abi0482

Was man alles für die Liebe und Allah tut

1 post in this topic

Hallo ihr Lieben Brüder und Schwester,

Nach langen Verzögerungen und Überlegungen ob das richtig oder falsch ist habe ich mich entschieden es einfach niederzuschreiben . Es ist ja Fi sabil Allah, möge Allah uns dafür belohnen. 

Sein Name ist Mohamed, 27 Jahre alt, lebt in Marokko, genauer in Fes-City . Ein Mann, der sehr früh mit 14 lernen mußte, was Verantwortung für die eigene Familie bedeuten heißt, da er in dem Alter die Vaterrolle quasi übernehmen mußte , nach dem die Familie den Vater und Ernährer wegen einer schweren Krankheit verloren hat , allah Irahmo birahmatih .

Mohamed ist ein guter Freund von mir, hab ihn kennengelernt in einen Urlaub in  Marokko , genauso wie seine bescheidene kleine Familie, die aus eine jüngeren Schwester, eine sehr herzlichen Mutter , die man niemals missen wird wenn man sie einmal kennengelernt hat , und einen netten Ehemann der Mutter, an dem die kleine Familie endlich mal ihr Glück finden konnte.

Die Mutter trotz den harten Zeiten ohne Ehemann legte sehr viel wert und hat viel geopfert , damit Ihre beiden Kinder immer erfolgreich in der Schule sind , bis der Junger sein Abitur geschafft hat , obwohl er nebenbei immer arbeiten musste.

Wer Mohamed das erste mal reden hört ohne ihn zu sehen , würde denken er sei gar nicht 27 sondern 47 jahre alt , seine Lebenserfahrungen und Weisheiten sind sein Reichtum. Seine Bescheidenheit, innere Ruhe und Gastfreundlichkeit mit einem Lächeln immer auf sein Gesicht . Wenn ihm sein momentane Job dieses Lächeln nicht raubt. Er muss jeden Tag im Außendienst für eine Tabakfirma durch ganz Marokko 12 Std lang rumfahren und Kunden betreuen , bei jedem Wetter , an jede Ortschaft und auf allen Wegen und Straßen. Wir kennen die Straßen in Marokko von den Städten ganz zu schweigen von den Dörfern . Es gibt kein Krankengeld und kein Urlaubsgeld, und von der Mageren Bezahlung ist keine Rede, was mir selber am meisten weh tut , wie das harte Schuften von meinem Freund am Ende entlohnt wird.

Deswegen wende ich mich hier in diesem Hilferuf an allen Schwestern die noch Single sind oder Schwestern und Brüder die Jemand kennen der jemand kennt :)

leider sind meiner Schwester alle verheiratet oder zu alt für ihn, und ich selbe bin mit meinen Freundeskreiskontakten am Ende.

Die jenige die ihn kennenlernt wird erleben was für ein bezauberndes Kerlchen ist vom Aussehen maschallah auch .

Eine letzte Bitte an allen Brüder und Schwester hier sage ich , fürchtet Allah in euren Gedanken und Gerede . Bitte nur seriöse Antworten hier im Forum oder per Privatnachrichten . Für die Kontaktdaten oder weitere Details werde ich persönnlich auch zu verfügung stehen , später er persönnlich auch gerne , wenn ich merke die Person meinte es wirklich und möchte wirklich die hälfte ihre Religion vervollständigen .

In aller Liebe
 euer Bruder Abdelfattah 

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites




  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

  • Who's Chatting

    There are no users currently in the chat room