Jump to content
×
×
  • Create New...

Erneut wachsende Spannungen zwischen Polisario und Marokko


Guest

Recommended Posts

  • Mitglied
Renaissance
vor 8 Stunden schrieb Stern31:

@geier

Was hat das mit der islamischen Welt zutun? Kannst du mir bitte den Zusammenhang erklären?

Entschuldige Liebes ... seine Gehirnzellen werden gerade regeneriert ... 

Link to post
Share on other sites

  • Mitglied
Stern31
Am 20.11.2020 um 08:41 schrieb geier:

Ja, ich weiß. Klingt nach Verschwörung; der Westen kann ja nicht für jedes Problem in der isl. Welt verantwortlich sein. 

Und ob der “Westen“ damit zutun hat und zwar ganz genau fing das schon 1884 an und zwar als Reichskanzler Bismarck viele Länder darunter Großteil Europas, osmanische Reich und Co. nach Berlin zur einer Konferenz eingeladen hat. Vor einer großen Afrikakarte fing man mit Stift Lineal Grenzen zu ziehen und zu verhandeln wer was bekommt... Somit hat man Afrika einfach so in Stücke geteilt(und echtes Monopoly gespielt) ohne zu schauen wo welche Volksgruppen Leben. Unabhängig davon warum soll man Sahara annektieren? Es gehört einfach zu Marokko!
Und die Polisario ist in meinen Augen sehr Naiv...wie können die nur glauben dass sie dann einen eigenen Staat verwalten werden? Dann wird dort nämlich Algerien einmarschieren bzw.einfach sich das ganze unter die Nagel reissen und sich somit den Seeweg zum Atlantik sichern. oder glaubt jemand dass Algerien ganz altruistisch handelt?

Link to post
Share on other sites
  • Mitglied
geier
vor 1 Stunde schrieb Stern31:

Und ob der “Westen“ damit zutun hat und zwar ganz genau fing das schon 1884 an und zwar als Reichskanzler Bismarck viele Länder darunter Großteil Europas, osmanische Reich und Co. nach Berlin zur einer Konferenz eingeladen hat. Vor einer großen Afrikakarte fing man mit Stift Lineal Grenzen zu ziehen und zu verhandeln wer was bekommt... Somit hat man Afrika einfach so in Stücke geteilt(und echtes Monopoly gespielt) ohne zu schauen wo welche Volksgruppen Leben. Unabhängig davon warum soll man Sahara annektieren? Es gehört einfach zu Marokko!
Und die Polisario ist in meinen Augen sehr Naiv...wie können die nur glauben dass sie dann einen eigenen Staat verwalten werden? Dann wird dort nämlich Algerien einmarschieren bzw.einfach sich das ganze unter die Nagel reissen und sich somit den Seeweg zum Atlantik sichern. oder glaubt jemand dass Algerien ganz altruistisch handelt?

Liebste Sternchen, 

ich habe lediglich vergessen zu erwähnen:

Ironie an:“Ja, ich weiß. Klingt nach Verschwörung; der Westen kann ja nicht für jedes Problem in der isl. Welt verantwortlich sein.“Ironie aus!

Dachte, das sei klar...🤷‍♂️

  • Haha 1
Link to post
Share on other sites
  • Mitglied
Stern31
vor 21 Minuten schrieb geier:

Liebste Sternchen, 

ich habe lediglich vergessen zu erwähnen:

Ironie an:“Ja, ich weiß. Klingt nach Verschwörung; der Westen kann ja nicht für jedes Problem in der isl. Welt verantwortlich sein.“Ironie aus!

Dachte, das sei klar...🤷‍♂️

Ups😳. Sorry.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
  • Mitglied
DaddyCool
vor 23 Stunden schrieb marrakesch:

EAU : emirats arabes unis

EAU  in Libyen, Jemen, Bergkarabach, Ägypten, Tunesien, ... aktiv.

Vor kurzem haben diplomatische Beziehungen mit "Israel" aufgenommen.

 

Kompromiss: einigen wir uns auf UAE ?!

was spricht gegen diplomatische Beziehungen zu Israel? ..Marokko ist schon seit Jahren mit Israel befreundet 🤷‍♂️

Israel und die arabische Welt

 

Zurück zum Konflikt Marokkos mit der Po lisario:

immer mehr Länder stehen Marokko bei:

Liberia: Liberia solidarisch mit Marokko

 

Kolumbien: Kolumbien Außenministerium

Link to post
Share on other sites
  • Mitglied
Stern31
vor einer Stunde schrieb DaddyCool:

immer mehr Länder stehen Marokko bei:

Liberia: Liberia solidarisch mit Marokko

Ja zum Glück, Alhamdoulillah.

Das ist der diplomatischen Politik  Marokkos zu verdanken. 

InschaAllah bleibt es einigermaßen friedlich in der Gegend...

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
  • Mitglied
Renaissance
vor 15 Stunden schrieb Stern31:

1. Das ist der diplomatischen Politik  Marokkos zu verdanken. 

2. bleibt es einigermaßen friedlich in der Gegend.

Zu 1. das Leben ruht wie immer auf das Prinzip der Reziprozität  ... wenn Marokko keine Diensteleistung anbietet dann greifen die „Diplomaten“ auf das effektivste Mittel: Money Talks 🤣

Zu 2. die Veto-Mächte engagieren nicht genug um das Problem für allemal zu lösen ... warum sollen das machen? Wer kauft sonst die Waffen?

Link to post
Share on other sites
  • Mitglied
Stern31
vor einer Stunde schrieb Renaissance:

Zu 1. das Leben ruht wie immer auf das Prinzip der Reziprozität  ... wenn Marokko keine Diensteleistung anbietet dann greifen die „Diplomaten“ auf das effektivste Mittel: Money Talks 🤣

Zu 2. die Veto-Mächte engagieren nicht genug um das Problem für allemal zu lösen ... warum sollen das machen? Wer kauft sonst die Waffen?

Du magst einigermaßen damit Recht haben mit “Money Talks“. Das ist doch immer so und überall.

Aber ausschlaggebend ist es eher wirklich die Änderung der Politik. Mein Vater hat erzählt das in den 70/80er es so war das Marokko sich nicht Afrika-gehörend empfand, sondern eher zu Europa gehört(ich hab sogar eine Landkarte unn einem Buch gefunden wo drauf stand “Marokko sagt sie sind nicht Afrika“).

Und jetzt hat sich das total geändert weil Marokko eher nach Afrika schaut.Das sieht man zb. an diese ganzen Süd-Süd-Kooperationen und das es heißt “unsere afrikanische Brüder“❤(Ich muss zugeben das berührt mich immer sehr).

Und überhaupt Marokko bzw. Marokkaner sind nicht Kriegswütig sondern eher ein friedliches Volk(auch wenn man manchmal einen anderen Eindruck hat).

2. Das stimmt, leider. Das sehen wir weltweit. Waffen werden verkauft um zu profitieren.

Aber es gibt noch einen anderen Grund und zwar gibt es auch hier in Europa Länder wo es Gebiete gibt die sich annektieren wollen. Und ich denke das kommt noch dazu.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



  • Who's Online (See full list)

    • Rosarosen
    • Bruder74
    • Sa🐣
    • FreshPrince
    • Mr.Y.....
    • Ehab_
    • Amira2018
    • Klopfklopf
    • rajiat_el_huda
    • DiabloRe
    • summer2020
    • grateful93
    • Tareq
    • Miss_Namenlos

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy