Jump to content
×
×
  • Create New...

Recommended Posts

wenn etwas schief läuft, ist jeder Moment der richtige, für einen Neuanfang....

 

es gibt schlimmere Dinge im Leben, als einen Mann der einen nicht liebt.... Männer gibt es wie Sterne am Himmel, manche Dinge gibt es nur einmal.....

im Leben....

 

:)

 

Link to post
Share on other sites
  • Mitglied
Suleika
vor 2 Stunden schrieb Khadija75:

Anfangen zu Leben

Screenshot_2017-11-26-08-05-56.png

Lass dich von niemanden runterziehen ... da draußen gibt es bestimmt jemand der dich auf Händen tragen wird ...  löse dich von dem , der dich nicht schätzt 😉

Link to post
Share on other sites
  • Mitglied
Suleika
vor 14 Minuten schrieb Silka:

Manchmal wird man auch einfach ersetzt alles was gesagt wurde stimmt nicht umMann sitzt am Ende alleine da und weiß nicht wie mit diesen Schmerz umgehen soll wie in meinem Fall;( liebe kann grausam sein 

Das tut mir leid für dich ☹️😢 

Anderseitz sei froh , das du diesen .... los bist .

kommt was besseres in scha Allah 😍

Link to post
Share on other sites
  • Mitglied
Suleika
vor 2 Minuten schrieb Silka:

Das Schlimmste ist er hat mir immer gesagt ich bin seine einzigste Frau es ist so viel was mir erzählt wurde.. ich leide seit eine Woche die Hölle ich kann nicht essen ich denke und ist das schlimmste daran aber ich möchte jetzt auch niemanden hier Nerven es ist einfach nur grausam wenn man sich so alleine fühlt und so verletzt fühlt man hat keine Antworten und keine keine Worte mehr

Schreib mir pn.  wenn du reden willst ....

Link to post
Share on other sites
vor 30 Minuten schrieb Silka:

Manchmal wird man auch einfach ersetzt alles was gesagt wurde stimmt nicht umMann sitzt am Ende alleine da und weiß nicht wie mit diesen Schmerz umgehen soll wie in meinem Fall;( liebe kann grausam sein 

Liebe ist leider manchmal sehr grausam....😥

Das Verarbeiten noch schlimmer und manchmal langwieriger...

Die Vergangenheit Vergessen?....... In den seltesten Fällen......

Link to post
Share on other sites
Gerade eben schrieb Silka:

Ich kann es einfach nicht vergessen es ist so grausam dieses Gefühl irgendwas vergessen und jetzt die letzten Tage ist es so schlimm ich denke ganze Zeit ich möchte einfach umfallen und gar nicht mehr aufwachen diesem Albtraum

Ich kenne es zu gut.. weiss wie du dich fühlst😔

Link to post
Share on other sites
  • Mitglied

Manchmal ist das Leben einfach unfair. Irgendwann schlägt das Schicksal zu und rammt dir ohne eine Warnung von hinten ein Messer in die Brust. Wenn die Liebe des Lebens plötzlich entscheidet, zu gehen. Für immer. Oder du nach etlichen Herzbrüchen endlich wieder jemandem vertraust – und letztlich doch nur benutzt wirst. In Momenten wie diesen bohrt sich der Schmerz seinen Weg durch dein Körper in den Kopf und legt das positive Denken lahm wie ein gestrandetes Schiff. Für eine Weile ist das auch völlig okay. Um das Geschehene auf gesunde Weise zu verarbeiten, ist es unabdingbar, deine Gefühle zuzulassen.

 

Doch irgendwann muss du dich an den eigenen Haaren aus dem Sumpf der Traurigkeit herausziehen. Denn es stimmt: Das Leben geht weiter! Und hält ziemlich viel Schönes für dich bereit.

Auch wenn die Umstände also manchmal nicht zu beeinflussen sind, der Umgang mit ihnen ist es. Glück ist eine Einstellungssache, selbst wenn das noch so abgedroschen klingt. Es bedeutet nämlich nicht, einfach „darüber hinwegzukommen“ und dir selbst ein fröhliches Ich vorzuspielen, sondern vielmehr, den Herzschmerz in seinem ganzen Umfang zu akzeptieren – dich aber gleichzeitig nach der ersten Starre wieder zu bewegen, um die Traurigkeit nicht noch weiter mit Selbstzweifeln und Isolation zu füttern. Der Weg zurück in die Realität ist unausweichlich. Und am besten beschreitest du ihn, indem du dich auf die Dinge im Leben konzentrierst, die dich aufbauen. Und nein, das ist kein Verrat an deine Wunden, sondern ein notwendiger Aspekt der Heilung. Wie aber rückst du den inneren Fokus auf das Positive? Mit folgenden Gedanken kannst du das aktuelle Liebestief überstehen:

Was hast du im Leben nicht schon alles erreicht? Kleine und große Krisen überstanden, Prüfungen gemeistert, so viele gute Entscheidungen getroffen. So manches Mal schien die Lage aussichtslos und doch bist du immer wieder aufgestanden und hast das Beste daraus gemacht. Auch wenn das Leben dir wie jetzt Zitronen gibt, bist du in der Lage, daraus Limonade zu machen. Du schöpfst Kraft aus der Erfahrung und schaffst es auch diesmal, deine Verletzung in Stärke zu verwandeln.

Link to post
Share on other sites
vor 13 Stunden schrieb Suleika:

Die wahre Liebe  aber bleibt immer bestehen , und zwar die Liebe zu Allah ❤️

😍😍😍❤️👍😘❤️❤️❤️

Ja, denn egal wie alleine oder trostlos man sich manchmal fühlt, so muss man sich in solchen Situationen stets vergegenwärtigen, dass Gott und die Engel über einen wachen bzw. begleiten und man daher nie wirklich alleine ist. ❤️❤️❤️

Dieser Gedanke spendet mir stets Trost und stärkt mich in allen schwierigen Situationen meines Lebens. 🙏

Gottvertrauen 😍❤️🙏🙏🙏👍 

*geliked 

Edited by Guest
Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb arabicu:

Manchmal ist das Leben einfach unfair. Irgendwann schlägt das Schicksal zu und rammt dir ohne eine Warnung von hinten ein Messer in die Brust. Wenn die Liebe des Lebens plötzlich entscheidet, zu gehen. Für immer. Oder du nach etlichen Herzbrüchen endlich wieder jemandem vertraust – und letztlich doch nur benutzt wirst. In Momenten wie diesen bohrt sich der Schmerz seinen Weg durch dein Körper in den Kopf und legt das positive Denken lahm wie ein gestrandetes Schiff. Für eine Weile ist das auch völlig okay. Um das Geschehene auf gesunde Weise zu verarbeiten, ist es unabdingbar, deine Gefühle zuzulassen.

 

Doch irgendwann muss du dich an den eigenen Haaren aus dem Sumpf der Traurigkeit herausziehen. Denn es stimmt: Das Leben geht weiter! Und hält ziemlich viel Schönes für dich bereit.

Auch wenn die Umstände also manchmal nicht zu beeinflussen sind, der Umgang mit ihnen ist es. Glück ist eine Einstellungssache, selbst wenn das noch so abgedroschen klingt. Es bedeutet nämlich nicht, einfach „darüber hinwegzukommen“ und dir selbst ein fröhliches Ich vorzuspielen, sondern vielmehr, den Herzschmerz in seinem ganzen Umfang zu akzeptieren – dich aber gleichzeitig nach der ersten Starre wieder zu bewegen, um die Traurigkeit nicht noch weiter mit Selbstzweifeln und Isolation zu füttern. Der Weg zurück in die Realität ist unausweichlich. Und am besten beschreitest du ihn, indem du dich auf die Dinge im Leben konzentrierst, die dich aufbauen. Und nein, das ist kein Verrat an deine Wunden, sondern ein notwendiger Aspekt der Heilung. Wie aber rückst du den inneren Fokus auf das Positive? Mit folgenden Gedanken kannst du das aktuelle Liebestief überstehen:

Was hast du im Leben nicht schon alles erreicht? Kleine und große Krisen überstanden, Prüfungen gemeistert, so viele gute Entscheidungen getroffen. So manches Mal schien die Lage aussichtslos und doch bist du immer wieder aufgestanden und hast das Beste daraus gemacht. Auch wenn das Leben dir wie jetzt Zitronen gibt, bist du in der Lage, daraus Limonade zu machen. Du schöpfst Kraft aus der Erfahrung und schaffst es auch diesmal, deine Verletzung in Stärke zu verwandeln.

Auch ein sehr schöner Beitrag von dir! 👍Danke dir dafür 🤗👍🙏

geliked*

Edited by Guest
Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb arabicu:

Manchmal ist das Leben einfach unfair. Irgendwann schlägt das Schicksal zu und rammt dir ohne eine Warnung von hinten ein Messer in die Brust. Wenn die Liebe des Lebens plötzlich entscheidet, zu gehen. Für immer. Oder du nach etlichen Herzbrüchen endlich wieder jemandem vertraust – und letztlich doch nur benutzt wirst. In Momenten wie diesen bohrt sich der Schmerz seinen Weg durch dein Körper in den Kopf und legt das positive Denken lahm wie ein gestrandetes Schiff. Für eine Weile ist das auch völlig okay. Um das Geschehene auf gesunde Weise zu verarbeiten, ist es unabdingbar, deine Gefühle zuzulassen.

 

Doch irgendwann muss du dich an den eigenen Haaren aus dem Sumpf der Traurigkeit herausziehen. Denn es stimmt: Das Leben geht weiter! Und hält ziemlich viel Schönes für dich bereit.

Auch wenn die Umstände also manchmal nicht zu beeinflussen sind, der Umgang mit ihnen ist es. Glück ist eine Einstellungssache, selbst wenn das noch so abgedroschen klingt. Es bedeutet nämlich nicht, einfach „darüber hinwegzukommen“ und dir selbst ein fröhliches Ich vorzuspielen, sondern vielmehr, den Herzschmerz in seinem ganzen Umfang zu akzeptieren – dich aber gleichzeitig nach der ersten Starre wieder zu bewegen, um die Traurigkeit nicht noch weiter mit Selbstzweifeln und Isolation zu füttern. Der Weg zurück in die Realität ist unausweichlich. Und am besten beschreitest du ihn, indem du dich auf die Dinge im Leben konzentrierst, die dich aufbauen. Und nein, das ist kein Verrat an deine Wunden, sondern ein notwendiger Aspekt der Heilung. Wie aber rückst du den inneren Fokus auf das Positive? Mit folgenden Gedanken kannst du das aktuelle Liebestief überstehen:

Was hast du im Leben nicht schon alles erreicht? Kleine und große Krisen überstanden, Prüfungen gemeistert, so viele gute Entscheidungen getroffen. So manches Mal schien die Lage aussichtslos und doch bist du immer wieder aufgestanden und hast das Beste daraus gemacht. Auch wenn das Leben dir wie jetzt Zitronen gibt, bist du in der Lage, daraus Limonade zu machen. Du schöpfst Kraft aus der Erfahrung und schaffst es auch diesmal, deine Verletzung in Stärke zu verwandeln.

Wunderschön Geschrieben bzw Beschrieben... danke

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



  • Who's Online (See full list)

    • Uhh99
    • LiWo
    • Fnaire
    • MiNDR
    • Turandot
    • Supermen
    • Faithfull
    • Zin
    • Choumi91
    • Momed32
    • Nimm_Mich
    • Mrs1979
    • BrownEyes
    • Nouri_
    • Mr_Ninnii
    • Koriander
    • jofoo
    • Klopfklopf
    • Truth_
    • Salita

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy