Jump to content

Anayaxz

Verliebt in den freund meines mannes?

Recommended Posts

Guest
vor einer Stunde schrieb Anayaxz:

Danke für euer Interesse und ich schwöre bei allah dass das leider kein fake ist. Und ja ich bin wirklich sehr unglücklich in meiner ehe und wie gesagt hatten wir nur drei monate um uns kennenzulernen und es ist ganz und gar nicht so wie ich es mir vorgestellt habe.

Und dann kommt mein mann und erzählt mir ständig all die für mich wundervollen Geschichten über ihn . Den mann wo ich mich frage was wäre wenn

Du suchst grad wirklich den Fehler bei deinem Mann? So nach dem Motto, wie kann er neben mir über ihn schwärmen und mich dazu bringen für ihn Gefühle zu entwickeln ?!

dein Mann ist ahnungslos Meskin, er denkt du wärst seine Treue, loyale Frau, seine beste Freundin mit der er über alles reden kann. auch über das enge Verhältnis was er zu seinem Freund hat und du verliebst dich in ihn?!

verhiss die These und die Theorien was wäre wenn, er selber heiratet bald also vergiss ihn!!!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Likeit
vor 1 Stunde schrieb Anayaxz:

Danke für euer Interesse und ich schwöre bei allah dass das leider kein fake ist. Und ja ich bin wirklich sehr unglücklich in meiner ehe und wie gesagt hatten wir nur drei monate um uns kennenzulernen und es ist ganz und gar nicht so wie ich es mir vorgestellt habe.

Und dann kommt mein mann und erzählt mir ständig all die für mich wundervollen Geschichten über ihn . Den mann wo ich mich frage was wäre wenn

Redet lieber miteinander darüber bevor ihr Kinder habt, dann ist die Sache noch um so schlimmer.

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest uhh99
17 minutes ago, Likeit said:

Redet lieber miteinander darüber bevor ihr Kinder habt, dann ist die Sache noch um so schlimmer.

 

Genau!wir wollen ja nicht das es zum vaterschaftstest kommt....

Share this post


Link to post
Share on other sites
Anayaxz

Ich weiß dass es nicht in ordnung ist ,aber was hat denn ein dna test damit zu tun. Das heisst nicht dass ich vor habe meinen mann sexuell zu betrügen.

Der besagte freund ich haben bis heute noch nie ein wort miteinander gewechselt

Mir ist die ganze geschichte selbst total unangenehm dass ich nicht einmal mit meinen engsten freunde darüber reden kann

Ich habe mich ja nicht in ihn erst durch die erzählungen meines mannes in ihn verliebt..sondern wie gesagt habe lange davor  von ihn geschwärmt und er hatte offiziell bis zu meiner hochzeit immer wieder mit mir gelächelt "geflirtet" keine ahnung wie man das nennen soll

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
vor 1 Minute schrieb Anayaxz:

Ich habe mich ja nicht in ihn erst durch die erzählungen meines mannes in ihn verliebt..sondern wie gesagt habe lange davor  von ihn geschwärmt und er hatte offiziell bis zu meiner hochzeit immer wieder mit mir gelächelt "geflirtet" keine ahnung wie man das nennen soll

Für mich bis jetzt nicht nachvollziehbar....
Du hast deinen Mann also geheiratet, ohne ihn zu lieben, weil du nach wie vor in seinem besten Freund verschossen warst?
Warum hast du deinem Mann dann geheiratet?
Die Frage mit den Kindern hast du leider nicht beantwortet...
Wie lange seid ihr bis jetzt verheiratet?
 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
DimaNima
vor 8 Minuten schrieb Anayaxz:

Der besagte freund ich haben bis heute noch nie ein wort miteinander gewechselt

In diesem Fall ist es nur eine Schwärmerei und du scheinst dir in deiner Fantasie den perfekten Mann für dich zusammenzustellen. 

Du bist unzufrieden in deiner Ehe und flüchtest in eine Traumwelt. Liebes die Realität schaut anders aus. Ob er wirklich öfter deiner Meinung ist kannst du durch Hörensagen nicht wissen. Zu liebe und einer funktionierenden Beziehung gehört viel mehr.

Vielleicht findest du die Dinge die du dir ersehnst bei deinem Ehemann. Sprich darüber und gib ihm ihm Chance zu reagieren. Vielleicht ist er selbst auch unzufrieden und ihr seid euch in euren wünschen ähnlicher als du glaubst. 

Immer der selben Meinung zu sein ist keine Kunst. Viel mehr sollte man den anderen respektieren sich erklären können und gemeinsam einen weg finden. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Likeit
vor 17 Minuten schrieb Anayaxz:

Ich weiß dass es nicht in ordnung ist ,aber was hat denn ein dna test damit zu tun. Das heisst nicht dass ich vor habe meinen mann sexuell zu betrügen.

Du hast ihn gefühlsmäßig schon längst betrogen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Anayaxz
vor 5 Minuten schrieb KillMe3:

Für mich bis jetzt nicht nachvollziehbar....
Du hast deinen Mann also geheiratet, ohne ihn zu lieben, weil du nach wie vor in seinem besten Freund verschossen warst?
Warum hast du deinem Mann dann geheiratet?
Die Frage mit den Kindern hast du leider nicht beantwortet...
Wie lange seid ihr bis jetzt verheiratet?
 

 

Wir gesagt kannten wir uns nur 3 monate und wir haben uns nur mit familie in der zeit gesehen und telefoniert .

Geliebt habe ich ihn in den drei monaten nicht aber ich habe mich bewusst für ihb entschieden weil wie schon gesagt zu der zeit auch andere bei meinen eltern waren und er mir damals charakterlich am ehesten zu sagte.

Wo ich aber kurz nach der ehe im täglichen zusammenleben merkte dass ich mir meine ehe nicht so vorgestellt habe.wir im nachhinein total unterschiedlich sind und er mir einiges nicht erzählt hat oder mir in den drei monaten vieles nur nachgeredet hat ohne es wirklich so zu meinen

Ich wusste ja nicht dass die zwei sich kennen und sein freund war für mich ja quasi nur durch weil meine freundin mir märchengeschichten über ihn erzählt hat.

Ich weiß auch nicht warum ich mich gerade hier auskotze und was für antworten ich mir erhoffe.

Zu mal ich eh keinen kontakt zu ihm habe und ihn nur von weitem in begleitung meines mannes sehe

Share this post


Link to post
Share on other sites
Anayaxz
vor 2 Minuten schrieb DimaNima:

In diesem Fall ist es nur eine Schwärmerei und du scheinst dir in deiner Fantasie den perfekten Mann für dich zusammenzustellen. 

Du bist unzufrieden in deiner Ehe und flüchtest in eine Traumwelt. Liebes die Realität schaut anders aus. Ob er wirklich öfter deiner Meinung ist kannst du durch Hörensagen nicht wissen. Zu liebe und einer funktionierenden Beziehung gehört viel mehr.

Vielleicht findest du die Dinge die du dir ersehnst bei deinem Ehemann. Sprich darüber und gib ihm ihm Chance zu reagieren. Vielleicht ist er selbst auch unzufrieden und ihr seid euch in euren wünschen ähnlicher als du glaubst. 

Immer der selben Meinung zu sein ist keine Kunst. Viel mehr sollte man den anderen respektieren sich erklären können und gemeinsam einen weg finden. 

Genau das ist meine angst dass ich mich da in etwas verenne zu mal es für ihn vielleicht keine große bedeutung hatte und vielleicht erst recht nach den jahren und dass ich nun verheiratet bin eh durch für ihn und ich mich total lächerlich mache.

Aber ich wünschte ich könnte diese gefühle abschalten nur habe ich sie seit laaanger zeit und der gedanke ihn bald nicht mehr zu sehen macht mich echt traurig

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Schade das du auf die Fragen nicht eingehst....
Wenn keine Liebe, kein Vertrauen und vorallem keine Kinder im Spiel sein sollten, spielst du wahrscheinlich mit dem Gedanken deinen aktuellen Mann zu verlassen....aber was erhoffst du dir...?
Ich hoffe nicht, dass du neben deiner Ehe, auch noch die Ehe des besten Freundes zerstören möchtest...
Es hört sich vielleicht blöd an, und ich habe es ehrlich gesagt erstmal für einen Fake gehalten, aber ich denke du solltest dich mit deinem Mann "ehrlich" aussprechen und ihr solltet euch professionelle Hilfe (islamische Eheberatung) holen.
Hier im Forum wird dir vermutlich keiner helfen können...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Racfifchen

Ich will jetzt nicht im Nachhinein klugschwätzen, aber genau das ist die Gefahr, wenn man heiratet, ohne sich zu lieben. „Vernunft“Ehen sind eben selten wirklich vernünftig, denn gegen Liebe ist kein Kraut gewachsen. 

... und genau darum wäre mein Rat, nun endlich ehrlich zu sein. Ihr habt noch keine Kinder, oder? Und der Mann, für den du schwärmst, ist ja noch nicht verheiratet. Klar, eine Trennung ist schlimm, für beide Seiten. Aber noch geht es nur um 2 Paare, eins verheiratet, eins vielleicht erst nur verlobt. Klar wird es schwierig, das vor den Familien zu erklären. Aber jetzt ist deine absolut letzte Chance, ehrlich zu sein. Wenn der Freund deines Mannes verheiratet ist und seine Frau dann vielleicht auch bald schwanger wird, ist der Zug abgefahren. Dann wirst du mit deiner Schwärmerei leben müssen und die Wunde wird immer wieder aufgerissen, wenn ihr euch begegnet. Solltest du den Mut zur Trennung haben, wird aber auch die Freundschaft der beiden Männer zerstört. Vielleicht hast du irgendwie die Chance, mit dem Mann zu sprechen, bevor ihr beide folgenschwere Entscheidungen trefft. Aber du solltest unabhängig davon für dich alleine entscheiden - glücklich bist du ja wie du sagst, jetzt auch nicht. Du musst nur überlegen, ob Gespräche eure Ehe in die richtige Richtung lenken kannst oder ob es sowieso aussichtslos ist. Entscheide nach deinem Herzen, solange es nicht absolut zu spät ist und entscheide für DICH, nicht für das Gerede der Leute und die „sogenannte Ehre der Familie". 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Racfifchen
vor 5 Minuten schrieb Anayaxz:

Genau das ist meine angst dass ich mich da in etwas verenne zu mal es für ihn vielleicht keine große bedeutung hatte und vielleicht erst recht nach den jahren und dass ich nun verheiratet bin eh durch für ihn und ich mich total lächerlich mache.

Aber ich wünschte ich könnte diese gefühle abschalten nur habe ich sie seit laaanger zeit und der gedanke ihn bald nicht mehr zu sehen macht mich echt traurig

Es geht nicht in erster Linie um ihn und dich, sondern erstmal um DICH. Die erste Frage ist, ob du in deiner Ehe bleiben möchtest und auf Dauer eine Chance siehst, dass dein Mann und du doch noch glücklich zusammen werdet. Wenn nicht, dann musst du dich trennen. 

Wenn du „frei“ bist, kann es natürlich sein, dass sich herausgestellt hat, dass der andere nur ein bisschen geflirtet hat. Darüber musst du dir klar sein. Wenn er seine geplante Hochzeit nicht für dich absagt, dann ist es eben so. Aber ob für ihn oder ohne ihn, es geht erstmal um deine Ehe. Ist die zu retten oder nicht?

Share this post


Link to post
Share on other sites
DimaNima
vor 1 Minute schrieb Anayaxz:

Genau das ist meine angst dass ich mich da in etwas verenne zu mal es für ihn vielleicht keine große bedeutung hatte und vielleicht erst recht nach den jahren und dass ich nun verheiratet bin eh durch für ihn und ich mich total lächerlich mache.

Aber ich wünschte ich könnte diese gefühle abschalten nur habe ich sie seit laaanger zeit und der gedanke ihn bald nicht mehr zu sehen macht mich echt traurig

Hmmm also hast du Angst weil er dich ablehnen könnte... 

Mich wundert es grade das dein Ehemann kein Platz in diesem Argument findet.

Hast du dich vielleicht schon innerlich von ihm getrennt?

Meine Meinung zu Gefühlen, grade in solchem Fall:

Wir sind keine Opfer unserer Gefühle und können sehr gut davon Abstand nehmen wenn wir denn wollen. Ein Schwarm hatte fast jeder und dieser ist mit der Zeit vergessen. Ihr habt keine gemeinsame Vergangenheit um sagen zu können ich weiß nicht ob ich das schaffe. 

Wenn du eine Lösung finden möchtest musst du erstmal begreifen das dies alles nur eine Flucht deinerseits ist um dich nicht mit den wahren Problemen auseinanderzusetzen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
vor 2 Minuten schrieb Racfield:

Wenn du „frei“ bist, kann es natürlich sein, dass sich herausgestellt hat, dass der andere nur ein bisschen geflirtet hat. Darüber musst du dir klar sein. Wenn er seine geplante Hochzeit nicht für dich absagt, dann ist es eben so.

moralisch nicht sauber....
Wenn er seine Hochzeit geplant hat, sollte niemand dazwischen funken... Nur weil die eigene Ehe nicht ok ist, muss man nicht die andere in Ihren anfängen zerstören...
 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Racfifchen
vor 10 Minuten schrieb KillMe3:

moralisch nicht sauber....
Wenn er seine Hochzeit geplant hat, sollte niemand dazwischen funken... Nur weil die eigene Ehe nicht ok ist, muss man nicht die andere in Ihren anfängen zerstören...

Stimmt absolut. Wäre eine miese Tour. Sollte es aber so sein, dass er tatsächlich ebenso in sie verliebt ist wie umgekehrt und jetzt einfach nur heiratet, weil er sie ja sowieso schon für ihn verloren ist, fände ich ein ehrliches Gespräch am besten. Es muss ja nicht sein, dass 4 Menschen unglücklich verheiratet sind. Lieber in diesem Stadium noch miteinander reden. 

Abgesehen davon zerstört sie keine andere Ehe, wenn die beiden sich lieben. Dann wird sie die beiden nicht trennen können.

Was ich moralisch allerdings genauso mies fände, wäre wenn sie doch bei ihrem Mann bleibt, falls der andere sie nicht will.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Likeit

nehmen wir an du bist geschieden und gehst mit dem Freund deines Mannes zusammen. Meinst du im ernst der wird dich heiraten??? Vielleicht könnte er mit dir heimlich  treffen  und die Zeit mit dir genießen, weil du bereit bist..........., mehr auch nicht.

Alleine nur dieser Gedanke, die Frau war mit meinem Freund verheiratet und flirtet mit mir, und ich werde sie als meine "Ehefrau" rechnen??

niemals

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Für Euch unterwegs…in Wiesbaden bei Caftan Bladi

    Wir waren wieder mal für euch unterwegs. Diesmal auf der Veranstaltung Caftan Bladi in Wiesbaden. Hier ein paar Eindrücke vom Event.        

    Med
    Med | 
    Events

    Halalfood im Test: Safari Grill Haus in Offenbach

    Wir testen für Euch wie gewohnt die besten Halal-Locations in Eurer Umgebung und dieses Mal hat es uns zu einer Neueröffnung nach Offenbach verschlagen. Das Safari Grill Haus hat vor kurzem seine Tore in bester Offenbacher Lage in unmittelbarer Nähe des Marktplatzes geöffnet (Anschrift s. unten). Mit einer Vielzahl an Halal-Gerichten lockt das großzügig geschnittene Restaurant jung und alt und weist 40 Sitzplätze im Innenraum sowie rd. 10 Plätz im Außenbereich aus. Bereits am Eingang kommt

    Med
    Med | 
    Halalfood


  • Who's Online (See full list)

    • Epikureer
    • Elhajj
    • sarifari
    • Betr_ger
    • Samru
    • TheChosenOne
    • Love for quotes
    • Ali.m
    • Romello
    • Ikram1996
    • Med
    • Berberin-M
    • Madame-30
    • Tamazight_n_Yemmas
    • Nourashams
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy