post was unglücklich ausgedrückt...

Wenn du was konkreter das Problem schildern würdest, könnte man auch besser darauf eingehen. Obwohl ich mir nicht vorstellen kann, dass dir jemand hier groß helfen kann/wird.

Suche dir eine Islamische Eheberatung... Die machen sowas professionell, und werden dir eher helfen können inschaAllah...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Itsme
vor 18 Minuten schrieb KillMe3:

Vielleicht hast du dich in deinem ersten Post was unglücklich ausgedrückt...

Wenn du was konkreter das Problem schildern würdest, könnte man auch besser darauf eingehen. Obwohl ich mir nicht vorstellen kann, dass dir jemand hier groß helfen kann/wird.

Suche dir eine Islamische Eheberatung... Die machen sowas professionell, und werden dir eher helfen können inschaAllah...

Gibt es denn so etwas? Ich weiß nicht ob mein Mann das mitmachen würde. Immer dieser falsche Stolz.

Der sieht nicht mal richtig, dass es Probleme gibt, bzw. will sich das nicht eingestehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest KillMe3
vor 1 Minute schrieb Itsme:

Gibt es denn so etwas?

Deswegen sind viele auf der Suche nach Abu Jibril... Er ist bekannt dafür... Es gibt aber auch andere wie zum Beispiel Amin Loucif... einfach mal googlen.

http://www.islamundpsychologie.de/ueber_mich.htm

Er macht auch Ehe- und Paarberatung.

Vielleicht macht es Sinn, wenn du zuerst mit ihm alleine sprichst. Ich denke er wird am besten wissen, wie er dann deinen Mann mit einbezieht...

Share this post


Link to post
Share on other sites
mademoiselle_rif

Ich würde dir auch vorschlagen, dass ihr beide unabhängig voneinander mit jemanden sprechen solltet. Ich denke das hilft einem persönlich offener darüber zu sprechen, als wenn der Partner neben dran sitzt. Manchmal nimmt man Dinge überhaupt nicht wahr oder interpretiert sie ganz anders als sie gemeint gewesen sind. In cha allah hilft euch das. :) 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Montana

Erst mal Gratulation - Du bist aufgewacht. Diese Aussage impliziert die alleinige Verantwortung eine Frau für den Erfolg oder Scheitern einer Beziehung. An deiner Stelle würde ich nicht alles in Frage stellen sondern an der Ehe arbeiten.

Viel Erfolg Sister. 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Fauxpas

 Erziehung ist der vergebliche Versuch der Eltern zu verhindern, dass einem die Kinder alles nachmachen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now



×

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy