Jump to content
×
×
  • Create New...

Bücher zum günstigen Preis? Woher?


atlasloewe

Recommended Posts

  • Mitglied
atlasloewe

Hallo Leute, 

hat jemand von euch ein hilfreichen Tipp wo man Bücher, die man fürs Studium braucht, günstig herbekommt? Ideal wäre es, wenn es keine gebrauchten sind die vollgekritzelt sind. Also neue. 

Danke :) 

Link to post
Share on other sites

Guest briefkasten
vor 12 Minuten schrieb atlasloewe:

Hallo Leute, 

hat jemand von euch ein hilfreichen Tipp wo man Bücher, die man fürs Studium braucht, günstig herbekommt? Ideal wäre es, wenn es keine gebrauchten sind die vollgekritzelt sind. Also neue. 

Danke :) 

Also du willst neue wissenschaftliche Bücher günstig ergattern???

Das ist doch mal ein Wunsch, sage ich dir! 😂😂😂😂

Gibt es ne Art Bücherschwarzmarkt irgendwo???

Polen? Rue de Brabant?

Keine Ahnung!

Teile mir aber bitte mit, wenn du Erfolg hattest.

Link to post
Share on other sites
  • Mitglied
atlasloewe
vor 39 Minuten schrieb briefkasten:

Also du willst neue wissenschaftliche Bücher günstig ergattern???

Das ist doch mal ein Wunsch, sage ich dir! 😂😂😂😂

Gibt es ne Art Bücherschwarzmarkt irgendwo???

Polen? Rue de Brabant?

Keine Ahnung!

Teile mir aber bitte mit, wenn du Erfolg hattest.

😞😞😞

man bekommt sogar bei Technik Rabatt.. also warum nicht? 

Link to post
Share on other sites
Guest briefkasten
vor einer Stunde schrieb atlasloewe:

😞😞😞

man bekommt sogar bei Technik Rabatt.. also warum nicht? 

Ja, sagte ich doch, wenn du was genaueres erfährst, informiere mich bitte.

Es bleibt spannend! 😁

Link to post
Share on other sites
  • Mitglied
atlasloewe
vor einer Stunde schrieb briefkasten:

Ja, sagte ich doch, wenn du was genaueres erfährst, informiere mich bitte.

Es bleibt spannend! 😁

Ich wollte hier eigentlich die Infos 🙄

Link to post
Share on other sites
  • Mitglied

Also an der Uni, an der ich war, konnte man Bücher für die Bib bestellen und dann ausleihen. Die Bücher waren dann in der Regel in 2 Wochen da. Falls das ne Option für dich wäre, frag doch einfach mal in deiner Bib nach. 

 

Link to post
Share on other sites
  • Mitglied
atlasloewe
Am 25.10.2017 um 01:28 schrieb Daffy:

Also an der Uni, an der ich war, konnte man Bücher für die Bib bestellen und dann ausleihen. Die Bücher waren dann in der Regel in 2 Wochen da. Falls das ne Option für dich wäre, frag doch einfach mal in deiner Bib nach. 

 

Ok werd ich machen, danke. :) 

Link to post
Share on other sites
  • Mitglied
Abendstern

Atlaslöwe, es wäre vielleicht ganz gut, wenn du mitteilst für welchen Studiengang du Fachbücher suchst?

Grundsätzlich dürfte es allerdings bei allem so sein, dass es keinen „todsicheren“  Geheimtipp gibt. 
Dies gilt inbesondere wenn du neuwertige Werke erwartest. Denn es liegt halt quasi „in der Natur der Sache“, dass Fachbücher insbesondere zu Studienzwecken gelesen/genutzt werden und damit nicht unbedingt im Top-Zustand sind.

Dass du keine Ausgaben mit Gebrauchsspuren haben möchtest, die das Lesen beeinträchtigen,  wie z.B. Anmerkungen oder Unterstreichungen versehene haben möchtest, kann ich jedoch gut nachvollziehen.

Ich selbst komme aus dem Fachbereich Jura und habe seinerzeit wenn ich bei einer Fachbuchhandlung vorbeikam einfach gefragt  und geschaut, ob ein Werk zu einem herabgesetzten Preis verkauft wird, z.B. weil es leicht ramponiert war oder es sich nicht zwingend um die neueste Auflage handeln musste. Sofern es in der Zwischenzeit nicht zu gravierenden Änderungen kam ist dies m.E. zum Lernen schon vertretbar. 
Bei Hausarbeiten und natürlich erst recht zur Examensvorbereitung sollte man dagegen schon mit der letzten Auflage arbeiten.

Beim Amtsgericht Frankfurt-Höchst konnte man überdies (damals) Kommentare zu einem Spottpreis kaufen. Da habe ich mal den BGB-Kommentar von Palandt für 5,00 Euro bekommen. Selbstverständlich war dies auch nicht die letzte Auflage (allerdings auch nicht so alt, dass sie überhaupt nicht mehr verwendet werden konnte). Ich habe ihn damals gekauft, um ihn quasi gegen meinen alten daheim „auszutauschen“. Wenn man dagegen das Werk auf die Schnelle benötigt, wird einem eine solche Möglichkeit natürlich wenig nutzen.

Wenn du aus einem anderen Fachbereich kommst, bist du ja möglicherweise noch weniger auf die aktuelle Ausgabe angewiesen und kannst diese Option sogar intensiver nutzen.
Mein ehemaliger Deutsch- und Geschichtslehrer hat beispielsweise Lehrbücher aus einer Zeit wo ich noch nicht mal geboren war und das Niveau ist z.T. nach meinem Dafürhalten höher als das heutiger Bücher, die nach verbreiteter Auffassung "jeder Lernende braucht".

Im Endeffekt wirst du jedoch auch nicht darum herumkommen, dir die Bücher welche du länger/regelmäßig benötigst und mit denen du gut arbeiten kannst (idealerweise wenn sie auch noch vom Prof empfohlen werden) zu kaufen.

Hier würde ich dir zusätzlich empfehlen sie vorher unbedingt in einer Buchhandlung oder Bibliothek anzusehen. Denn es nützt dir wenig, wenn „alle Welt" von einem Standardwerk hellauf begeistert ist und du nur bedingt damit klar kommst. Ich habe beispielsweise als Anfängerin im Strafrecht den Rengier lieber gemocht als den von allen Seiten hochgelobten Wessels. Aber das ist natürlich Geschmacksache und vielleicht war ich auch nur zu „doof“ ihn damals schon richtig zu verstehen.

Aber wie sagt mein Vater immer so schön: „Am Schluss muss was gutes herauskommen“...und da kann ich zumindest nach der Etappe des ersten Examens nicht unbedingt beschweren. Das Finale steht erst im kommenden Jahr mit dem zweiten Examens an.

26348999hv.jpg

  • Haha 1
  • Like 1
Link to post
Share on other sites
  • Mitglied

man laberst du uns hier voll mit deinem JURA deutsch und deine Absicht ist auch ganz klar warum kann ein Mensch net normal bleiben wenn er zwei Buchstaben gelernt hat zu lesen. immer diese dummen m.... .

 

  • Haha 1
Link to post
Share on other sites
  • Mitglied
Abendstern
vor 21 Stunden schrieb Momo Limo:

man laberst du uns hier voll mit deinem JURA deutsch und deine Absicht ist auch ganz klar warum kann ein Mensch net normal bleiben wenn er zwei Buchstaben gelernt hat zu lesen. immer diese dummen m.... .

 

Nun höflich formuliert (denn ich bin ja nicht so ein Pöbler wie du in deiner Erwiderung) ist dein Beitrag sogar mit jedem einzelnen Buchstaben geistig vollkommen sinnlos, da er nichts zu der Frage des Themas beiträgt.

26348999hv.jpg

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten schrieb Abendstern:

Nun höflich formuliert (denn ich bin ja nicht so ein Pöbler wie du in deiner Erwiderung) ist dein Beitrag sogar mit jedem einzelnen Buchstaben geistig vollkommen sinnlos, da er nichts zu der Frage des Themas beiträgt.

26348999hv.jpg

Gib ihm Baby! 😎😅

Der Neid der geistig Besitzlosen. 🙄

Ich genieße stets deine Beiträge... 😍 

So ich muss weiter nach einem Tagine-kochenden Mann Ausschau halten. 😜😍❤️❤️😘💃🥘🥘🥘🥘😋😋😋😋😋

Link to post
Share on other sites
  • Mitglied
Abendstern
vor 30 Minuten schrieb WALL*E:

Gib ihm Baby! 😎😅

Der Neid der geistig Besitzlosen. 🙄

Ich genieße stets deine Beiträge... 😍 

So ich muss weiter nach einem Tagine-kochenden Mann Ausschau halten. 😜😍❤️❤️😘💃🥘🥘🥘🥘😋😋😋😋😋

Wall*e 30574771cn.gif , erst einmal ein Dankeschön für deine Unterstützung 

Alsdann wünsche ich dir viel Erfolg bei der Suche nach einem solchen "Traummann". Denn wenn ich so etwas grüble, komme ich leider  zum Resümee: Alle mir positiv aufgefallenen Männer können zwar vieles; auch ein gutes Essen wissen sie durchaus zu schätzen 30810764ct.gif ...aber mit der Küche und allem was dazu gehört stehen sie offenbar auf Kriegsfuß.

Allerdings bist du eine so großartige Frau, dass ich sicher bin, dass du auf  kurz oder lang eine solche männliche Rarität findest.

26348999hv.jpg

Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Abendstern:

Nun höflich formuliert (denn ich bin ja nicht so ein Pöbler wie du in deiner Erwiderung) ist dein Beitrag sogar mit jedem einzelnen Buchstaben geistig vollkommen sinnlos, da er nichts zu der Frage des Themas beiträgt.

26348999hv.jpg

oha, seit wann lässt du dich provozieren?

vor 23 Stunden schrieb Momo Limo:

man laberst du uns hier voll mit deinem JURA deutsch und deine Absicht ist auch ganz klar warum kann ein Mensch net normal bleiben wenn er zwei Buchstaben gelernt hat zu lesen. immer diese dummen m.... .

 

....sprich bitte nur für dich, oder wer sitzt noch alles mit dir vorm Rechner?

 

Link to post
Share on other sites
vor 18 Minuten schrieb Fauxpas:

oha, seit wann lässt du dich provozieren?

....sprich bitte nur für dich, oder wer sitzt noch alles mit dir vorm Rechner?

 

Die ihn geliked hat sitz auf seinen schoß..die meint er bestimmt;)

Edited by Guest
Link to post
Share on other sites
vor 9 Minuten schrieb U 99:

Die ihn geliked hat sitz auf seinen schoß..die meint er bestimmt;)

ich frag mich eh, was der hier will, real interessiert er sich doch auch nicht für Bücher..... den musste schon mit einem Duden schlagen, dass er mit Bildung in Berührung kommt..... 9_9

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



  • Who's Online (See full list)

    • hakim2
    • Nadja96
    • _mr_classic_
    • Patrick82
    • Cheb_AlBasra
    • HakeemFfm
    • KarimOrient
    • BintDin75
    • BananaJoe
    • Tetouaniii
    • marocschnitte
    • Layani84
    • hakimi
    • LiWo
    • Hafid
    • Nariman
    • Agirlhasnoname

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy