Jump to content

Sign in to follow this  
amira034

Schlaflosigkeit

Recommended Posts

amira034

Salam uleikum 

Alle ihr lieben was macht ihr bei Schlaflosigkeit hab ihr vielleicht tipps für mich wie ich mal eine Nacht durch schlafen kann.

Danke euch 

Share this post


Link to post
Share on other sites

briefkasten
vor 1 Stunde schrieb amira034:

Salam uleikum 

Alle ihr lieben was macht ihr bei Schlaflosigkeit hab ihr vielleicht tipps für mich wie ich mal eine Nacht durch schlafen kann.

Danke euch 

Alaikum Salam,

jede Schlaflosigkeit hat ihre Ursachen. Denke mal darüber nach was es bei dir sein könnte und versuche "diese Problematik" in deinem Kopf zu lösen.

Ansonsten fällt mir ein: Sunnahgebete, Dhikr, Quran lesen und hören, viel Sport, Saunagänge, ein interessantes Buch lesen, viell. telefonieren? U99 steht jederzeit bereit. :)

Versuche abzuschalten. Belese dich mal über Themen, die dich dazu bringen zu entspannen. Autogenes Training oder die richtige Atmung beispielsweise. 

Vertraue auf Allah. Er plant und wir planen, doch er ist der beste Planer. Durch "dein Denken" kannst du Situationen nicht ändern. Nimm Dinge hin, so wie sie dir vom Leben serviert werden, und gebe dein Bestes daraus etwas Schönes zu machen. 

Umarmungen und Berührungen helfen auch sehr gut Dinge schöner und angenehmer zu sehen. Ich weiss nicht in welcher partnerlichen Kostellation du steckst, aber auch Umarmungen von Eltern, Geschwistern, Freunden oder Kindern erfüllen diesen Zweck....umarme Menschen, die du liebst. 

Von mir bekommst du auch eine jetzt gerade. 🤗

Alles wird gut inscha Allah.

🌹🌹🌹

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
amira034

Ich danke dir für deine schnelle Antwort ja es gibt Probleme in meinem Leben aber wer hat die nicht und ja Freundschaften helfen mir dadurch hinweg zukommen und in Gedanken drücke ich auch dich Allah möge dich beschützen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Abendstern

30808642um.gif30808642um.gif

Sofern du nicht ein reales gesundheitliches Problem hast (das man ggf. als erstes schon abklären sollte) hätte ich ein evtl. ungewöhnliches Rezept. Es hat sich schon bei meiner Oma vor ungefähr 1,5 Jahrzehnten bewährt und heute bringt es mir selbst auch etwas.

Als Kind haben meine Schwester und ich mehr als öfters die Ferien bei unseren Großeltern verbracht, die ebenfalls in Europa leben. Marokko war für uns beide nicht so das ideale Ferienziel (wobei meine Eltern bei weitem eh nicht jedes Jahr fuhren) und unsere Großeltern waren auch mehr als glücklich, weil die übrigen Verwandten mit ihren Kindern zumindest in der Sommerzeit meist nach Marokko fuhren.

Bei den Eltern mussten meine Schwester und ich -schon auf Grund der Schule- durchweg spätestens um 20.00 Uhr ins Bett gehen. Deshalb hatten wir bei den Großeltern quasi einen richtigen „Heißhunger“ nach abendlichem TV. Zumindest an deren Wohnort gab es überdies auch abends noch  Zeichentrickserien.

Die Oma akzeptierte dies (so wie Großeltern halt öfter mal sind, gerade wenn es quasi um die "Lieblings-Enkelinnen" geht), sie selbst ging aber immer um 22.00 Uhr schlafen (Opa dagegen nie). Oft klagte die Oma am Folgetag, dass sie trotz Schlaftabletten bis 0.00 Uhr wach sei.

Irgendwann schlug ich der Oma vor, doch einfach mit uns noch wach zubleiben, denn spätestens zur „Geisterstunde“ (um Mitternacht) war meine jüngere Schwester schon im Dämmerschlaf und ich war ebenfalls müde. Nach einer Weile machte die Oma dann tatsächlich mit und siehe da - spätestens um Mitternacht war sie so müde, dass es keine Schlafprobleme mehr gab und -noch wichtiger- nicht unnötig Schlaftabletten schluckte.

Tja, als erwachsene Frau schlafe ich nun auch schon längere Zeit schlecht. Ich weiß auch, dass es unmittelbar mit vielen Unklarheiten in meinem Leben zusammenhängt, die ich aber vorerst nicht ändern kann.

Wenn mich nun "der Sandmann vergessen  hat und auch kein herumflatternder Vampir mit seinem hypnotischen Blick den Schlaf versetzt", stehe ich einfach auf und lerne etwas (habe ja kommendes Jahr das zweite Staatsexamen) oder lese sog. "Fluchtliteratur". Unter Fluchtliteratur versteht man Romane , die man zwar interessant und schön findet; z.T. sogar in einer Welt spielen die überschaubar ist und bei aller Spannung immer das Gute siegt; aber die trotzdem wenig bis nichts mit unserem realen gefüllten Leben zu tun haben - wir entfliehen quasi zeitweise zur Entspannung unserem (Problem-)Alltag. Fluchtliteratur und -filme fanden deshalb beispielsweise in den frühen 1930er Jahren weltweit einen großen Anklang bei den Menschen, weil damals eine sehr große Weltwirtschaftskrise mit Arbeitslosigkeit und Existenzängsten herrschte.

Auf kurz oder lang spürt man dann die Müdigkeit, klappt die Lern- oder Trivialliteratur zu und entschwindet flugs in die im kuschelig warmen Bett spielenden Traumwelten.

Dem fehlenden Schlaf muss man m.E. nicht nachtrauern. Zum einen hätte man in der Zeit des Lernens und Lesens ja evtl. oder wahrscheinlich schlaflos im Bett gelegen. Zum anderen hält man es auch zumindest an einigen Folgetagen mit weniger Schlaf aus.

Ob es dir hilft, kann ich nicht sagen. Auch weiß ich nicht, wie viel Stunden du gewöhnlich schläfst: 6-8 Stunden Schlaf gelten bei vielen als optimal...aber das bedeutet nicht, dass dies für allen Menschen gelten muss, da wir auch sonst sehr ausgeprägte Individuen mit unterschiedlichen subjektiven wie objektiven Belastungen sind.

Ggf. einmal mal probeweise ausprobieren wenn es zeitlich passt (Beispiel Wochenende).

Ach ja. Falls du dir einfach nur angewöhnt hast ein Nachtmensch zu sein (verständlich, auch die Dunkelheit kann beispielsweise vom sicheren Balkon aus wunderschön sein; gerade wenn Mond und Sterne klar am Himmel zu sehen sind; da braucht man nicht mal einen "Romeo" dazu) hilft auch die einfache Methode: Einfach kontinuierlich jeden Tag ein halbes bis ganzes Stünden früher ins Bett gehen, also am Tag 1 bis 0.00 Uhr, am Tag 2 bis 23.30 Uhr...

Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Erfolg.

26348999hv.jpg

  • Love 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
vor 3 Stunden schrieb amira034:

Und einen dicken Kuss dazuxD

Bekomme ich auch einen? 

Share this post


Link to post
Share on other sites
amira034

Ich danke dir für deine Vorschläge und wünsche dir alles gute zum Examen 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Versuch vor allem den negativen Stress abzubauen! Suche dir einen Ausgleich....spazieren gehn, schwimmen etc...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
vor einer Stunde schrieb TurboCnc Laarassi:

1) Sport treiben am Besten 2 Stunden Laufen

2)  harira  Supe  macht auch Müde

3) Heiraten und Popp dich Müde

4) oder auch eine Tüte  Joint drehen

 
 

Suppe macht müde? Tust du Schlafmittel rein??😁😱

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
vor 1 Stunde schrieb TurboCnc Laarassi:

1) Sport treiben am Besten 2 Stunden Laufen

2)  harira  Supe  macht auch Müde

3) Heiraten und Popp dich Müde

4) oder auch eine Tüte  Joint drehen

 
 

Schlaflose nächte haben sie ja wegen punkt 3....;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Amanakin0203

Selam 

 

Ohhh ich weiß wie du dich fühlst ....

Meine Ärztin will mir schlaftablezzen geben, bin aber nicht der Mensch der Tabletten gerne konsumiert 😅

Sie meinte mich würde unterbewusst etwas beschäftigen.... 

 

Wo ich noch regelmäßig trainiert habe ,da hab ich geschlafen wie ein Baby 😍.....Und nun ... bin ich einfach faul und brauche Motivation...

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Amanakin0203

Versuch es mal mit Sport und vor dem schlafen gehen Tee zu trinken 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kopernikus
Am 31.10.2017 um 05:23 schrieb amira034:

Salam uleikum 

Alle ihr lieben was macht ihr bei Schlaflosigkeit hab ihr vielleicht tipps für mich wie ich mal eine Nacht durch schlafen kann.

Danke euch 

hör dir Medical Detektiv an ... ich schlaf immer dabei ein 🙂

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lionheart
Am 30.10.2017 um 17:23 schrieb amira034:

Salam uleikum 

Alle ihr lieben was macht ihr bei Schlaflosigkeit hab ihr vielleicht tipps für mich wie ich mal eine Nacht durch schlafen kann.

Danke euch 

Kopf frei bekommen, die beste Medizin für den Menschen ist der Mensch !

Geteiltes Leid ist bekanntlich halbes Leid..

Das war der seelische Part, 

Der andere Aspekt ist körperliche Betätigung, eine Sportart die Spass macht..

Und die Kondition beansprucht, 

Der Körper sucht sich seine ruhephase automatisch, nur wenn dein Kopf nicht ruht, kommt dein Körper nicht zur Ruhe.  Relax einfach.

Share this post


Link to post
Share on other sites

_Grinsekatze_

Mit Kopfhörer Surat albaqara laufen lassen,dabei versuchen abzuschalten und irgendwann In sha Allah  schläfst du ein. Mir hilft es... 😊

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  



  • Who's Online (See full list)

    • Takr3escht89
    • FB10
    • BlueDeChanel
    • Montarrouit
    • Solaykha85
    • Dami
    • ma017
    • Lonia
    • Gius
    • Khabdani_H
    • Abel
    • farid37
    • Karrim
    • Melo
×

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy