Jump to content

Anja

Heiraten in Marokko

Recommended Posts

Anja

Hallo Allerseits,

ich bin neu hier und frage mich ob hier jemand ist, der in Marokko geheiratet hat?

was mich das kosten wird? Und wie lange es danach wohl dauert bis mein Freund

dann in Deutschland einreisen darf? Ich würde mich sehr über Antworten freuen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guest
Am 13.1.2018 um 05:04 schrieb Anja:

Hallo Allerseits,

ich bin neu hier und frage mich ob hier jemand ist, der in Marokko geheiratet hat?

was mich das kosten wird? Und wie lange es danach wohl dauert bis mein Freund

dann in Deutschland einreisen darf? Ich würde mich sehr über Antworten freuen!

Wann und wie schnell er zu dir nach Deutschland kommen darf, liegt an den Behörden, insbesondere Ausländerbehorde, wo du einen Antrag auf Familienzusammenführung stellen musst, Du solltest aber ein geregeltes Einkommen haben, denn Rentner und Alg1-2 Empfänger bekommen fast immer abgelehnt... 

Dafür benötigst du die Heiratsurkunde, die du hier erstmal beim.Standesamt legalisieren lassen musst.

An Papiere, benötigst du, deine Geburtsurkunde,  in arabisch und französisch Übersetzt,  darf nicht älter wie 6 Monate sein., eventuell Scheidungsurteil, falls du schon mal verheiratet warst, ebenfalls übersetzt.Die Übersetzung bekommst du schon direkt beim Amt, wenn du die anforderst, dazu sagen das du die übersetzt brauchst für eine Heirat. Kostet ca.25euro. Kannst du auch online beantragen, dauert ca.1 Woche.

Was er braucht auf alle Fälle einen Deutschkurs mit certificate ohne dieses Papier wird schwierig,  kosten des Kurses ca. 800-1000 dh.

Alles andere kannst du bei der Botschaft in Frankfurt, Düsseldorf oder Berlin erfragen...aber irgendwo hier um Forum sind noch einige Antworten zu dem Thema.... Einfach mal durchklicken....

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Faittthfull

Heiraten in Marokko ist nicht so teuer wie in De !

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
taskin

Hallo Zusammen,

Wir schreiben das Jahr 2019 April, also noch ganz frisch und ich habe in Marokko geheiratet um genau zu sein in Marrakesh. Kurz die Details, ich bin Türke mit türkischer Staatsbürgerschaft und habe auch nie die deutsche erworben, auch wenn ich beides bin, sowohl im herzen und auch im Pass !!! und ich habe mit einer Marokkanerin geheiratet, für alle erstmal der Hinweis das ihr das schaffen könnt innerhalb von 3 Wochen +- je nach dem wie lange die Behörden euch hinhalten aber nicht nur die Behörden, wichtig ist auch noch wie sehr ihr das selber wollt!!!!! das sage ich deswegen weil auch die Partnerin einen großen Anteil am ganzen hat. und ich sage euch eins, es wird euch herrausfordern da Marokko einem das nicht besonders einfach macht! bedeutet wenn ihr das wirklich beide wollt dann schafft ihr das. 

ich fange mal an mit meinen Erlebnissen! ich habe in Deutschland einen guten Freund der das übersetzen in Arabische als Beruf erlernt hat und mir alle meine Dokumente übersetzt und beglaubigt, und legalisiert hat im Konsulat in Frankfurt beim Marokkanischen Konsulat. nach meiner Erfahrung gebe ich euch den Tipp das nicht zutun da das übersetzen einmal in Marokko günstiger ist aber auch nicht komplett die Gültigkeit erlang da der Stempel mit der krone Fehlt mit der in Marokko gestempelt wird!  also lasst sein in Deutschland vor zu sorgen biss auf eure Deutschen Papiere die ihr braucht. 

Wir haben erstmal alles von meiner Partnerin besorgt in der Ersten Woche, das ging recht schnell allerdings auch das ein reines hin und her da Papiere Legalisiert werden müssen, bedeutet das einstempel von haupt Ausgabe Amt nie gereicht hat, sondern musste man zur einer 2.3. Dienststelle um dann diesen erhalte Dokument dann legalisieren zu lassen. kleiner tipp am Rand, wenn ihr eure Papiere am selben tag braucht und die Behörde verweist euch auf den nächsten Tag! dann bedeutet das nur das Beamte Geld will falls ihr es sofort haben wollt. 200 Dirham sprich 20 Euro sind dann immer Fällig. glaubt mir dieses Land funktioniert nur so! und falls es Hilfe gibt von fremden Personen aber die haben auch einen Anteil geleistet dann auch nur weil sie auch Geld wollen aber denen dann 50-100 Dirham geben mehr nicht. wenn ihr von der Frau alle Dokumente besitzt fängt ihr auch schon an am nächsten Tag eure Dokumente zu bekommen! denn auch das ist sehr Zeitaufwendig und geht alles nicht so schnell vor allem weil die Botschaft in Rabat zu die ihr auch noch gehen müsst immer nur vormittags auf hat und nicht ganztags arbeitet. was ich aber in allen Foren nicht einmal gehört oder gelesen habe ist das Thema Apostile ! diese Apostile ist ein ober Stempel also, eine Begläubigung die seit 1966 in Kraft getreten ist,  und euch das Leben schwer macht weil alle Dokumente die ihr von irgentwelchen Ämtern erhaltet nicht rechtskräftig sind, erst nach Erhalt der Apostile , nicht alle Dokumente aber viele sind es schon, darum nicht den Glauben verlieren es ist ein reines hin und her Gerenne und wie oft die Zeit auch knapp war aber trotzdem immer irgendwie geklappt hat da manche Behörden über die Zeit bearbeitet haben, natürlichen gegen aufpreis 200 Dirham versteht sich,aber diese 20 € sind es dann auch wert,  wenn ihr alle Dokumente beisammen habt müsst ihr 4-6 Kopien von allem machen und für unterschiedliche Ämter (Polizei, Gericht, usw) diese Kopien abgeben und viele Wollen auch Passbilder,  4-8 Passbilder reichen nicht! mindestens 16-22 und ich übertreibe da auch nicht! alle wollen Bilder! wie oft ich auch noch Bilder machen musste mit meiner Gattin und das dann an einem freitag wo Ämter biss 15 Uhr offen ist aber zufälliger weise am freitag ein Freitagsgebet stattfindet der dann biss 14 Uhr geht und alle Geschäfte geschlossen haben biss 14 Uhr , ihr sieht ständig was neues, neue Steine im Weg! alles in allem haben wir dann vom Mokhatar (Amtliche behörde der Polizei die prüft ob ihr für eure Herzdame auch sorgen könnt) dann den finalen Brief erhalten mit dem wir zum Familien Gericht gehen konnten der euch dann das Bescheinigt das das alles vollbracht wurde und dann final zum Adoul den Weg frei macht um am an den Blauen/braunen Brief zu kommen der dann 1-2 Tage dauert, je nach den wieviel ihr wieder zahlt! alles kostet Geld (nicht vergessen €€€)  Die Meschen dort unten machen nix umsonst aber sind hilfsbereit, das musste ich sogar von Taxi Fahrer erfahren die ihre Beziehungen haben spielen lassen, aber da zahlt man dann gerne bisschen was! 

 

ich zähle mal auf was mir noch so einfällt, 

das Ärtzliche Atest hat von Deutschland nicht gereicht nur zur Info! die wollte eins von Marokko ausgestelltest auch noch!  ich könnte schwören der wollte nur wissen ob ich beschnitten bin oder nicht! aber er hat es nicht dokumentiert aber sich angeschaut! Glücksfall oder nicht keine Ahnung! aber da ich Türke bin wäre das bei mir eh kein Thema gewesen, dann hat der Registerauszug aus Deutschland für Straffälligkeiten auch nicht gereicht, die wollen eins von Marokko (in Rabatt zur erhalten am selben Tag, kostet kein Cent aber ein Hin und her und natürlich eine Übersetzung Fällig darum weil die das in Französisch ausstellen warum auch immer). ach ja die türkische botschaft hatte Mo-Frei offen von 08-14Uhr aber das deutsche glaube ich nur 3 tage die Woche! sehr schwach aber ich war Gott sei dank türke an der Stelle :) und konnte jeden tag hin ! ich hab nur eine Nacht verbracht und habe alles von der türkischen botschaft erhalten, Sprich Ehefähigkeitszeugniss ! das musste dann legalisiert werden gleich nach erhalt! ich habe das nicht richtig verstanden und musste paar tage später umsonst nochmal für 20 Minuten nach Rabat! also immer alles 2-3 mal erfragen! glaubt mir alles diese Infos teile ich mit euch weil keiner ausführlich das alles Dokumentiert hat und ich alles erlebt habe und euch helfen will gleich vorneweg zu entscheiden ob ihr diesen Weg gehen wollt! die Auflistung von der deutschen Botschaft oder Konsulat was man im Internet nachlesen kann ist so oberflächlich und unausreichend von den Informationen so das ich nur lachen kann! hab ganz andere dinge vor Ort noch gebraucht vorallem Mut überzeugung Liebe und einen Starken Willen! das alles wird nicht erwähnt aber genau das macht uns menschen aus und das müsst ihr beweisen, und wenn ich dann lesen das dann beim deutschen amt geprüft wird später ob das alles keine Scheinehe ist oder nicht find ich ober lächerlich weil zu 90 % machen die menschen es aus liebe , und beide müssen mit arbeiten sonst klappt es nicht! und machen wir uns nix vor klar ist von allem bisschen was dabei, welcher Mensch will den nicht seine Aktuelle Situation verbessern, das heißt aber nicht das sie dich nicht liebt oder so sondern ist es ein Schöner neben Effekt für die Partnerin das die Lebensumstände sich verbessern , aber das ist in Deutschland auch nicht anders wenn die Partnerin oder der Partner sich aufeinander verlassen!  

ich habe echte Loyalität kennen gelernt in diesem land vom Partner und dachte sowas gibt es nicht mehr, denn in Deutschland ist die Loyalität zwar auch da aber Abends beim trinken gehen mit der Freundin aufgehoben und Freigang im haus! das ist so mitten in Deutschland aber leider knallharter Alltag! nicht immer und mit jeden Partner so aber hier ist die Grauzone einfach schon soooo grosss so das sie Partnerschaften keine 10-15 Jahre mehr halten.  früher war alles besser aber früher ist nicht mehr ! hat aber viel mit freunden Umfeld und Erziehung zutun aber viele haben in Deutschland die Erziehung im Reality TV gelernt und ziehen das dann knallhart durch (ständiger Partnerwechsel ist gemeint) traurig aber war.

wie ihr merkt erhoffe ich mir viel aber aber auch cool bleiben die Dewiese da ich die Böse Seite des Lebens schon kenne. 

 

wenn ihr mehr fragen habt dann schreibt mir an meine Email  promotaskin@gmail.com ich helfe euch weil ich weist wie schwierig das alles ist und gerne helfe!

 

Übrigens wenn ihr vom Adoul die finalen Dokumente habt müsst ihr die ins Deutsche übersetzen und legalisieren lassen und in die Botschaft nach Rabat bringen mit der ihr dann einen Rechtskräftigen beleg habt für Deutschland später, ich muss als türke erst in Französische übersetzen lassen und Legalisieren und dann nochmal ins Deutsche für später! naja das ist dann auch kein Thema mehr, höchstens ein finanzielles Thema aber in Marokko ist das nicht so teuer zwischen 15€- 75€ für die ganz wichtigen Dokumente bisschen teurer!

 

TIPP: nimmt schon in Marokko einen Termin für die Behörde Später in Deutschland für die Familien zusammen Führung weil,  die erteilen Termine 1-2 Monate Später! so habe ich es auch gemacht! in meinem Fall dann die Ausländerbehörde aber ich glaube auch im Fall wenn ihr die Deutsche Staatsbürgerschaft habt müsst ihr umbedingt dorthin.  das geht einfach Online und ein Brief mit einem Termin folgt dann.

 

TiPP: wenn ihr Probleme hab mit eure Herzdame zu Übernachten in Hotels weil die Marokk regeln es so wollen, nimmt Appartments da geht es deutlich einfacher ! alle wollen eine Heiratsurkunde sehen sonst dürfen die rechtlich euch zusammen keine Unterkunft geben, zumindest zusammen nicht!

alles was mir noch so einfällt gebe ich als Tipp hier bekannt!!

Tipp: wenn ihr Eure Frau/Mann in einer Stadt kennenlernt aber sie ist im Ausweis woanders her wegen Geburt usw dann muss man zwei Strafregister Auszüge erbringen das von der aktuellen Stadt wo sie Wohnt und Gemeldet ist und dann noch von dem Ort im Ausweis! ihr habt viel zutun glaub mir ! ganz Spannend wird es auch wenn ihr eine Wohnbescheiningung braucht, die gibt es für jedes viertel unmittelbar in der nähe aber die haben abenteuerliche Uhrzeit wann die arbeiten kommen, eigentlicher beginn 9 Uhr vorher läuft eh nix in Marokko aber diese Herren erscheinen ab 11-11:30 Uhr zB  nur in Rabat war ich perplex mit 8 Uhr beginn wie in Deutschland, konnte  es gar nicht glauben.  also ihr kommt definitiv viel rum und erlebt unglaubliches und viele nötigen stempel Erteiler überall, 

 

Tipp: 100 Kopien Vom Ausweis mit Bild und Aufenhaltstitel aus Deutschland + Einreisestempel vom tag wo ihr nach Marokko kamt! das wollen die alle immer wieder haben , das gleiche biss auf den (Stempel) vom Partner aus Marokko,

ansonsten macht euch auf viele kurzfahrten mit den Taxis bereit falls ihr euch nicht traut ein Mietwagen zu nehmen wegen Verkerhssituation und kein Navi Situation :) 

ich habe große Gastfreundlichkeit erlebt in Marokko egal wo ich war!also keine angst wegen der Sprachbarieere keiner beißt dort :)  es waren mir nur ein tickt zu viele Franzosen dort wegen der Geschichte, und zu wenig von meinem Volk, und ich meine nicht die Türken! ich habe sogar mehrere Türken in Rabat getroffen allerdings aus der Türkei stammend die auch Marokkanisch Heiraten, also keine Seltenheit Dort, ich dachte ich sei der einzige Türke !!

 

 

bei Fragen: promotaskin@gmail.com

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Halalfood im Test: Das Bensburger in Bonn – Die richtige Location für den heißen Sommer!

    Liebe MarocZone Community, wir waren diesmal in Bonn und haben Bensburger besucht. Das Bensburger befindet sich im Bonner Vorort Dottendorf. Für die heißen Sommermonate und die langen Tage ist dies eine wunderbare Location um A. lecker zu essen und B. abzuschalten und zu relaxen. Denn auch wenn ihr keinen Hunger habt, so seid ihr hier herzlich Willkommen, denn das Team von Bensburger macht nicht nur gutes Essen, sondern auch sehr leckere Cocktails. Obwohl es das Restaurant erst seit Ap

    Med
    Med | 
    Halalfood

    Geschäftsideen für Marokko

    Der Marokkaner Farid El-Houzia lebte fast 20 Jahre in Dortmund, bevor er nach Marokko zurückkehrte. Dort gründete er das IT-Start-up „INOSER“, das digitale Lösungen für den Schulunterricht anbietet. Während er in Deutschland nie ernsthaft darüber nachgedacht hatte, sich selbstständig zu machen, fasste er zurück in Rabat den Entschluss, sein eigenes Unternehmen zu gründen. „In Marokko ist gerade alles im Aufbruch! Es ist aufregend, dabei zu sein und mitanzupacken. Hier habe ich da

    Med
    Med | 
    Events

    Interviews zum Maghreb Maifest in Düsseldorf-Oberbilk

    Unter dem Motto „Begegnen statt Entfremden“ fand das „Maghreb Maifest“ am 15. Juni, dem „Tag der offenen Gesellschaft“, an den Dreiecksplatz bereits zum dritten Mal statt. Auf der Bühne traten Bands, Musiker und Comedians auf. Die Kinder konnten sich auf einer Hüpfburg vergnügen. Essensstände lockten mit Grillware sowie marokkanischer Tee mit Gebäck. Außerdem präsentierten sich weitere Initiativen und Vereine wie Tuisa Stiftung mit Ständen. Wir haben mit dem organisator Khalifa Zariouh

    Med
    Med | 
    Events


  • Who's Online (See full list)

    • Zzz7aka
    • Bomba
    • RifMensch
    • Ariiifi
    • Netter-Mann
    • winning-team
    • TheNormaleOne
    • Assia-NDR
    • Zeyneb
    • Murakami
    • vielleichtich
    • Siham123456m
    • Lilly
    • Farid_Nice
    • MarocZina_
    • Nadu
    • Sturmtochter
    • Brauneaugen
    • tschupita
    • Momo Limo
    • Amal-85
    • Chips
    • Antar
    • Sardinenm
    • Neue19
    • Tirosch
    • TazaTanger
    • Zakki
    • Jouhayna-Nour
    • Arifinou
    • Sara_Sarura
    • Siham
    • geier
    • Thariifiisht
    • Ne3ne3ia
    • Neuanfang2019
    • hijabgirl
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy